Kaufberatung Hugo Boss - doch kein ***********?

Diskutiere Hugo Boss - doch kein ***********? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hi, ich will mir evtl eine Uhr von Hugo Boss kaufen. Nicht wegen den Namen, sondern weil mir das Aussehen unheimlich gut gefällt und mir sofort...
H

Hitchcock

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2009
Beiträge
6
Hi,

ich will mir evtl eine Uhr von Hugo Boss kaufen. Nicht wegen den Namen, sondern weil mir das Aussehen unheimlich gut gefällt und mir sofort ins Auge sprang.
Jetzt habe ich allerdings hier im Forum fast durchweg nur schlechtes von Hugo Boss gehört.
Dass das Label zwar gute Anzüge macht, aber Uhren...? Es ist Chinaware, überteuert, taugt nichts, usw usf...

Das Modell, welches ich mir ausgesucht habe, hat jedoch ein Seiko-Quartzwerk (VX32E 10 1/2 falls das jemand kennt) und soll 170 Euro kosten. Frage: Ist die Uhr jetzt immer noch so schlecht? Seiko sollte doch relativ gute Uhrwerke herstellen...

Hier ist einmal ein Bild vom Objekt der Begierde:


Danke schon mal
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
12.424
Ort
Bärlin
Wenn Dir die Uhr gefällt und sie Dir den Preis wert ist, sehe ich da keine Probleme, das Werk ist wohl eher etwas kleiner und preiswerter, sowie vorwiegend in Damenuhren zu finden, aber letztlich kann man da wohl nix schlechtes dazu sagen. ;-)
 
Duc999

Duc999

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Auch Quarzwerke für unter 10$ können sehr genau laufen und als Dresswatch kommt die doch nicht schlecht rüber.

Aber wie sieht die Verarbeitung in der Realität aus?

Für unter 200€ gibt es auch z.Bsp. eine Kemmner Tonneau mit ETA 2824, eine schöne fast rechteckige Automatikuhr mit bestimmt besserem Werterhalt als eine BOSS Uhr.

Mir wäre die BOSS zu teuer, für den Betrag gibts bei Seiko einen fetten Chrono mit Stahlband ;-) den man auch bei Dunkelkeit bestens ablesen kann...ok, Äpfel und Birnen...

Gute Nacht,

Arno
 
purpur73

purpur73

Gesperrt
Dabei seit
17.02.2010
Beiträge
6.335
Ort
Leipzig
Wenn da nicht Boss drauf stehn würde,würde die Uhr einen VK-Preis von 25,- haben.Deshalb immer wieder das alte Sprichwort"Schuster bleib bei deinen Leisten".;-)
 
H

Hitchcock

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2009
Beiträge
6
Ich wäre anderen Uhren natürlich nicht abgeneigt, wie gesagt: Die Marke ist mir nicht so wichtig, hauptsache die Uhr funktioniert auch noch in 10 oder 20 Jahren. Allerdings sollte sie schon in etwa so aussehen wie das Boss-Modell. Sprich eckig, weißes Ziffernblatt und braunes Armband.
 
T

-Tissot-

Gast
Lass die Finger davon. Das ist völllig überteuert. Kauf dir ne Tissot oder ne Seiko aber KEINE Boss.
 
CReen

CReen

Dabei seit
16.09.2010
Beiträge
48
Ich denke das du bei den bereits genannten Marken für ca. 200€ mehr "UHR" bekommst, als von einem Mode Hersteller.
Aber wenn Sie dir gefällt, dann nimm Sie. Aber ich denke du wirst mit einer guten Automatik mehr Spaß haben. Es packt einen dann einfach, vertrau mir ;)

Grüße
 
H

Hitchcock

Themenstarter
Dabei seit
01.03.2009
Beiträge
6
Lass die Finger davon. Das ist völllig überteuert. Kauf dir ne Tissot oder ne Seiko aber KEINE Boss.
Sie ist überteuert, weil...?
Bei den anderen Herstellern bekomme ich auch nur Edelstahl/Aluminium und Mineralglas zu dem Preis. Und das Uhrwerk ist scheinbar auch nicht so schlecht. Zumindest hat das bisher noch keiner richtig bemängelt...

