Ich hätt da 'mal 'ne Frage

Diskutiere Ich hätt da 'mal 'ne Frage im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Vintage-Uhren sind schön: Edle & grosse GIRARD-PERREGAUX v 1949 36,5mm zurückgenommene Eleganz s g erh | eBay Ich frage mich bei solchen Uhren...
N

narada

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
116
Vintage-Uhren sind schön:

Edle & grosse GIRARD-PERREGAUX v 1949 36,5mm zurückgenommene Eleganz s g erh | eBay

Ich frage mich bei solchen Uhren: Wie sehr kann ich bei dem Zifferblatt vom Originalzustand ausgehen? Warum frage ich das gerade bei dieser Uhr? Der Anbieter ist wohl einigen bekannt. Jch habe vor einigen Wochen in der Bucht unter seinem Zweit-Account zwei wunderschöne alte IWCs gesehen - mit nahezu identischem Zifferndesign wie die GP. Ist das Anlass zur Sorge oder gar zu Misstrauen? Das Werk wird ja bei solchen Anbietern immer schön abgebildet, damit man den Namen und Werknummer sehen kann. Aber wie weiß ich, dass die GP damals genau so aussah? Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
east Al

east Al

Dabei seit
04.04.2011
Beiträge
294
Hallo,
auf mich wirkt das ZB wie ein billiger Nachdruck. Die Ränder der Zahlen sind mit Farbe verschmiert, deutlich zu sehen bei 6,7,8 und 10.
Gruß,
e A
 
Duc999

Duc999

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Hhm, in der Tat unsauber. Vielleicht nachgezogen? Wenn die Zahlen appliziert sein sollten, könnten sie oxidiert sein, aber dafür kenne ich
hier nicht wirklich aus.

Vielleicht findet sich ja noch ein Fachmann für GP,


Arno
 
Marfin

Marfin

Dabei seit
27.10.2010
Beiträge
1.002
Das SWISS MADE unter der 6 gefällt mir auch nicht...
 
N

narada

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
116
Ja, stimmt, man kann gar nicht genau genug hinschauen. Was sagen die Vintage-Experten? Stimmt mein Eindruck, dass was das ZB anbetrifft eine Menge einfach billig (oder von mir aus auch aufwändig, aber eben nicht original) nachgearbeitet wird? Das würde dann wohl auch den Schriftzug der Marke betreffen, oder? Hätte eigentlich gedacht, dass es da Markenschutz gibt ... Kann man zynisch sagen, dass es für viele dieser „Aufbereiter" (neben dem genannten Anbieter auch die Gebr. Pieper aus der E-Bucht) einfach ausreicht, wenn das Werk Original ist? Der Rest Gehäuse, ZB, lassen sich irgendwie hinbiegen, dass es echt aussieht?Obwohl: Ist die Tatsache, dass ich bei einer Vintage-Uhr Werknummer und Firmenname eingraviert sehe, ein Garant für die Echtheit selbst des wichtigsten Teils der Uhr?? Fragen auf Fragen:roll:
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.877
Ort
Rheinhessen
Solange es Leute gibt, die solche Uhren zu solchen Preisen nur des Namens wegen kaufen, wird es auch Anbieter geben, die optisch (billig) aufgewertete Uhren anbieten. Der Erfolg gibt ihnen Recht.
GP war seinerzeit kein ausgesprochener Luxus-Uhrenhersteller, die Produkte kann man bestenfalls als gehobene Mittelklasse bezeichnen. Weder das verchromte Gehäuse noch das GP 12 Wehrmachtswerk ragen aus der Masse der zeitgenössischen Uhren besonders hervor.
 
G

gerdson

Dabei seit
20.08.2009
Beiträge
1.006
505 €? :shock:
Ich halte das ZB auch für einen Neudruck, habe allerdings schon schlimmeres gesehen. Immerhin ist es weiß, nicht türkisfarben...
 
