[Crowdfunding] HVDwatches

Diskutiere HVDwatches im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Ich habe eine interessante Uhr gefunden, welche am 5. Juli auf Kickstarter kommt. Interessanter Preis (399USD), Handaufzug, Selitta. Auf...
expa

expa

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
1.554
Ort
südlicher als süd :-)
Ich habe eine interessante Uhr gefunden, welche am 5. Juli auf Kickstarter kommt.

Interessanter Preis (399USD), Handaufzug, Selitta.

Auf Instagram gibts bessere Fotos.

Vermutlich werde ich dabei sein, die zweite Uhr nach der Maen. Ich meine gelesen zu haben, dahinter steht jemand, der auch bei Boldr involviert war und auch schon andere Uhrenprojekte realisiert hat. Ich habe also ein gewissen Grundvertrauen. Nachzulesen hier: HVD Spectre Diver - The Time Bum

HVD Watches

https://www.instagram.com/hvdwatches/
Hier sind auch die Farben der Ziffernblätter ersichtlich.

1624346031327.jpeg


Nachtrag: Bessere Bilder

IMG_8310-scaled.jpeg


IMG_8348.jpeg


IMG_8326.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Ha, die wollte ich hier auch noch reinstellen, biste mir zuvorgekommen :-D
Die Uhr gefällt mir schon auch, aber so ganz sicher bin ich noch nicht. 38-39 mm hätten vielleicht besser zum Vintage-Thema gepasst, aber dann wäre die wohl einigen wieder einfach zu klein. Und das Logo "HVD" finde ich auch irgendwie zu modern.
Aber Plexiglas ist natürlich cool, kein Datum, Handaufzug...
Mit Steuern etc wird das so auf ca. 400€ rauskommen; kennt jemand ein günstigeres SW210 in ansprechender Verpackung?

Und ja, das ist gleiche Gründer wie bei RZE watches, da hab ich ja auch gute Erfahrungen.
 
expa

expa

Themenstarter
Dabei seit
16.06.2015
Beiträge
1.554
Ort
südlicher als süd :-)
Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Ich hoffe, es bleibt bei 20mm Bandweite, denke aber eher dass es Richtung 22mm geht. Die Zeiger-Farbe Gold hätte man auch sicherlich besser lösen können, aber passt wegen der vintage Leuchtmasse doch ganz gut. Trotzdem hat es einen unterschwelligen Bicolor-Look.

Ich finde die grüne Version sehr scharf, ebenso aber auch die Weisse. Die schwarze Version find ich dagegen eher langweilig.

Was ich toll finde: 200m Wasserdichte.
 
screwston

screwston

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
921
Ort
Oia
Seit langer Zeit mal eine Kickstarter Uhr, bei der Optik, empfundene Wertigkeit und Preis eine konsistente Einheit bilden.

Allerdings macht mir die Kombination aus einer täglich zu benutzende verschraubten Krone und einer Microbrand aus Übersee etwas Angst.
 
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Krone wird keine Verschraubung bekommen, nur der Prototyp hat eine Schraubkrone.
Finde ich gut, Handaufzug und Schraubkrone, eher nee...
 
dopheus

dopheus

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
520
Ort
Düsseldorf
In grün und grau sehr hübsch.
Die mit dem hellen Blatt gefällt mir überhaupt nicht.

Mal schauen, wie es bei Kickstarter läuft.

Ist schon bekannt, aus welchem Land die versenden?
 
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Kickstarter-Kampagne ist jetzt live.
Ich bin tatsächlich Unterstützer #1, hatte das Telefon eh gerade in der Hand :lol:Bin aber noch nicht 100% sicher ob ich dabei bleibe. Nach 5 min schon 1/4 finanziert, wird wohl klappen.
 
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Finanzierung steht zur Zeit, es gibt jetzt auch eine blaue Variante mit silbernen Indices und Zeigern, etwas weniger Vintage-Style:
IMG_20210707_082435.jpg

Wer noch ein SW210 in ansprechender Verpackung für insgesamt ca. 420€ zu brauchen meint...;)
 
maggs

maggs

Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
96
Bin mit der Weißen dabei!
Einfach weil ich Handaufzug, Plexi und die Kombi mit Gold absolut genial finde! :-D
Es passt einfach zu dem Vintage-Thema, die Blaue ist mir da fast zu langweilig...
 
