(Insel im) Mittelmeer: Schönes Urlaubsziel gesucht für Anfang Juni

Diskutiere (Insel im) Mittelmeer: Schönes Urlaubsziel gesucht für Anfang Juni im Small Talk Forum im Bereich Community; Hallo liebe Leidensgenossen, heute wende ich mich mal mit meinem ersten Offtopic-Thema an Euch in der Hoffnung, dass Ihr mir weiterhelfen könnt...
SteveO

SteveO

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2015
Beiträge
218
Hallo liebe Leidensgenossen,

heute wende ich mich mal mit meinem ersten Offtopic-Thema an Euch in der Hoffnung, dass Ihr mir weiterhelfen könnt :super:

Gerne möchte ich meine Freundin mit einer relativ spontanen Urlaubsreise überraschen. Die letzten Monate waren wirklich hart für uns beide, weswegen es in erster Linie ein entspannter Erholungsurlaub werden soll.

Zeitraum:
11 Tage, Anfang Juni

Ort:
Europa; am liebsten Insel im Mittelmeer (Land eigentlich egal, nur nicht Türkei)

Budget:
grundsätzlich nebensächlich, aber ungerne mehr als insgesamt 5.000€ (inkl. Flüge, Mietwagen, etc.)

Unterkunft:
bin ich eigentlich für alles offen, sofern ein gewisser "Standard" gegeben ist (immerhin ist es der erste richtige Urlaub seit längerem für uns); kleine Boutique-Hotels, Finca-Hotels aber auch schöne nicht zu große Clubanlagen/Ressorts wären ok

Was mir wichtig wäre:
nicht zu touristisch, gerne kleinere Orte aber bitte mit netten Cafés und guter Gastronomie, schöne Strände und Buchten die nicht zu überfüllt sind, sauberes und gerne schon möglichst warmes Meer, vllt. auch ein paar schöne Wanderwege/Fahrradstrecken, gerne Ausflugsmöglichkeiten in erreichbarer Nähe mit dem Auto, schöne Natur, schon Anfang Juni so warm wie möglich (v.a. schon das Meer)

Was mir unwichtig wäre:
eine große Stadt, bekannte Museen oder sonstige besondere "must-do" Kulturmöglichkeiten

Bisherige Ideen:
Bisher habe ich klassischerweise an Mallorca angedacht. Allerdings war ich da bereits häufig. Und ich fände es auch schön was "neues" mit ihr zu erleben. Mallorca ist deswegen aber keineswegs komplett ausgeschlossen. Freue mich auch da sehr über Ratschläge und Geheimtipps. Ich hätte jetzt angedacht 5 Tage vielleicht ein Fincahotel im Tramuntana-Gebirge und dann 5 Tage Robinson-Club (das wäre so auch für mich neu). Bin aber über jeden konkreten Vorschlag sehr dankbar!

Ansonsten habe ich mal nach Ibiza geschaut und überlegt ob man 6-7 Tage dort und 5-4 Tage auf Formentera verbringen könnte? Hätte dazu vielleicht jemand konkrete Ort oder sogar Hoteltipps?

Zuletzt habe ich etwas mehr in die Richtung Griechenland und da vor allem Kyklanden (Paros, Milos, Nixos) geschaut, da es da nochmal wärmer sein könnte. Dort bin ich jedoch noch nie gewesen und kenne mich entsprechend nicht aus. Hat hier vielleicht jemand selbst gute Erfahrungen gemacht und kann mir entsprechend Tipps geben?

Natürlich habe ich auch bereits parallel Google bemüht, finde Informationen aus 1. Hand aber immer vertrauenswürdiger als die ganzen Reise-/Hotelseiten.

Ich freue mich über jeden Hinweis, Vorschlag und allgemeine Empfehlungen und Ratschläge!

Danke und Euch allen noch einen schönen Abend :prost:
 
Tom-Wien

Tom-Wien

Moderator
Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
6.976
Ort
Glei hinter Schönbrunn
Mein letzter Kurzurlaub vor über 2 Jahren war Anfang November in Zypern. Baden ging noch, alles englischsprachig, moderate Nebensaisonpreise. Ich war beigeistert....
 
DRE-DAH

DRE-DAH

Dabei seit
18.01.2017
Beiträge
1.056
Sardinien oder Korsika schon mal beachtet? War schon auf beiden Inseln, war immer schön. Und da wir mit unseren (damals noch kleineren) Kindern waren, haben wir immer kleine Pensionen oder Ferienhaus-Anlagen gewählt, um dann von da Ausflüge zum Strand und ins Landesinnere zu unternehmen.

