In letzter Sekunde eine riesige Dummheit abgewendet, Rolex Submariner 14060M

Diskutiere In letzter Sekunde eine riesige Dummheit abgewendet, Rolex Submariner 14060M im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Rückkehr meiner Submariner 14060M Vor gut einem Jahr habe ich eine gebrauchte 14060M gekauft. Die Uhr war im TOP Zustand, aus 05/2007, LC100...
T

TOG1966

Gast
Die Rückkehr meiner Submariner 14060M

Vor gut einem Jahr habe ich eine gebrauchte 14060M gekauft. Die Uhr war im TOP Zustand, aus 05/2007, LC100 mit Box und Papieren ( Z Serie ) und wohl eine der letzten produzierten 2-Liner.
Ich trug die Uhr ein paar Wochen und dann lag sie einfach nur noch rum, keine Ahnung wieso und weshalb. Ende des letzten Jahres packte mich das Kauffieber und ich hatte beschlossen eine IWC Flieger 3717 mit Stahlband zu kaufen und dafür die 14060M zu opfern. Uhr bestellt und was soll ich sagen ? Am Arm hat mir die Uhr nur noch halb so gut gefallen wie auf den Bildern, also Deal geplatzt, die Rolex durfte bleiben. Kurz vor Weihnachten verliebte ich mich in die Omega Broad Arrow 1957, Coax. Ich fand auch einen Grauhändler der die Rolex dafür genommen hätte. Uhr bestellt und nach 4 Wochen sollte sie da sein. Inzwischen hatte ich die 14060M schon an den Grauhändler gesandt. Sie war kaum eine Woche weg, da kamen die Zweifel ob es richtig war und in den vielen Wochen des Wartens wurden diese Zweifel immer stärker. Der Liefertermin der Omega kam näher und dann offenbarte mir der Händler, es würde wohl eher 8 Wochen dauern und diese Verdoppelung der Lieferzeit habe ich dann zum Anlass genommen die Bestellung zu stornieren.
Meine Sub ist jetzt wieder hier und es sollte wohl so sein. 2 geplatzte Deals werte ich als Zeichen die 14060M zu behalten.
Jetzt wo sie wieder da ist trage ich sie sehr gern und auch oft und bin froh das es so gekommen ist. Sie ist eine nette Ergänzung zu meiner weissen EX II.
Jedenfalls bleibt die Sub jetzt bis an´s Ende meiner Tage, die Uhr ist einfach zeitlos. Wenn man sich mal fragt was man mit 70 Jahren noch an Uhren anziehen würde, dann kommt man schnell drauf das es weder eine 42mm IWC Fliegeruhr wäre, noch eine weiße Omega Broad Arrow, sondern die Sub weil sie einfach passender ist.
Die Uhr für´s Leben halt und ein ganz guter Wertzuwachs ist mit eingebaut. Ich beobachte die Verkaufspreise der 14060M seit etwa einem Jahr und muss feststellen,ganz locker etwa 6-700 Euro "verdient" zu haben wenn ich meinen Kaufpreis zu dem heutigen Preis auf dem Gebrauchtmarkt vergleiche.

Hier ein paar Bilder






 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

erdhörnchen

Dabei seit
01.02.2011
Beiträge
24
Ort
Entenhausen
Rolex halt , und dann noch so ein schönes Stück mit durchbohrten Hörnern echt klasse. Da haben Sie ein echt tolles Stück Uhr.
 

Borenga

Dabei seit
05.11.2007
Beiträge
5.333
Ort
OWL
Wink des Schicksals ;-)


Die Broad Arrow ( verteufelt tolle Uhr ) kannst du auch gut gebraucht kaufen :super: und die B.A. würde ich der 3717 vorziehen :klatsch:
 

TDIFlorian

Dabei seit
31.10.2008
Beiträge
1.093
Ort
Schwarzwald
Hallo Tog,

da hat sich die Richtige durchgestzt. Ich hätte die Rolex gegen keine von beiden getauscht.
 

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.881
Ort
BW
Hallo

Genau an so einer war ich auch dran vor 2 Monaten,habe mich dann aber doch gegen sie entschieden.:???:
War eine toughe Entscheidung,doch glücklicherweise lief mir dann ein paar Tage später die Raven über den Weg &
seitdem verspüre ich kein Bedürfnis mehr nach einem Krönchen.:shock:
Unglaublich aber wahr oder Schweinski gehabt!:lol:

Ist aber ein richtig Tolles Ührchen & wünsche Dir weiterhin viel Spass mit der Guten!:super:
lg
Miro
 

roter.papagei

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
4.128
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich meinen Vierzeiler viel zu selten trage. Aber verkauft wird er auf keinen Fall.
 

