Identifizierte Uhrwerke, die weder bei Ranfft, Lorenz noch im Watch-Wiki zu finden sind

Diskutiere Identifizierte Uhrwerke, die weder bei Ranfft, Lorenz noch im Watch-Wiki zu finden sind im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Kaliber: Phenix 115 Maße: 10 1/2''' Funktionen: Handaufzug, kleine Sekunde Hemmung: Steinanker Steine: 15 Stoßsicherung: Keine Schlagzahl...
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: Phenix 115

Maße: 10 1/2'''
Funktionen: Handaufzug, kleine Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 15
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Monometallische Schraubenunruh
Herstellungszeitraum: Unbekannt, ev. um 1936 (siehe Identifizierung)
Identifizierung: Im Flume K1 im Teil von 1947 und in der Classification Horlogère von 1936 (mit etwas anderer Brückenform) verzeichnet
Anmerkungen:
  • Beim abgebildeten Werk ist die Winkelhebelfeder gebrochen

Phenix_115_1.jpg Phenix_115_2.jpg
 
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: Newmark 10 1/2'''
Newmark = Louis Newmark Ltd., Croydon, England

Maße: 10 1/2'''
Funktionen: Handaufzug, kleine Sekunde
Hemmung: Stiftanker
Steine: 1
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Vermutlich Messing
Herstellungszeitraum: Unbekannt
Identifizierung: Im Flume K1 im Teil von 1957 verzeichnet, ebenso im K2 und K3
Anmerkungen: -

Newmark_10.5_1.jpg Newmark_10.5_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.514
Ort
LK Esslingen
Kaliber: Förster 253 (Unterschiede zu Förster 222 nicht bekannt)

Maße: 11 1/2'''; D[SUB]m[/SUB] 25,6mm; D[SUB]0[/SUB] 26,0mm; H 4,7mm; F ca. 1,1mm; T ca. 1,6mm
Funktionen: Automatik (beidseitig aufziehend), Zentralsekunde, Datum (Schnellverstellung durch wiederholtes Ziehen der Krone)
Hemmung: Steinanker
Steine: 25
Stoßsicherung: IncaBloc
Schlagzahl A/h: 21.600
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: monometallisch, 3 Speichen
Herstellungszeitraum: Unbekannt
Identifizierung: neben Unruh markiert mit "253 FB"
Anmerkungen: -

Foerster_253_3.jpg
Foerster_253_2.jpg
Foerster_253_1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: Blancpain 40

Maße: 9 1/4'''
Funktionen: Handaufzug, ohne Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 15
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Bimetall-Schraubenunruh
Herstellungszeitraum: Unbekannt
Identifizierung: Im Paulson von 1950 mit minimal anderer Winkelhebelfeder verzeichnet
Anmerkungen: /

Blancpain_40_1.jpg Blancpain_40_2.jpg
 
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.514
Ort
LK Esslingen
Kaliber: Brac 118

Maße: 13'''; D[SUB]m[/SUB]=D[SUB]0[/SUB] 29,05mm; H 7,5mm
Funktionen: Automatik (beidseitig aufziehend), Zentralsekunde, Datum
Hemmung: Stiftanker
Steine: 25
Stoßsicherung: KIF Trior
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: monometallisch, 2 Speichen
Herstellungszeitraum: Unbekannt
Identifizierung: unter Unruh mit "118" gestempelt
Anmerkungen: -
118_1.jpg
118_3.jpg
118_2.jpg
 
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: Berger 8 3/4'''

Maße: 8 3/4'''
Funktionen: Handaufzug, ohne Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 15
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Bimetall-Schraubenunruh
Herstellungszeitraum: Unbekannt
Identifizierung: Im Flume K1 im Teil von 1947 verzeichnet
Anmerkungen: -

