Invicta 14480, "Australien Diver"

Diskutiere Invicta 14480, "Australien Diver" im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin Gemeinde, ich möchte euch an meinem Neuerwerb (befindet sich aber schon seit einiger Zeit in meinem Besitz) teilhaben lassen. Beim...

Heldchen

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.338
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Moin Gemeinde,

ich möchte euch an meinem Neuerwerb (befindet sich aber schon seit einiger Zeit in meinem Besitz) teilhaben lassen.

Beim stöbern in USA-Amazon (wo auch sonst;-)) fiel mein Augenschein auf die:

Invicta 14481, "Australien Diver"

und ich konnte dem Kauf einfach nicht wiederstehen :D.
Nach 2 Tagen Lieferzeit klingellte dann der UPS-Bote und übergab mir mein sehnlichst erwartetes Päckchen. Flott geöffnet und was soll ich sagen.......
Ich war überrascht was Invicta da "gebastelt" hat. Die Kleine bringt es auf 48mm ohne und 53mm mit Krone bei einer Bauhöhe von 14mm. Dabei kommt sie auf 225 Gramm mit gekürztem Band.
Was mich zum Kauf überzeugt hatte war das sehr aufgeräumte ZB und die absolut klare Ablesbarkeit. Die Farbe hat ein Übriges dazu getan ;-).
Drinnen brezelt ein SII NH35 mit 2 Sek+/24h, besser gehts kaum.
Die Lünette rastet sauber mit 60 Klicks und dreht schön fest. Das sehr zierliche Krönchen (10mm) lässt sich butterweich verschrauben und soll mit dem verschraubten Boden für 300m Wasserdichte sorgen.
Ein nettes Gimmick ist das Heliumventil mit dem gravierten Fisch was die obligate Bandenwerbung verhindert.
Das Band mit den massiven Anstössen hat durchgehende 24mm. Leider ist die Bandschliesse (Invicta typisch) klapperig was aber im geschlossenen Zustand nicht sehr ins Gewicht fällt.

Aber macht euch selber ein Bild von der Kleinen......
Achso, die Lupe musste wie üblich sofort dran glauben. So wirkt die Uhr m.E. besser.​
 

Anhänge

  • PA310007.JPG
    PA310007.JPG
    216,8 KB · Aufrufe: 832
  • PA310004.JPG
    PA310004.JPG
    141,4 KB · Aufrufe: 181
  • PA310003.JPG
    PA310003.JPG
    177,2 KB · Aufrufe: 227
  • PA310002.JPG
    PA310002.JPG
    220,5 KB · Aufrufe: 319
  • PA310001.JPG
    PA310001.JPG
    234,3 KB · Aufrufe: 728

Swizz

Dabei seit
11.10.2008
Beiträge
6.032
Gefällt mir sehr gut,***GLÜCKWUNSCH!***. ;-) :-D
Wäre dann ja auch mal wieder was für den I.D.O.C.!
 

Bierkuh

Dabei seit
09.07.2012
Beiträge
323
Ort
Bavaria
Hallo Micha,
eine sehr schöne Uhr, an der alles passt. Wie Du schon gesagt hast, aufgeräumtes ZB, sehr gute Ablesbarket, eine anständige Grösse und auch das Werk ist über jeden Zweifel erhaben. Dazu noch eine schönes Blau, alles perfekt. Ich besitze mittlerweile auch mehrere Invictas und bin von jeder begeistert. Viel Freude mit Deiner Uhr und
schöne Grüsse
Franz
 

62kurt

Moderator
Dabei seit
05.07.2011
Beiträge
6.934
Ort
NRW
Die hat alles was nötig ist , Gehäuse gefällt mir.
Die Lünette kommt mir bekannt vor .
 

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.645
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Micha!

Du siehst mich erstaunt: 48 mm sind schon eine Ansage!

Aber weißt Du was (natürlich weißt Du das ;-)): Sie steht Dir!

Auch wenn eine Datumsanzeige unbestritten praktisch ist: In diesem Fall hätte ich mir ein bewußtes Weglassen auch sehr gut vorstellen können.
Würde meines Erachtens nach die ruhige Ausstrahlung noch mehr unterstützen.

Gratulation zum Neuzugang, der besonders mit diesem Zifferblatt auch noch die letzten Sonnenstrahlen einfangen wird! :super:

Gruß, Richard
 

Late

Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
161
Wirklich schade, dass der Leuchtpunkt auf der Lünette fehlt, das gehört sich bei einem 300m Diver mit Helium Ventil eigentlich schon.

Ansonsten eine schöne Uhr, die Ziffernblatt Farbe sieht richtig gut aus!
 

swamp

Dabei seit
08.05.2009
Beiträge
690
Macht was her! Herzlichen Glückwunsch! :) Viel Spaß damit

Gruß Fabien
 

adler-ha

Dabei seit
25.04.2008
Beiträge
3.856
Hallo Micha,

du hast noch eine schöne und große Invicta, die dir hervorragend steht:klatsch::super: Die Größe und das blaue Zifferblatt gefallen mir sehr gut. Außerdem sieht das Uhrwerk sehr gut aus.

