Isofrane - Alternative...?

Diskutiere Isofrane - Alternative...? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Wenn mans mit dem "Kochwasser-Häferl-Trick" bearbeiten muss, ist es nichtmal annähernd von der Qualität eines Borealis oder Isofrane!

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.644
Ort
AT
Wenn mans mit dem "Kochwasser-Häferl-Trick" bearbeiten muss, ist es nichtmal annähernd von der Qualität eines Borealis oder Isofrane!
 

Evil Dave

Dabei seit
13.02.2013
Beiträge
1.677
Ort
Münsterland
So. Habe das Band jetzt ein paar Tage getragen und mal genauer mit den Alternativen verglichen. Das ISOFRANE ist unschlagbar. Der Preis leider auch...

B6FA5D6C-E3C3-48B8-AF87-E5B161767F85.png
685F8215-7657-45F7-AFED-B63081D1012C.png


Qualitativ betrachtet:

ISOFRANE: 100/100
CUDA STRAP: 92/100
BOREALIS: 90/100
OBRIS MORGAN V1: 60/100
OBRIS MORGAN V2: 58/100

China No Name: 10/100

Das CUDA und das BOREALIS sine extrem nah am Original. Die Schließe macht den Unterschied. Außerdem wirken die Kanten beim Original ein wenig definierter. Vielleicht mach ich mal Vergleichsfotos. Das CUDA wirkt ein wenig angenehmer als das BOREALIS, kann aber auch das Alter sein. Mein CUDA ist 2 Jahre älter als meine BOREALIS. Das OBRIS MORGAN ist schon sehr steif, es geht gerade noch. das V1 hat noch das Logo auf der Innenseite. Das V2 nicht mehr.

Das "China No Name" war ein Versuch... ging leider voll daneben...

VG
Andreas
 

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.644
Ort
AT
Für eine High End Uhr wie die Squalematic kann man schon etwas feineres kaufen :super:

Ich mag auch den angenehmeren Geruch vom Isopren, die Alternativen aus Naturkautschuk sind oft deutlich zu "vanillig".
 

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.822
Bei mir kam heute gerade ein 20mm Borealis im Tarnfleck an, welches ich auch gleich an meine Benrus-Type-1-Hommage verbaut habe (Ich habe auch noch ein orangenes in 24mm auf Halde, bin aber aktuell zu faul für den Umbau meiner ZRC)…

Was soll ich sagen: In allen Belangen tolles Band :super: Und klar: „Law of diminishing returns“ und Luxusprodukte… Aber was am Original IF jetzt noch mal derart besser sein könnte, dass ich dafür rund viermal so vielbezahlen würde, kann ich persönlich mir nicht wirklich vorstellen :hmm:
B7E0B0B4-8DA7-470D-8D34-944859F26315.jpeg
 

czudi

Themenstarter
Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
3.399
Ort
Gross-Stadt-Bodensee
dass ich dafür rund viermal so vielbezahlen würde, kann ich persönlich mir nicht wirklich vorstellen
Das ist auch meine Meinung. Habe mehrere IFs und Borealis (und ein Helson-Band, von dem ich denke, dass es aus der selben Maschine fällt, wie das Borealis) an mehreren Uhren.
Das Borealis ist weicher und riecht weniger - was ich sehr gut finde. Einzig die Schliesse ist etwas „grob“ verarbeitet. Hatte dort einen kleinen, abstehenden Metallgrat. Ok, nicht schön: Zange, Feile...fertig.
Das IF ist rundherum sehr gut...der Preis aber jenseits von gut....
...mindestens, würde ich auch so sehen. Bei einem Viertel des Preises!
 

eisenherz78

Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
474
Ich selbst besaß leider noch kein Isofrane und konnte auch noch keines befummeln.
Aufgrund der Zufriedenheit damals besessener Helson und Armida-Uhren, habe ich mich kürzlich erneut zu dem Kauf eines Cuda-Strap entschieden.
Bis auf die Tatsache, dass es ruhig einen Zentimeter kürzer sein könnte, gefällt es mir nach wie vor ausgesprochen gut.
Aber auch hier kann ich keinen Vergleich zu Borealis ziehen.
Aber ich möchte noch ein Band ins Rennen schicken, dass meiner Meinung nach noch keine Erwähnung fand:
Crafter Blue.
Auch das überzeugt mich voll und ganz, bringt aber eine etwas abweichende Optik gegenüber den anderen Bändern mit.
Mir gefällt es, da es etwas optische Abwechslung zu dem Cuda mit sich bringt und den Vintage-Look gut unterstreicht.
Hier mal an meiner Eterna:
EFC - Der Eterna Fan Club
Gruß, Tino
 

eisenherz78

Dabei seit
06.10.2014
Beiträge
474
Das kann ich dir nicht sagen. Es ist mein einziges Crafter Blue.
Ich habe mir aber gerade dieses Video angesehen:
Da wird auch an dem Band gebogen und gedreht.
Musste mir danach gleich eine orangefarbenes Borealis bestellen. 😃
Leider ist bei Cuda und Crafter Blue das orangefarbene ausverkauft.
Borealis hatte ich aber noch nie und bin bereits gespannt.
 

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.822
Im Moment würde ich auch sagen dass das einzige was bei Borealis nicht passt, die unvorhersehbare Verfügbarkeit ist…
 

P4LL3R

Dabei seit
04.03.2019
Beiträge
835
Ort
Steiermark
Bei Borealis hilft es aber auch einfach eine nette Mail zu schicken. Als ich eines kaufen wollte, waren auch alle ausverkauft, ich hab dann aber per Mail nachgefragt, wann wieder welche verfügbar sind und hab sofort eines bestellen können. Ich finde es vor allem für den Preis auch top. Für mein 16,5cm Mädchenhandgelenk fast etwas zu lang, aber das ist ein Problem, das ich fast mit allen Bändern hab.
 
Thema:

Isofrane - Alternative...?

Isofrane - Alternative...? - Ähnliche Themen

Alternative für Sinn Armband: Hi liebe Mitforianer, da ich jetzt schon seit längerer Zeit erfolglos auf der Suche nach einem NSA Armband für meine Sinn 809 bin und mir das...
Alternative Bänder für Yacht-Master Platin: Hallo liebe Experten und Uhrenliebhaber, Ich suche nach alternativen Bändern für meine kürzlich erworbene Yachti. Es handelt sich um das ältere...
Armband Empfehlung (21mm) für Omega PO 43.5 (8900) - [Stahlband kaputt]?: Hallo liebes Forum, ich habe set gut 2 Jahren eine Omega PO 43.5 (8900) am Stahlband und trage die Uhr täglich. Ich mag die Uhr auch sehr gern...
Kaufberatung Vintage Anker 060 (aka Porsche-Chrono) - welches Lederband?: Liebe Gemeinde, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Vintage Anker 060, im Design angelehnt an den ikonischen "Porsche Chrono" - wie so...
Band G-Shock GW-M5610-1ER: Hallo zusammen, hatte mir fuers Grobe ne GW-M5610-1ER bestellt, die gerade angekommen ist. Wenn ich die Uhr umlege stelle ich fest, dass das...
Oben