Ich war konkret hier:
Korsika: Calvi - netter Ort mit verträumten Gassen, Strand, guten Restaurants, guter Anbindung an Schiffsrouten und Inselzug. Aber relativ teuer (Restaurantbesuch mit Kindern ... um die 200€).
Sardinien: Olbia - gute Lage zum Erkunden der Insel, teilweise echt teure Orte: Porto Cervo (Briattores Billionaire Club und luxuriöseste Yachten (Mit Bodyguard) und Bugatti-Verkaufsstation ditekt am Hafen)

Oder von Dir schon erwähnt_ Mallorca. War auch schon mehrfach da, aber im Norden oder Osten gibts ja sooo viel zu erleben ...

Oder Süditalien-Festland. Z.B. Kalabrien. Oder Sizilien (wäre wieder schon wieder inselig): Super Fresserei, frischer Fisch, Tomaten, Pasta, Pizza, Vulkan, warmes Klima, ...
 
Zuletzt bearbeitet:
SteveO

SteveO

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2015
Beiträge
218
Sardinien oder Korsika schon mal beachtet? War schon auf beiden Inseln, war immer schön. Und da weir mit unseren (damals noch kleineren) Kindern waren, haben wir immer kleine Pensionen gewählt, um dann von da Ausflüge zum Strand und ins Landesinnere zu unternehmen.

Ich war konkret hier:
Korsika: Calvi - netter Ort mit verträumten Gassen, guten Restaurants, guter Anbindung an Schiff und Inselzug. Aber relativ teuer (Restaurantbesuch mit Kindern ... um die 200€).
Sardinien: Olbia - gute Lage zum Erkunden der Insel, teilweise echt teure Orte: Porto Cervo (Briattores Billionaire Club und luxuriöseste Yachten (Mit Bodyguard) und Bugatti-Verkaufsstation ditekt am Hafen)

Danke an dieser Stelle schonmal für die Tipps. Gerne schaue ich mir diese direkt mal an und denke auch nochmal mehr über zwei Inseln nach.
Die Inseln habe ich ebenfalls bereits angedacht, allerdings wegen der auf ersten Blick höheren Preise und wohl auch ein Stück weit geringerer Temperaturen erstmal nicht in die "engere" Auswahl gezogen.
 
SteveO

SteveO

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2015
Beiträge
218
Mein letzter Kurzurlaub vor über 2 Jahren war Anfang November in Zypern. Baden ging noch, alles englischsprachig, moderate Nebensaisonpreise. Ich war beigeistert....

Danke auch Dir für diesen Tipp. Zypern wird ebenfalls genauer in die Lupe genommen. Zu den Temeperaturen denke ich mir, dass das Wasser in der Nebensaision nach dem Sommer, tatsächlich noch wärmer sein könnte, als vor dem Sommer.
 
Tom-Wien

Tom-Wien

Moderator
Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
6.976
Ort
Glei hinter Schönbrunn
Das ist richtig...Anfang Nov. hatten wir knapp 20 Grad Wasser aber 25-28 Grad Luft....
SAM_2522.JPG

SAM_2518.JPG

SAM_2516.JPG
SAM_2515.JPG
 
Articus

Articus

Dabei seit
23.02.2016
Beiträge
7.748
Ort
failed state
Anfang Juni ist das Wasser noch recht frisch überall, Zypern noch am wärmsten. Auf Sardinien empfehle ich Alghero. Tolle Altstadt am Beginn einer 4km langen Badebucht. Sehr schön ist auch Menorca. Quasi Mallorca in klein nur ohne die störenden Touristenmassen. Kykladen sind immer eine Reise wert, nur hapert es auf den kleineren bisweilen an den von dir gewünschten Standards (jedenfalls war das so, als ich die alle abgeklappert habe).
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.914
Malta. Man kommt aus dem Entdecken und Staunen nicht mehr raus. Herausragend gutes Englisch wird gesprochen und mir sind die Malteser als enorm höfliches und gastfreundliches Volk in Erinnerung.
 
jesusfreak

jesusfreak

Dabei seit
09.01.2008
Beiträge
2.256
Elba finde ich schöner, weil kleiner.
Vorallem der Ort Capoliveri ist traumhaft schön um Abends essen zu gehen und durch die Gassen und kleinen Plätze zu schlendern.
 
Alex1974

Alex1974

Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
10.210
Korsika kann ich Dir auch empfehlen. War dort und habe den GR20 gemacht. Danach gab es dann noch einen super gemütlichen Urlaub am Meer mit Phantastischen Essen und sehr feinen Wein.
Touristisch nicht überlaufen und man kann mit der Fähre andocken.
 
SteveO

SteveO

Themenstarter
Dabei seit
04.12.2015
Beiträge
218
Vielen Dank schonmal an dieser Stelle in die Runde. Ich arbeite gerade die Tipps ab und freue mich über jeden (natürlich auch gerne weiteren :-P ) Beitrag sehr.
 
Nonick79

Nonick79

Dabei seit
05.09.2018
Beiträge
491
Ort
NRW
Korfu ist eine tolle Insel die mir so in den Sinn käme.
Die Idee mit Ibiza & Formentera finde ich aber auch empfehlenswert (vor allem wg kurzen Flugzeit, Ibiza Stadt und der tollen Strände auf Formentera). Ich würde mir einen Ort mit nähe zu Ibiza Stadt suchen. St. Eularia zb.
Sardinien ist sicher auch ein Knaller, aber dort war ich ....noch nicht.

Die Frage ist, in wie weit der Flugverkehr in Ziele, die etwas ab vom Schuss sind schon angelaufen ist....hier wäre sicher Mallorca schon relativ vorne mit dabei....
 
Omega87

Omega87

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
1.004
Ort
Bonn
Ich kann dir HVAR empfehlen, eine sehr luxuriöse Insel (und Stadt) Kroatiens. Gelegen in Dalmatien, da sollte es im Juni schon schön warm sein. Liegt auf der Höhe von Split, nur eben umringt von Wasser 😉 Hat aber den Vorteil dass man flott nach Split fliegen kann und dann mit der Fähre auf die Insel übersetzt.
 

Anhänge

  • 0A819882-8F59-450D-AAE1-74C70886A39D.jpeg
    0A819882-8F59-450D-AAE1-74C70886A39D.jpeg
    405,7 KB · Aufrufe: 10
  • 3D8D8BCF-9DEA-4EF6-B986-5F591C7AE7B9.jpeg
    3D8D8BCF-9DEA-4EF6-B986-5F591C7AE7B9.jpeg
    220,5 KB · Aufrufe: 11
  • 40C29FE9-F98E-4F5B-9C91-9910B9A544A0.jpeg
    40C29FE9-F98E-4F5B-9C91-9910B9A544A0.jpeg
    134,7 KB · Aufrufe: 9
  • B2B860DB-3A78-44A2-93DF-5BE769284210.jpeg
    B2B860DB-3A78-44A2-93DF-5BE769284210.jpeg
    195,2 KB · Aufrufe: 12
  • 74AFD90F-EA9A-4DFE-BD32-380768AF5F49.jpeg
    74AFD90F-EA9A-4DFE-BD32-380768AF5F49.jpeg
    254,7 KB · Aufrufe: 10
  • 138DDC2C-6C0A-4E92-939A-E3E333775CBF.jpeg
    138DDC2C-6C0A-4E92-939A-E3E333775CBF.jpeg
    258,4 KB · Aufrufe: 12
wolke

wolke

Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
7.456
Ort
Marburg
Wenn ich (nur) 11 Tage Zeit hätte, mich maximal entspannen und möglichst wenig Stress mit der Reisegefährtin haben möchte, dann fahre ich irgendwohin, wo ich mich bereits ein wenig auskenne und mich (sowie die Reisegefährtin) keine Entäuschungen und böse Überraschungen erwarten.

Unspannend, aber um die Abenteuerlust gehts wohl auch nicht in erster Linie.
 
fantomaz

fantomaz

Dabei seit
14.05.2011
Beiträge
2.454
Ort
Cremlingen + Area 42/75
Kann ich gut verstehen! Mallorca habe ich zwar vom Wasser noch nie geschafft
(ok, wir waren mal mit der Fähre und dem Auto dort) aber ich habe vor vielen Jahren
Segelboote von der Ostsee ins Mittelmeer im Oktober überführt und wir sind dann
nach Barcelona oder Sete gesegelt, da bekommt man eine Menge mit, wie diese
schönen Küsten vom Wasser her aussehen, absolut empfehlenswert!
 
Thema:

(Insel im) Mittelmeer: Schönes Urlaubsziel gesucht für Anfang Juni

(Insel im) Mittelmeer: Schönes Urlaubsziel gesucht für Anfang Juni - Ähnliche Themen

Die Erfindung der Schiffsuhr und eine kurze Geschichte der Navigation auf See: Schon seit Jahrtausenden fahren die Menschen zur See. Heute vertrauen sie auf Satelliten, Funk- und Radargeräte, die sie sicher ans Ziel führen...
Erinnerung an eine Stadt: Seiko SRPB41J1 aka “Blue Moon”, die Tonhallenuhr: Ich komme aus dem Rheinland. Genaugenommen aus der schönen, alten Bundeshauptstadt: Bonn. Warum erzähle ich euch das? Nun ja, im Rheinland gibt es...
Mein maritimes Horrorerlebnis... Breitling Superocean II 42 Ref. A17365C9/BD67/161A: Prolog Das hier ist für all diejenigen, die mich für einen übermotivierten und talentfreien Geistesgestörten halten. Und ebenso für all...
Steinhart Ocean Vintage GMT (neues Modell) vs. Sennheiser HE 1: Wer würde nicht gerne ... [ ] die teuerste Uhr tragen, [ ] das schnellste Auto fahren, [ ] in der prunkvollsten Villa übernachten, [ ] das...
Meine Erfahrung mit der Qualität des 29er Chrono von Mühle und dem Service: Hallo zusammen, ich habe seit jetzt 2 Jahren einen 29er Chrono von Mühle. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hatte ich damit das ein oder...
Oben