Berger_8.75_1.jpg Berger_8.75_2.jpg
 
S

Schnupperfuss

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
4.823
Ort
Bahnhof Altenessen
Kaliber:AS 1155
Maße:13"'
Funktion:Stunnde,Minute,Indirekte Zentralsekunde
Hemmung:Steinanker
Steine:15
Stoßsicherung:Keine
Schlagzahl:18000
Unruh:Schraubenunruh
Gangreserve:ca.38Std.
Baujahr:40 Jahre
 

Anhänge

JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.514
Ort
LK Esslingen
Kaliber: AS 1302 (Benrus DT15)

Maße: 12 1/2'''; D[SUB]0[/SUB] 28mm; H 4,85mm
Funktionen: (Hammer-) Automatik (einseitig aufziehend), kleine Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 17
Stoßsicherung: KIF Flector
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: monometallische Schaubenunruh, 2 Speichen
Herstellungszeitraum: ab ca. 1948
Identifizierung: auf Rotor markiert mit "DT15"
Anmerkungen:
-das Benrus DT15 hat im Vergleich zum Standard AS 1302, einen außen abgedrehten Rotor, damit das Werk ins formschöne Benrus Gehäuse passt
-das AS 1302 ist bei ranfft gelistet, allerdings ohne Abbildung der ZB Seite
IMG_5147.JPG
IMG_5145.JPG
IMG_5144.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: AM 115

Maße: 5 1/4 x 8 1/2'''
Funktionen: Handaufzug, ohne Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 15
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Monometallische Schraubenunruh
Herstellungszeitraum: Unbekannt
Identifizierung: Im Flume K1 im Teil von 1947 und im Paulson von 1950 verzeichnet. Im Paulson mit zwei verschiedenen Winkelhebelfedern:
AM_115_WHF.jpg
Anmerkungen:
  • Beim abgebildeten Werk ist die Winkelhebelfeder gebrochen

AM_115_1.jpg AM_115_2.jpg
 
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: Movado 5 M
Vielen Dank an Pedant, der freundlicherweise die Bilder zu diesem Werk zur Verfügung gestellt hat (https://uhrforum.de/movado-werk-5-m-t267164).

Maße: 12'''
Funktionen: Handaufzug, kleine Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 15
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Bimetall-Schraubenunruh
Herstellungszeitraum: Um 1940 - 1950
Identifizierung: Federhausbrücke mit "Movado Factories" beschriftet, unter der Unruh mit "5 M" punziert. In Fritz von Osterhausen: Die Movado History verzeichnet.
Anmerkungen:
  • Keine Eigenentwicklung von Movado, Basiswerk ist das Tavannes 214. Die Brückenseite ist Movado-spezifisch.

Movado_5_M_1.jpg Movado_5_M_2.jpg
 
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: AS 557

Maße: 6 3/4 x 11'''
Funktionen: Handaufzug, ohne Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 15
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Monometallische Schraubenunruh
Herstellungszeitraum: Unbekannt, vermutlich um oder vor 1936 (s. u.)
Identifizierung: Zifferblattseite mit AS 557 im Oval punziert.
Anmerkungen:
  • Optisch beidseitig identisch mit AS 525 aus der Classification Horlogère von 1936. Möglicherweise unterscheiden sich 525 und 557 nur durch eine minimal geänderte Winkelhebelfeder
  • Beim abgebildeten Werk ist die Winkelhebelfeder gebrochen

AS_557_1.jpg AS_557_2.jpg
 
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.514
Ort
LK Esslingen
Kaliber: Buser / Frenca 20

Maße: 12 1/2''' D[SUB]m[/SUB]=D[SUB]0[/SUB]=27,9mm
Funktionen: Automatik Rotor (gegen Uhrzeigersinn aufziehend), kleine Sekunde bei 6 Uhr
Hemmung: Steinanker
Steine: 17 (hier abgebildet) oder 21
Stoßsicherung: IncaBloc
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: monometallische Schraubenunruh
Unruhwelle: Ronda 3038
Aufzugswelle: Ronda 243
Herstellungszeitraum: laut Hampel ab 1946
Identifizierung: siehe Beitrag
Anmerkungen:

