Kaufberatung Invicta 9211 Speedway mit zentralem Chronozeiger?

Diskutiere Invicta 9211 Speedway mit zentralem Chronozeiger? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum, war dieses Modell ein Zufallsprodukt, oder war es in dieser Uhrwerkvariante gezielt käuflich? Hat jemand eine Ahnung, wo man...
W

watchoholik

Gast
Hallo Forum,

war dieses Modell ein Zufallsprodukt, oder war es in dieser Uhrwerkvariante gezielt käuflich?
Hat jemand eine Ahnung, wo man diese Variante noch herbekommt?
Für Tips und Anregungen wäre ich sehr dankbar!:klatsch:
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.245
Ich habe meine damals bei Amazon gekauft. Für ca. 80,- Euro glaube ich. Aktuell für 99,- bei Amazon. Das ist immer noch in Ordnung. Nach meinem Empfinden würde ich bis max. 150,- zahlen.
Sie ist nach wie vor regelmässig am Arm. Eine meiner Favoriten.

https://uhrforum.de/invicta-speedway-9211-daytona-hommage-t174567

Gruß,
Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
W

watchoholik

Gast
Ihr habt die Variante mit zentralem Sekundenzeiger - ich suche die Variante mit zentralem Chronozeiger und Sekundenzeiger als Toti auf der 6!!!
 
tovi

tovi

Dabei seit
10.03.2010
Beiträge
564
Ort
Solingen
Ah, ok. Jetzt verstehe ich. Oder doch nicht ?

Die von dir oben gezeigte Variante ist exakt dieselbe wie bei Amazon.
Selber hatte ich die Speedway in zwei anderen Farbvarianten. Und immer hatte sie einen zentralen Chronozeiger und die Sekunde auf 6 Uhr.

Ich denke hier ist es genauso und das Bild von Amazon täuscht da wohl ein wenig.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

watchoholik

Gast
Kundenfragen und Antworten:


"Frage:
Kann man den Sekundenzeiger arretieren und stattdessen den kleinen unten in der mitte verwenden? Hätte gerne den großen Sekundenzeiger als Stoppuhr
Antwort:
Nein, das ist konstruktionsbedingt leider nicht möglich.
Von Breitlex am 24. Februar 2016
Weitere Antworten (2) anzeigen"............................;-)
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.245
Es gab mal vor langer Zeit und nicht in Europa eine Speedway bei der war der große Zeiger arretiert und die Sekunde war klein.
Hatte mal irgendwo in einem USA-Forum darüber gelesen. Finde aber nix.

Meine Speedway hat den großen Zeiger am laufen. Nicht arretierbar.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hab jetzt mal gesucht und bin auf eine Kundenrezenssion der USA-Amazon Seite fündig geworden.

Hier mal der Text:

You probably read that some models do not have tachymeter function, while others have. After reading the reviews and doing research on the web, here how to differentiate between the old vs new version of 9211. I believe it is correct, but not guaranteed.

The old version of 9211 uses Miyota OS20 movement. This is the movement with true tachymeter function. The large second hand is used only for chronograph function. The small second subdial at 6 o'clock is used for counting seconds. You can tell the difference on the dial. The subdials are closer together. There are room for small index at 3, 6, 9 o'clock, just outside the subdials. The stock photo used by Amazon is a photo of the old version.

The new version of 9211 uses a different movement. As far as I can tell, it does not match any of the Miyota movement. It is very similar to JS20, except JS20 has 30 minute total counter while 9211 has 60 minutes. The large second hand is used for normal second counting. The subdial at 6 o'clock is used for timing. The tachymeter is not usable. So this really defeats the purpose of the 9211 bevel design. With this new movement, the subdials are further apart and are closer to the dial's edges. There are no room between the subdial and the dial's corner. So there are no index at 3, 6, 9 o'clock.

If you look on eBay where the actual watch photos are posted, you can differentiate between the 2 types. Look to see whether small index (indices) exist at 3, 6, or 9 o'clock positions. Old 9211 model with tachymeter function has these indices. New 9211 model does not have these indices.

Miyota OS20 is a very common movement used in chronographs. You can search for videos on this movement. When you reset the chronograph after using it, the second hand will flyback to the 12 o'clock zero position in 1 rotation. On the new 9211, the second and minute hands will wind backwards (at a high speed) to the zero position. It is not just single rotation, it will rotate as many turns as the timer was used. So if you had the timer running for 10 minutes (10 rotations), it will take couple minutes for the timer to wind around and around and around (10 turns in high speed) back to zero. It is pretty weird and interesting to watch, but really defeats the use of timer feature.

I purchase 9211 from Amazon in Nov 2010. I was hoping I would get lucky and get the old version. No such luck. I didn't keep the watch as I wanted the chronograph/tachymeter function, which is how the watch was designed originally.

Here is my take of the watch. The watch is decent, but you get what you pay for. Invicta cut some corners with this watch, as you can tell by the actual sale price. Where did they cut corners? (1) Movement. Described above. (2) It does not have solid end links. The last link, where the bracelet is connected to the lugs by pins, is made of rolled metal piece, rather than solid piece. (3) The buckle or clasp is thin. (4) The crown is really flimsy. On other watch with screw down feature, I can feel the screw down engage. On the 9211, it is spongy and I cannot feel the screw down engage at all. I suspect this can easily cause cross threading. Or maybe the unit I got was already cross threaded.

On the positive, the watch case and bracelet links are solid. The watch and bracelet weigh 155g. Solid and hefty.

Also, the watch size can be a bit small for some. This really on your preference. But I will provide the detailed measurements here. The case measures 39.5mm without the crown; this is not large by today's standard. With crown, it measures 42.5mm. And because the watch has wide bezel taken up by tachymeter marking, the crystal and dial only measures 30.5mm in diameter. Because of the small crystal/dial size, 9211 appears smaller than it's almost 40mm case would suggest.
 
W

watchoholik

Gast
Danke Dir!!!
Ja, das mit den Indexen kann man auf meinem obigen Foto genau erkennen. Die einzige, die ich aktuell käuflich im Netz gefunden habe ist diese: 9211 - Invicta Design Uhr Silber Uhr 40mm -33%

Wobei ich mir hier natürlich auch nicht sicher bin, ob die nicht ein altes Produktfoto benutzen?!;-)
Glaube kaum, daß noch Restbestände der "alten 9211" irgendwo rumliegen.

Hier ist übrigens das "alte" Miyota drin.:super:...................
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.419
Ort
Hannover
Auch wenn es nicht die Frage war:
Die Invicta Speedway war die schlechteste (billig verarbeiteste) Uhr, die ich je hatte.
Kein Vergleich zur Invicta Sub oder anderen Herstellern in dem Preissegment.
Zum Glück gab es bei Amazon das Geld dafür wieder.
Allein beim Gedanken an die Uhr ärgert es mich schon wieder.
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.245
Vielleicht hast einfach nur Pech gehabt und ein Montagsmodell erwischt.
Ich empfinde meine Speedway als gut verarbeitet. Bin sehr zufrieden.

Gruß,
Thomas
 
Sebastianauru

Sebastianauru

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
1.384
Ort
Pforzheim
Wie ist denn die Invicta im Vergleich zur Gigandet?
Und wäre es für dich, watchoholik, auch denkbar, gleich auf Handaufzug zu gehen?
Dann würdest du evtl bei Alpha fündig werden:

Alpha Watch

Ich habe oben gezeigte Gigandet (die mit dem Invicta-Band;)) vor kurzem durch dieses mechanische Schmuckstück ersetzt:

FullSizeRender.jpg

Und bin wirklich zufrieden! Hat halt ein Plexi, was ich aber mag, da es der Uhr mehr Charakter gibt.
Und im Gegensatz zur Gigandet vorher wirklich verschraubte Drücker und eine verschraubte Krone, nicht nur den Look.
 
