Interessanter Artikel zum Auktionshaus Hamburg -Webauktion24

Diskutiere Interessanter Artikel zum Auktionshaus Hamburg -Webauktion24 im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Hier: http://testberichte.ebay.ch/Betrug-bei-Webauktion24-Auktionshaus-Hamburg-WISO_W0QQugidZ10000000004696077
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
Jaja, der Nepp24.de, ein alter Bekannter. :evil:
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Mich wundert nur das dort überhaupt jemand kauft, selbst mir is sofort aufgefallen das da was nicht passt :lol2:

Die Welt ist schlecht..... :wink:




Grüße und danke für den interessanten link.
 
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
Macht ja einen seriösen Eindruck ... wer Taschenuhren für 30.000.000 EUR verkauft, bei dem kann man doch beruhigt ein fast neuwertiges Schätzchen erwerben.
Muss ja nicht immer billig sein in Ebay, kaufen wir uns mal keinen Schrott sondern ein Schätzchen. Gönnen wir uns mal was.

Und solche Leute fallen reihenweise auf das aufpolierte Zeugs von ihm rein ... :evil:

Bei den Uhrenfans hat er schon lange seinen schlechten Ruf weg, da erwischts keinen mehr. Aber die breite Masse reicht Nepp24.de vollkommen. :evil:
 
Borenga

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.315
Ort
OWL
Hi,

und es wird garantiert nicht das einzigste " seriöse Unternehmen " dieser Art bei Ebay sein! :-D


Seltsam nur, was die für gute Bewertungen haben und was die umsetzen.

Gruß
Mike
 
K

Kurzbesuch

Dabei seit
08.12.2006
Beiträge
343
Ort
Bayern
Wer etwas blättert findet jede menge zurückgezogener Bewertungen ... kann sich gute Anwälte leisten ...
 
wittwer

wittwer

Dabei seit
07.06.2007
Beiträge
488
schade, dann ist das ja gelaufen, habe keinen bock auf Rechtstreit...:shock:
 
D

Don Tomaso

Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
208
Meine Lieblings-Ebayer: da hat man immer was zu lachen :D. Nur schade für die, die drauf reinfallen. :face:
 
Matu1804

Matu1804

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
731
Ort
Eggersdorf b. Berlin
Tja, ...bis auf die Versteigerungen an sich sind alle Preise viel zu hoch angesetzt, mal abgesehen davon, dass ich mir bei vielen Modellen nicht vorstellen kann, dass diese "ungetragen" sind.

"Gut poliert ist bares Geld!"
 
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Uhrenkauf ist Vertrauenssache, ich hab nur sehr wenig im Netz
gekauft und bin sehr froh drüber.
Ist ja bekannt das ich nix gegen das Restaurieren hab aber
es sollte dann doch original (so weit es geht)bleiben oder man gibt es zu
und sagt wirklich wie es ist, das Teile (Uhrwerke)getauscht werden
mussten.
Bloss dann erzielen die nicht mehr die Beträge die sie unbedingt erzielen
wollen/müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.773
ich frage mich, wieso Ebay da nicht reagiert. ja, klar die Kohle..., aber jeder Privathansel wird angemahnt, wenn er mal Submariner als Suchwort verwendet. Ein Witz. So ein dummer Sauhaufen. Es wird da echt immer schlimmer. Jeder schmierige Lude, der vor der schönen neuen Ebaywelt Sozialhilfe wegen Dummheit bezogen hätte kann bei denen Poweseller werden und Leute in den A*** f***. Die sollte man sich mal Eye 2 Eye vorknöpfen und ggf. den Basi mitnehmen.
 
Cave

Cave

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
1.708
Ort
Hanau
Ach, ist doch ganz normal. Ich habe mal Aftermarket-Zubehör für Rolex in die Rubrik "Rolex Zubehör" eingestellt. In der Auktion stand dann auch das es für aber nicht von Rolex ist. Da es da X Angebote für anderes Dritthersteller-Zubehör gab (und gibt) dachte ich, es wäre richtig so.

Einige Tage später wurde meine Auktion mit dem Hinweis "Eingestellt in falsche Kategorie" gelöscht. Daraufhin wies ich mal auf die Auktionsummer des anderes Aftermarket-Kram in dieser Rubrik hin - darunter Angebote von privaten und gewerblichen Verkäufern - um zu erfahren warum die in Ordnung sind und meine nicht.

