Invotis Skelett Zahnraduhr

Diskutiere Invotis Skelett Zahnraduhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Na da soll jemand sagen Ehefrauen von Uhrennarren hätte keine Einfälle: Unterm Weihnachtsbaum lag bei mir die ausgefallene Skelettuhr in der...

apple1984

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2010
Beiträge
2.226
Ort
NRW
Na da soll jemand sagen Ehefrauen von Uhrennarren hätte keine Einfälle: Unterm Weihnachtsbaum lag bei mir die ausgefallene Skelettuhr in der Zahnradvariante als Bausatz. Ich wollte erst im Thread "Welche Uhr tragt ihr heute" posten, denn immerhin habe ich sie zum Aufstellungsort - die Wohnzimmerwand - getragen...

Das Paket war ziemlich groß und meine Augen wurde immer größer, als ich zuerst das in vier Teile zerlegte Zahnrad in der Hand hatte, welches sich einfach zusammenstecken ließ (das war der Bausatz). Danach kam das schon zusammengesetzte Werk zum Vorschein, natürlich alles Kunststoff. Kurz noch zwei Monozellen aus einem der Kofferradios ausgeborgt, eingesetzt, Nagel in die Wand geschlagen (am Heiligabend schon mutig, oder?), Werk aufgehängt und das 60 cm messende Zahnrad eingehängt.

Das Werkgeräusch hört sich an wie eine ältere Zeitschaltuhr: Eine Art schleifendes Schnarren, irgendwie rhythmisch, aber halt nichts für Ohren, die gern das mehr oder weniger schnelle Ticken von mechanischen Uhren lieben. Aber immerhin so leise, das man wirklich schon sehr nah an die Uhr gehen muß, um es als störend zu empfinden. Das Prinzip Darstellung erinnert mich ein wenig an meine Einzeigeruhr, nur dreht hier das "Zifferrat". Schon verrückt...

Dann habe ich wirklich geschlagene zehn Minuten davor gestanden und dachte: Es gibt ja schon ausgefallene Uhren. Alle Zahnräder bewegen sich unterschiedlich schnell, bei einigen muß man schon genauer hinschauen, andere sind aus einiger Entfernung als drehend erkennbar, die Ablesbarkeit funktioniert über den weißen Pfeil an der oberen Hälfte des Werkes und läßt sich durch einen Ring dahinter feinregulieren. Es gibt neben den großen Stundenzahlen noch Einteilungen für halbe und viertel Stunden und das war es dann auch. Also auf zwei bis drei Minuten kann man schon rechnen.

Ich habe mich sehr gefreut über ein Weihnachtsgeschenk, mit dem ich wirklich nicht gerechnet habe von der besten aller Ehefrauen, die für meinen Tick sonst gar nichts übrig hat. Und an das Alter muß man ja auch denken: Die Ablesbarkeit funktioniert auf zehn Meter problemlos ;-)
 

Anhänge

  • P1020563.jpg
    P1020563.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 1.684
  • P1020561.jpg
    P1020561.jpg
    79,5 KB · Aufrufe: 2.330

carpediem

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
24.815
Total abgefahren. Das ganze noch etwas wertiger im Werk, dann vielleicht mit Pendel....hmm.....

Gefällt mir richtig gut. Glückwunsch zur tollen Weihnachtsüberraschung und zum Partner mit kreativen Ideen. :klatsch:

Grüße...carpediem
 

uhr_10

Dabei seit
02.10.2010
Beiträge
1.644
Na da soll jemand sagen Ehefrauen von Uhrennarren hätte keine Einfälle:
...
Die Ablesbarkeit funktioniert auf zehn Meter problemlos ;-)

Das ist ja mal ein super Teil :super::super:

Da weiss ich ja schon meinen nächsten Geschenkwunsch, dem "Einfallen" kann man ja nachhelfen, nicht wahr? 8-)

Und für die Werkstatt genau richtig! Und fürs Alter auch... :super:
 
Thema:

Invotis Skelett Zahnraduhr

Invotis Skelett Zahnraduhr - Ähnliche Themen

Vorstellung: Jaeger-LeCoultre Master Minute Repeater in Titan (164T450): Liebe Kollegen, nach längerer Abwesenheit von diesem Forum wollte ich den nun zunächst letzten Feiertag nutzen, um etwas beizutragen und meinen...
Ein Spring Drive für den späten Herbst (Grand Seiko SBGA427): Es ist erst ein gutes halbes Jahr her, es war März, da schneite die kühlste Uhr, die ich je besaß, herein: die Grand Seiko SBGA211, genannt...
Die Jubiläumsuhr, Teil 1 oder Tissot Heritage Navigator 160th Anniversary Chronometer, Ref. T078.641.16.057.00: Ein frohes neues Jahr für alle Mitforenten und herzlich willkommen zu meiner ersten Uhrenvorstellung in 2021! Während der letzten 3 Monate war...
Zwei ungleiche Schwestern? Tudor Black Bay 58 und Rolex Submariner 14060M: Liebe Mitinsass*innen, liebe Leidensgenoss*innen! Prolog Ich stelle Euch heute zwei ungleiche Schwestern vor, die auf den zweiten Blick gar nicht...
Back to the roots, Teil 1: Casio G-Shock GW-M5610-1ER: Bis vor kurzem dachte ich, dass ich nur eine einzige G-Shock mag - und um diese geht es hier. Nun wurden ja die neuen GBX G-LIDE vorgestellt und...
Oben