IWC Flieger 3777... Macke in der Lunette. Hilft hier der Laser?

Diskutiere IWC Flieger 3777... Macke in der Lunette. Hilft hier der Laser? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Man muss nicht unbedingt ein Grobmotoriker sein, um sich eine teure Uhr zu verschandeln. Warum der Deckel eines Mülleimers genau dann runterfällt...
M

Marimba

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
56
Man muss nicht unbedingt ein Grobmotoriker sein, um sich eine teure Uhr zu verschandeln. Warum der Deckel eines Mülleimers genau dann runterfällt, als ich meine Hand dort hatte, ist mir ein Rätsel. Das Ergebnis sieht jedenfalls so aus:


Früher hätte mich diese Macke wahnsinnig gemacht, aber inzwischen kenne ich einen Experten, der per Laser solche unschönen Stellen nahezu unsichtbar beseitigen kann und mir schon einige Male geholfen hat. Das Ergebnis kenne ich diesmal noch nicht. Die Uhr habe ich heute erst an ihn abgeschickt. Ich bin mal gespannt, wie das Ergebnis aussieht.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.053
Ort
Wien
Wie darf man disen Thread denn verstehen?
Du hast jemanden an der Hand der Dir schon merhmals bei so einer Sache geholfen hat, und die Uhr bereits bei ihm ist.
Jetzt die große Frage ob das Auflasern hilft :hmm:
Ich würde sagen, warte das Ergebnis ab und dann starte eine Vorstellung mit Bildern und Geschichte von vorher und nachher.
 
Captain Cook

Captain Cook

Dabei seit
26.02.2016
Beiträge
506
Ort
Württemberg-Hohenzollern
Wahnsinnig wegen so einer Kleinigkeit? Die Macke sieht man doch am Arm nicht einmal. :-)
Die wäre bei mir nach spätestens einem Tag vergessen und Teil der Geschichte meiner Uhr.

Mich würde dennoch das Ergebnis interessieren.

Gruß,
Markus
 
Mr. Cat W.

Mr. Cat W.

Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.664
unter dem Glasrand ist doch offenbar ein Metallring, vermutlich der Rehaut von oben gesehen. Und der ist von der 43 bis zur Macke bei 53 verbogen. Oder täuscht das? Die Macke ist zum größten Teil auch nur in dem Ring.
 
wafa

wafa

Dabei seit
13.01.2009
Beiträge
3.196
Ich bin auch interessiert, wie das hinterher aussieht.

Genau auf der "Spitze" der Lünette stell ich mir das schwierig vor.

Zeig bitte das Ergebnis !

Walter
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.231
Ort
Bayern
unter dem Glasrand ist doch offenbar ein Metallring...
Und der ist von der 43 bis zur Macke bei 53 verbogen....
Hallo, Mr. Cat W.!

Ja ... so sieht es tatsächlich aus ... als ob sich dort ein bündiger (nunmehr jedoch verbogener) "Ring" befände.
Falls es sich so verhält, dann dürfte "Lasern" keine zielführende Methode sein.

Grüße!
BB
 
4

403max

Dabei seit
19.05.2016
Beiträge
1.158
Ort
Im Westen der EU...
Irgendwo hier im UF gibt's eine aehnliche Geschichte einer Beschaedigung des Ringes an so einem IWC Gehaeuse, obwohl es aus Stahl war. Das war eine teure Reparatur, mal ganz gut suchen und lesen.
 
M

Marimba

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
56
Die Beschädigung dieses Ringes würde ich jetzt mal ausschließen. Die Uhr war erst vor ein paar Monaten bei IWC, weil die Datumsschaltung nicht funktionierte. IWC hat das auf dem Garantieweg behoben und bei dieser Gelegenheit ohne Kosten das Gehäuse aufgehübscht. Wäre dieser Ring beschädigt, hätte man mir dies sicher mitgeteilt. Seitdem habe ich die Uhr nur ein paar Mal getragen und außer der Berührung mit dem Deckel des Mülleimers hat sie nichts abbekommen. Also täuscht wohl das Foto.
 
Unkas

Unkas

Dabei seit
11.02.2009
Beiträge
2.797
Ort
LC100
Wenn das Foto täuscht, wo ist die Macke bitte genau?
Bei 10.30h etwa?
Das Bild ist suboptimal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vogel

Vogel

Dabei seit
28.01.2014
Beiträge
6.120
Ort
Germany
Ist doch eh eine rhetorische Frage wenn die Uhr eh schon zur Laserbehandlung weg ist.
 
4

403max

Dabei seit
19.05.2016
Beiträge
1.158
Ort
Im Westen der EU...
Was mich befuerchtet ist dass anscheinend der Ring tordiert worden ist und teilweise unter dem Glas gepresst wurdeiwc2016061913wtngm86b3r_1.jpg... Die Wadi waere damit verschwunden.
 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.053
Ort
Wien
Das sieht nach dem Dichtungsring oder nennt man das auch Armierung aus?
Dies kann keines Falls mit dem Mistkübeldeckel passiert gewesen sein, vielleicht war das bereits vorher da , nach dem ersten Besuch bei IWC.
Oder war nicht richtig am Platz und wurde durch die Wucht einfach rausgesprengt.
Aber warum ist da eine Lücke bei 10 Uhr 30 in dieser Armierung, sollte das nicht die Uhr dicht halten?
Und was bringt hier Auflasern wenn nur dieser Ring rausguckt und neu eingestzt gehört?
 
