Ist Seiko abergläubisch?

Diskutiere Ist Seiko abergläubisch? im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Etwas provozierender Titel, aber ich kann mir nicht erklären, warum die Nummern in den Seikoreferenzen immer ungerade sind. Also zB SRP775, 777...
#1
Uhrbene

Uhrbene

Themenstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.792
Ort
Marburg
Etwas provozierender Titel, aber ich kann mir nicht erklären, warum die Nummern in den Seikoreferenzen immer ungerade sind. Also zB SRP775, 777, 779 für die Turtles. Warum ist das so? Mögen die Japaner keine geraden Zahlen? Oder ist das doch nicht so und nur meiner eingeschränkten Sicht auf Seiko geschuldet?
 
#2
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.243
Ort
Bayern
Das weiß ich auch nicht aber mir fällt mit der SNZH60 ganz spontan eine gerade Referenz ein. Ob das jetzt Unglück bringt?;-)

Gruß
Helmut
 
#3
Gemeinagent

Gemeinagent

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
4.406
Ort
Hamburg
Gerade Zahlen sind den Bicolor-Modellen vorbehalten.

Edit: Und anscheinend auch den goldenen ;)

Edit2: Das scheint mir ganz nützlich. WatchSleuth hat eine Kurzreferenz geschrieben

http://www.watchsleuth.com/seiko5finder/search/

Bei der Zifferblattreferenz würde ich aber widersprechen - verschiedene Farben haben (heutzutage) verschiedene Dial codes soweit ich weiss. Ältere Modelle haben tatsächlich oft den selben Dial Code über verschiedene Farbvarianten (siehe z.B. die Pogue).
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
Uhrbene

Uhrbene

Themenstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.792
Ort
Marburg
Danke schon mal! Vielleicht sind die geraden tatsächlich den Stahl- (und Titan-)Modellen vorbehalten, würde den Schwerpunkt an der Stelle erklären.
 
#5
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.405
Gerade Zahlen sind den Bicolor-Modellen vorbehalten.

Edit: Und anscheinend auch den goldenen ;)
Das kann gut sein. Die einzigen GS Spring Drive, die ich mit einer geraden Referenz kenne, ist die SBGA090 und SBGA092 und deren Gehäuse sind aus Gelb- bzw. Roségold.

Die Weißgoldschwester läuft getarnt als SBGA089. Der sieht man das Goldige auf den ersten Blick auch nicht an. 8-)
 
#6
Erpelstein

Erpelstein

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
565
778
Etwas provozierender Titel, aber ich kann mir nicht erklären, warum die Nummern in den Seikoreferenzen immer ungerade sind. Also zB SRP775, 777, 779 für die Turtles.
Weil es Stahlmodelle sind; ich wünschte es gäbe die vergoldeten Modelle SRP776 oder SRP778, würde ich sofort kaufen.
:-P
Vergoldete Diver gibt es ja leider nur ganz vereinzelt von Seiko (SRP500 z.B.)...
 
#7
Uhrbene

Uhrbene

Themenstarter
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.792
Ort
Marburg
Die Lösung scheint also die Farbe zu sein, nicht das Metall. Alles silberne hat ungerade Nummern (auch Weißgold), alles mit güldenem Anteil gerade Nummern. Kein Wunder, dass ich dann nur ungerade Nummern gesehen habe.

Danke für die Hilfe!
 
#8
Anton14

Anton14

Dabei seit
13.12.2016
Beiträge
1.188
Die Japaner / Asiaten sind in jedem Fall abergläubisch.

Ich hatte einmal eine Lumix FZ30 Bridge-Kamera. Der Nachfolger hieß FZ50. Warum?

die "4" gilt dort als Unglückszahl. Siehe "Tetraphobie"
 
#9
trihun

trihun

Gesperrt
Dabei seit
04.02.2018
Beiträge
734
Ort
Hauptstadt
Die Lösung scheint also die Farbe zu sein, nicht das Metall. Alles silberne hat ungerade Nummern (auch Weißgold), alles mit güldenem Anteil gerade Nummern. Kein Wunder, dass ich dann nur ungerade Nummern gesehen habe.

Danke für die Hilfe!
Stimmt nicht ganz, die SNZH60 (die güldene Glossy) hat auch eine gerade Referenz. Es kann natürlich sein, dass die später hinzukam.
 
#14
trihun

trihun

Gesperrt
Dabei seit
04.02.2018
Beiträge
734
Ort
Hauptstadt
Die "8" ist dafür die Glückszahl überhaupt. In vielen asiatischen Ländern.
 
