IWC Aquatimer 816AD mit Manufakturkaliber 8541

Diskutiere IWC Aquatimer 816AD mit Manufakturkaliber 8541 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Liebe Uhrenfreunde, im VIntage Thread hatte ich ja die Uhr mal kurz gezeigt. Hier nun wie gewünscht eine etwas nähere Betrachtung...
#1
fox60

fox60

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.087
Liebe Uhrenfreunde,

im VIntage Thread hatte ich ja die Uhr mal kurz gezeigt. Hier nun wie gewünscht eine etwas nähere Betrachtung.

800px-International_Watch_Company_Manufacture.jpg

Obwohl die beiden ersten Serien der Aquatimer inzwischen gesuchte Sammlerobjekte sind, wurden sie interessanterweise noch nie hier im Forum vorgestellt.

IWC brachte ihre erste richtige Taucherarmbanduhr, die Aquatimer, Mitte der Sechzigerjahre auf den Markt .Vorgestellt wurde sie unter der Bezeichnung 812AD erstmals 1967 an der Basler Uhren- und Schmuckmesse.

812AD.jpg

Bemerkenswert war ihre Dichte von 20 Atmosphären. Sie hatte einen Durchmesser von 37mm und ein aus heutiger Sicher eher konservatives Design. Vielleicht ein Grund, warum sie damals eher schlecht verkauft wurde. Sie hatte 2 Kronen, eine drehbare, innere Lünette und eine markante Bodengravur

Als Antrieb kommt das IWC-Kaliber 8541 zum Einsatz. Experten zählen es heute noch zu einem der besten Schweizer Uhrwerke, das jemals in Armbanduhren verbaut wurde. Der effiziente automatische Aufzug folgt der Entwicklung von Albert Pellaton und arbeitet über ein Klinkensystem in beide Richtungen. Dazu später mehr.

Die 812AD ist heute ein gesuchtes Sammlerstück. Für ein sehr gut erhaltenes Exemplar muss man heute über 10.000€ einkalkulieren.

Anscheinend war man auch in der Geschäftsleitung der Meinung, dass die Aquatimer zu konservativ geraten war. Man war schließlich an der Schwelle zu den verrückten 70igern.

Bereits 2 Jahre nach Einführung der 812AD wurden die ersten Modelle des Nachfolgers, der 816AD vorgelegt. Und diese Uhr hatte nun wirklich nichts mehr mit dem eher nüchternen Design des Vorgängermodells zu tun. Angeboten wurde die Uhr in 3 Zifferblattvarianten, rot und blaugrün, an den Rändern jeweils in schwarz übergehend, sowie eine rein schwarze Variante. Sie war bis 30ATM angegeben.

Foto 3.jpg

angegeben
Im Inneren tickte wieder das bewährte 8541 Kaliber, diesmal allerdings mit 23 statt mit 25 Lagersteinen des Vorgängermodells.
Es lohnt sich durchaus, auf des Kaliber 8541 näher einzugehen

IWC-Kaliber-8541.jpg

Wie erwähnt, geht es auf eine Entwicklung von Albert Pellaton zurück.

IWC_Albert-Pellaton.jpg

Bereits 1946 meldete Pellaton ein Patent für seinen Mechanismus an, der im Kern über eine Nocke auf der Rotorachse und eine so betätigte Wippe arbeitet. Federnd gelagerte Klinken greifen in ein Übertragungsrad und sorgen über eine Zugbewegung durch die Klinken in die Radverzahnung für den Aufzug.

IWC_Pellaton-System.jpg


Das wenig anfällige System zählt zu den wirkungsvollsten und wird weltweit nachgebaut, selbst Manufakturen wie Patek Philippe übernahmen die Technik. Auch in Japan kommt ein vereinfachtes System in den mechanischen Modellen von Seiko zum Einsatz.
Eine Schnellverstellung für das Datum kann das Kaliber 8541 noch nicht vorweisen, das Einstellen erfordert Handarbeit durch vor- und zurückdrehen über den Datumssprung. Einen Sekunden stopp erhält das Werk erst mit der zweiten Variante, dem Kaliber 8541B

Technische Daten (Quelle Uhrenmagazin)
Grundkaliber 85 ab 1950, Kaliber 8541 ab 1964. Von der Kaliberfamilie 85 wurden mehr als 250.000 Werke hergestelt.