  • Anker seitlich
  • Automatik als Baugruppe auf Basiswerk (Kaliber 15) geschraubt
  • Basiswerk mit Durchmesser 8 3/4''' und großem Werkhaltering, der fest mit dem Werk verschraubt ist

Back_1.jpgBack_2.jpgZB.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
CarlSagan

CarlSagan

Dabei seit
14.07.2011
Beiträge
44
Hallo!
Diese Uhr habe ich bei Herrn Ranft nicht unter dem Kaliber gefundenPUW 361.jpg
Dort sehen sie anders aus.
Schöne Grüße.
Eckhard
 
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: Judex 120
Vielen Dank an buchenhain, der freundlicherweise die Bilder zu diesem Werk zur Verfügung gestellt hat (https://uhrforum.de/egra-15-rubis-werksbestimmung-t268799#post3135766).

Maße: 10 1/2'''
Funktionen: Handaufzug, kleine Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 15
Stoßsicherung: Keine
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Monometallische Schraubenunruh
Herstellungszeitraum: Unbekannt
Identifizierung: Im Flume K1 im Teil von 1947 verzeichnet
Anmerkungen: -

Judex_120_1.jpgJudex_120_2.jpg
 
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: SGT 74 = FE 68
Die SGT (Société des Garde-Temps SA) war eine 1968 gegründete Holding, unter deren Dach verschiedene Schweizer Uhrenmarken zusammengefasst wurden, u. a. Silvana, Helvetia und Fleurier. Die SGT war in den 1970ern neben der ASUAG und der SSIH eine der großen Schweizer Uhrengruppen.

Wie beim SGT 75-00 (https://uhrforum.de/identifizierte-uhrwerke-die-weder-bei-ranfft-lorenz-noch-im-watch-wiki-zu-finden-sind-t86322-12#post2306299) hat sich die SGT hier wieder eines Fremdwerkes bedient. Dieses Mal ist es ein französisches FE 74, obwohl das Werk mit "SWISS" markiert ist.

Maße: 5 3/4 x 6 3/4'''
Funktionen: Handaufzug, ohne Sekunde
Hemmung: Steinanker
Steine: 17
Stoßsicherung: Incabloc
Schlagzahl A/h: 21.600
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: Nickel
Herstellungszeitraum: Unbekannt, vermutlich um 1975
Identifizierung: Unter Unruh punziert mit "SGT", auf der Platine unter dem Anker mit "74 E4"
Anmerkungen: -

SGT_74_1.jpg SGT_74_2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.514
Ort
LK Esslingen
Kaliber: Amida 553

Maße: 12 1/2''' D[SUB]m[/SUB]=28mm; D[SUB]0[/SUB]=28,4mm; H=7mm
Funktionen: Automatik Rotor (beidseitig aufziehend), Zentralsekunde, Datum (3 Uhr)
Hemmung: Stiftanker
Steine: 1 (hier abgebildet) oder 17
Stoßsicherung: KIF Protechoc
Schlagzahl A/h: 18.000
Gangreserve: Unbekannt
Unruh: monometallische Unruh mit fake-Schrauben
Unruhwelle: Ronda 4821
Aufzugswelle: Ronda 391
Herstellungszeitraum: unbekannt
Identifizierung: ZB-Seite unter Datumsscheibe mit "A 552 553" beschriftet
Anmerkungen:

  • Gesperr auf ZB-Seite
  • ohne Datum als Kaliber 552 auf identischer Platine
  • Aufzug und Zeigerstellen durch Wippe
  • Datumschaltrad dreht sich in 12 Stunden um ein Zahn weiter. Das Datum schaltet aber nur alle 24h, da jeder zweite Zahn zu kurz ist, um in die Verzahnung der Datumsscheibe zu greifen.
  • Handaufzug und Automatik sind jeweils voneinander entkoppelt
Amida_553_ZB.JPG
Amida_553_Rotor_2.JPG
Amida_553_Rotor_1.JPG
Amida_553_Logo.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.566
Ort
Eurasburg
Kaliber: AS 1781

