Ist Uhrenverkauf Frauensache ?

Diskutiere Ist Uhrenverkauf Frauensache ? im Small Talk Forum im Bereich Community; Liebe Gemeinde. Ich bin als eifriger Leser diverser Freds oftmals erstaunt, wie so ein Uhrenverkauf letztlich entschieden wird. Dabei taucht...
V

volkerjoschi

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
Liebe Gemeinde.
Ich bin als eifriger Leser diverser Freds oftmals erstaunt, wie so ein Uhrenverkauf letztlich entschieden wird. Dabei taucht häufig die bessere Hälfte auf als Verkaufs- Impulsgeber. Mich würde mal interessieren, ob dass auch im Verkaufsfalle im Kontext mit Eurer freien Meinungsäußerung geschieht ?
Warum passiert das überhaupt, ist es aus unserer zwanghaften Art endlosen Diskussionen aus dem Wege zu gehen, was treibt uns dazu, sich von unseren Babies zu trennen :D ?
Verkauft Ihr auch die Schuhe,Handtaschen etc. Eurer Angebeteten?Könnte Ihr ja mal probieren, wenn Ihr erfahren wollt, wer die Eier in der Hose hat.
Jetzt mal Feuer frei und bitte nicht alzu Ernst nehmen.
Gruss Volker
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.685
Ort
Bamberg
Beim Thread-Titel dachte ich zuerst an Verkäuferinnen im Karstadt oder so. Nö, also ich hab noch nie ne Uhr verkauft, weil meine Frau das wollte. Sie fragt auch schon gar nimmer, was in den Paketen ist, die da immer kommen. Ausserdem hat jeder sein eigenes Konto und wir verdienen beide etwa gleich viel. Wenn ich jetzt reiner Hausmann wäre und nicht arbeiten würde, gut das wär was anderes, aber solange wir genug Geld für alles haben darf man sich auch mal was gönnen. Ich lass sie aber manchmal mit entscheiden, wenn ich eh was verkaufen will, welche ich abstoßen soll :D.

Gruß, Sedi :-)
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.228
Ort
S-H
( Dachte auch erst an die Shop-Verkäuferinnen ;) )

Kommt wohl auf das Miteinander an :D
Und wie sehr ein Hobby / oder die Hobbies Überhand nehmen.
Meine Frau fragt höchstens mal ob ich noch was zum Verkaufen habe bzw. eine verkaufen will.
Aber eher weil sie weiß, dass ich meine Uhren zum Tragen kaufe.
Da ich aber keiner bin, der wirklich JEDEN Tag wechselt, bleiben zwangsläufig auch welche lange liegen.
Aber von denen trenne ich mich meist von selbst ( außer geschenkte o.ä. ).

Eher diskutiert wurde da in der Vergangenheit bei den Fahrrädern.
Im damaligen gemieteten Haus konnte ich das aber wegen den Platzverhältnissen durchaus verstehen.
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
Den Titel hätte ich wahrhaft anders wählen müssen, sorry.
Wir reden vom privaten Uhrenverkauf.
Schön, das unser Hobby so platzsparend ist. Wie rücksichtsvoll von uns.
 
thesplendor

thesplendor

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
7.223
Ort
Exil-Franke in NRW
Also, ich habe schon einige Uhren verkauft, weil meine Frau intensiv darauf hingewiesen hatte, daß ich ja wohl zu viel davon hätte, wenn ich auf Nachfrage schon nicht mehr die Anzahl meiner Uhren angeben könne. So ganz Unrecht hatte sie da nicht.
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
Also, ich habe schon einige Uhren verkauft, weil meine Frau intensiv darauf hingewiesen hatte, daß ich ja wohl zu viel davon hätte, wenn ich auf Nachfrage schon nicht mehr die Anzahl meiner Uhren angeben könne. So ganz Unrecht hatte sie da nicht.
Frag sie mal, wieviel paar Schuhe sie hat...........
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
17.179
Ort
Bayern
Bei mir liegt die Sache so, dass meine Frau aktiv um Uhrenkäufe bittet. Erstens weil im Todesfall mein diesbezüglicher Nachlass schneller zu Geld gemacht werden kann als Gegenstände meines anderen Sammelgebiets und zweitens weil ich meine Uhren gern beim Grauen in der Nachbarstadt kaufe und meine Frau an solchen Tagen gern mitfährt um in den Genuß eines Stadtbummels dort zu kommen.