Automatik-Aufzug: Auf Rubinen achsengelagerter Zentralrotor. Aufzug in beide Drehrichtungen. Gangreserve mehr als 40 Stunden.
Technische Daten: Unruh mit 19.800 Halbschwingungen, Durchmesser 28mm. Höhe5,90mm, 23 bzw. 25Steine

Gehäusedurchmesser: 40mm

Ausgeliefert wurde die Uhr in der Regel mit einem Guy Freres Armband. Meines trägt die Gravur 4/70 was darauf schliessen lässt, dass meine Uhr aus der Produktion 1969/70 stammt.

DSC03139.jpg

Mittlerweile ist auch die 2. Serie der Aquatimer rar geworden und es wird immer schwieriger guterhaltene Exemplare zu finden, die Preise bewegen sie seit einiger Zeit nur in eine Richtung.. nach oben.
Vor einiger Zeit hätte ich mir fast die aktuelle Aquatimer angeschafft. Irgendwie hatte sie mich dann aber doch nicht so überzeugt und ich hatte vom Kauf abgesehen.
Nicht so beim Urahn (fast hätte ich gewohnheitsmässig Uhrahn geschrieben, da kann man sehen, wo man mit den Gedanken ist). :???:
Sie hat mich sofort angesprochen, das seidenweiche Band, das dominante Zifferblatt, das Werk... Wer weiss, vielleicht springt der Funke ja zu Euch über..
Hier noch einige Bilder:

DSC03140.jpg DSC03135.jpg DSC03134.jpg DSC03133.jpg DSC03141.jpg DSC03152.jpg DSC03348.jpg DSC03308.jpg
 

Anhänge

#2
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.177
Ort
Lübeck
Wieder eine super Vorstellung. Danke. Wo bekommst Du die Leckerlies nur immer her. Klasse Fotos. Eine super Dreidimensionalität mit der innen liegenden Lünette und den aufgesetzten Indizes. Ich denke, das ZB wird nach außen hin gekonnt dunkler, oder ist das der Schatten der Lünette. Ganz großes Kino.
LG
Max
 
#3
fox60

fox60

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.087
Wieder eine super Vorstellung. Danke. Wo bekommst Du die Leckerlies nur immer her. Klasse Fotos. Eine super Dreidimensionalität mit der innen liegenden Lünette und den aufgesetzten Indizes. Ich denke, das ZB wird nach außen hin gekonnt dunkler, oder ist das der Schatten der Lünette. Ganz großes Kino.
LG
Max
Hallo Max
danke schön.
Es ist tatsächlich so, dass das Zifferblatt nach aussen dunkler wird, was den dreidimensionalen Eindruck noch verstärkt.
Wo ich sowas herbekomme. Ist halt typisches Netzwerken...ein Händler kennt einen Anderen, der wiederum kennt den.. und so weiter
 
#4
ominus

ominus

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
7.027
Ort
NRW
Meinen Glückwunsch zu dieser Traumuhr.

Mir gefallen die Vintage Aquatimer sehr gut.
Danke für die schöne Vorstellung.

Viel Spaß weiterhin.
 
#5
falke01

falke01

Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
559
Ort
NRW
Ich bin ja ehrlich gesagt nicht der Vintage Typ.
Aber die ist ja richtig klasse :super::super::super:
Glückwunsch und viel Spaß mit der Beauty ;-)
 
#6
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.177
Ort
Lübeck
Hai Fox,
danke für Deine Erklärung. Da bin ich jetzt froh, dass ich Outsider bin und da nicht die Beziehungen habe, wird sonst noch teurer.
Viel Freude an der Schönen und LG
Max
 
#7
A

andifin

Dabei seit
06.06.2012
Beiträge
4.836
super ! genial vorgestellt - und eine schöne Uhr. ich finde sie besonders schön, weil sie so dezent daherkommt mit ihrer vornehm-blassen Farbe. die sieht im Sommer bestimmt klasse aus auf gebräunter Haut. und auch das Armband ist ein Traum.
 