AlexHG

Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
86
Gute Entscheidung, trotzdem kann ich deine "Odyssee" nachvollziehen..

Derzeit kämpfe ich mit dem Verkauf meiner Seiko Velatura SRQ001J1 (die "Dicke" mit dem Manufakturwerk).. Ich weiß, es gibt nur 2000 von Ihnen, die zurückzubekommen wird schwer, das Werk ist Klasse und die Optik (für mich) der Hammer - eigentlich verkauft man soetwas nicht.. Eigentlich. Aber was, wenn einem etwas anderes vor die Augen springt und der Geldbeutel für beide zu klein ist? Tja.. Dann geht die Reise los.. ;-)

Mal sehen, wie ich mich entscheide..
 

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
So soll es sein!
Eine Uhr aus Überzeugung tragen und nicht aus Imagegründen :super:
 

robertr

Dabei seit
24.09.2009
Beiträge
1.100
Ort
Hessische Provinz
Tja, da hat dir deine traumhafte Rolex wohl den ein oder anderen Schicksalswink gegeben ;-) du hast aber sicherlich die richtigen Konsequenzen daraus gezogen.

Meinen Glückwunsch für diese gute Entscheidung!
 

Michael1981

Dabei seit
18.02.2010
Beiträge
5.373
Richtige Entscheidung! Ich muß meinen Traum einer Rolex noch etwas weiterträumen, es kommt doch immerwieder was dazwischen:???: Aber ich bin froh, hin und wieder hier ein par nette Bilder zu bestaunen, Danke dafür:klatsch:
 
B

Bavarian

Gast
Meiner Meinung nach wird die 14060 zu sehr belächelt als, Einsteigermodell, Studenten Rolex, billigstes Sportmodell, aber sie ist genau das Gegenteil!
Aus meiner Sicht ist die 14060 einer der schönsten Sportmodelle von Rolex überhaupt. Sie ist schlicht, sehr stimmig (speziell als 2-liner),robust und absolut eine Uhr mit der man durch dick und dünn gehen kann :super:

"Weniger ist oft mehr", dieser Spruch passt perfekt zur Submariner 14060!
 

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
17.682
Ort
Braunschweig
Hallo TOG1966,
das ist ja fast wie bei meiner Air-King. Ich hatte sie schon verkauft und sie kam zu mir zurück. Immer ein Zeichen das sie da bleiben soll. Meine bleibt für immer, und Du solltest nicht einmal daran denken Deine Sub zu verkaufen.
 

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.347
Ort
Spandow
Mann, das ist ja gerade noch mal gut gegangen.:D
Wenn keine Hungersnot dazwischen kommt, wird mich meine (4-Zeiler) bis an`s Ende meiner Tage begleiten. Ich liebe sie.:-D
 

tschasovschik

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
924
Ort
Linker Niederrhein
Hallo TOG,
Habe die gleiche Uhr, nur einige Jahre älter, ist meine Alltagsuhr. Würde sie auch nicht verkaufen wollen! Die Omega ist sicher eine schöne Uhr, würde diese der IWC auch vorziehen. Es bleibt dir nur zu sparen bis du dir die Broad Arrow kaufen kannst, vielleicht gebraucht und wenig getragen, dann arbeitet die Zeit auch für dich.
Gruß Werner
 
Thema:

In letzter Sekunde eine riesige Dummheit abgewendet, Rolex Submariner 14060M

In letzter Sekunde eine riesige Dummheit abgewendet, Rolex Submariner 14060M - Ähnliche Themen

Rolex Submariner und JLC Polaris: Heute stelle ich die Rolex Submariner 114060 und die JLC Polaris 9008170 vor. Die Rolex habe ich 2019 beim Konzessionär gekauft. Ich interessiere...
Rolex 14060M ohne Seriennummer Gravur auf Gehäuse?: Hallo Uhrforum Gemeinde, ich benötige Eure sachkundige Hilfe bei einer wohl sehr kniffligen Frage, zu der ich bisher keine eindeutigen Antworten...
[Erledigt] Rolex Submariner 14060M LC100: Hallöchen zusammen! Ich habe wirklich lange über diese Entscheidung nachgedacht und weiß ehrlich gesagt immer noch nicht ob es die richtige...
[Erledigt] Rolex Submariner 14060M NOS: Liebe Mitforianer, Ich biete meine Rolex Submariner Ref. 14060M steht zum Verkauf. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
Rolex Oyster Perpetual 36 Silber - 126000: Hallo Uhren-Freunde, die heute vorgestellte Uhr ist nun auch schon einige Zeit am Handgelenk meiner Frau und vollendet nun die einzigartige...
Oben