Invicta Moddings - Hereinspaziert wenn ihr was zu zeigen habt...

Diskutiere Invicta Moddings - Hereinspaziert wenn ihr was zu zeigen habt... im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Im englischsprachigen Nachbarforum gibt es eine rege Invicta Modding Gemeinde. Hier im Ufo gibt es zwar etwas für Seiko, aber ich habe nichts für...
#1
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Im englischsprachigen Nachbarforum gibt es eine rege Invicta Modding Gemeinde.
Hier im Ufo gibt es zwar etwas für Seiko, aber ich habe nichts für Invicta gefunden.
Dies würde ich gerne ändern...

Also zeigt sie her eure Umbauten, Verschönerungen und Moddings auf Invicta Basis.

Ich selbst habe gerade drei in Arbeit...eine ist fertig bis auf das Bezel Insert.
Doch da es mir in den Fingern juckt und das Wetter geradezu lockt um die Uhren zu fotografieren, wollte ich euch den bisherigen Stand der Dinge nicht vorenthalten.

Mein erster Mod ist eine Hommage an eine "Tudor Oyster Prince Snowflake Sub" in Blau.
Da ich nicht weiß, ob ich ein Bild der "Vorlage" hier posten darf...lasse ich es lieber.
Aber Google hilft :D

Hier nun die ersten Eindrücke der "Invicta Blue Snowflake" Mod.

Bisher verbaut:
- Blue Dial von Harold aka Yobokies
- Chrome Snowflake Hands

Geplant:
- Blue Bezel Insert

Die Lupe habe ich bewusst belassen, ebenso wie das Invicta Branding auf der Flanke.
Es soll ja eine Hommage sein und keine optische "Kopie" ... wirklich kopieren kann man diese schöne Tudor sowieso nicht ;-)

Invicta Blue Snowflake 01.jpg
Invicta Blue Snowflake 02.jpg
Invicta Blue Snowflake 03.jpg
Invicta Blue Snowflake 04.jpg
 
#3
Nobocop

Nobocop

Gesperrt
Dabei seit
01.06.2014
Beiträge
135
Ort
Bayern
Meine Invicta Modifikationen.8-)

Zu Bild 1-4: Branding entfernt, Gehäuseseiten Gebürstet, Hörner poliert, Lupe entfernt und Lederband mit Faltschließe montiert.
Zu Bild 5: Sportlederband mit roter Naht, passend zum Sekundenzeiger, Branding entfernt und Hochglanz poliert.
Zu Bild 6+7: Branding entfernt, Lupe entfernt und komplette Uhr mit Band auf Hochglanz poliert.
Zu Bild 8: Branding entfernt, und komplette Uhr samt Band auf Hochglanz poliert.
Zu Bild 9+10: vorerst nur die Lupen entfernt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#4
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
6.084
Ort
HRO
Erste Ergebnisse sehen vielversprechend aus! Gerade hatte ich die Idee für einen Invictaumbau,hat sich aber erledigt weil ich die passende Uhr bei Alpha fand.
 
#5
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
@Nobocop

Freut mich, dass es direkt so gut ins Rollen kommt :super:
Würde mich freuen wenn wir uns hier auch etwas mit Tips & Tricks austauschen könnten.
Deine Kombis gefallen mir sehr gut...vor allem finde ich die Idee mit den mattierten Flanken und den polierten Hörnern interessant.

Ich bin noch unsicher (und muss mal nachschauen) ob die ZB Pinne beim 7S26 genauso angebracht sind wie beim NH35A
Beim oben gezeigten blauen ZB musste ich die Pinne entfernen, da sie nicht zum NH35A passten.
Meine Vermutung ist, dass es für eine Uhr mit Krone auf 4 Uhr gedacht war.
Also musste ich die Pinne abkneifen und das ZB mit doppeltem Klebeband befestigen.
Die Auflagefläche ist dafür beim NH35A sehr knapp bemessen und das Datumfenster wird dann schnell unpassend.

Weiß jemand zufällig ob die AM ZB's für das Seiko 7S26 (Krone auf 3 Uhr) beim NH35A passen ? Also die Beinchen/Pinne ?
 
#6
Don Jorge

Don Jorge

Dabei seit
22.10.2011
Beiträge
6.672
Ort
Molwanien
Deutlich schöner ohne diese "Bandenwerbung". Wurde das einfach nur abgeschliffen oder wurde da vorher noch Material draufgelasert?
 
#7
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Mich stört die Bandenwerbung nicht generell.
Es gibt ja auch andere Hersteller wie zB. Squale die solche Markennamen auf der Flanke haben.
Tips zum entfernen würden mich trotzdem interessieren
 
#8
Nobocop

Nobocop

Gesperrt
Dabei seit
01.06.2014
Beiträge
135
Ort
Bayern
Das Branding habe ich zuerst mit einer Feile abgefeilt. 8-)
Minimaler Materialschwund ist schon vorhanden, aber kaum spürbar oder Sichtbar, danach geschliffen oder maschinell poliert :super:

P.S. die polierten Hörner passen vor allem gut zu Leder /Kautschuk Bänder, oder zum komplett polierten Edelstahl Band.
 