T

Theobald Tiger

Dabei seit
28.07.2009
Beiträge
254
Ort
Rheinhessen
Ich frage mich wie solche Verkäufer (Blender) für eine Uhr mit einem Wert von vielleicht (wenn sie in gutem Originalzustand ist) 200 Euro einen Verkauferlös von 500 Euro erziehlen. Wer ist bereit einen solchen Preis zu bezahlen? Wenn ich eine Uhr verkaufe habe ich noch nie (auch nicht mal zufällig) solche Phantasiepreise erziehlt.

Ich glaube bei der nächsten Sicura die ich verkaufe schreibe ich einfach das diese Uhr mit den hohen Maßtäben der Firma Breitling entwickelt wurde und das Werk (das ich leider nicht zeigen kann) jeder hochwertigen Luxusuhr und natürlich jeder Breitling in nichts nachsteht - je sogar als Maßstab gedient hat ;-)

............so jetzt muss ich den Eimer Schmalz unter dem Bildschirm ausleeren, der ist voll nachdem ich die Artikelbeschreibung der Uhr gelesen habe.

grüßle
 
G

Gödel

Gast
Echt? 200 €? Kommt mir jetzt ewas zu billig vor.
Gibt der Verkäufer 12 Monate Garantie?
 
N

narada

Themenstarter
Dabei seit
13.10.2013
Beiträge
116
@Gödel: Die Uhr ging für € 505 an den Käufer.
 
Thema:

Ich hätt da 'mal 'ne Frage

Ich hätt da 'mal 'ne Frage - Ähnliche Themen

  • 4x Omega Seamaster Chronostop 145.008 oder: "Welches Schweinderl hättens denn gern"?

    4x Omega Seamaster Chronostop 145.008 oder: "Welches Schweinderl hättens denn gern"?: Wir befinden uns Mitte der 60er Jahre. Im Fernsehen werden wir geprägt von solch schönen Sendungen: "Was bin ich?" mit Robert Lembke. Zu Beginn...
  • Glashütter zinnpolitur. Wer hatt Erfahrung?

    Glashütter zinnpolitur. Wer hatt Erfahrung?: Hallo Gemeinde, Ist jemand hier dabei der sich mit der politur ala glashütte auskennt? Auf einer normalen zinnplatte habe ich schon diverse...
  • Omega Seamaster 300 ....Hey Walti...hättest Du "Nein" gesagt...?

    Omega Seamaster 300 ....Hey Walti...hättest Du "Nein" gesagt...?: Also.... da gibt es Uhren...die sind halt Uhren...Und dann gibt es Menschen, die kaufen diese Uhren... oder sie lassens halt bleiben...
  • MB&F - ich wünschte ich hätt genug Geld...

    MB&F - ich wünschte ich hätt genug Geld...: es gibt einfach Uhren die sehen geil aus und die sind außerhalb jeglicher Möglichkeit sie besitzen zu können...dazu gehören die Designermodelle...
  • Ähnliche Themen
  • 4x Omega Seamaster Chronostop 145.008 oder: "Welches Schweinderl hättens denn gern"?

    4x Omega Seamaster Chronostop 145.008 oder: "Welches Schweinderl hättens denn gern"?: Wir befinden uns Mitte der 60er Jahre. Im Fernsehen werden wir geprägt von solch schönen Sendungen: "Was bin ich?" mit Robert Lembke. Zu Beginn...
  • Glashütter zinnpolitur. Wer hatt Erfahrung?

    Glashütter zinnpolitur. Wer hatt Erfahrung?: Hallo Gemeinde, Ist jemand hier dabei der sich mit der politur ala glashütte auskennt? Auf einer normalen zinnplatte habe ich schon diverse...
  • Omega Seamaster 300 ....Hey Walti...hättest Du "Nein" gesagt...?

    Omega Seamaster 300 ....Hey Walti...hättest Du "Nein" gesagt...?: Also.... da gibt es Uhren...die sind halt Uhren...Und dann gibt es Menschen, die kaufen diese Uhren... oder sie lassens halt bleiben...
  • MB&F - ich wünschte ich hätt genug Geld...

    MB&F - ich wünschte ich hätt genug Geld...: es gibt einfach Uhren die sehen geil aus und die sind außerhalb jeglicher Möglichkeit sie besitzen zu können...dazu gehören die Designermodelle...
  • Oben