Uhrenbestimmung Ich habe 5 Taschenuhren von meinen Vater geerbt, jedoch keine Information darüber.

Diskutiere Ich habe 5 Taschenuhren von meinen Vater geerbt, jedoch keine Information darüber. im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen, ich habe von meinen Vater 5 Taschenuhren geerbt. Leider habe ich nicht viel Ahnung von alten Taschenuhren. Könntet ihr mir...
P

Prinzzorba

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe von meinen Vater 5 Taschenuhren geerbt. Leider habe ich nicht viel Ahnung von alten Taschenuhren. Könntet ihr mir eventuell helfen ? Hersteller, Alter usw.

Anbei die Bilder

Ein großes Danke !!!
 

Anhänge

thegeek

thegeek

Dabei seit
11.04.2008
Beiträge
639
Ort
am Bodensee
erst mal wilkommen neuer User ohne Namen..

es wäre hilfreich wenn du die Bilder so gestalten könntest dass man das besser versteht -> unterschiedliche Uhren nebeneinander machen das recht umständlich...

Bild von Vorne, Hinten und Werk pro Uhr wäre auch ned schlecht....außerdem eine beschreibung was für Punzen oder ähnliches zu sehen sind falls die Bilder das nicht rüber bringen...

Zu der letzten kann man zumindest mal sagen dass sie warscheinlich vor 1900 gebaut wurde...
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.338
Ort
NRW / Deutschland
Die "The Congress Watch" ist schon den Schwob Freres (La Chaux-de-Fonds), woraus sich dann die Tavannes Watch Co. entwickelte. Auch die "Diana"-Marke im Staubdeckel gehört zu denen.

Die Hebdomas stammt von Schild & Cie. SA (La Chaux-de-Fonds).


Andreas
 
thegeek

thegeek

Dabei seit
11.04.2008
Beiträge
639
Ort
am Bodensee
@Andreas: du hast aber nicht grad in den Serverlogs gesehen dass ich da auf der Suche nach Infos war, oder? :D
 
P

Prinzzorba

Themenstarter
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
2
Erst einmal Danke für die Infos. Sorry wegen der miserablen Bildeinstellung. Ich gelobe für die Zukunft Besserung.

Was sind solche Uhren überhaupt wert ? Wie gesagt, ich habe gar keine Ahnung.

Grüße René
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.338
Ort
NRW / Deutschland
Obige Uhren sind jetzt nicht so viel wert, ich denke, wir bleiben hier pro Uhr locker zweistellig. Ansonsten werden konkretere Wertschätzungen in Foren generell nicht gemacht.

Andreas
 
L

Lurcher

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
97
Die Roskopf ist interessant,weil diese Uhr gut lief und M.Roskopf damit der ärmeren Bevölkerung eine brauchbare Uhr anbot.Unter dem Sammelbegriff wurden späterhin absolute Billiguhren mit Stiftankerhemmung gebaut.DieseGattung Uhren sind relativ selten anzutreffen,da sie als Wegwerfartikel angesehen wurden.Reparieren lohnte sich nicht. Lurcher
 
reloj

reloj

Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
2.192
Laufen denn die Uhren alle noch problemlos?
Ein schönes Andenken an Deinen Vater, halte sie in Ehren.


P.S.
Ich hatte Anfangs auch Bedenken für jede Uhr einen neuen Thread zu starten, dachte ich könnte was zumüllen ;-)
Aber im Gegenteil, wenn Du jede Uhr einzeln zeigst ist es leichter gezielte Infos zu geben.
 
B

Blackbeaver

Dabei seit
28.11.2011
Beiträge
165
Ort
Schöntal 74214
Hallo!
Also, die Hebdomas verfolge ich derzeit etwas bei ebay, die bringen in ordentlichem Zustand schon an die 200,-, wobei ordentlicher Zustand ein eher dehnbarer Begriff ist. Manchmal gehen sie auch drüber, hier scheint aber oft die Optik den Ausschlag zu geben. "Meine" war jedenfalls noch nicht bei.
Mit den Rosskopf muß ich mich anschließen, diese Uhren sind auch heut noch beliebt, ich hab selber einige, gerade das Zifferblatt ist ja hier besonders schön. War wohl damals das Erfogsrezept. Einfache, robuste Technik mit einem exotischen Zifferblatt, gan es bei denen öfter.
Um einen Preis zu nennen, sollte man aber wissen, ob die Uhren laufen.
Grüßle, Bernie
 
Thema:

Ich habe 5 Taschenuhren von meinen Vater geerbt, jedoch keine Information darüber.

Ich habe 5 Taschenuhren von meinen Vater geerbt, jedoch keine Information darüber. - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Echappement à cylindre Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Echappement à cylindre Taschenuhr: Hallo liebe Uhrenliebhaber! Diese Taschenuhr ist ein Erbstück und da ich mich leider selbst so gut wie gar nicht damit auskenne und auch die...
  • Kaufberatung neue Taschenuhr mit Gangwerten < 10s/d

    Kaufberatung neue Taschenuhr mit Gangwerten < 10s/d: Liebe Profis, ich habe vieles zu Taschenuhren gelesen und insbesondere hier das Forum durchkämmt. Insofern traue ich mich jetzt doch, eine...
  • Uhrenbestimmung Taschenuhr aus Familienbestand - Revision oder "was Richtiges"?

    Uhrenbestimmung Taschenuhr aus Familienbestand - Revision oder "was Richtiges"?: Hallo, als Kind hatte ich bei jedem Besuch meiner Großmutter zwei Taschenuhren befingert. Eine kleine verzierte Damenuhr (mittlerweile...
  • Stowa Taschenuhr

    Stowa Taschenuhr: Liebe Uhrenliebhaber, ich habe mir vor kurzem eine sehr schön erhaltene Stowa Taschen-/Frackuhr zugelegt, die allerdings deutlich vor geht. Ich...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei der Bestimmung einer Taschenuhr: Hallo, ich bin von einem Freund um Informationen zu einer sehr schönen Taschenuhr gebeten worden - keine Bange, um den Wert geht es nicht. Da ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben