IWC Flieger - Frage an die Experten

Diskutiere IWC Flieger - Frage an die Experten im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich habe - mit auch etwa 17cm HGU - den Sprung zur Mark XVIII gewagt und finde, dass sie sogar ausgesprochen gut passt - trotz des 51mm lug-to-lug...

Natuhrgelb

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
1.086
Ort
München
Ich habe - mit auch etwa 17cm HGU - den Sprung zur Mark XVIII gewagt und finde, dass sie sogar ausgesprochen gut passt - trotz des 51mm lug-to-lug sind die Hörner schön nach unten gebogen, und das Band (bei mir Metallband) fällt auch sofort ab, keine weiteren starren "Winkel".

Die Uhr ist sicher "präsent" aber mit schwarzem ZB und den Ziffern etc - sie trägt sich für mich fast "kleiner wirkend" als z. B. eine 39mm Explorer.
 

xeper

Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
3.422
@moe1981 Hattest du die Uhr mal am Arm? Zumindest für mich ist das Tragegefühl sehr gut! Das was @DunklerKeiler schreibt kann ich nicht nachvollziehen. Da ist nicht mehr Luft dazwischen als bei anderen Uhren. Gerade durch den flachen Boden liegt die Uhr gut am Arm. Anbei ein Foto der LPP. Auch die ist nicht länger als mein Handgelenk. Gerade durch die lange Optik haben die Flieger eine sehr schöne Präsenz!

119B7F30-B72E-4D3F-9286-3FBEC6802869.jpeg
 

moe1981

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
1.566
Ort
Sachsen
Lieben Dank für eure Antworten.
Nein, ich hatte noch keines der Modelle am Arm. Für mich waren die 39 und 40mm auf dem Papier perfekt passend. Verdammt, ich hadere echt mit mir. Anlegen beim Konzessionär ist ja gerade nicht so einfach. Ich müsste auch erst mal schauen ob jemand IWC in meiner Nähe führt.
 

CFG

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
5.811
Tendenziell denke ich, 39mm ist die bessere Größe, im Zweifel bequemer und sowieso elegant genug, dass sie auch in der Größe gefällt und im Zweifel gefälliger ist.
In schwarz ohne Retro ist sie auch toll.
 

Littlebigbenn

Dabei seit
25.04.2016
Beiträge
736
Ort
Schwäbisch Hall
@moe1981 Hattest du die Uhr mal am Arm? Zumindest für mich ist das Tragegefühl sehr gut! Das was @DunklerKeiler schreibt kann ich nicht nachvollziehen. Da ist nicht mehr Luft dazwischen als bei anderen Uhren. Gerade durch den flachen Boden liegt die Uhr gut am Arm. Anbei ein Foto der LPP. Auch die ist nicht länger als mein Handgelenk. Gerade durch die lange Optik haben die Flieger eine sehr schöne Präsenz!

Anhang anzeigen 3711430

Das ist einfach so eine wunderschöne Uhr!
 

Ikarus91

Dabei seit
20.10.2020
Beiträge
13
Wäre die IWC Pilots Watch in 36 mm, nicht auch eine schöne Alternative? Du hättest verschiedene Zifferblattfarben zur Auswahl und auch die Option auf ein Metallband.
 

BergsteigerLeo

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
576
STOWA hat klassische Fliegeruhren in 36mm (L2L 44,6) und 40mm (L2L 48,6) und ist dazu noch ein Original Hersteller von Fliegeruhren; und vom P/L eh gut...
 

DunklerKeiler

Dabei seit
01.05.2016
Beiträge
426
Ort
Rhein-Main
Nichts für ungut, aber wer nach einer IWC fragt, wird sich kaum für Stowa / Steinhart / Pagani etc. begeistern, zumal wenn man die Uhren berücksichtigt, die er nach eigener Aussage schon hat.

Nicht, dass das schlechte Uhren wären - kann ich nicht beurteilen -, aber es halt ... anders...

Upppssss.. übersehen, dass der TE schon geantwortet hatte. Damit ist meine obige Ansicht falsch und überholt und gegenstandlos.
Ich übernehme die volle alleinige Verantwortung für meinen Beitrag.
 

