Uhrenbestimmung Interessante Taschenuhr mit digitaler Scheibenanzeige gesehen

Diskutiere Interessante Taschenuhr mit digitaler Scheibenanzeige gesehen im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Moin Manch einer weiß das ich bei Taschenuhren ncht so bewandert bin. (und es ist ja auch nicht so sehr mein Gebiet) Deswegen frage ich mal hier...

EnabranTain

Themenstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.386
Ort
Eckernförde
Moin

Manch einer weiß das ich bei Taschenuhren ncht so bewandert bin.
(und es ist ja auch nicht so sehr mein Gebiet)
Deswegen frage ich mal hier im Unterforum meines Lieblingsbereichs des UF mal nach.

Armbanduhren mit Digitalanzeige, "Jump Hour" oder auch Scheibenuhren genannt, habe ich ja selbst.
Taschenuhren mit solch digitaler Anzeige habe ich aber selten gesehen.
Heute beim Vorbeispazieren am Fenster meines ortsansässigen Trödlers fiel mir aber eben eine solche auf.

IMG_20210101_162557.jpg


Ist nur durchs Fenster fotografiert, aber ich denke man kann sie erkennen.

Ich finde sie voll spannend! ;-)
Wenn der Trödler wieder auf hat werde ich sie mir mal live anschauen.

Beim Googeln findet man natürlich welche.
Auch fast alle mit dieser Anordnung der Scheiben.
Allerdings hab ich keine mit diesem "offenen" Zifferblatt gefunden.

Mich würde vorab schon mal folgendes interessieren:
Ist die überhaupt alt? :hmm:
Und falls ihr sowas kennt...
Sind das springende Scheiben?
Also alle, auch die beiden Minutenscheiben.
Und .... kann jemand erkennen was da auf dem "Zifferblatt" steht?
Soll das ein Firmenname sein?

Vielleicht könnt ihr meine Neugierde ja etwas befriedigen.

Falls gewünscht mache ich beim Live-Begucken noch ein paar mehr Bilder.

Vielen Dank schon mal! :super:
 

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
2.179
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Ich tippe mal auf ein altes Savonnettenwerk, dass irgendwann neu eingeschalt wurde. Weiterhin vermute ich, dass das Zifferblatt geschlossen war. Die bekannteste solcher Uhren ist die IWC Pallweber ( ab 1885) mit springenden Ziffern. Real habe ich jedoch noch keine dieser Uhren gesehen.

Grüße Rübe
 
Zuletzt bearbeitet:

EnabranTain

Themenstarter
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
4.386
Ort
Eckernförde
:super:
Danke Rübe
Wie gesagt ... die muß ich mir unbedingt noch mal live anschauen.

Bei Mikrolisk bin ich schon mal ein bisschen fündig geworden.
3456606

Und hier habe ich dann etwas über A&L gefunden:
Aeby & Landry
Angeblich schon 1890 in Konkurs gegangen.

Und hier haben wir schon mal eine besprochen:
Aeby & Landry Sprungziffer Taschenuhr
Scheinbar fehlt bei "meiner" hier nur dieses (ich nenne es mal) Überzifferblatt oder Zifferblattdeckel.

Hier ist es auch direkt der erste Eintrag:
Uhrwerkshersteller "A"
 

milou

Dabei seit
15.10.2019
Beiträge
233
Vielleicht kannst Du sie gar nicht mehr loslassen wenn Du sie mal in den Händen hast. Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich sowas mitnehmen würde. Hängt natürlich immer vom Preis ab...
 

TU-Fan

Dabei seit
06.01.2013
Beiträge
21
naja es fehlt ja bei der Uhr der Teil des Emailleblattes...schade
 

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
1.012
Aber dadurch wird sie wieder irgendwie.... "Steampunk....
(jagut, das Fehlen des Emailleblattes möge ein geneigter Interessent beim Kaufansinnen preisdrückend einsetzen können - wer auf Steampunk auch noch steht, hätte dann sozusagen eine win-win-Situation.
 
Thema:

Interessante Taschenuhr mit digitaler Scheibenanzeige gesehen

Interessante Taschenuhr mit digitaler Scheibenanzeige gesehen - Ähnliche Themen

Die Scheibenuhren der 1930er: Kürzlich habe ich mich ja mit einem kurzlebigen Modetrend der 30er beschäftigt, nämlich den „Duo Dials“ oder „Doctor’s Watches“: Die „Doctor’s...
Normandia Digital, genial einfache Billig-Scheibenuhr der 70er Jahre mit dem ungewöhnlichen Eppler 16 digital: Heute möchte ich eine ausgesprochene Billig-Uhr der ‘70er Jahre zeigen, die aber durch ihr ungewöhnliches Aussehen und die genial einfache...
Meine französische Taschenuhr mit Spindelhemmung, Kette und Schnecke (Verge Fusee) aus der Zeit des Empire, ca. 1800: Heute will ich euch mit Stolz meine erste und einzige Spindeluhr zeigen. Gleichzeitig ist sie auch die älteste Uhr in meiner Sammlung. Sie hat...
SKMEI 1531 The Drum Watch: Eine sehr ungewöhnliche digitale Rollenanzeige aus China (Kaliber: Q2382 Centre Way Co Ltd): Seit vielen Jahren habe ich mir keine neue Uhr mehr gekauft, sondern trage alte, gebrauchte Uhren aus den 50er bis 80er Jahren, fast alle sind...
Völlig verschiedene Uhren, ‘Wibax’ ultraflach (ca.1960) und ‘Jean Herber’ digital (ca.1975) mit Varianten des gleichen Werks (Lorsa 238 G / 238 ADI): Die beiden Uhren habe ich schon länger, sie werden von mir regelmässig getragen und ich plante auch schon länger, sie hier einmal zu zeigen. Aber...
Oben