Sebastianauru

Sebastianauru

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
1.384
Ort
Pforzheim
Haha alles klar!
Wo hast du den roten Sekundenzeiger her?
Das wäre für mich vll jetzt noch eine Überlegung wert;)
 
W

watchoholik

Gast
Der war schon drauf!;-)

Ist aber auch auf der Alphaseite zu sehen.
Ist auch sinnvoll bei einem "echten" Chrono!;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Sebastianauru

Sebastianauru

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
1.384
Ort
Pforzheim
Ah ok. Ich spiele mit dem Gedanken einen weißen einzubauen...rote Sekunden habe ich schin genug;) auch wenns natürlich Sinn macht!
 
W

watchoholik

Gast
Das hört sich doch schonmal gut an. Mehr kann man nicht erwarten!!:super:

" Es sind immer noch beide Varianten im Umlauf.
Wir werden Ihren Wunsch bei der Bestellung hinterlegen. Sofern wir beide Varianten geliefert bekommen, werden wir Ihnen das "alte" Modell liefern."

Die meisten Händler verstehen überhaupt nicht, was man will!:???:
 
W

watchoholik

Gast
Gelöscht!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Borkenkaefer

Borkenkaefer

Dabei seit
19.12.2013
Beiträge
511
Ort
Borken (Westf.)
und? Hast du eine ergattern können? Ich würde dir ja meine von 2004 anbieten, diese hat das von fir gewünschte Werk. Aber ich hab sie längere Zeit als daily Rocker getragen und dementsprechend gerockt ist sie auch :-)

Grüße

Andreas
 
W

watchoholik

Gast
Wird heute von DHL geliefert - bin gespannt!!
Aber so ein Werk, samt Zifferblatt kann man ja problemlos tauschen.:roll:

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Also - alle die befürchtet haben, daß ich das Glück habe, ein altes Modell zu ergattern, kann ich beruhigen.;-)

Es ist die aktuelle Speedway!


...........aber die Vorbereitungen laufen................;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
W

watchoholik

Gast
So, da ist sie nun - die Speedway mit zentralem Chronozeiger!:klatsch:
Nochmal vielen Dank an Borkenkaefer.:super:
Die Leuchtkraft ist übrigens überraschend gut.
 
Thema:

Invicta 9211 Speedway mit zentralem Chronozeiger?

Invicta 9211 Speedway mit zentralem Chronozeiger? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Invicta 9211 Speedway

    [Erledigt] Invicta 9211 Speedway: Liebe Insassen, zum Verkauf steht meine INVICTA 9211 Speedway Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] INVICTA 9211 Speedway

    [Erledigt] INVICTA 9211 Speedway: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine INVICTA 9211 Speedway Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] Invicta 9211 Speedway

    [Erledigt] Invicta 9211 Speedway: Hallo ich verkaufe hier eine Invicta 9211 Speedway. Die Uhr ist in top zustand da sie nur sehr selten getragen wurde. Das Invicta 9211 hat ein...
  • [Erledigt] Invicta 9211 Speedway mit zentraler Stoppsekunde Miyota OS 20

    [Erledigt] Invicta 9211 Speedway mit zentraler Stoppsekunde Miyota OS 20: Liebe Uhrenliebhaber, verkaufe meine Invicta 9211 Speedway mit zentraler Stoppsekunde Miyota OS 20 im guten Zustand. Diese Modell ist sehr...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Invicta 9211 Speedway

    [Erledigt] Invicta 9211 Speedway: Liebe Insassen, zum Verkauf steht meine INVICTA 9211 Speedway Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] INVICTA 9211 Speedway

    [Erledigt] INVICTA 9211 Speedway: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine INVICTA 9211 Speedway Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] Invicta 9211 Speedway

    [Erledigt] Invicta 9211 Speedway: Hallo ich verkaufe hier eine Invicta 9211 Speedway. Die Uhr ist in top zustand da sie nur sehr selten getragen wurde. Das Invicta 9211 hat ein...
  • [Erledigt] Invicta 9211 Speedway mit zentraler Stoppsekunde Miyota OS 20

    [Erledigt] Invicta 9211 Speedway mit zentraler Stoppsekunde Miyota OS 20: Liebe Uhrenliebhaber, verkaufe meine Invicta 9211 Speedway mit zentraler Stoppsekunde Miyota OS 20 im guten Zustand. Diese Modell ist sehr...
  • Oben