Zuletzt bearbeitet:
#9
W

watchoholik

Guest
Meine "Moddings" beschränkten sich auf das Mattieren der Stahlbänder. Als mir die Grand Diver dann immer noch zu mächtig war, bekam sie ein schönes Gummiband.
 
#10
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
@Nobocop
Danke für die Tips...ich werde es demnächst mal mit dem Dremel versuchen.
Ich habe noch Probleme damit den optimalen Untergrund für eine Hochglanzpolitur zu schaffen.

@Thomas
Alles was von der Serie abweicht hat hier seinen Platz...auch mattierte Stahlbänder ;-)

--- Nachträglich hinzugefügt ---

EDIT:
Kann mir jemand sagen ob man das Glas der 8926 (und baugleiche) rausgedrückt bekommt ohne die Lünette zu demontieren ?
 
#11
dbuergi

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.907
Ort
Münster
Auch wenn ich ne eigene Vorstellung geschrieben hatte, hier mein kleines Modding. Gehäuse mattiert, neue Lünette und ein domex Plexi. :D

Vorher:
IMG_20141220_124136.jpg

Nachher:
IMG_20150117_131127~2~2~2.jpg DSC02368.jpg DSC02360.jpg
 
#12
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Ja, aber sie gehört trotzdem hier rein :super:
Ich überlege auch noch, ob ich meiner Blue Snowflake ein domed Plexi verpasse.
Wo hast Du das her ? Ich meine da war doch etwas, dass die Invictas verschiedene Glasgrößen haben...oder haue ich da etwas durcheinander ?
 
#13
dbuergi

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.907
Ort
Münster
Das Plexi habe ich über die Bucht bezogen und dann in zwei Größen geholt. Als Orientierung hab ich das alte Glas vermessen und zusätzlich eine Nummer größer geordert, die dann letztendlich auch passte. :D
 
#14
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Weißt Du eventuell noch ob man das Glas auspressen kann ohne die Lünette zu entfernen ?
 
#15
N3Z4R

N3Z4R

Dabei seit
27.03.2015
Beiträge
195
Ort
Muc
Mich würde interessieren wie Ihr die Bänder mattiert habt und ab die Lünette auch mattiert wurde? Ebenso wie Ihr den Schriftzug auf der Seite entfernt habt. Das sieht zimlich stark aus. Ich habe mir jetzt ein grünes Lünetten Inlay gekauft ist auch schon da, allerdings bin ich am überlegen ob ich mir fürs Modden noch eine neue Kaufe oder meine bestehende nutze.

Habt Ihr tipps wie ich das Inlay am Besten raus bekomme ohne etwas kaputt zu machen?
 
#16
Sebastianauru

Sebastianauru

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
1.249
Ort
Pforzheim
Sehr schöner Thread, war eigentlich fast überfällig!

Na dann hau ich jetzt mal meine beiden raus!
Olli, du kennst sie ja schon ;)

Bei beiden das Gehäuse relativ umfangreich bearbeitet, vor allem der Kronenschutz. Einmal anschließend komplett gebürstet, einmal sandgestrahlt.

IMG_0028_2.jpg

IMG_0014_2.jpg

image.jpg

IMG_1336.jpg

IMG_1353.jpg

IMG_2258.jpg

IMG_2264.jpg

IMG_2274.jpg

image.jpg

Schwertzeiger fand ich dann doch passender.

Ausführliche Beschreibungen, was ich gemacht habe findet ihr hier:

https://uhrforum.de/invicta-black-bay-hommage-eigenbau-t169205

https://uhrforum.de/tool-invicta-8926-mein-neuer-eigenbau-in-gestrahltem-gewand-t190350

Als nächstes wird wohl wieder eine Black Bay Hommage das Licht der Welt erblicken, dann allerdings in der blauen Variante.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Zum Glas: Hatte bei der BB auch mal ein Plexi verbaut, hab das dann aber wieder verworfen, da erstens die Dichtigkeit der Uhr komplett verloren geht, zweites wirkt durch den Aufbau des Plexis das Ziffernblatt wesentlich kleiner, zumindest habe ich das so empfunden. Hab das ganze dann mit einem gewölbten und 1,5mm stärkeren Mineralglas versucht nachzuahmen. Erkennt man auf dem vorletzten Bild auch.
 
#17
MrOllium

MrOllium

Themenstarter
Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Vielen Dank für Deinen informativen Beitrag Sebastian :super: auch wenn der geneigte Invicta Fan die beiden Umbauten von Dir sicherlich schon kennt ;-)
Wie Du schon schreibst...war längst überfällig ein solcher Thread um hier die Infos zentral zu sammeln.