Gruß
Helmut
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.228
Ort
S-H
.ach ja.. die Schuhe - seufz ...Mist - Eigentor :)
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
:-Dsehr verdächtig.........
ich würde spätestens jetzt mein Essen vorab kosten lassen.
Uhreneinkauf mit der Frau ist auch so eine Sache.
"Die sieht doch genau so aus wie all die anderen." Der Verkäufer und ich sind um Haltung bemüht. Zum Abschluss klopfe ich dem Verkäufer mitfühlend auf die Schulter mit den Worten, das ich beim nächsten Besuch wieder solo komme.
 
Uhrenman

Uhrenman

Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
1.228
Ort
S-H
Meiner Frau sind letzte Woche die Worte entfleucht:"so eine in der Art hast Du ja noch nicht"
Aber der Verkäufer hat uns allerdings auch Alkohol gegeben :)

Wenn ich jetzt sage, dass ich eine verkaufen will, fragt sie immer kritisch nach welche weg soll, da sie weiß das ich nicht mehr so viele "überflüssige" habe.
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
Wenn das keine Leidensfähigkeit ist; Ich habe eine neue Uhr und eine betrunkene Ehefrau an meiner Seite.
Nein, ich glaube, wir müssen da anders rangehen.
1.Kein Interesse (nach aussen), keine Frage nach Verkäufen.
2.Besuch des Uhr-Forums, das Lesen von Uhren-Magazinen usw. nur während ihrer Abwesenheit.
3.Häufige und ausgiebige Toilettenbesuche. So ein sorgsam ausgehöhlter Wartungsschacht der Badewanne schafft Platz für locker 10 Uhren.
4.Aufbewahrung Eurer Lieblingsuhren in der Gebrauchtwäschebox, drapiert mit einer mindestens 10 Tage getragenen Unterhose.
Probierts doch mal aus.8-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Schmitti

Schmitti

Dabei seit
05.08.2009
Beiträge
1.364
Ort
Düsseldorf/Duisburg
Hmmm ...

Keine Ahnung, habe noch nie eine Uhr verkauft ...
Und wenn, dann geschieht das sicher nicht auf Druck von aussen hin ...

Aber die Nummer mit dem Handtaschenverkauf wäre mal eine schöne Mutprobe ;)
 
Belluna

Belluna

Dabei seit
11.12.2011
Beiträge
2.086
Frag sie mal, wieviel paar Schuhe sie hat...........
Warum nur stecken die Männer alle Frauen in diese Schublade?? Schade, denn sie machen aus ihren Frauen eine Schablone.

So, zum Thema....Ich würde "niemals" meinen Mann zu einem Uhrenverkauf bewegen. Hm, eigentlich genau das Gegenteil ist der Fall. Ich mag alle seine Uhren und die Auswahl zur Trennung würde mir schwerfallen. Wobei ich auch vermute, dass von Zeit zu Zeit ein früheres Modell wieder mal aus der Uhrenkasten-Versenkung hervor geholt würde von ihm. Einzig zur Anschaffung einer neuen Uhr nötige ich ihn oftmals, das gestehe ich.
Und wenn ich so nachdenke, wenn mein Mann mich zum Verkauf einer Uhr aus meiner Sammlung drängen würde...weia, das würde ich nicht wollen und es würde mich stören. Auch er drängt mich nur immer zum Kauf einer neuen Uhr, was wiederum sehr angenehm ist:-D.