Was gibt es denn definitiv an dieser Uhr auszusetzen? Mal rein subjektiv gefragt.

Zum Thema Automatikuhr: 170€ ist die absolute Obergrenze ;)
 
SerArris

SerArris

Dabei seit
04.03.2010
Beiträge
378
Ort
HH
Hallo Hitchcock,
ich sehe es genau wie meine "Vorredner".

Hier bekommst Du z.B. zzt. für unter 50 EUR eine Uhr, die bei Tonneauform mit silberfarbigem ZB sehr chic daher kommt. Das Ganze von JL und mit Miyota GM15 Quarzwerk.

JACQUES LEMANS HERRENARMBANDUHR SYDNEY 1-1356F: Amazon.de: Uhren

oder besser noch die hier.... eine Casio, sogar mit Saphirglas für unter 50 EUR:

Casio - BEM-112SG-7AVEF - Herrenarmbanduhr - Quarzuhrwerk - Analogue - Bracelet Metall silber: Amazon.de: Uhren

Das sollen nur zwei von mir fix gesuchte Beispiele sein, wie man fix etwas ähnliches findet, dass über 100 EUR günstiger ist. Boss ist halt kein Uhrenhersteller, nur ein Label, dass gemeinsam mit anderen Marken irgendwo auf die gleiche Uhr gebappt wird und dafür ist das zu teuer.

Du musst aber die Entscheidung für Dich selbst treffen. Wenn Du sie unbedingt willst und Du den Preis OK findest... dann ist alles gut.
 
-mig-

-mig-

Dabei seit
15.08.2010
Beiträge
199
Ort
Westerwald
Da würde meine Festina aus dem Marktplatz ja ganz gut passen und wäre fast geschenkt.
 

Anhänge

I

ickemann

Gast
Ich bin zwar absolut kein Fan von Modelabel-Uhren, aber von der optischen Darreichungsform gefällt mir die Boss im Öffnungsthread richtig gut. In diesem Gesichtspunkt ist mMn keine der gebrachten Vorschläge eine Alternative.

Wenn sie dir gefällt und du kein Technikfreak bist, der stundenlang mit der Lupe vor der geöffneten Uhr sitzt, kauf sie.
 
CReen

CReen

Dabei seit
16.09.2010
Beiträge
48
Wenn sie dir gefällt und du kein Technikfreak bist, der stundenlang mit der Lupe vor der geöffneten Uhr sitzt, kauf sie.
Ich bin auch kein Technik Freak und besitze eine Mechanische Uhr. Und ich finde es gibt nichts schöneres als eine "fließende" Sekunde.
Erzeugt durch das Herz eines echten Mechanischem Uhrwerk.

Grüße
 
Mergenthaler

Mergenthaler

Dabei seit
04.08.2010
Beiträge
583
Ich bin zwar absolut kein Fan von Modelabel-Uhren, aber von der optischen Darreichungsform gefällt mir die Boss im Öffnungsthread richtig gut. In diesem Gesichtspunkt ist mMn keine der gebrachten Vorschläge eine Alternative.

Wenn sie dir gefällt und du kein Technikfreak bist, der stundenlang mit der Lupe vor der geöffneten Uhr sitzt, kauf sie.
Dem möchte ich uneingeschränkt zustimmen. Die aufgezeigten Alternativen habe nur die Ähnlichkeit mit der Boss, daß sie nicht rund sind. Das Thema mit den Modelabels taucht immer wieder auf, und es wird vehement davon abgeraten, auch wenn es zum Teil Seiko-Produkte sind - wo Seiko doch in jedem dritten Thread als Alternative zu Allem angepriesen wird.
Wenn "Mode-Marken" keine Alternative zu Uhren-Marken sind, dann siehts ja auch ganz schlecht um Porsche-Design-Uhren aus, Chanel-Uhren mit AP-Werk gehen dann auch nicht, oder Büroartikel-Marken wie MontBlanc-Uhren, oder oder oder...

( Mergenthaler macht sich wieder bei einem Großteil der Nutzer hier voll total beliebt ;-) )
 
r4pt0r

r4pt0r

Dabei seit
27.05.2010
Beiträge
86
Ich finde irgendwie dass so eine Uhr dem Image von BOSS nicht gerecht wird..
 
mahlekolben

mahlekolben

Dabei seit
17.03.2008
Beiträge
1.115
Na - hoffentlich fertigt Hugo keine Anzüge in China...
 
