Invicta 6998 "Master Of The Oceans" Pro Diver mit Perlmuttzifferblatt

Diskutiere Invicta 6998 "Master Of The Oceans" Pro Diver mit Perlmuttzifferblatt im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Perlmutt - Mother Of Pearl (MOP), wie der Ami so schön sagt, hat es mir schon immer angetan. Mein erster Kontakt zu Perlmutt war eine große...
#1
Overkilratz

Overkilratz

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
806
Ort
51° 32′ N , 9° 56′ O
Perlmutt - Mother Of Pearl (MOP), wie der Ami so schön sagt, hat es mir schon immer angetan. Mein erster Kontakt zu Perlmutt war eine große Meeresschnecke welche in der Grundschule bei einem Weihnachtsbasar gewonnen hatte. An der Nordsee war soetwas nicht zu finden und so ferbinde ich seit dem mit diesem "Stoff" immer eine Ferne, einen weißen Sandstrand und sich in 45° über's in allen Blautönen schimmernde Meer biegende Palmen....

P3143140.JPG
Anse Royale, Mahé, Seychellen

Dieses ewig wechselnde Farbspiel von Perlmutt gibt den Oberflächen eine gewisse Lebendigkeit, ähnlich wie Opal.

Was liegt also näher als eine Uhr mit einem solchen Zifferblatt haben zu wollen? Richtig - nichts 8-)

Erst sollte es eine Dugena M-Tech sein, eine tolle Uhr mit einem schön verzierten Werk. Die gab es leider nirgends mehr neu und ich habe viel gesucht und gewartet aber nicht kam....
Dann bin ich mehr zufällig auf die Invicta 6998 gestoßen und habe bei Ebayamiland dann für einen Betrag unter 100 EUR inkl. Versand & Zollabwicklung zugeschlagen. ich denke da kann man nichts falsch machen.

Zur Uhr:
Werk: Seiko NH35A, 24 Jewels, 21,600 bph
Gangreserve: 41 Std.
Aufzug: Automatik beidseitig, Handaufzug
Hacking: Ja
Bandanstoß 24mm
Polyurethan Band mit Invicta Schriftzug
Durchmesser: 44mm ohne Krone
Höhe: 15mm

Die Verarbeitung von Uhr und Armband sind selbst für den Originalpreis ausgezeichnet, meine Seikos in der Preisklasse sind wenn überhaupt nur minimal besser verarbeitet. Über die Ganggenauigkeit kann ich noch nichts sagen, die Uhr ist heute erst angekommen.

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß mit den Fotos...

P1.jpg P2.jpg P6.jpg P7.jpg P8.jpg P9.jpg P11.jpg P12.jpg P4.jpg P5.jpg P14.jpg P13.jpg P10.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
confettarum

confettarum

Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
1.096
Ort
Österreich Raabs/Thaya
Hallo Overkilratz!

Da hast Du echt nix falsch gemacht und obendrein das wechselnde Farbenspiel sehr gut in Deinen Bildern eingefangen. Von metallisch kühl bis wärmender Sonnenuntergang ist da alles drin und wird wenn man sie in der Hand hat vermutlich noch besser zur Geltung kommen.
Danke für die Vorstellung und viel Spaß mit dem tollen Lichtspiel!

Grüße aus Österreich, Karl
 
#4
pauldaniel

pauldaniel

Dabei seit
08.05.2011
Beiträge
497
Ort
Nordschwarzwald
Ganz ehrlich: bei der Überschrift dachte ich, die Uhr ist bestimmt furchtbar. Kein Mensch braucht Perlmutt...

Die Bilder jedoch zeigen eine echt tolle Uhr mit einem wirklich beeindruckendem Zifferblatt.

Die Invicta sieht sehr wertig aus. Vielen Dank fürs Zeigen und viel Spaß beim Tragen!
 
#6
MrOllium

MrOllium

Dabei seit
26.04.2013
Beiträge
5.834
Ort
Niederrhein
Also ich hatte die gleiche Uhr und sie ist alles andere als Feminin 8-)
Die Uhr ist nämlich ein ordentlicher Klöpper und die könnte sich eine Frau eher um's Bein binden :lol:

Mich hatte auch das MOP Dial fasziniert, allerdings habe ich sie letztendlich abgegeben weil mir die Krone ständig in den Handrücken gedrückt hat.
Die Krone wäre auf 4 Uhr besser aufgehoben ... und tragbarer. Ach ja, der blaue Zeiger ist imho auch etwas unpassend gewählt in seiner Farbgebung.

Ansonsten muss ich sagen, dass die Bilder das MOP Dial sehr schön rüberbringen :super:
Viel Spaß mit dem Trumm :D
 
#7
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.175
Ort
Lübeck
Gefällt mir sehr gut, sowohl Vorstellung als auch die Bilder. Das Farbspiel ist ja traumhaft, ZB, die unterschiedlichen Zeiger und dann die Leuchtmasse.
Sehr schön. Danke.
LG
Max
 
#8
A

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
635
Auch ich bis riesiger Perlmutt Fan !
Invicta hat ja schon fast hunderte Herrenuhren mit Perlmutt Dial im Angebot.
Diese Uhr hatte ich auch mal - war mit jedoch etwas zu billig verarbeitet ( sorry , nichts für ungut ). Das kann Invicta mit anderen Modellen viel besser.....aber gut aussehen tut sie auf jeden Fall.
 
