IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands

Diskutiere IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Gibt es hier jemanden der den IWC Fliegerchronograph 3741 am originalen Milanaise-Armband besitzt? Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir...
R

- Rainer -

Themenstarter
Dabei seit
21.03.2017
Beiträge
4
Gibt es hier jemanden der den IWC Fliegerchronograph 3741 am originalen Milanaise-Armband besitzt?

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken, mir so einen IWC Fliegerchrono zu kaufen. Mir gefallen besonders die geringen Abmessungen und das zurückhaltende Design der Uhr besonders gut.

Es sollte dann auch das originale IWC Milanaise-Armband vorhanden sein.

Allerdings habe ich auf verschiedenen Bildern im Netz immer mal wieder gesehen, das der Bandanstoß bei der Uhr nicht gut sitzt. Es bildet sich ein größerer Spalt zwischen Uhr und Anstoß.

Jetzt würde ich natürlich gerne mal wissen, ob das bei dem Modell "normal" ist, oder ob auf den Bildern Uhren zu sehen sind, welche fehlerhaft sind bzw. vielleicht einen falschen Federsteg eingebaut haben. Wie manche sicherlich wissen, kommt bei der IWC 3741 ein gebogener Federsteg zum Einsatz.

Hier mal zwei Bilder:






Jetzt die Frage an alle Besitzer oder Kenner dieser Uhr. Ist das bei der Uhr immer so, oder zeigen meine Bilder nur defekte Modelle?

Mir geht es vor allem darum, wie sich das Problem beim normalen Tragen am Handgelenk zeigt. Denn auf Verkaufsbildern im Netz kann man das ja immer so schön fotografieren, dass man das Problem nicht sieht. Daher geht es mir um den Alltagsgebrauch.

Kann mir eigentlich kaum vorstellen dass das so gewollt ist. So ein großer Spalt sieht wirklich nicht schön aus. Wenn das bei der Uhr üblich ist, würde ich wahrscheinlich von einem Kauf Abstand nehmen.

Danke für eure Antworten!
 
W

winkelheber

Dabei seit
13.10.2008
Beiträge
1
... also entweder sind die Bohrungen der Anstöße ausgeleiert oder kann es sein, dass eben die gebogenen Ferdeestege verwendet werden? Normalerweise sind die Bandanstöße mit leichtem Druck dauerhaft anliegend
 
Zuletzt bearbeitet:
enquire

enquire

Dabei seit
18.06.2015
Beiträge
237
Ort
Frankfurt am Main
bei dauerhafter Benutzung biegen sich die Endlinks halt auch entsprechend. Oft ist das ja nur sehr dünner Stahl an dieser Stelle. Das lässt sich auch wieder zurückbiegen.

EDIT: nehme ich zurück, stimmt @ neset, sieht man ja sogar dass sie massiv sind
 
Zuletzt bearbeitet:
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
15.487
Ort
Wien
Um die Verwirrung hier etwas aufzuräumen...:confused::confused::confused:
Das sind massive Endlinks, da kann NIX auf oder zurechtgebogen werden.
Auch gebogene Federstege passen in ein Massivteil mit gerader Bohrung NICHT hinein.
Hier ist definitiv mit der Zeit ein beschädigter Federsteg dessen Dorn bereits den Knick gemacht hat.
Es wundert warum solche Bilder anzuteffen sind im WWW, weil die Uhren bereits viele Jahre auf dem Buckel haben und auch der Gesamtzustand Bändespricht.
Fals neue Federstege verwendet wurden und solch ein Kippspalt zu sehen ist, ist definitiv ein Federsteg mit zu dünnem Durchmesser verwendet worden.
 
Thema:

IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands

IWC Fliegerchronograph 3741 - Frage zum Anstoß des Milanaise-Armbands - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung IWC Fliegerchronograph 3741 - realistischer Preis

    Kaufberatung IWC Fliegerchronograph 3741 - realistischer Preis: Ich möchte mir einen älteren gebrauchten IWC Fliegerchronographen 3741 zulegen. Hatte erst Bedenken wegen dem Anstoß des Metallarmbands, diese...
  • [Verkauf] IWC 3741 "Fliegerchronograph" Full-Set mit Box, Papers und Revi.

    [Verkauf] IWC 3741 "Fliegerchronograph" Full-Set mit Box, Papers und Revi.: Hallo, zum Verkauf kommt mein IWC Fliegerchronograph, Referenz 3741, in einem rundum-sorglos Full-Set. Die Uhr war die letzten zwei Jahre in...
  • [Erledigt] Iwc Der Fliegerchronograph 3741

    [Erledigt] Iwc Der Fliegerchronograph 3741: Iwc 3741 im Bestzustand mit neuem zugekauften Band. Box und Papiere. Siehe Bilder. Originalband dabei aber durch. Schliesse original. VHB 1350€...
  • Revision eines IWC Fliegerchronographen 3741 mit "Mechatronic"

    Revision eines IWC Fliegerchronographen 3741 mit "Mechatronic": Hallo Experten, angeregt durch die schöne Uhrenvorstellung einer IWC 3741 spiele ich mit dem Gedanken eine solche Uhr zu erwerben. Nun...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung IWC Fliegerchronograph 3741 - realistischer Preis

    Kaufberatung IWC Fliegerchronograph 3741 - realistischer Preis: Ich möchte mir einen älteren gebrauchten IWC Fliegerchronographen 3741 zulegen. Hatte erst Bedenken wegen dem Anstoß des Metallarmbands, diese...
  • [Verkauf] IWC 3741 "Fliegerchronograph" Full-Set mit Box, Papers und Revi.

    [Verkauf] IWC 3741 "Fliegerchronograph" Full-Set mit Box, Papers und Revi.: Hallo, zum Verkauf kommt mein IWC Fliegerchronograph, Referenz 3741, in einem rundum-sorglos Full-Set. Die Uhr war die letzten zwei Jahre in...
  • [Erledigt] Iwc Der Fliegerchronograph 3741

    [Erledigt] Iwc Der Fliegerchronograph 3741: Iwc 3741 im Bestzustand mit neuem zugekauften Band. Box und Papiere. Siehe Bilder. Originalband dabei aber durch. Schliesse original. VHB 1350€...
  • Revision eines IWC Fliegerchronographen 3741 mit "Mechatronic"

    Revision eines IWC Fliegerchronographen 3741 mit "Mechatronic": Hallo Experten, angeregt durch die schöne Uhrenvorstellung einer IWC 3741 spiele ich mit dem Gedanken eine solche Uhr zu erwerben. Nun...
  • Oben