[Erledigt] IWC Cal 85 aus 1950/51 18 Kt Massivgold (Revision i.H.v. 460 Euro neu)

Diskutiere IWC Cal 85 aus 1950/51 18 Kt Massivgold (Revision i.H.v. 460 Euro neu) im Archiv: Angebote Forum im Bereich Angebote; Hallo Leute, da ich mich entschlossen habe meine Sammlung radikal auf 6-7 Uhren zu reduzieren, werde ich in nächster Zeit den Großteil meiner...

A.Senna

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2016
Beiträge
228
Hallo Leute,

da ich mich entschlossen habe meine Sammlung radikal auf 6-7 Uhren zu reduzieren, werde ich in nächster Zeit den Großteil meiner Uhren anbieten.

In diesem Angebot geht es um eine mittlerweile sehr seltene IWC mit dem ersten IWC Automatikkaliber 85 mit Pellatonaufzug. Gehäuse und Werk sind aus dem Jahr 1950/51.
Vom Kaliber 85 wurden insgesamt nur 8400 Stück gebaut. Also eine absolute Rarität und sehr interessant für Sammler.
Das Gehäuse und der Boden sind aus 18 karätigem Gold, es ist ein brandneues Herzog Krokolederband montiert.
Das Gehäuse misst für damalige Verhältnisse riesige 36 mm im Durchmesser und ist somit auch heute noch gut tragbar.

Der technische und optische Zustand sind sehr gut. Das Zifferblatt weist eine sehr schöne altersgemäße Patina auf und wurde augenscheinlich noch nie angetastet, geschweige denn überarbeitet.

Eine Revision mit Austausch der Zugfeder, neuer Aufzugwelle und neuem Glas wurde diesen Monat für über 460 Euro durchgeführt.

Technische Daten:

Hersteller: IWC
Kaliber: Manufakturkaliber 85
Aufzug: Automatik Pellaton
Gehäuse: 18 kt Gold
Armband: echtes Krokodilleder
Durchmesser: 36 mm

Ich möchte für dieses seltene Sammlerstück 1750 Euro haben. Ein Versand per DHL ist möglich, eine persönliche Abholung im 57er Postleitzahlbereich ist mir jedoch lieber.
Tauschen möchte ich aus oben genanntem Grund nicht.
Solltet Ihr mit dem Preis nicht einverstanden sein, könnt Ihr mir gerne realistische Vorschläge unterbreiten.

Es handelt sich um einen Privatverkauf unter Ausschluss jeglicher Garantie, Gewährleistung und / oder Rücknahme.
 

Anhänge

  • 20180728_143039.jpg
    20180728_143039.jpg
    449,3 KB · Aufrufe: 47
  • 20180728_143224.jpg
    20180728_143224.jpg
    466,2 KB · Aufrufe: 60
  • 20180728_142941.jpg
    20180728_142941.jpg
    414 KB · Aufrufe: 40
  • 20180728_142926.jpg
    20180728_142926.jpg
    366,9 KB · Aufrufe: 42
  • 20180728_142911.jpg
    20180728_142911.jpg
    483,9 KB · Aufrufe: 36
  • 20180728_143022.jpg
    20180728_143022.jpg
    506,6 KB · Aufrufe: 26
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

IWC Cal 85 aus 1950/51 18 Kt Massivgold (Revision i.H.v. 460 Euro neu)

IWC Cal 85 aus 1950/51 18 Kt Massivgold (Revision i.H.v. 460 Euro neu) - Ähnliche Themen

[Erledigt] IWC Automatik Kal. 85 18 kt Gold 1950/51 36 mm: In diesem Angebot geht es um eine mittlerweile sehr seltene IWC mit dem ersten IWC Automatikkaliber 85 mit Pellatonaufzug. Gehäuse und Werk sind...
[Erledigt] Nomos Orion Ref. 307, Fullset, Revision bei Nomos: Liebe Mitforianer, zum Tausch (Kauf auf Anfrage) steht meine Nomos Orion, Ref. 307 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
Neue Uhren: Robert Mühle Mondphase, Nautische Instrumente Mühle, M1-11-53-LB, M1-11-51-LB, M1-11-52-LB: Heute wurde frisch vorgestellt, eine Jubiläumsuhr zum Jubiläumsjahr: Robert Mühle Mondphase Die neue Sonderedition der Manufakturlinie „R. Mühle...
IWC Ingenieur 3227-01: Hallo Uhrenfreunde ! Die Vorstellung heute ist eigentlich meine bisher "wichtigste" für mich, kommt hier doch eine Uhr drin vor die ich, als ich...
Revision: IWC Kaliber 85 oder Die Letzte Ölung des Pellaton Großvaters?: Hi ihr, heute habe ich meine neuste Errungenschaft erhalten und mich quasi sofort an dessen Reparatur gegeben. Es handelt sich um eine...
Oben