Ich hatte ja auch mal eine BB Mod die ich leider verkauft habe :(
Aber da werde ich noch mal eine fertigen müssen :D dann aber auch mit allem drumherum (Gehäusebearbeitung & Co.)
Da finde ich Deine schon sehr gelungen...was mir noch fehlen würde, dass ist die geänderte Krone.
Also schmaler und mit dem Farbtupfer ;-) ich bin mir nicht sicher ob man die originale Krone dementsprechend modifizieren kann !?

Die gestrahlte Version finde ich auch klasse...da fehlt mir noch jemand der so etwas machen kann.
Ich habe zwar einen fetten Airbrush Kompressor (aus alten Tagen) hier...aber weder Strahlpistole noch Kabine.

Bei mir ist übrigens (unter anderem) ein BB Mod in Arbeit (Teile sind unterwegs) aber in Silber...mit dem ZB was für das WUS gefertigt wurde.
Mal schauen...was das Plexi angeht. Wasserdichtigkeit wäre mir egal, aber wenn es optisch zu sehr verkleinert dann würde es mich auch stören.

Also, happy Modding :super:
 
#18
Sebastianauru

Sebastianauru

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
1.249
Ort
Pforzheim
Danke für die Blumen ;)
Ja, die Krone...die steht nach wie vor auf der To-Do-Liste. Habe auch irgendwo mal ein "Tutorial" dazu gesehen. Ein passendes Albrohr, in das die Krone passgenau passt. Das in eine Tischbohrmaschine eingespannt, quasi als DIY-Drehbank. Hohe Drehzahl und eine feine Feile, schon sollte die Riffelung der Krone auf der Länge verschwunden sein, die aus dem Ruhr rausschaut. Dann noch ein wenig Lack aus dem Modellbau, fertig ist die farbige Krone;)
Jetzt hängts bei mir nur an der Tischbohrmaschine. Ein versuch mit einem Akkuschrauber ist schief gegangen und daher nicht ratsam. Abflachen mit einem Dremel, fertig ;)
Strahlen sollte die Uhrteile ein Juwelier können, hat mich knapp 40€ gekostet.
 
#19
dbuergi

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
1.907
Ort
Münster
Weißt Du eventuell noch ob man das Glas auspressen kann ohne die Lünette zu entfernen ?
Also ich habe die Lünette vorher ab gehabt.

Habt Ihr tipps wie ich das Inlay am Besten raus bekomme ohne etwas kaputt zu machen?
Von der Innenseite mit einem Messer abhebeln, ging ohne Probleme.

Hier die ausführliche Vorstellung, und da sind auch Bilder meine Utensilien für die Gehäusebearbeitung. :D
https://uhrforum.de/pimp-my-watch-invicta-8926a-aufarbeitung-umbau-t201282
 
#20
Uhrologe Klaus

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.383
Wenn "ohne Datumlupe" auch als Modd gelten sollte, dann zeige ich hier meine Invicta Pro Diver Automatic 8926 Coin:

 
Thema:

Invicta Moddings - Hereinspaziert wenn ihr was zu zeigen habt...

Invicta Moddings - Hereinspaziert wenn ihr was zu zeigen habt... - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Invicta 8926OB Diver mit Dagaz Mod Seiko NH35 Werk und superdomed Sahirglas

    [Verkauf] Invicta 8926OB Diver mit Dagaz Mod Seiko NH35 Werk und superdomed Sahirglas: Verkaufe: Invicta Diver von April 2018. Folgendes wurde umgebaut: Dagaz Mariner Ziffernblatt und Zeiger und ein "superdommed" Sahirglas. Die...
  • [Erledigt] Invicta Pro Diver 8926ob

    [Erledigt] Invicta Pro Diver 8926ob: Angeboten wird eine Invicta Pro Diver 8926ob. Tadelloser Zustand. Keine Kratzer auf Glas oder Gehäuse. Läuft dank Seiko Werk zuverlässig. Schöne...
  • [Erledigt] Invicta 8926OB mit Moddings

    [Erledigt] Invicta 8926OB mit Moddings: Ich biete meine gemoddete 8926OB zum Kauf. Bearbeitet wurden: Lünettenring mattiert, Edelstahlband mattiert, Meyhofer Vintage Band montiert...
  • [Erledigt] Invicta Modding Set Gehäuse und Zubehör

    [Erledigt] Invicta Modding Set Gehäuse und Zubehör: Hallo zusammen, ich verkaufe das auf den Fotos abgebildete Invicta Gehäuse mit Lünette, Lünetteneinlage, Federn, Stellwelle, Krone und...
  • [Erledigt] Invicta 8926 OB Ersatzteil Modding Paket

    [Erledigt] Invicta 8926 OB Ersatzteil Modding Paket: Hallo Forianer, heute gibt es Ersatzteile für Invicta 8926 Moddingprojekt Zustand ist gebraucht und hat Spuren von Sekundenkleber. Box mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben