Invicta swiss Ref.9938

Diskutiere Invicta swiss Ref.9938 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Freunde der Uhr! Eigentlich wollte ich sie nicht groß vorstellen,aber es gab Stimmen,die meinten sie hätte es verdient.Nun denn,eine blaue...
Dr. Wu

Dr. Wu

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.381
Ort
HRO
Freunde der Uhr!

Eigentlich wollte ich sie nicht groß vorstellen,aber es gab Stimmen,die meinten sie hätte es verdient.Nun denn,eine blaue Invicta war um 2006 eine meiner ersten Diver,damals mit dem Werk 8215 von Miyota.Bald gefiel mir der Sekundenzeiger mit dem großen Logo nicht mehr und sie mußte gehen.Darauf folgte für kurze Zeit noch eine Ocean Ghost,die mir etwas zu schwer wurde.Die Marke war dann bis vor kurzem uninteressant bis plötzlich meine Arbeitsuhr Chinanachbau einer Weißgold-Sub ausfiel.
Etwas Neues mußte her und ich kam auf den Nachbau der Yachti von Alpha,der mir gut gefiel.Da ergab sich im MP die Gelegenheit auf diese Invicta,deren Vorbild ich schon immer geil fand,gerade wegen der Farbkombination blau-gold,die ich z.B. auch bei Breitling schön finde.Und ich oute mich gern als Liebhaber von glänzenden polierten Uhren.
Der vorige Käufer war abgesprungen und somit schlug ich fix zu und bereue es nicht.Schließlich handelt es sich hierbei um das Modell mit ETA2824 und massiven Schließenteilen/Anstößen.Beim Glas handelt es sich vielleicht doch um Mineral,da ein Hinweis auf Safir fehlt.
Als kleinen Mangel empfinde ich,das die 30 der Lünette nicht genau den 6-Uhr-Index trifft und die Lupe nicht genau ausgerichtet ist.Ansonsten sehe ich die Uhr auf einem Niveau mit der älteren Nettuno die ich hatte,Polierungen und Satinierungen sind ordentlich ausgeführt.Die Leuchtkraft ist sogar auf europäischem Niveau.
Nun die Bilder:
 

Anhänge

A

arnim

Dabei seit
12.10.2008
Beiträge
59
Na ja für den Anfang nicht schlecht es geht aber auf jeden fall noch besser!!:super:
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.381
Ort
HRO
Was für ein Anfang? :hmm:
Grüezi
 
Cruzer1912

Cruzer1912

Dabei seit
15.06.2012
Beiträge
109
Ort
London
Klar hat dieser wunderschöne Ticker die Vorstellung verdient!
Ich wünsche dir Viel Spaß mit der Uhr, auch wenn Sie mir vor der Nase weggeschnappt wurde :super:
Mich würde noch die Qualität der Goldlegierung interessieren. Also in Bezug auf Haltbarkeit und Kratzempfindlichkeit.

Viele Grüße, Cruzer1912
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.905
Ort
Braunschweig
Hallo alter Freund,
ne S/G Sub von Invicta. Nicht schlecht. Sogar mit dem 2824-2. :super:

Meinen Glückwunsch dazu und viel Spaß mit der Uhr.

Wird Invicta die neue Forumsmarke ?
 
Zuletzt bearbeitet:
dbuergi

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.908
Ort
Münster
Invicta finde ich gut, mit ETA noch besser und stören tut mich persönlich nur das bi-color. :D
Hat Invicta eigentlich nicht immer ihr eigenes "flame fusion" Glas?
Wünsche dir viel Freude mit der Uhr!
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.381
Ort
HRO
Klar hat dieser wunderschöne Ticker die Vorstellung verdient!
Ich wünsche dir Viel Spaß mit der Uhr, auch wenn Sie mir vor der Nase weggeschnappt wurde :super:
Mich würde noch die Qualität der Goldlegierung interessieren. Also in Bezug auf Haltbarkeit und Kratzempfindlichkeit.

Viele Grüße, Cruzer1912
Erstmal vielen Dank euch Zusehenden!
Zunächst ist es ja eine Gebrauchtuhr und die Vergoldung hat schon überall gelitten,außer an der Lünette.Da ist nix mit Goldplaque,hab ich aber auch nicht erwartet.Auf dem Glas erkennt man unter bestimmtem Lichteinfall maschinelle Polierspuren die ich nur von Safirglas kannte,es könnte auch flame-fusion sein.
und @ Bernd:bitte das s hinten weglassen vom Markennamen. ;-)

Ich kaufte diese Uhr nur wegen der Features,der Name war weniger relevant.Manchmal werden einfach Dinge verkauft wegen ihrer Eigenschaften.
Grüezi
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.905
Ort
Braunschweig
Ich habe das mit dem s mal korrigiert.

Ich bitte um Gnade.....eine milde Bestrafung. ;-)
 
Swizz

Swizz

Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
5.730
:klatsch:
Mir gefällt sie sehr gut!
Hatte ebenfalls mal eine Invicta Sub in Bicolor,
allerdings mit schwarzen ZB / Lünetteninlay und Miyota - Kaliber.
Zur Zeit werden ja die 8926er mit NH35A von Seiko,für unter 100 €
"rausgekloppt"!
Bin da echt am überlegen,mir eine zu holen und das obwohl ich meine Sub - Lookies
alle veräußert habe... :oops: :hmm:
 
Thema:

Invicta swiss Ref.9938

Invicta swiss Ref.9938 - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Invicta Swiss Made Automatik Chronograph Limited Edition 35/50 Top Zustand

    [Erledigt] Invicta Swiss Made Automatik Chronograph Limited Edition 35/50 Top Zustand: Vorab: Ich bin Privatverkäufer und handele nicht gewerblich! Zum Verkauf steht ein Invicta Swiss Made Automatik Chronograph Subaqua Noma I. Die...
  • [Erledigt] INVICTA Swiss Made Automatik Chronograph 13042 Subaqua Limited Edition 35/50

    [Erledigt] INVICTA Swiss Made Automatik Chronograph 13042 Subaqua Limited Edition 35/50: Ich bin Privatverkäufer und handele nicht gewerblich! Zum Verkauf steht mein Invicta Swiss Made Automatik Chronograph Subaqua Noma I. Die Uhr...
  • [Erledigt] Invicta Corduba 13680 Chrono Swiss Eta 7750 1000m WR Titanium

    [Erledigt] Invicta Corduba 13680 Chrono Swiss Eta 7750 1000m WR Titanium: Hello, im selling my Invicta, one of the best models out there. Its a big watch, made of titanium but again heavy, 48mm without the crown...
  • [Reserviert] Invicta Sea Hunter Ref 1071. Swiss Selitta SW200. Big Diver

    [Reserviert] Invicta Sea Hunter Ref 1071. Swiss Selitta SW200. Big Diver: Hallo, hier gibt es noch eine Uhr, die ich nicht mehr trage, weil sie mir inzwischen einfach zu groß ist. Invicta 1071 Sea Hunter von 2011 mit...
  • [Erledigt] INVICTA Reserve Swiss Made Chronograph Ref. 6262 mit ETA G10

    [Erledigt] INVICTA Reserve Swiss Made Chronograph Ref. 6262 mit ETA G10: Hallo zusammen, wegen Platzmangel in den Uhrenboxen verkaufe ich meinen absolut neuwertigen Invicta Reserve Chrono inkl. des kompletten...
  • Ähnliche Themen

    Oben