Zuletzt bearbeitet:
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Ich werde wohl auch dabeibleiben, ebenfalls weiß! Die von dir genannten Merkmale haben mich ebenfalls überzeugt.

Das Stahlband bekommt jetzt übrigens "weibliche" Endlinks, sollte den Tragekomfort noch verbessern!
 
maggs

maggs

Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
96
Ich verfolge die Uhr schon "ein Zeitl", bin über Jody (JOMW) drauf gestoßen, die Endlinks haben mich aber gestört, aber das wurde jetzt ja gelöst! :-)
...und da die Narval leider nix wird, war ein "Finanzierungsbeitrag" jetzt übrig... 😁
 
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Aber auch hier ist noch nicht alles knochentrocken :|. Wenn kurz vor Ende noch einige abspringen könnte es tatsächlich eng werden mit der Finanzierung.
Wundert mich fast ein wenig, die Uhr macht doch mal einiges anders als der übliche Kickstarter-Diver, ohne dabei gleich völlig abzudriften. Und der Ersteller der Kampagne hat mit RZE (und boldr) schon gezeigt, das er gute Qualität abliefern kann.
 
maggs

maggs

Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
96
Travis macht zumindest in der MicroBrands-Gruppe auf FB fleissig Werbung, sollte schon was werden.
Und Travis ist für mich mit ein Grund dass ich mitmache, Boldr & RZE, das gibt Sicherheit...
 
JPW

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
911
Warum nicht? Wadi 200m schafft sie auch so. Und die alten Skindiver hatten auch oft Handaufzug.
Und ich sehe die Uhren dieses Typs eh immer eher als "am historischen Designvorbild der Taucheruhr orientierte Uhren", nicht wirklich als Taucheruhren :-D
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.950
Ort
AT
Stimmt schon, tauchen geht eh niemand damit, bzw. wenn dann als Gimmick.
 
maggs

maggs

Dabei seit
11.12.2018
Beiträge
96
Die wenigsten gehen mit ihren Taucheruhren tauchen... ;-)

Ich ja auch nicht, mir ist einzig zum Schwimmen fähig wichtig, also 100m, völlig ausreichend...
 
wiesi1989

wiesi1989

Dabei seit
21.01.2019
Beiträge
2.950
Ort
AT
Eh, ich war auch mit der Speedmaster (wadi 50m) im Pool schwimmen.

Artbedingt ists halt mal was neues. Ich kenn sonst keinen Diver mit Handaufzug und 200m mit Push Pull Krone, aber ist definitiv mal interessant und was anderes.
 
Thema:

HVDwatches

HVDwatches - Ähnliche Themen

Maen Skymaster......das warten hatte heute ein Ende: Hallo zusammen, wer mich kennt, dem ist meine Leidenschaft für die Speedmaster Reduced nicht verborgen geblieben. Neben der Neuerscheinung mit...
Zodiac Seawolf, Modell 7050W – vom Hölzchen aufs Stöckchen bis zur fertigen Uhr: Nachdem ich viel über die Marke ZODIAC gelesen habe, stand für mich fest: eine Zodiac Seawolf aus der Ära des Vietnamkriegs (1955-1975), die muss...
Warum die Ewigkeit in 80 Jahren endet – Glashütte Original Senator „Ewiger Kalender“: Werte Uhrenliebhaber & Liebhaberinnen, die Lesedauer dieser Vorstellung beträgt ca. 20 min und ist damit doch etwas ausführlicher geworden als es...
Petite suite de l‘horlogerie - Steinhart-WilliamL1985-AM-Diver: Liebe Mitforisten, mit diesem Beitrag möchte ich den Betreibern dieses Forums danken und ebenso den vielen engangierten Teilnehmer_innen, die mit...
Ja, ich weiß…Ginault Ocean Rover II: Hallo zusammen, wie fängt man eine Vorstellung über Ginault an? Ja, ich weiß, was einige von euch sagen wollen: Am besten gar nicht. Mir ist...
Oben