IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung

Diskutiere IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Ich weiß leider nicht, woher Du meine Schwiegermutter und ihre Tochter kennst, aber zum Thema IWC: einen Tod wirst Du halt sterben müssen wenn Du...
#21
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.164
Ort
Bayern
Sie sind unsere Erbauung und unser Untergang gleichermaßen.
Ich weiß leider nicht, woher Du meine Schwiegermutter und ihre Tochter kennst, aber zum Thema IWC: einen Tod wirst Du halt sterben müssen wenn Du es nicht komplett lassen magst. Entweder einen Vintagewecker kaufen oder die größere eben als Neuware. In Deinem Fall wäre meine Angst vor einem Fake deutlich geringer als die Angst, mich mit einer zu großen Uhr unwohl zu fühlen. Das eine Problem eine kann man durch kluge Wahl der Bezugsquelle lösen, das andere nicht.

Gruß
Helmut
 
#23
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
191
Ort
Breisgau-Hochschwarzwald
Weshalb wird hier eigentlich immer von Vintage geschrieben? Soweit ich informiert bin, definiert sich Vintage bei Uhren mit einem Baujahr vor 1990. Die 3706 hätte die vom TE gewünschten 39mm Durchmesser und ist nun wirklich noch ein paar Jährchen davon entfernt, eine „Vintage-Uhr“ zu sein. Ein Golf V ist ja auch noch kein Oldtimer…


Edit:
@Schwanni
Die IWC Mark XI wurde 1993 durch die IWC Mark XII abgelöst – übrigens ein Bestseller im IWC Programm – und die blieb wiederum bis 1999 im Angebot der IWC. Rate doch mal, welchen Gehäusedurchmesser die Mark XII hatte? Kleiner Hinweis: Die 2000 lancierte Mark XV war mit einem Durchmesser von 38 Millimetern genau 2mm größer als die Mark XII.
Soviel zum Thema „vor 50 Jahren“. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
#24
basel1893

basel1893

Dabei seit
04.04.2016
Beiträge
235
Mich hat die Uhr live entäuscht. Der Mix mit dem Vintage Lumen gefällt mir nicht. Auch finde ich sie zu dick und die Masse unstimmig. In House Werk hin oder her. Die 371701 ist immer noch mein Favorit bei den Fliegerchronos.
 
#26
dethi72

dethi72

Dabei seit
16.10.2010
Beiträge
76
Ort
Hamburg
...die Größe der klassischen Fliegeruhren ist der Ablesbarkeit im schaukelnden und rüttelnden Kampfbomber und den fetten Lammfellfliegerjacken geschuldet, über denen die Uhren getragen wurden.
 
#27
T

tausendnamen

Dabei seit
15.10.2018
Beiträge
86
...die Größe der klassischen Fliegeruhren ist der Ablesbarkeit im schaukelnden und rüttelnden Kampfbomber und den fetten Lammfellfliegerjacken geschuldet, über denen die Uhren getragen wurden.
Ein bisschen mehr Leder (Bandlänge) hätte IWC da aber geben dürfen - bei mir wird’s auch ohne Jacke ganz schön knapp! Spaß beiseite - macht ja auch absolut Sinn was du schreibst. Die IWC trage ich fast täglich auf der Arbeit, die Zeit ist aus jedem Winkel perfekt ablesbar - absolute Kontrolle.
 
#28
shinobi

shinobi

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
118
Ort
Hamburg
Hallo shinobi
Habe die Spitfire 41mm vor ein paar Tagen gekauft. Mein Handgelenk misst 17 cm. Fand die 43er auch zu gross.
(......)
Da stimme ich zu, geht unter das Hemd, aber am Nato sehr kopflastig.
Gruss Peter
Glückwunsch für deinen Mut und zur schönen Uhr. Nach meiner Erfahrung tragen sich "kopflastige" Uhren am Besten an einem dicken Lederband im Vintage-Fliegerstil, da sich dann das Gewicht der Uhr besser am Handgelenk verteilt.
 
#30
Schwanni

Schwanni

Dabei seit
06.12.2015
Beiträge
3.185
Ort
LA
@R. D. LeBay Mein Post bezog sich auf den vorhergehenden von Dunkler Keiler. Mir ist durchaus bewusst, dass "war 50 Jahre offizielle Dienstuhr" nicht bedeutet, das müsse vor 50 Jahren gewesen sein. Ich wollte einfach nur mit etwas Humor dem häufig anzutreffenden Urteil entgegentreten, Männeruhren müssten groß sein.
Das bedeutet allerdings nicht, dass sie nicht groß sein DÜRFEN. Das einzige entscheidende ist, dass man sich wohl fühlt.
 
