[Suche] Ich hab den Deckel verbummelt :-(

Diskutiere Ich hab den Deckel verbummelt :-( im Teilesuche Forum im Bereich Uhrenwerkstatt; Hallo Uhrenfreaks, eigentlich bin ich ja immer nur staunender Mitleser, aber diesmal bräuchte ich Hilfe: Ich hab vor Jahren eine Uhr ersteigert...
F

fatboyfahrer

Themenstarter
Dabei seit
06.12.2013
Beiträge
5
Hallo Uhrenfreaks,
eigentlich bin ich ja immer nur staunender Mitleser, aber diesmal bräuchte ich Hilfe:

Ich hab vor Jahren eine Uhr ersteigert, die ich sehr mag, deren Gehäuse aber damals schon sehr gelitten hatte.
Das Werk läuft prima. Nun dachte ich das Gehäuse etwas schöner zu gestalten und die Macken auszubessern.
Leider lies sich die Gute nicht öffnen (gepresster Deckel), so dass ich sie dafür weggegeben habe. Irgendwie ist auf dem Rückweg der Deckel vom Gehäuse abhanden gekommen! In www-Zeiten dachte ich, man könne eben mal einen Neuen ordern, das geht aber anscheinend nur bei Markenuhren.
Die Gute kam damals aus Russland, die Nachverfolgung der Käufe hat nichts mehr ergeben und nun bin ich in der Zwickmühle und hoffe auf euch.
Wo bekomme ich einen neuen Deckel oder ein neues Gehäuse?
Der Nenndurchmesser aussen ist 34mm, der Innendurchmesser des Gehäuses variiert zwischen 29,96 und 29,98mm, also 30mm. Die Tiefe des Gehäuses hab ich nicht gemessen, der "Uhrenzerleger" hat aber gesagt das Werk liegt plan drin, ich brauche also keinen besonders gewölbten Deckel.
Habt ihr einen Tip für mich?

dankeschön und schönes Wochenende!
 
Thema:

Ich hab den Deckel verbummelt :-(

Ich hab den Deckel verbummelt :-( - Ähnliche Themen

Kern-Frage: Ist das noch Breitling-DNA? - Breitling Avenger Chrono 45 Night Mission (V13317101B1X2): Hallo Uhrenfreunde, kaum ein Thema beschäftigt so viele Fans der Marke Breitling und wird so kontrovers diskutiert, wie die Neuausrichtung des...
Mobea a (Pobeda Red 12) - hässliches Entlein oder des Sammlers Traum? Oder wie ein Laie mit Uhren umgeht!: Hallo liebe Freunde der russischen Uhren, aus den Zeiten vor, während und nach dem eisernen Vorhang. Natürlich auch jeder andere Uhrenliebhaber...
From China with love oder ist es Un-“Sinn”? – Breitling Avenger II Chrono - A13381111B1A1: Kapitel I: Einführung Seid gegrüßt ihr Zeigerfetischisten, Kaliberanbeter und Lünettendreher, meine letzte Uhrenvorstellung ist schon ein...
Certina EA Split-Seconds Chronograph Referenz 5826 ca. Mitte 50er: Ich möchte euch kurz vor dem Jahreswechsel eine Uhr, die vor kurzem den Weg zu mir fand, vorstellen. Der Anlass ist, dass ich heute vor 10 Jahren...
PHÉNIX - auch eine vergessene Marke!: Liebe Uhrenfreunde, beim meist vergeblichen Versuch ein unbekanntes Uhrwerk zu entschlüsseln bin ich im Netz hin und wieder auch auf die Uhrwerke...
Oben