Uhren_Freund

Dabei seit
19.09.2019
Beiträge
1.068
Ort
Unruh
@moe1981

Wenn es auch etwas Gebrauchtes sein darf, dann kann man sich bei GO die Navigatorreihe anschauen. Die gibt es auch in 38mm.

Wobei, dann hättest du das Kaliber 39 doppelt.....dafür kannst du es aber sehen. ;-) :D
 

moe1981

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
1.566
Ort
Sachsen
Nichts für ungut, aber wer nach einer IWC fragt, wird sich kaum für Stowa / Steinhart / Pagani etc. begeistern, zumal wenn man die Uhren berücksichtigt, die er nach eigener Aussage schon hat.

Nicht, dass das schlechte Uhren wären - kann ich nicht beurteilen -, aber es halt ... anders...

Upppssss.. übersehen, dass der TE schon geantwortet hatte. Damit ist meine obige Ansicht falsch und überholt und gegenstandlos.
Ich übernehme die volle alleinige Verantwortung für meinen Beitrag.
Alles gut, ich sehe mich halt nur nach Alternativen um. Und bei tragbaren Fliegern, kleiner als 48 lug to lug, landet man halt auch bei Stowa und Laco.
 

Ritch13

Dabei seit
18.05.2010
Beiträge
1.720
Ort
Raum Stuttgart
Bei der Laco unbedingt die Hörner beachten. Die entsprechen dem Original und stehen Bolzengerade ab. Das muss man tragen können.
 

Zenderscher

Dabei seit
03.03.2020
Beiträge
860
.... wer nach einer IWC fragt, wird sich kaum für Stowa / Steinhart / Pagani etc. begeistern, zumal wenn man die Uhren berücksichtigt, die er nach eigener Aussage schon hat.

Das verstehe ich auch nicht so ganz, das ist wie suche eine Submariner und kaufe dann eine Davosa oder Steinhart Uhr.
Wie schon schreibst keine schlechten Uhren aber Qualitativ eben 2 Welten.
 

moe1981

Themenstarter
Dabei seit
22.03.2014
Beiträge
1.566
Ort
Sachsen
Da möchte ich nochmals wiederholen: Alle drei von mir favorisierten IWC haben ein Lug to Lug Maß von mind. 50mm und sind für mich somit untragbar.
Das ist mich nun wieder nach Alternativen umschaue ist wohl mehr als legitim. Wer nichts weiter beizutragen hat, außer Unverständnis, hilft mir bei meiner Suche leider auch nicht weiter.
 
Thema:

IWC Flieger - Frage an die Experten

IWC Flieger - Frage an die Experten - Ähnliche Themen

Kaufberatung IWC Mark XVIII Edition "Le Petit Prince" oder OMEGA Seamaster Aqua Terra Master Co-Axial? Alternativen?: Guten Tag, es wird für mich Zeit meine erste "richtige" Uhr ans Land zu ziehen. Primär sollte sie für den Alltag tauglich sein, jedoch darf sie...
Zwei Fragen zur IWC: Liebe Mitglieder des Uhrforums, ich plane schon seit längerem den Kauf meiner ersten mechanischen Uhr und habe mit der Zeit eine große Vorliebe...
[Erledigt] IWC - Pilot´s Watch - Mark XVIII - Edition Le Petit Prince - 08/2018 - LC100: Der Verkauf ist von privat und daher ohne Garantie, Gewährleistung oder das Recht auf Umtausch! Hallo zusammen, wegen einer geplanten...
Kaufberatung Rolex <> IWC <> Cartier: Guten Abend zusammen, manche von euch werden schon beim Betreff sich gefragt haben, was soll den das, da sich die Uhrmanufakturen ja dann doch...
Kaufberatung Explorer weg, Navitimer, IWC Chrono LPP oder Pelagos her?: Hallo liebe Member, Eigentlich wollte ich nie eine Kaufberatung starten, nun sind wir hier… Erst mal vorweg. Grundsätzlich weiß ich was ich will...
Oben