#8
shjack

shjack

Dabei seit
18.11.2010
Beiträge
748
Sehr sehr schön, vielen Dank für die Präsentation!
Tolles Exemplar hast du dir da geangelt...

Gruss aus dem Kanton Schaffhausen ;)
shjack
 
#9
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.119
Ort
HRO
Ach ich dachte jetzt kommt wieder so ein modernes Teil aber diesmal war ich überrascht von der Güte dieses alten Modells und finde es schade das dieser Stil nicht beibehalten wurde.Da bin ich zugegebenermaßen ewiggestrig,das ist wie mit der alten Sportwagenform der 70er. Zu diesem Schätzchen muß man gratulieren!
 
#10
cdbudenheim

cdbudenheim

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
5.724
Ort
Mainz
Wow , die IWC sieht ja aus wie neu .
Tolle Vorstellung mit Klasse Bildern .:klatsch:
 
#11
gnampf

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.182
Beeindruckende Uhr, beeindruckende Vorstellung (vor allem der Ausflug "Pellaton-Aufzug").

Garniert mit einer Aquatimer im 70er Outfit mit BOR-Band ... da ist nicht mehr viel Luft nach oben :)

Ich bin begeistert :super: - vielen Dank für deine Vorstellung.

Viele Grüße,
Reiner
 
#12
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.454
Herzlichen Glückwunsch zu diesem Schmuckstück bzw. Sammlerstück. Da schlägt einem das Herz doch merklich höher.

Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.
 
#13
Zweizylinder

Zweizylinder

Dabei seit
22.04.2014
Beiträge
996
Ort
Kärnten
Blitz...

Verdammter Funke! :D

Eine schöne Uhr mit einem tollen Werk hast Du da wieder mal. Herzlichen Glückwunsch und neidlose Anerkennung zum seltenen Stück Uhrengeschichte.
 
#14
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.408
Mal wieder eine lehrreiche und tolle Vorstellung von dir. Ich muss allerdings sagen, dass mir die hier ausführlich gezeigte Version gar nicht gefällt, die Ur-Version von 1967 hingegen sehr. Gehäuseform, Ziffern, Farben - gefällt mir beim Urmodell einfach alles besser als bei dem für die 70er Jahre. Trotzdem eine sehr schön Uhr die du gezeigt hast, Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
onyx

onyx

Dabei seit
21.02.2012
Beiträge
795
Ort
Saarland
Eine beeindruckende Vorstellung einer ebensolchen Uhr. Super fotografiert.

Glückwunsch zu der Uhr und viel Freude damit.

Grüße
Erhard
 
#16
TicTacToc

TicTacToc

Dabei seit
04.04.2013
Beiträge
732
Hallo Fox60,

vielen Dank für's Vorstellen Deiner wunderschönen und besterhaltenen Aquatimer!
Die Infos sind wohldosiert und die Fotos allererste Sahne.

Ich hatte meiner BEGEISTERUNG über Dein Schmuckstück ja schon an anderer Stelle hier im Forum Ausdruck verliehen :-D
Die Zifferblattfarbe ist das Tüpfelchen auf dem i.

Eine Frage habe ich noch:
hat Deine Uhr ein Super-Compressor- oder ein Compressor-Gehäuse?
Die zwei Kronen tragen nicht das für Super Compressor-Gehäuse übliche "cross-hatched"-Muster.
Das muß aber nix heissen...

Viel Freude mit Deiner IWC
Christian
 
#17
A

Auskuhriert

Guest
Klasse Uhr, Super Vorstellung :klatsch:
Danke für den durchgängig hohen Qualitätspegel Deiner Vorstellungen:super:
 
#18
ErimSee

ErimSee

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
620
Ort
Berlin
Tolle Vorstellung, super Bilder und erstaunlich, dass die Aquaracer mal echt eine coole Uhr war. Schade, dass sowas nicht mehr aktuell ist.

Viel Freude mit der IWC.
 