4

403max

Dabei seit
19.05.2016
Beiträge
1.158
Ort
Im Westen der EU...
Ganz einverstanden Neset! Lasern bringt da weniges wenn der Dichtring nicht zweifellos repariert wird...
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr. Cat W.

Mr. Cat W.

Dabei seit
26.03.2010
Beiträge
1.664
komisch, dass das niemandem vorher aufgefallen ist
 
M

Marimba

Themenstarter
Dabei seit
12.11.2013
Beiträge
56
Ich werde ausführlich berichten, sobald ich ein erstes Ergebnis habe. Ich denke, der Reparateur wird erkennen können, um was es sich handelt.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hier ein schnelles Foto aus der Werkstatt. Tatsächlich also nur die Macke in der Lunette. Der Rest ist ohne Beschädigung. Es lag an meinen unzureichenden Fotofähigkeiten bzw. der ungünstigen Beleuchtung.

 
neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
14.053
Ort
Wien
So könne Aufnahmen täuschen und Fehlintepretationen entstehen.
Ist das Glas so verschmutzt von außen?

neset
 
4

403max

Dabei seit
19.05.2016
Beiträge
1.158
Ort
Im Westen der EU...
Genau... Aber wie die Beschaedigung jetzt aus sieht wie kein Material abgetragen wurde, koennte ein Sachverstaendiger die Macke durch Walzen so aendern dass sie unsichtbar:-) wird. Ist aber keine "Bastelarbeit".
 
Thema:

IWC Flieger 3777... Macke in der Lunette. Hilft hier der Laser?

IWC Flieger 3777... Macke in der Lunette. Hilft hier der Laser? - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung IWC Flieger Chrono

    Kaufberatung IWC Flieger Chrono: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem optimalen Flieger Chrono von IWC. Im Referenzendschungel der letzten 20 Jahre kenne ich bestimmt...
  • [Suche] Stahlband für IWC Flieger 20mm

    [Suche] Stahlband für IWC Flieger 20mm: Servus miteinander, ich bin auf der Suche nach einem originalen Stahlband für die IWC Fliegeruhr mit 20mm Anstoßbreite. Bitte sowohl die...
  • [Erledigt] IWC Flieger Chronograph 3706

    [Erledigt] IWC Flieger Chronograph 3706: Es handelt sich um einen privaten Verkauf Ohne Gewährleistung, Garantie oder Umtauschrecht. Ich verkleinere meine Sammlung und Leider muss die...
  • [Erledigt] IWC Flieger Chronograph Chrono Pilot 3777 377709

    [Erledigt] IWC Flieger Chronograph Chrono Pilot 3777 377709: Hallo liebes Forum, dieser Fliegerchrono ist das neueste IWC Modell der klassischen Pilot Fliegeruhrenserie. Die Uhr stammt aus 5/2018 und ist...
  • [Erledigt] IWC 3777 Flieger

    [Erledigt] IWC 3777 Flieger: Hallo, Ich biete Euch hier meine IWC 3777 Flieger von 12/15 an. So sehr mir die Uhr auch gefällt, irgendwie passen wir leider nicht zusammen...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung IWC Flieger Chrono

      Kaufberatung IWC Flieger Chrono: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach dem optimalen Flieger Chrono von IWC. Im Referenzendschungel der letzten 20 Jahre kenne ich bestimmt...
    • [Suche] Stahlband für IWC Flieger 20mm

      [Suche] Stahlband für IWC Flieger 20mm: Servus miteinander, ich bin auf der Suche nach einem originalen Stahlband für die IWC Fliegeruhr mit 20mm Anstoßbreite. Bitte sowohl die...
    • [Erledigt] IWC Flieger Chronograph 3706

      [Erledigt] IWC Flieger Chronograph 3706: Es handelt sich um einen privaten Verkauf Ohne Gewährleistung, Garantie oder Umtauschrecht. Ich verkleinere meine Sammlung und Leider muss die...
    • [Erledigt] IWC Flieger Chronograph Chrono Pilot 3777 377709

      [Erledigt] IWC Flieger Chronograph Chrono Pilot 3777 377709: Hallo liebes Forum, dieser Fliegerchrono ist das neueste IWC Modell der klassischen Pilot Fliegeruhrenserie. Die Uhr stammt aus 5/2018 und ist...
    • [Erledigt] IWC 3777 Flieger

      [Erledigt] IWC 3777 Flieger: Hallo, Ich biete Euch hier meine IWC 3777 Flieger von 12/15 an. So sehr mir die Uhr auch gefällt, irgendwie passen wir leider nicht zusammen...
    Oben