#9
spritdealer

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.408
Per(l)mutt muss man mögen aber es sieht nicht so schlimm aus wie ich zuerst dachte. Gehäuse,Ziffern, Gehäuse und Indizes gefallen mir gut, auch die knalligen Farben mag ich. Das Seiko-Werk ist auch kein schlechtes und die Ausmaße der Uhr halten sich in Grenzen, bei den Fotos dachte ich erst, sie ist so ein Prügel wie bei den Gshocks, ist sie aber gar nicht. Schöne Uhr, herzlichen Glückwunsch
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
D

ducati900ss

Dabei seit
16.05.2014
Beiträge
1.723
Klasse Uhr:super:
Gefällt mir richtig gut!!
Gruss
 
#12
Shirocco

Shirocco

Dabei seit
06.12.2011
Beiträge
57
Alles richtig gemacht, auch wenn sie mir zu groß wäre.

Perlmuttzifferblätter sind toll und, sofern keine Glitzersteinchen verbaut sind, auch nicht feminin! Ich trage meine jetzt 4 Jahre und immer noch freue ich mich wenn ich auf die Uhr sehe, so sehr, dass ich manchmal danach nicht mehr weiß, wie spät es ist.

DSCN1143.jpg

Hier wurde sie vorgestellt: https://uhrforum.de/breitling-chronomat-2000-mit-perlmuttzifferblatt-t121548

Liebe Grüße

Heiner

PS: das 2. Bild habe ich irrtümlich hochgeladen, kriege es über "Bearbeiten" nicht weg. Also freut Euch daran.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#13
Ric Flair

Ric Flair

Dabei seit
15.12.2012
Beiträge
410
Ort
Südheide
Das perlt aber... (okay, der musste jetzt sein :lol:)
Sieht sehr gut aus und das schöne Schimmern schreit ja quasi nach Sonnenlicht.

Viel Freude mit der Invicta wünsche ich :super:
Florian
 
#15
LordNikon1507

LordNikon1507

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
29
Ort
Stuttgart
Glückwunsch zu deinem Neuzugang und danke für die Vorstellung.
Auf einen hoffentlich lange treuen Begleiter.

LG
 
#16
Overkilratz

Overkilratz

Themenstarter
Dabei seit
10.03.2012
Beiträge
806
Ort
51° 32′ N , 9° 56′ O
Kurzer Bericht zur Ganggenauigkeit...

Von Donnerstag 7.00 bis Heute 15.00 (128 Std.) hat sie ~11 Sekunden Nachlauf. Das sind hochgerechnet ~2 Sekunden pro Tag - ein Wert der sich mehr als sehen lassen kann!
 
Thema:

Invicta 6998 "Master Of The Oceans" Pro Diver mit Perlmuttzifferblatt

Invicta 6998 "Master Of The Oceans" Pro Diver mit Perlmuttzifferblatt - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Invicta ProDiver 8926ob MOD

    [Verkauf] Invicta ProDiver 8926ob MOD: Hallo liebe Forianer, zum Verkauf kommt meine Invicta 8926ob Mod, da Sie kaum an den Arm kommt. Vorab die technischen Daten...
  • Invicta Pro Diver 8927OB wie viele Halbschwingungen?

    Invicta Pro Diver 8927OB wie viele Halbschwingungen?: Hallo zusammen,:-D ich besitze jetzt seit März diesen Jahres die Invicta Pro Diver 8927OB in 40mm. Habe diese damals günstig bei Amazon für nur...
  • [Verkauf] Invicta 8926OB Pro Diver

    [Verkauf] Invicta 8926OB Pro Diver: Ich verkaufe meinen Invicta Diver. Es handelt sich um das Modell 8926 OB mit Automatik-Werk NH35A am Stahlband. Der Zustand der Uhr ist mittel bis...
  • [Suche] Invicta Pro Diver Bicolor oder Gold und Seiko SNXJ89 Gold

    [Suche] Invicta Pro Diver Bicolor oder Gold und Seiko SNXJ89 Gold: Suche die beiden oben genannten Uhren, freue mich auf eure Angebote!
  • [Erledigt] Invicta 6998 "Master Of The Oceans" Pro Diver mit Perlmuttzifferblatt

    [Erledigt] Invicta 6998 "Master Of The Oceans" Pro Diver mit Perlmuttzifferblatt: Zum Verkauf steht hier meine Invicta 6998 "Master Of The Oceans" Pro Diver mit Perlmuttzifferblatt welche ich vor 1 1/2 Jahren aus den Staaten...
  • Ähnliche Themen

    Oben