Maße: 8 3/4'''
Funktionen: Handaufzug, Zentralsekunde, Datum (Schalten durch Wechsel 21:30-24:00 Uhr)
Hemmung: Steinanker
Steine: 17
Stoßsicherung: Incabloc
Schlagzahl A/h: 21.600
Gangreserve: ca. 38 h
Unruh: Nickel
Herstellungszeitraum: Unbekannt, vermutlich um 1970
Identifizierung: Unter der Unruh mit AS 1780/83 punziert (siehe Anmerkungen). Im Flume K3 von 1972 verzeichnet.
Anmerkungen:
  • Teil einer Werkfamilie:
    1780: Handaufzug
    1781: Handaufzug, Datum
    1782: Automatik
    1783: Automatik, Datum

AS_1781_1.jpg AS_1781_2.jpg
 
S

Schnupperfuss

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
4.823
Ort
Bahnhof Altenessen
Kaliber:Peseux 190A
Maße:11,5"'
Funktion:Stunde,Minute und Zentralsekunde
Steine:15
Gangreserve:ca.38 Std
Unruh:Schraubenunruh
Stoßsicherung:Incabloc
Schlagzahl:18000 A/H
Hemmung:Steinanker
Herstellungszeitraum:50er Jahre
 

Anhänge

S

Schnupperfuss

Dabei seit
11.07.2009
Beiträge
4.823
Ort
Bahnhof Altenessen
Kaliber:FHF 70
Funktion:Stunde,Minute kleine Sekunde
Hemmung:Steinanker
Gangreserve:Ca.42h
Unruh:Schraubenunruh
Schlagzahl:18000
Stoßsicherung:Incabloc
Steine:15
Größe:10,5"'
Das Werk ist bei Roland und Christof verzeichnet,das hier hat aber andere Brücken.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Identifizierte Uhrwerke, die weder bei Ranfft, Lorenz noch im Watch-Wiki zu finden sind

Identifizierte Uhrwerke, die weder bei Ranfft, Lorenz noch im Watch-Wiki zu finden sind - Ähnliche Themen

  • Schmuck aus alten mechanischen Uhrwerken

    Schmuck aus alten mechanischen Uhrwerken: Hallo! Habe heute durch Zufall eine Halskette mit einem alten mechanischen Uhrwerk gesehen und gleich nach der Internetadresse des Herstellers...
  • [Suche] Uhrwerk Junghans Kaliber 93 aus September 1966 (J6)

    [Suche] Uhrwerk Junghans Kaliber 93 aus September 1966 (J6): Hallo Uhrenfreunde, ich möchte einen Jahrgangsticker verschenken und suche dafür ein passendes Uhrwerk von Junghans aus September 1966. Ideal...
  • [Suche] Akku für Solar Uhrwerk von Citizen ADEC 7J60A Nr. 298-226

    [Suche] Akku für Solar Uhrwerk von Citizen ADEC 7J60A Nr. 298-226: Hallo ins Forum! Ich habe eine Uhr mit Solar-Werk ADEC 7J60A auf den Tisch bekommen. Da ist leider der Akku hinüber. Jetzt versuche ich einen...
  • Uhrwerk Tausch: wer kann helfen?

    Uhrwerk Tausch: wer kann helfen?: Hallo liebe Uhrforisten, Mein lokaler Uhrmacher sagte, er könne mir nicht helfen. Ich habe aber die Hoffnung, dass es ein Experte aus diesem...
  • Uhrenbestimmung Im Film "Le Mans" eine Beauty entdeckt und nicht identifiziert

    Uhrenbestimmung Im Film "Le Mans" eine Beauty entdeckt und nicht identifiziert: Hallo liebe Freunde, im Film "Le Mans" kann man in Minute 16 / Sekunde 49 eine Armbanduhr sehen, die eventuell eine Heuer Autavia sein könnte...
  • Ähnliche Themen

    Oben