#19
Maddin82

Maddin82

Dabei seit
06.01.2012
Beiträge
556
Klasse Uhr, klasse Vorstellung und wieder was dazu gelernt. Von solchen Vorstellungen lebt das Forum!
Vielen Dank und allzeit viel Freude mit der Schönen IWC.

LG Martin
 
#20
fox60

fox60

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.087
@Christian, vielen Dank. Mir ging es genauso. Die Alten sind halt besser :-)
@Rahmi,danke freut mich das sie dir gefällt
@andifin, auch Dir vielen Dank. Ja es stimmt, je nach Sonnenlicht leuchtet das Zifferblatt unterschiedlich
@shjack, ja da hatte ich Glück gehabt. War eine Lageruhr mit allenfalls leichten Spuren eben durch die Lagerung
@Dr Wu.. auch dir vielen Dank. Ich kannte diese Version der Aquatimer nicht und muss sagen, früher waren manche Dinger besser :-)
@cdbudenheim vielen Dank
@Reiner, feut mich dass dir die Vorstellung gefallen hat
@Klaus, vielen Dank
@Hansi, schön wenn der Funke übergesprungen ist,... gibt sicher noch welche :-)
@spritdealer, ist sicher eine Uhr die auch polarisiert. Sie gefällt oder sie gefällt eben nicht. Die Urversion war mir wiederum zu gefällig
@Erhard, auch dir vielen Dank
@Christian, danke, Was das Gehäuse angeht, müsste ich micht tiefer in die Definition einlesen,

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Klasse Uhr, Super Vorstellung :klatsch:
Danke für den durchgängig hohen Qualitätspegel Deiner Vorstellungen:super:
Danke Klaus, Freut mich, macht ja auch Spass

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hallo Volker,
stimmt, gegenüber den letzten Modellen hatte sie ein durchaus eigenständiges Erscheinungsbild. Das ist im Laufe der Jahre irgendwie verlorengegangen

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Klasse Uhr, klasse Vorstellung und wieder was dazu gelernt. Von solchen Vorstellungen lebt das Forum!
Vielen Dank und allzeit viel Freude mit der Schönen IWC.

LG Martin
danke Martin. Ich denke auch gerade die Abwechslung durch unterschiedlichste Uhren garantiert, dass das Forum interessant bleibt
 
Thema:

IWC Aquatimer 816AD mit Manufakturkaliber 8541

IWC Aquatimer 816AD mit Manufakturkaliber 8541 - Ähnliche Themen

  • [Suche] IWC Aquatimer Stahlband (3290)

    [Suche] IWC Aquatimer Stahlband (3290): Ich bin auf der Suche nach einem Stahlband für die aktuelle IWC Aquatimer Automatik (3290). Die Modellnummer für das Stahlband lautet IWE00708...
  • [Verkauf] IWC Aquatimer 2000 Titan von 2006 mit Revision 12.2017 bei Wempe

    [Verkauf] IWC Aquatimer 2000 Titan von 2006 mit Revision 12.2017 bei Wempe: Verkaufe meine IWC Aquatimer 2000 Titan von 2006 Die Uhr hat im Dezember 2017 bei Wempe eine Wartung bekommen Also noch reichlich Garantie Anbei...
  • [Suche] IWC Aquatimer Automatik IW354807 Full Set

    [Suche] IWC Aquatimer Automatik IW354807 Full Set: Moin. Ich bin auf der Suche nach der og Uhr im Full Set. Wenn sie bei euch Staub ansetzt, freue ich mich sie entstauben zu dürfen 8-) Gruß
  • [Suche] IWC GST Aquatimer Ref. 3636

    [Suche] IWC GST Aquatimer Ref. 3636: Liebes Forum, falls jemand diese Uhr verkaufen möchte. Ich wäre daran interessiert. VG, Robert
  • [Erledigt] IWC Aquatimer Chronograph 3719-28

    [Erledigt] IWC Aquatimer Chronograph 3719-28: Liebe Forianer! ein IWC Aquatimer Chronograph möchte ich zum Kauf anbieten incl. Box und Papiere und Karte ohne Kaufrechnung Die Uhr ist in...
  • Ähnliche Themen


    Oben