Ergebnis: Die privaten Auktionen wurden alle ebenfalls gelöscht und von den gewerblichen keine Einzige... :stupid: :lol:
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
bei ebay reg ich mich schon lange nicht mehr auf, bei denen fängt es längst an dass die katze sich in den eigenen schwanz beißt.

irgendwann ist der laden wahrscheinlich nur noch von halbseidenen bevölkert,- können sie sich gegenseitig `nen hundehaufen für teures geld andrehen!

was mich aber bei solchen vögeln (wie eingangs erwähnt) richtig fuchsig macht, ist die tatsache: die machen munter weiter! egal wie viele anzeigen auch eingehen und wie viel auch ermittelt wird, bis der laden mal dichtgemacht wird, sind wieder hunderte oder tausende abgezockt worden.

den teenis nehmen sie auf der straße die imponierklappmesser weg und wenn einer schwarz fährt, riesen gurke hinten rein, aber bescheißen und bauernfängerei bis der arzt kommt...........ach, die hatten bestimmt `ne schwere kindheit oder kommen gar aus `nem anderen kulturkreis!

wie pferdediebe sollte mann sowas behandeln!
 
Matu1804

Matu1804

Dabei seit
19.10.2008
Beiträge
731
Ort
Eggersdorf b. Berlin
Nu schmeiß mal 'ne Valium ein und beruhige Dich mal wieder, ...hast ja recht, aber was soll's,

...auch die geraten irgendwann an den Falschen (bei Uhren über einer Mille kann das schon mal vorkommen) und dann ist der Laden dicht. ;-)
 
Hands

Hands

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
2.317
Ort
Raum Regensburg/Falkenstein
ich frage mich, wieso Ebay da nicht reagiert. ja, klar die Kohle..., aber jeder Privathansel wird angemahnt, wenn er mal Submariner als Suchwort verwendet. Ein Witz. So ein dummer Sauhaufen. Es wird da echt immer schlimmer. Jeder schmierige Lude, der vor der schönen neuen Ebaywelt Sozialhilfe wegen Dummheit bezogen hätte kann bei denen Poweseller werden und Leute in den A*** f***. Die sollte man sich mal Eye 2 Eye vorknöpfen und ggf. den Basi mitnehmen.
Du drückst es vielleicht ein bisschen grob aus,triffst aber genau ins Schwarze.Wir Privaten sind nur noch Idioten bei Ebay.Ich sag nur -Einstellen von Markenartikeln_Dauert zwecks Überprüfung mindestens 24Std.bis der Artikel erscheint.Welche Nasen überprüfen da überhaupt?:confused:
 
actionjackson

actionjackson

Dabei seit
13.11.2006
Beiträge
2.773
Du drückst es vielleicht ein bisschen grob aus,triffst aber genau ins Schwarze.Wir Privaten sind nur noch Idioten bei Ebay.Ich sag nur -Einstellen von Markenartikeln_Dauert zwecks Überprüfung mindestens 24Std.bis der Artikel erscheint.Welche Nasen überprüfen da überhaupt?:confused:
ja, etwas grob :-) Diplomatie ist nicht meine Stärke. Da kommt man so schlecht auf den Punkt.
 
Thema:

Interessanter Artikel zum Auktionshaus Hamburg -Webauktion24

Interessanter Artikel zum Auktionshaus Hamburg -Webauktion24 - Ähnliche Themen

  • Uhrenkonzerne und Social Media - interessanter Artikel in der Berner Zeitung

    Uhrenkonzerne und Social Media - interessanter Artikel in der Berner Zeitung: Hallo allerseits Diesen lesenswerten Artikel hat die Berner Zeitung heute veröffentlicht...
  • Interessanter Artikel: Bond trug Breitling

    Interessanter Artikel: Bond trug Breitling: Hallo Forianer, ich hoffe das ist kein Doublettenpost - hab jedenfalls nichts über die Suche gefunden. Breitling : Mit Trödler-Glück zur...
  • Interessanter Artikel über Trusted-Watch

    Interessanter Artikel über Trusted-Watch: Hab was Interessantes über ************* gefunden ************ | Das Blog rund um Uhrenkommerz im Netz Es geht abwärts. Und das ist gut so. :-)...
  • Interessanter englischsprachiger Artikel zur Geschichte der Militär-Taucheruhren

    Interessanter englischsprachiger Artikel zur Geschichte der Militär-Taucheruhren: Hier ein Link zu einem Artikel über die Entstehungsgeschichte von Taucheruhren im Militäreinsatz: The Military Diver Ist vielleicht für den...
  • Interessanter Artikel "Ausländer weiter heiss auf Schweizer Uhren"

    Interessanter Artikel "Ausländer weiter heiss auf Schweizer Uhren": Ausländer weiter heiss auf Schweizer Uhren | Alle | News | CASH Im ersten Quartal diesen Jahres den Exportumsatz von Schweizer Uhren um 17%...
  • Ähnliche Themen

    Oben