Ich habe lange mit mir gerungen....Citizen Automatik Chronograph 8110a

Diskutiere Ich habe lange mit mir gerungen....Citizen Automatik Chronograph 8110a im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Liebe Freunde neuer und alter Uhren, vor ein paar Monaten habe ich in einer Auslage (Uhren und Schmuck Ankauf- Verkauf) den Chronographen...

Jörg2013

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
828
Hallo Liebe Freunde neuer und alter Uhren,
vor ein paar Monaten habe ich in einer Auslage (Uhren und Schmuck Ankauf- Verkauf) den Chronographen entdeckt und war sofort "Feuer und Flamme".......nur der Preis war mir eindeutig zu hoch. Habe dann mich auch in der Bucht umgeschaut und ich natürlich über das verbaute Werk informiert und war überrascht wie "hochwertig" das Werk konstruiert ist.
"Quelle: Uhrwerksarchiv.de)":
"Die Kaliberfamilie 8110 war das automatische Chronographenwerk von Citizen. Seine Austattung konnte sich sehen lassen: Beidseitiger Aufzug, 12 Stunden Stoppzeit, Flyback-Schaltung, Tag, Datum und Schaltrad. Auf eine permanent mitlaufende Sekunde wurde verzichtet, da das Zentralsekundenrad konstruktionsbedingt im Kraftfluß liegt und daher nur im ausgeschalteten Zustand das Werk beeinflußt. Der Vorteil dieser Konstruktion ist, daß dadurch das Zentralsekundenrad ohne Feinverzahnung auskommen und permanent mitlaufen kann. Durch den Flyback-Mechanismus kann der Chronograph quasi im laufenden Betrieb neu gestartet werden, was ebenfalls die Bedingung vereinfacht."

Da ich nur Uhren kaufe, die ich dann auch regelmäßig tragen möchte, war mir wichtig, dass eine Revision bei der Uhr gemacht wurde.
Letztendlich bin ich wieder bei dem genannten Laden gelandet, da bei den anderen Uhren entweder die Uhr zu abgerockt war, mir optisch nicht gefallen hat oder eben keine Werksrevision vorgenommen wurde.
Nach zähen Verhandlungen habe ich sie heute letztendlich gekauft (minimal über meiner eigentlichen Schmerzgrenze, letztendlich muss natürlich auch der Händler etwas verdienen), da sie optisch in einem guten Zustand ist und auch belegbar Mitte letzten Jahres eine komplette Revision gemacht wurde und darauf auch (ab heute) eine 12 monatige Garantie gilt.
Ich bin sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr zufrieden :-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg6.jpg
 

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.709
Cooles Teil- sieht man in letzter Zeit sehr selten. Einige Zeit waren die Bullheads hier in Mode- allerdings sind die sehr klein.
Das Werk ist ein toller Schnellschwinger und bietet alles, was man braucht. Deine Uhr stammt Wahrscheinlich vom Oktober1974- bin mir aber nicht zu 100% sicher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jörg2013

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
828
Darf ich fragen, wie du auf das Datum 74 kommst?.
Anhand der Seriennummer?
 

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.709
Ja. Bei Citizen ist es aus meiner Erinnerung analog wie bei Seiko. Das Kaliber gab es in den 70ern und die SNr fängt mit 4 an. Die Null danach steht für Oktober.

...was ich Dir zu 100% sagen kann: Von 2013 ist sie nicht...:face:
 

Riddaruler

Dabei seit
20.12.2018
Beiträge
1.257
Coole Uhr. Hab das 8110 auch in meiner Bullhead. Gute Gangwerte und solide.
Mal was anderes als die immer gleichen 7750 Chronos.
 

Jörg2013

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
828
Ja. Bei Citizen ist es aus meiner Erinnerung analog wie bei Seiko. Das Kaliber gab es in den 70ern und die SNr fängt mit 4 an. Die Null danach steht für Oktober.

...was ich Dir zu 100% sagen kann: Von 2013 ist sie nicht...:face:

Danke für die für mich neue Info
Jörg
 

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.358
Sehe ich auch so. War seinerzeit schon ein interessanteres Werk als beispielsweise das spätere / aktuelle 7750 :super:

Die Designsprache der 70er ist sicher Geschmacksache - ich finde diese Chronos top, leider mit 38mm für mich etwas klein.

Ist das Metallband eingentlich das originale?

Viel Freude damit.
 

Jörg2013

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
828
Gehe davon aus. Zumindest ist die Schließe mit Citizen graviert und auch im Inet habe ich die Uhr schon mit dem Armband gesehen...
 

Nuit89

Dabei seit
24.02.2015
Beiträge
2.478
Ort
Hamburg
Moin,

cooles Teil, habe ich noch nie gesehen :super:

Wusste nicht mal das Citizen mechanische Chronographen hat.

Viel Spaß damit.

Gruß
Henrik
 

El Güero

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
357
Ort
Bayern
Gefällt mir sehr gut, ein richtig cooler Chrono.
Wie Henrik (Nuit89) bereits schrieb, war mir auch nicht bewusst, dass Citizen mechanische Chronos im Portfolio hat.
Viel Spaß beim Tragen.
 

Jörg2013

Themenstarter
Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
828
Was ich nicht verstehe, warum Produktion der Werke eingestellt wurden.
Sind ja sehr gute Werke
 

paulnaut

Dabei seit
05.09.2019
Beiträge
67
sehr COOL .. für meinen Geschmack überhaupt nicht schön, aber eben sauCOOL. würd ich sofort und gerne tragen. glückwunsch
 
Thema:

Ich habe lange mit mir gerungen....Citizen Automatik Chronograph 8110a

Ich habe lange mit mir gerungen....Citizen Automatik Chronograph 8110a - Ähnliche Themen

[Erledigt] Citizen Automatic Cal. 8110A Flyback Chronograph: Privatverkauf, ohne Gewährleistung und Rücknahme Ich möchte meinen CITIZEN AUTOMATIC Chronographen verkaufen. Diese Citizen ist nicht so häufig...
Omega Dynamic Chronograph von 1997: Hallo ihr da, vor 1,5 Monaten war mein 40. Geburtstag und da muss natürlich ein Geschenk her. Dies Geschenk war nicht nur für meinen Geburtstag...
[Erledigt] Citizen Bullhead, automatischer Flyback Chrono: Als reiner Privatanbieter ohne geschäftlichen Hintergrund verkaufe ich meinen durch ein Inzahlungnahmegeschäft zu mir gekommenen Citizen Flyback...
Zeit für einen Impfstoff bzw. Corona-Uhr die 3te – Revue Thommen Diver Chronograph (17030.6137): Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein Weilchen her und so dachte...
[Erledigt] Citizen ''Speedy'' Vintage Chronograph 67-9313: Reserviert bis Zahlungseingang Rarität - ein 70'er Jahre Citizen Flyback Chrono genannt ''Speedy'' Durchmesser ohne Krone: 38.5mm Lugs; 18mm...
Oben