Duc999

Duc999

Dabei seit
27.08.2010
Beiträge
1.472
Ort
Main-Kinzig-Kreis
Ich denke die Abneigung resultiert aus dem schlechtem PLV.

Porsche, Montblanc usw. haben wertige Zulieferer, welche eine solide Qualität versprechen. Wie hoch hier der Prestigezuschlag ausfallen darf, muß jeder selber entscheiden.

Aber eine Chinauhr (vermute ich mal) mit einem Werk für 5$ ist mit 170€ eher teuer bezahlt, 50-70€ mit einem schicken Gehäuse wären ok.
Und das dies geht, zeigen andere. Bei Orient Japan gabs 2010 eine Automatik ähnlichen Designs, welche auf Ebay für 80€ zu bestellen war...
 
Thema:

Hugo Boss - doch kein ***********?

Hugo Boss - doch kein ***********? - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Hugo Boss Orange New York

    [Verkauf] Hugo Boss Orange New York: Hallo, da ich mir eine Tissot zugelegt habe, verkaufe ich meine sehr selten getragene Hugo Boss Uhr. Die Batterie müsste erneuert werden, sie lag...
  • Hugo Boss Signature Automatic

    Hugo Boss Signature Automatic: Ich halte ja wenig von Modemarken-Uhren, aber diese Kreation finde ich dennoch interessant... Verbaut ist ein Miyota 8N40. Ist das was solides...
  • [Reserviert] Hugo Boss Chronograph

    [Reserviert] Hugo Boss Chronograph: Verkaufe hier meinen Hugo Boss Quartz Chronographen. Ich habe die Uhr 2009 neu bei Karstadt in Berlin erworben. Seither aber recht wenig getragen...
  • [Erledigt] Hugo Boss Herrenuhr HB 198 1512250 Black Chronograph

    [Erledigt] Hugo Boss Herrenuhr HB 198 1512250 Black Chronograph: Hallo und Grüsse in das Forum. Ich möchte Euch meine Hugo Boss Herrenarmbanduhr HB-198 1512250 Black Chronograph anbieten. Quarzuhrwerk...
  • [Erledigt] Hugo Boss Dress Watch Ref.: 1512973

    [Erledigt] Hugo Boss Dress Watch Ref.: 1512973: Verkaufe meine kaum getragene Hugo Boss Dress Watch aus 04/2016. Sie ist praktisch wie neu und hat kaum Gebrauchtspuren, was man anhand der Fotos...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Hugo Boss Orange New York

      [Verkauf] Hugo Boss Orange New York: Hallo, da ich mir eine Tissot zugelegt habe, verkaufe ich meine sehr selten getragene Hugo Boss Uhr. Die Batterie müsste erneuert werden, sie lag...
    • Hugo Boss Signature Automatic

      Hugo Boss Signature Automatic: Ich halte ja wenig von Modemarken-Uhren, aber diese Kreation finde ich dennoch interessant... Verbaut ist ein Miyota 8N40. Ist das was solides...
    • [Reserviert] Hugo Boss Chronograph

      [Reserviert] Hugo Boss Chronograph: Verkaufe hier meinen Hugo Boss Quartz Chronographen. Ich habe die Uhr 2009 neu bei Karstadt in Berlin erworben. Seither aber recht wenig getragen...
    • [Erledigt] Hugo Boss Herrenuhr HB 198 1512250 Black Chronograph

      [Erledigt] Hugo Boss Herrenuhr HB 198 1512250 Black Chronograph: Hallo und Grüsse in das Forum. Ich möchte Euch meine Hugo Boss Herrenarmbanduhr HB-198 1512250 Black Chronograph anbieten. Quarzuhrwerk...
    • [Erledigt] Hugo Boss Dress Watch Ref.: 1512973

      [Erledigt] Hugo Boss Dress Watch Ref.: 1512973: Verkaufe meine kaum getragene Hugo Boss Dress Watch aus 04/2016. Sie ist praktisch wie neu und hat kaum Gebrauchtspuren, was man anhand der Fotos...
    Oben