[Crowdfunding] Hübscher Diver mit 40mm: MONTAGE Automatic Diver

Diskutiere Hübscher Diver mit 40mm: MONTAGE Automatic Diver im Werbeforum Forum im Bereich Marktplatz; Hallo, dieser neue Diver aus Singapur ist heute auf Kickstarter vom Stapel gelaufen: der MONTAGE Automatic Diver. Mir persönlich gefallen die...

Franz X. Glas

Themenstarter
Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
844
Hallo,

dieser neue Diver aus Singapur ist heute auf Kickstarter vom Stapel gelaufen: der MONTAGE Automatic Diver. Mir persönlich gefallen die beiden Versionen in grün und blau sehr gut und nur die Größe hindert mich daran, sofort mitzumachen. Und da ich mich bei den Farben gar nicht entscheiden könnte, würde ich mir wohl beide holen. Aber Diver mit 40mm sind mir einfach ein paar Millimeter zu klein. So wird das halt nix mit uns....

Aber nicht nur das Aussehen gefällt: Ausgestattet mit einem Miyota 9015 Werk gehen die Preise bei 205 Euro los, für das Gebotene wirklich fair, aus meiner Sicht.


So sehen sie aus:


1604093168136.png



1604093194686.png



1604093233263.png



1604093242330.png



1604093253806.png



1604093265379.png



1604093275273.png





Die Specs:


1604093368295.png


1604093300677.png




Und hier der Link: MONTAGE Automatic Diver Watch Below $260


Beste Grüße..... Franz
 

Micky87

Dabei seit
23.08.2011
Beiträge
1.395
Da weiß man, für welche Tage diese Uhr gemacht wurde 😁

Damit startet man sicherlich frisch in die Woche, gefallen mir ganz gut.

Für mich aber leider zu zierlich..
 

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.571
Könnte man sich wirklich überlegen - die Höhe (trotz Domed Glas) schreckt mich noch etwas ab.

P.S.: Dank an @Franz X. Glas für das Im-Auge-Behalten von Kickstarter :super:
 
Zuletzt bearbeitet:

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.517
Ausgesprochen schick :super:

Grün an der Uhr ist nicht so mein Fall aber die Blaue ist toll. 40mm mit großer Höhe finde ich auch Mal interessant.
 

Arindal

Dabei seit
02.01.2007
Beiträge
971
Ort
München
Finde die Zifferblätter mit fume und Sunburst wirklich toll, und für einen Dressdiver sieht auch die Verarbeitung hinreichend gut aus.

Die Höhe des Gehäuses halte ich optisch nicht für ein Problem. Die Flanke selbst sieht gar nicht so dick aus, und das verrundete Saphirglas, Boden und Lunette angefast, das dürfte nicht zu pummeling aussehen. Nach den Maßen sollte man hier nicht gehen. Wären die ohne Glas angegeben würde sich kaum jemand Gedanken drum machen.

Mir persönlich gefallen die zu großen Stab Indizes nicht. Das raubt der Uhr imho die Eleganz. Und der Name geht gar nicht. Ich trage ja nicht einen Dressdiver zum Hemd, auf dem "Klempner" oder so etwas steht...
 

Planet_Ocean

Dabei seit
20.12.2015
Beiträge
446
Ort
Bremen
Mir gefallen beide sehr gut, die perfekte Größe für mich.
Und der Name: Denkt man an Montag ist das alles schon wieder halb so schlimm. ;-)
 

thp001

Dabei seit
08.06.2016
Beiträge
4.061
Eine Rado Captain Cook zum Discount-Preis - nicht schlecht. Mir gefallen aber die Höhe des Gehäuses sowie das Band und die Schließe nicht ... Gruß, thp001.
 

C. Bandicoot

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
86
schön zusammengestellt, die Höhe stört allerdings das Gesamtbild
 

JoRiHa

Dabei seit
11.04.2015
Beiträge
1.451
Ort
Bamberg
Bin dabei. Gefallt mir optisch gut. Und um den Preis kann man kaum was falsch machen.
 

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
817
Ort
Mainz
Ich meinte, eine Lücke in meinem Bestand in Form von etwas Blauem und Wasserdichtem ausgemacht zu haben. Außerdem hatte ich noch nie ein mechanisches Miyota. Dazu kommt ein gefälliges Design und ein freundlicher Preis.
Kurzum: Mein erstes Mal Kickstarter.

Ich verfolge das Projekt jetzt schon seit fast einem Jahr. 200 Meter Wasserdichte und dafür ein bisschen weniger Höhe wären zwar schöner, ebenso wie mir der alte Name Mileneal besser gefiel, aber im Großen und Ganzen passt das Paket.

Ach so: Female-Solid-Endlinks, yeah! Auf die Idee könnten ruhig mal mehr Hersteller kommen.
 

mannberlin

Dabei seit
29.06.2013
Beiträge
1.124
Gefällt mir auch sehr gut. Aber gerade habe ich in eine Schublade geguckt. Sind schon ein paar Uhren drin. Ich bin aber gegen Schubladendenken.
 

Planet_Ocean

Dabei seit
20.12.2015
Beiträge
446
Ort
Bremen
Vielleicht für diejenigen Interessant die beide möchten:

"Hello guys,
We've had several people saying that they are interested in getting both designs. As such, we have decided to allow for a cheaper "add-on" option. Here's what you need to do:

If you would like to get an additional watch, just add 303 SGD (222 USD) for every additional watch to your pledge."
 

Bob Falfa

Dabei seit
25.12.2015
Beiträge
817
Ort
Mainz
Das mit der Dicke haben auch einige andere Backer angemerkt. Daher findet aktuell eine Umfrage unter allen teilnehmenden statt, wie es weitergehen soll.

Ich kopiere das einfach mal stumpf hier rein.

We've been receiving feedback from a lot of you asking for a reduction in thickness.

Having said that, we just want to know how many is in favour for a change. Please vote (1, 2 or 3) by commenting on this update. These are 3 options:

1. No change. Thickness remains 15mm

2. Open caseback to be changed to closed caseback. Thickness reduces to 13.75mm

3. Water resistance to be changed from 30ATM to 20ATM. Open caseback stays. Thickness reduces to 14.15mm

FYI, 2mm of the thickness comes from the domed sapphire crystal

Mir persönlich wäre 200m und ein geschlossener Boden natürlich am liebsten. Alles, solange es dünner wird. Aber Variante #2 ist schon mal ein guter Anfang.
 
Thema:

Hübscher Diver mit 40mm: MONTAGE Automatic Diver

Hübscher Diver mit 40mm: MONTAGE Automatic Diver - Ähnliche Themen

[Crowdfunding] Neu aus Singapur: "The Zeitgeist": Thinnest 500m Automatic Bronze Dive Watch: Hallo, über den Namen der Uhr nachzudenken ist müßig und ich frage mich auch, ob außerhalb deutsch sprechender Ländereien jemand damit viel...
[Crowdfunding] Neuer Diver der 40mm Klasse: The Reverie Diver - An Elegant & Functional Dive Watch: Hallo, gerade auf Kickstarter erschienen ist dieser neue Diver mit 40mm Durchmesser, bei einer Gesamtlänge von 43mm und das bei einer Bauhöhe von...
[Crowdfunding] .... und schon wieder ein 40mm Diver: Dailos Waveform | Affordable Premium Titanium Diver Watch: Hallo, gerade auf Kickstarter aufgetaucht - Dailos Waveform, eine 40mm Diver aus Titan, mit vier verschiedenen ZB-Farben und mit dem Seiko NH35A...
[Crowdfunding] Neuer Diver aus den USA: THE AMA DIVER von Albany Watches: Hallo, ganz neu auf Kickstarter ist dieser wirklich sehenswerte AMA-Diver von Albany Watches. Leider ist er mir mit 40mm Durchmesser schlicht zu...
[Crowdfunding] Ein Diver aus Kanada: Langdon - 200M Automatic Dive Watch: Hallo, heute neu auf Kickstarter - der Langdon Diver aus Kanada. Das Gehäuse erinnert mich stark an die Obris Morgan Infinty, allerdings ist der...
Oben