Herzlichen Glückwunsch:klatsch:
 

Android66

Dabei seit
07.12.2012
Beiträge
1.205
Die hab ick auch - bin damit sowas von zufrieden , das ich mir gleich danach die mit dem grünen Ziffernblatt und goldener Lünette gekauft habe ( die war innerhalb von 1 Tag bei amzon.com weggekauft ) !
Beide Australian Diver ( insgesamt, gibt es sogar 4 Variationen glaube ich ) gehören mit zum besten was man in dieser Preisklasse und weit drüber bekommen kann -- Volltreffer von Invicta !
 

diveros

Dabei seit
23.11.2012
Beiträge
5.594
Ort
Mitten in Franken
Ui ist die schön!

Das Modell kannte ich noch nicht. Danke für`s zeigen.

Ist irgendwie so eine Mischund aus Sub und Ital. Kampftaucherhomage.

Das ist positiv gemeint. Gewagt, aber toll....

Ich stelle auch fest das mir polierte Flächen immer besser gefallen.
 

ThoJa

Dabei seit
08.01.2012
Beiträge
837
Ort
Stuttgart
Interessante Gehäuseform und ein "anderer" Wechsel von polierten und saturierten Flächen!

Die Uhr weiß zu gefallen!

Viel Freude mit ihr! :-)
 

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
5.496
Achso, die Lupe musste wie üblich sofort dran glauben. So wirkt die Uhr m.E. besser.
besser ....! ? :shock:
dadurch sieht die Invicta klasse aus :klatsch:
( ich mag auch keine Lupen)
Glückwunsch zur "Australien -Diver "
 

max.licht

Dabei seit
14.05.2012
Beiträge
141
Wie sieht es denn mit Lume bei der Guten aus? Sieht man da was im dunkeln? Wenn sich das halbwegs positiv darstellen würde, wäre es ein klarer Kauf. :-)
 

Micky87

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.385
Hallo Heldchen!

Sehr schöne Invicta, mit schwarzem ZB würde ich sie auch nehmen ;)

Darf ich fragen wie du die Lupen von deinen Uhren entfernst? Scheinst du ja selbst zu tun.. Und das kratzerfrei :super:

Grüße,

Micky
 

Heldchen

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.338
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
@ Norbert,

die Lume lumt aber......kein Vergleich zu Seiko oder Citizen ;-).

@ Micky,

bei mir kommt immer der Lötkolben und ein Skalpellmesser (und eine gehörige Portion Mut;-)) zum Einsatz (ist aber schon mehrfach geschrieben worden, SuFu!).
 

Micky87

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.385
Habe ich auch schon mehrfach gelesen, Heldchen ;) Eine Youtube-Anleitung gibts auch..

Die Gefahr bei der Methode besteht ja nicht nur darin dass das Glas springen oder zerkratzen könnte. Bei den meisten Lünetten ist das Inlay ja auch nur geklebt, wenn sich da der Kleber an einer Stelle löst könnte sich das Inlay irgendwann anfangen zu lockern.

Von daher schon mutig :super: aber wie ich schon persönlich erleben durfte, zahlt sich das bei dir auch aus. Weil das Endergebnis so sauber aussieht, dachte ich, du würdest das vielleicht anders machen.. :prost:
 

Heldchen

Themenstarter
Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
2.338
Ort
da wo die "Fohlen" spielen.....
Gestern kam das "Schwesterchen" mit dem silbernen Blatt an. Sieht noch besser aus wie die Blaue. Die "Warze" war zwar hartnäckig, ist aber spurlos verschwunden.
Seht selbst.....
 

Anhänge

  • PB050003.JPG
    PB050003.JPG
    184 KB · Aufrufe: 750
Zuletzt bearbeitet:

dbuergi

Dabei seit
21.01.2008
Beiträge
2.025
Ort
Münster
Moin Micha,

ein schönes Schwesternpaar besitzt du da, herzlichen Glückwunsch und die Operationen verschönern eindeutig. :D

Einmal OT für Micky: Es scheint aber auch Unterschiede beim verwendeten Kleber für die Lupe zu geben. Invicta klappte bei mir problemlos und bei einer Steinhart habe ich mir die Zähne ausgebissen und letztendlich splitterte die Lupe.
 
Thema:

Invicta 14480, "Australien Diver"

Invicta 14480, "Australien Diver" - Ähnliche Themen

[Erledigt] Invicta 14480, "Australien Diver": Die Uhrenkiste ist zu voll und etwas Neues soll kommen. Darum soll meine Invicta 14480, "Australien Diver" mich verlassen. Die Uhr wurde...
[Erledigt] Invicta 14477, "Australien Diver": Die Uhrenkiste ist zu voll und etwas Neues soll kommen. Darum soll meine Invicta 14477, "Australien Diver" mich verlassen. Die Uhr wurde im...
[Erledigt] Invicta 14482, "Australien Diver", ungetragen: Auch meine im Oktober 2013 erworbene und nicht getragene Invicta 14482 "Australien Diver" soll einen anderen Arm schmücken. Die Kleine...
Oben