ich brauche hilfe bei der identifikation meiner taschenuhr

Diskutiere ich brauche hilfe bei der identifikation meiner taschenuhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; ich habe letztens eine uhr in der werkstadt von meinem uhropa gefunden, und ich wollte gerne mal wissen was die denn so ungefähr wert ist. und...
M

mr.d

Gast
ich habe letztens eine uhr in der werkstadt von meinem uhropa gefunden, und ich wollte gerne mal wissen was die denn so ungefähr wert ist.

und so langsam weiss ich echt nichmehr was ich noch machen soll, ich habe nirgendwo auf der uhr was gefunden womit ich was anfangen kann, und auch im internet habe ich nichts gefunden, bis ich auf dieses forum gestoßen bin.

ich kann leider keine genauen fotos machen da ich nur meine 2 mp handykamera habe aber ich hoffe einfach mal das ihr irgendwas damit anfangen könnt.

also auf der uhr steht:

remontoir cylinder 10 steine ,
cuivre,
dann die initialien y und j aber ziemlich weit auseinander,
eine krone und ein halbmond,
dann ein kreis wo aussen helix steht, und in der mitte pwc,
sie ist aus 800 silber,
dann steht im gehäuse noch die seriennummer 9104 - 32,
über dem 0,800 ist noch ein zeichen eingestanzt das so ungefähr
wie ein diamant von der seite aussieht, und noch irgendein zeichen innen drinne hat und ausserdem sind noch ganz feine zahlen und komische buchstaben in dem deckel.


ich hoffe ihr könnt damit was anfangen.

mfg, daniel
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.353
Ort
NRW / Deutschland
Fassen wir mal zusammen:

Du hast eine Taschenuhr mit Kronenaufzug und Zylinderhemmung mit 10 Steinen. Die Krone samt Halbmond ist der Deutsche Reichssilberstempel, die "0,800" der Silbergehalt des Gehäuses, das "diamantartige" Zeichen könnte recht wahrscheinlich ein Auerhahn sein und wäre damit der schweizer Silberstempel. Die Uhr wurde somit in der Schweiz gebaut und in Deutschland verkauft.

Zum Wert kann Dir anhand dieser wenigen Angaben niemand was sagen, das trifft sowohl auf preiswerte Taschenuhren für 40 Euro zu, kann aber auch auf eine sehr feine Nobeluhrenmarke zutreffen, die gleich einige Tausend wert sein kann. Irgendwo dazwischen...

Über die Firma Helix findet man leider so gut wie keine Informationen. Bekannt ist nur, daß sie auch noch im 2. Weltkrieg Uhren gebaut hat (Werksbezeichnung "Zeitwunder").


Andreas
 
M

mr.d

Gast
vielen dank schonmal,
von der firma helix hab ich auch nix gefunden.
wie hann ich denn hier bilder reinstellen???
ich hab zwar nur ziemlich schlechte, aber villeicht helfen sie ja doch.

daniel
 
M

mr.d

Gast
ich hab noch ein paar sachen entdeckt, und zwar ist oben auf der krone ein stern mit einem f eingraviert,
und im ziffernblatt ist in der mitte eine vertiefung, genau so wie das seunden ziffernblatt auch abgesenkt ist, hier hab ich mal ein paar bilder, ich hoffe ihr könnt darauf etwas erkennen.







mfg, daniel
 
Thema:

ich brauche hilfe bei der identifikation meiner taschenuhr

ich brauche hilfe bei der identifikation meiner taschenuhr - Ähnliche Themen

alte Taschenuhren, kann mir jemand helfen?: Hallo :) Habe ein kleines Problem: Habe 6 Taschenuhren geerbt und habe leider gar keine Ahnung von den guten Stücken. Wüsste aber eben gerne...
Alte Taschenuhren, kann jemand helfen?: Hallo :) Hatte hier bereits einen Beitrag wegen meiner alten Uhren, nur leider waren die Bilder grottenschlecht. Habe jetzt neue Fotos und hoffe...
Oben