Industrie Neuigkeiten : RM - Neue Boutique in New York

Diskutiere Industrie Neuigkeiten : RM - Neue Boutique in New York im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Groesste RM Boutique in der Welt. Nun in New York an der 57th Street! Verteilt auf 2 Stockwerke, insgesamt 390 Quadratmeter. Yup, RM macht...
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Die Groesste RM Boutique in der Welt. Nun in New York an der 57th Street!
Verteilt auf 2 Stockwerke, insgesamt 390 Quadratmeter.

Yup, RM macht richtig viel Kohle. Die Dinger werden verkauft wie warme Semmeln auf St. Pauli nach Mitternacht. Patek Träger --> RM Träger.











Gruss,
Alexander
 
Uhr-Enkel

Uhr-Enkel

Dabei seit
04.11.2009
Beiträge
15.793
Ort
Mordor am Niederrhein
Sieht deutlich edler aus als Kempkens in Krefeld.

Besonders gut gefällt mir diese riesige Uhr im Fenster. Ob die ins Schaufensterglas geätzt/gelasert wurde?
 
Alex1974

Alex1974

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
7.985
Omega Träger —> Rolex Träger

Gruß,
Alexander
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.635
So viel Aufwand und dann muss der Kunde auf einem Barhocker von IKEA sitzen, während er sich Uhren ansieht. Bei RM hätte ich überdimensionale Clubsessel erwartet, Whiskey, der älter ist als die Marke, Zigarren, kolumbianische Essenzen auf Rasierspiegeln, lustig verkleidete Amüsierzwerge, und Großkatzen in Plexiglas-Käfigen, die man als Kunde mit dicken Kobe-Steaks füttern kann. Und was bekommt man stattdessen? Eine Boutique mit dem Charme eines Operationssaals in Malmö.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
Da ich Ironie hin und wieder nicht erkenne......
Mir gefällt eine Einreichtung genau so. Die skizzierte Londoner Clubatmosphäre wäre für mich eher abschreckend. Aber ich gehöre ja auch nicht zur RM Zielgruppe...noch nicht:lol::lol::lol:
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.635
Im Ernst: Ich mag die Marke sehr und verneige mich demütig vor dem, was Herr Mille in seinem Leben geleistet und erreicht hat. Einzig hätte ich ihn und seine Marke im Hinblick auf das Shop-Design für ein bisschen mutiger gehalten.

Eine gestalterische Reduktion hätte unweigerlich dafür gesorgt, dass sich die Architektur vor dem Produkt verneigt und elegant hinter es zurücktritt. Im konkreten Fall hingegen konkurriert sie gewissermaßen mit dem Produkt. Das wiederum wirkt ausgesprochen vulgär. Gestalterischer Reiz entsteht durch das gekonnte Weglassen - nicht umsonst sind die Pausen in der Musik mindestens genauso wichtig wie die Noten selbst. Erst durch die Pausen entstehen Rhythmus und Takt. Diese „Pausen“ kann ich bei dem oben gezeigten Entwurf nicht erkennen. Wären die Bilder Audiodateien - um bei dieser Analogie zu bleiben - würden sie sich anhören, wie voll beladene Geschirrspüler, die eine unendlich lange Treppe hinunterfallen - grell klimpernd und ohrenbetäubend laut. Der Shop wirkt auf mich wie ein Tempel des Modernismus, der durch die konsequente Überzeichnung zur Karikatur der eigenen Stilrichtung verkommen ist.

Kurzum: abscheulich zwar, aber exakt auf den Zeitgeist austariert; eigentlich schon eine in Glas, Beton und Stahl gegossene Ode ans Banausentum.

Gruß

PS: An wen sich dieser Entwurf eigentlich richtet, erkennt man an unweigerlich an den sechs stylischen Spucknäpfen neben dem Eingang. In diesem Shop wird kein reicher Festland-Chinese jemals in die Verlegenheit kommen, seinen Speichel gesittet herunterzuschlucken (wer jemals hinter einer chinesischen Reisegruppe durch eine Großstadt geschlendert ist und sich dabei inständig und unentwegt nach Gummistiefeln gesehnt hat, wird wissen, was genau mit dieser Spitze gemeint ist).
 
Zuletzt bearbeitet:
PAM127

PAM127

Dabei seit
24.10.2015
Beiträge
5.719
Ich erfreue mich immer wieder an deiner Eloquenz und gleichzeitig finde ich es schön, dass es verschiedene Ansichten und Geschmäcker gibt.
Das Design und die Ausführungen der Boutique treffen meinen Geschmack zu über 90% und würde vermutlich nur Kleinigkeiten ändern.
Ich bin gerne Banause.
 
Thema:

Industrie Neuigkeiten : RM - Neue Boutique in New York

Industrie Neuigkeiten : RM - Neue Boutique in New York - Ähnliche Themen

  • Industrie Neuigkeiten: A. Lange & Söhne - Neue Boutique in Dresden

    Industrie Neuigkeiten: A. Lange & Söhne - Neue Boutique in Dresden: Am heutigen Tage (24. Oktober) wird die neue Lange Boutique in Dresden eroeffnet. Und zwar im "Palais City One" am Neumarkt. "We wanted to create...
  • Industrie-Neuigkeiten: Swatch Group & AP präsentieren Nivachron - neue antimagnetische Metal-Legierung für die Unruhspirale

    Industrie-Neuigkeiten: Swatch Group & AP präsentieren Nivachron - neue antimagnetische Metal-Legierung für die Unruhspirale: Von ABTW: https://www.ablogtowatch.com/swatch-group-announces-nivachron-balance-springs/
  • Industrie Neuigkeiten : Neuer CEO bei RJ-Romain Jerome

    Industrie Neuigkeiten : Neuer CEO bei RJ-Romain Jerome: Herr Marco Tedeschi wird ab sofort das Ruder bei RJ uebernehmen. (10 Jahre Erfahrung bei Hublot) "Marco Tedeschi was in charge of watch design...
  • Industrie Neuigkeiten : Neue Patek Philippe Webpage - mit Preis

    Industrie Neuigkeiten : Neue Patek Philippe Webpage - mit Preis: Patek has seinen Webseite ein wenig aufgefrischt welche nun auch die Preise anzeigt...
  • Industrie Neuigkeiten : Ulysse Nardin - Neuer CEO

    Industrie Neuigkeiten : Ulysse Nardin - Neuer CEO: Patrick Pruniaux wird neuer CEO von UN. (War vorher bei Tag Heuer und Apple) Gruss, Alexander
  • Ähnliche Themen

    Oben