Belluna
 
V

volkerjoschi

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.688
Nicht dieMänner stecken die Frauen in eine Schablone, nur ich habe das humorvoll getan.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
clausuhr

clausuhr

Dabei seit
21.11.2009
Beiträge
2.812
Ort
Grenznah, Bay
Wann ich welche Uhren verkaufe, ist ausschliesslich meine Sache.
Meine bessere Hälfte fördert insofern meine Verkaufsaktivitäten, indem sie die Uhren schön verpackt und ich mindestens positive Bewertungen bezüglich Verpackung bekomme.:D
Aber dabei geht es nur um geringere Geldwerte.

Gruß

Claus
 
S

Sunny_1965

Gast
?..meine Frau aktiv um Uhrenkäufe bittet. Erstens weil im Todesfall mein diesbezüglicher Nachlass schneller zu Geld gemacht werden kann als Gegenstände meines anderen Sammelgebiets...
:lol: Klare Verhältnisse....
Verrätst Du noch Dein anderes Sammelgebiet?
 
Thema:

Ist Uhrenverkauf Frauensache ?

Ist Uhrenverkauf Frauensache ? - Ähnliche Themen

  • Uhrenverkäufe

    Uhrenverkäufe: Hallo zusammen, mir fällt immer wieder auf, dass im Marktplatz Uhren angeboten werden, die miserabel fotografiert sind. Macht es nicht Sinn, auch...
  • Der Wechsel vom Hotelfachmann zum Uhrenverkäufer

    Der Wechsel vom Hotelfachmann zum Uhrenverkäufer: Liebe User, hat denn jemand von euch schon die Erfahrung gemacht und ist von seiner ursprünglichen Branche, in der er auch eine Ausbildung...
  • Preisfindung Uhrenverkauf Krieger - Sea Stallion 800M K1001S1R20 -Limited Edition

    Preisfindung Uhrenverkauf Krieger - Sea Stallion 800M K1001S1R20 -Limited Edition: Liebe Uhrenfreunde ich möchte diese ungetragene Uhr verkaufen ! Warum ? Weil ein Forumskollege dafür gesorgt hat das ich Geld brauche :motz...
  • ACHTUNG beim Uhrenverkauf über eBay Kleinanzeigen

    ACHTUNG beim Uhrenverkauf über eBay Kleinanzeigen: Hallo liebes Uhrforum, Ich möchte euch hier meine Geschichte erzählen, damit euch nicht dasselbe passiert... Habe meine neue Eterna Adventic GMT...
  • Ähnliche Themen
  • Uhrenverkäufe

    Uhrenverkäufe: Hallo zusammen, mir fällt immer wieder auf, dass im Marktplatz Uhren angeboten werden, die miserabel fotografiert sind. Macht es nicht Sinn, auch...
  • Der Wechsel vom Hotelfachmann zum Uhrenverkäufer

    Der Wechsel vom Hotelfachmann zum Uhrenverkäufer: Liebe User, hat denn jemand von euch schon die Erfahrung gemacht und ist von seiner ursprünglichen Branche, in der er auch eine Ausbildung...
  • Preisfindung Uhrenverkauf Krieger - Sea Stallion 800M K1001S1R20 -Limited Edition

    Preisfindung Uhrenverkauf Krieger - Sea Stallion 800M K1001S1R20 -Limited Edition: Liebe Uhrenfreunde ich möchte diese ungetragene Uhr verkaufen ! Warum ? Weil ein Forumskollege dafür gesorgt hat das ich Geld brauche :motz...
  • ACHTUNG beim Uhrenverkauf über eBay Kleinanzeigen

    ACHTUNG beim Uhrenverkauf über eBay Kleinanzeigen: Hallo liebes Uhrforum, Ich möchte euch hier meine Geschichte erzählen, damit euch nicht dasselbe passiert... Habe meine neue Eterna Adventic GMT...
  • Oben