#32
Christaries

Christaries

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
67
Hallo TS,

Ich würde die Uhr nicht kaufen. Habe das gleiche Problem mit der aktuellen IWC Mark. Einfach zu lang über die Hörner. Ich wünschte es wäre anders, aber man kann nichts dran ändern. Du wirst damit auf Dauer nicht glücklich.
 
#33
shinobi

shinobi

Themenstarter
Dabei seit
04.06.2017
Beiträge
118
Ort
Hamburg
Das fürchte ich auch. Und als "Safe Queen" ist diese wunderschöne Uhr zu schade.
 
#34
R. D. LeBay

R. D. LeBay

Dabei seit
12.05.2016
Beiträge
191
Ort
Breisgau-Hochschwarzwald
@Christaries
Wenn Dir die Mark XVIII zu groß ist, warum schaust Du Dir dann nicht einmal die Pilot's Watch Automatic 36, Referenz 3240, an? Gleiches Design, gleiches Kaliber, aber 4 Millimeter kleiner im Durchmesser.
 
#36
A

Alex3706

Dabei seit
29.09.2018
Beiträge
36
Ich finde die neue Spitfire Serie sehr schön, allerdings nur für Leute mit grossem Handgelenkumfang. Mit meinen 17.5cm könnte ich sie nicht tragen. Ich habe vor vielen Jahren eine 3706 (mit nicht abgeschnittenem Zeiger) mit 39mm gekauft und bin immer noch ziemlich glücklich damit. Die Originalschliesse und das Krokoband habe ich nie getragen. Die Qualität war nicht wirklich IWC würdig. Ich trage sie meistens am NATO oder Nubuk. 20181211_200730.jpg
 
#40
Christaries

Christaries

Dabei seit
09.02.2017
Beiträge
67
@Christaries
Wenn Dir die Mark XVIII zu groß ist, warum schaust Du Dir dann nicht einmal die Pilot's Watch Automatic 36, Referenz 3240, an? Gleiches Design, gleiches Kaliber, aber 4 Millimeter kleiner im Durchmesser.
Nunja, man merkt an der Designsprache der 36er schob deutlich, dass sie primär für Damen entworfen worden ist. Für mich wirkt sie einfach insgesamt zu feminin für einen Flieger. 36mm ist mir hier dann doch zu wenig und ich habe auch das Gefühl, dass es mehr polierte Flächen gibt. Ich have bei einem Flieger auch mit 40mm Durchmesser kein Problem.. nur bei der Hörnerlänge ist eben bei 48mm Schluss für mich. Die Tissel B Dial in 40 wäre von den Maßen her perfekt, aber ist natürlich kein IWC Konkurrent.
 
Thema:

IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung

IWC Fliegerchronograph -Kaufberatung - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] IWC 3706 Fliegerchronograph

    [Reserviert] IWC 3706 Fliegerchronograph: Hallo zusammen, Da mich mein derzeitiger Bestand etwas langweilt möchte ich was verändern und biete deshalb meinen Fliegerchronographen IWC 3706...
  • [Erledigt] IWC Fliegerchronograph Referenz 3717 B+P, BJ 2011, Full Set neuwertig

    [Erledigt] IWC Fliegerchronograph Referenz 3717 B+P, BJ 2011, Full Set neuwertig: Hallo zusammen, biete eine wunderschöne Fliegeruhr von IWC an. Referenz: 3717 Funktionen: Chronograph, Tages und Datumsanzeige Zustand...
  • Kaufberatung Meinungen zum Kauf eines IWC Fliegerchronographen 3717 -01

    Kaufberatung Meinungen zum Kauf eines IWC Fliegerchronographen 3717 -01: Liebe Forumsmitglieder, ich hätte mal wieder gerne Eure Meinung. Wie schon in der Überschrift beschrieben, bin ich mittlerweile Unschlüssig. Ist...
  • [Suche] IWC 3717 Fliegerchronograph

    [Suche] IWC 3717 Fliegerchronograph: Falls jemand einen Fliegerchronographen abzugeben hat, bitte PN. Bevorzugt als Full Set mit Leder schwarz, Faltschließe und neuwertig. Umso...
  • Kaufberatung :Alternative zu IWC" Der Fliegerchronograph"

    Kaufberatung :Alternative zu IWC" Der Fliegerchronograph": Hallo Zusammen ! Habe mal eine Frage an die Profis von Fliegeruhren.Mein Chef hat bald Jubiläum und wünscht sich eine neue Uhr.Natürlich nur von...
  • Ähnliche Themen

    Oben