#16
Lindbergh

Lindbergh

Gesperrt
Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
417
Ort
Brandenburg (BL)
Bin zufällig auf den Thread gestoßen. Facebook bin ich nie beigetreten, da ich immer auf das Gleichgewicht zwischen Erkenntnisgewinn und Seelenbaumelm abklopfe.
Jetzt frage ich mich allerdings,ob der Fragesteller im richtigen Forum unterwegs ist. Oder ich im falschen?
Sorry, aber vielleicht bist DU abergläubisch?
Das auszudiskutieren bietet Dir bestimmt ein anderes Forum.
Gruß Andreas
 
#17
Blumm

Blumm

Dabei seit
13.11.2015
Beiträge
741
Verstehe den Einwand nicht, ist doch eine berechtigte Frage.
Da die Referenznummern wohl kaum ausgewürfelt werden, ist es interessant zu wissen, wie sie zustande kommen.

Viele Grüße,
Björn
 
#18
YnmiJ

YnmiJ

Gesperrt
Dabei seit
03.11.2018
Beiträge
203
Das Thema ist sehr interessant, da es immer bei Produkten vorkommt, dass sie in anderen Ländern andere Bezeichnungen haben, sei es aus Gründen des Aberglaubens, oder eben durch sprachliche Eigenarten.
 
#19
trihun

trihun

Gesperrt
Dabei seit
04.02.2018
Beiträge
734
Ort
Hauptstadt
Di
Verstehe den Einwand nicht, ist doch eine berechtigte Frage.
Da die Referenznummern wohl kaum ausgewürfelt werden, ist es interessant zu wissen, wie sie zustande kommen.

Viele Grüße,
Björn

Die Referenznummern können sehr wohl willkürlich festgelegt sein, je nachdem, was sich aus Sicht der Asiaten gut anhört.
Mit der Seiko "SARG" haben sie allerdings nicht gerade ins Schwarze getroffen.

Bei z.B. Porsche, Peugeot und anderen Herstellern, die Nummernbezeichnungen in ihren Produkten haben, ist das mit der willkürlichen Auswahl auch nicht anders.
 
#20
trihun

trihun

Gesperrt
Dabei seit
04.02.2018
Beiträge
734
Ort
Hauptstadt
Das Thema ist sehr interessant, da es immer bei Produkten vorkommt, dass sie in anderen Ländern andere Bezeichnungen haben, sei es aus Gründen des Aberglaubens, oder eben durch sprachliche Eigenarten.
Zu nennen wären da beispielhaft der Toyota MR2 (in Frankreich wunderte man sich, wieso der so schlecht verkauft wird) oder der Mitsubishi Pajero (gleiches Problem in Spanien), hehe...
 
Thema:

Ist Seiko abergläubisch?

Ist Seiko abergläubisch? - Ähnliche Themen

  • [Suche] Seiko SBDX001 oder SBDX017

    [Suche] Seiko SBDX001 oder SBDX017: Moin, Ich suche einen ordentlichen Seiko SBDX001 oder SBDX017 inkl. Originalzubehör Danke.
  • [Erledigt] Strapcode Jubilee für einen Seiko Tuna (21,5mm)

    [Erledigt] Strapcode Jubilee für einen Seiko Tuna (21,5mm): Zu verkaufen ist mein 21,5mm Strapcode Jubilee (mit V-Clasp button double lock), der Preis ist EUR. 55,00. Dies ist ein Privatverkauf unter...
  • [Suche] Seiko skx013 jubilee Band

    [Suche] Seiko skx013 jubilee Band: Hallo Ich suche Seiko Skx013 original Jubilee Band. Vielen Dank....
  • [Verkauf] Seiko Scuba Diver 200M SRP043

    [Verkauf] Seiko Scuba Diver 200M SRP043: Hallo Uhrfreunde, biete meine Seiko Scuba Diver 200M SRP043. Die Uhr wurde in 12/2009 gekauft. Dieses Model ist nicht mehr produziert. Original...
  • [Reserviert] Seiko Pogue (6139-6002) 1977 Original

    [Reserviert] Seiko Pogue (6139-6002) 1977 Original: Zum Verkauf steht ein der bekannte Automatikchrono "Pogue" von SEIKO Ref. 6139-6002 mit goldenem ZB + Innenluenette in Gelb. Pepsi Luenette...
  • Ähnliche Themen

    Oben