Interessante Chris Ward

Diskutiere Interessante Chris Ward im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, die normale Ausführung ist Quarzwarz, aber die da hat was: http://www.christopherwardforum.com/viewtopic.php?f=23&t=404...
G

globalvj

Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
hmmmmm naja...... aber das 2824-2 is ja auch ne schee zum anschen.... und doch ziemlich ungenau.... oder?
 
JochensUhrentick

JochensUhrentick

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
3.855
Ort
Berlin-Pankow
@globalvj,

ich verstehe nicht, wo Du da Probleme siehst? :shock:

Das ETA 2824-2 ist ein bewährtes Schweizer Automatikwerk, das in mehreren Qualitätsstufen fabriziert wird.

Zum Thema "Ganggenauigkeit": Dieses ETA-Uhrwerk kann Dir jeder halbwegs gescheite Uhrmacher "fein regulieren".

Mechanische Werke haben nun mal unterschiedliche Toleranzen, weil sie "leben". Selbst Werke aus der gleichen Serie können sehr unterschiedlich "reagieren", was in ihren physikalischen und chemischen Eigenschaften begründet ist. Somit ist jedes mechanisches Uhrwerk ein "Unikat" im Gangverhalten ...

Das heißt in der Praxis: Will man durch verschiedene Lagen nach dem Ablegen der Uhr (über Nacht) Vor- oder Nachgang ausgleichen, so hilft nur Ausprobieren!

Die von groundhog per Link gezeigten Modelle haben in der Tat was...


"Uhrige" Grüße aus Berlin!

JochensUhrentick
 
G

groundhog

Gast
striehl schrieb:
Das blau wäre mir etwas zu schrill, ansonsten: nice!

Naja, wer weiß, wie sie in natura aussieht.
Aber ich stimme Dir insoweit zu als ich sie nach den Fotos auch zu blau finde.

Leider ist die Forumsuhr die einzige mit Automatikwerk und hat auch ein schöneres Zeigerspiel als die Serienquarzer.

In schwarz mit dem schwarz-weißen Metallband würde ich für 360 EUR wohl sonst schwach werden.

Grüße Groundhog
 
N

Nico Wagner

Gast
globalvj schrieb:
hmmmmm naja...... aber das 2824-2 is ja auch ne schee zum anschen.... und doch ziemlich ungenau.... oder?

Das Werk ist wirklich nicht schön zum Anschauen :lol2:

lg_c5akk006_1.jpg


Noch was zur Ungenauigkeit: Ich besitze ein ETA 2824-2, welches mit +1 sec/Tag läuft.

Die Forums-Uhr wird mit einem Werk ausgestattet sein, dass innerhalb der Chronometer-Norm einreguliert sein wird (laut Zusage von Chris Ward).

Gruß

Nico
 
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.282
Ort
HH
Mir gefällt die Uhr zwar überhaupt nicht,das 2824 ist allerdings um Längen besser als das 7 s26.
Rainer
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
7.501
rainers schrieb:
Mir gefällt die Uhr zwar überhaupt nicht,das 2824 ist allerdings um Längen besser als das 7 s26.
Rainer

Was heisst besser?
IIRC lässt sich das 7s26 nicht so gut regulieren, ist aber langzeitstabiler.
 
Thema:

Interessante Chris Ward

Interessante Chris Ward - Ähnliche Themen

Christopher Ward verlässt Christopher Ward: Klingt komisch, ist aber so. Gem. einer Aussage von Co-Founder Mike France verlässt der Namensgeber die Firma. Offenbar hatte Ward sich schon in...
[Erledigt] Citizen, Day/Date, Kal. 5270 Vintage: Hallo zusammen, heute kommt meine vintage Citizen mit dem Kal. 5270 zum Verkauf. Die Uhr befindet sich für das Alter in gutem gebrauchten...
[Erledigt] Christopher Ward C60 Elite GMT 1000 neuwertig 10/2020: Hallo Uhrenfreunde, vorneweg: Ich bin Privatperson und nicht gewerblich. Ich bin natürlich auch im Besitz dieser Uhr. Ich biete Euch hiermit...
Kieninger Tischuhr J 208 läuft nur 5 Tage statt 8 Tage bis Neuaufzug: Kieninger Tischuhr J 208 läuft nur 5 Tage statt 8 Tage bis Neuaufzug Hallo, ich habe seit ca. 1 Jahr eine wunderschöne Kieniger Tischuhr welche...
[Verkauf] Zulu Diver Leder NATO dunkel braun 20 mm: Hallo zusammen verkaufe neuwertiges dunkelbraunes Leder NATO Band von Zulu Diver Stegbreite Uhrengehäuse 20 mm und Länge 315 mm mit schwarzer...
Oben