Hublot Classic Fusion Datumsanzeige

Diskutiere Hublot Classic Fusion Datumsanzeige im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Guten Abend zusammen. Ich brauche bitte den Ratschlag der erfahrenen Hublot-Besitzer unter euch. Ich habe mir heute 2 Hublot Classic Fusion Uhren...
H

hubcf

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
17
Guten Abend zusammen. Ich brauche bitte den Ratschlag der erfahrenen Hublot-Besitzer unter euch.

Ich habe mir heute 2 Hublot Classic Fusion Uhren aus der selben Kollektion angesehen.

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Schrift in der Datumsanzeige, bei einem Modell dicker und beim anderen filigraner gewesen ist. Jetzt würde ich gerne wissen, ob:
a) das noch jemand sieht außer mir
b) das mit den Modellen zu tun hat
c) ob ich mir das nur einbilde

Ich hänge zwei Bild an und hoffe, dass man gut erkennen kann, was ich meine, denn ich hätte da gerne für mich Gewissheit:)

Ich bedanke mich bei allen im Vorraus!

1.jpg2.jpg
 
Ulmer-Schwabe

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
1.545
Ort
Im schönen Schwabenland
Habe bei meiner auch auf die 15 gestellt
Unterschied? :hmm:
0B3E9824-32F0-47C6-88EE-218D7C7622AD.jpeg
3429D08D-6C67-4447-9A00-A494BA2A9FB1.jpeg
Ich denke das ist in deinem Kopf nun verankert. Von unterschiedlichen Winkeln und Entfernung fotografiert, kann auch daran liegen.
 
H

hubcf

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
17
Hallo Josef,

ich sage die 15 aus deiner Uhr ist genauso filigran wie die der blauen titanium. Die Keramik blue hat eine dickere Schrift.
Ich habe jetzt auf Youtube auch Viideos gefunden wo die blaue titanium diese dicke Schrift hat.

Ich fahre morgen mal in die Hublot Boutique in Berlin und frage dort, warum es diese Unterschiede gibt.

Danke für deine Mithilfe!
 
Ulmer-Schwabe

Ulmer-Schwabe

Dabei seit
28.11.2014
Beiträge
1.545
Ort
Im schönen Schwabenland
So sieht es echt unterschiedlich aus. Würde mich auch interessieren. Die in Berlin sind auch sehr nette Leute. Man bekommt da auch einen guten Hublot Kugelschreiber, wenn man nett fragt. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hubcf

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
17
Das wäre ja super. Würde mich auch interessieren. Die in Berlin sind auch sehr nette Leute. Man bekommt da auch einen guten Hublot Kugelschreiber, wenn man nett fragt. ;-)
Ich frage gerne nach einem Kugelschreiber, wenn die mir einen geben und du mir deine Adresse gibst, schicke ich ihn dir. Wegen der Schrift im Datum bin ich mir jedoch sicher. Es gibt da Unterschiede von dick bis filigran.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hubcf

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
17
Also ich war in der Hublot Boutique, die haben gesagt beide Datumsanzeigen sind korrekt. Je nachdem wer an der Maschine dran ist um die Datumsscheiben zu bedrucken, gibt manchmal mehr, manchmal weniger Druckfarbe zu, so die Erklärung
 
Breitlingfan_xf

Breitlingfan_xf

Gesperrt
Dabei seit
07.10.2013
Beiträge
3.988
Ort
zwischen Ulm und Bodensee
Das ist doch sicher ein automatisierter Tampon-Druck, da sollte es egal sein, wer an der Maschine sitzt.
 
H

hubcf

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
17
Das ist doch sicher ein automatisierter Tampon-Druck, da sollte es egal sein, wer an der Maschine sitzt.
So die Aussage des Mitarbeiters. Er sagte die Schrift der Datumsanzeige kann bei jeder Uhr anders aussehen. Was dem jedoch zu Grunde liegt kann ich nicht nachvollziehen
 
watch-watcher

watch-watcher

Dabei seit
25.11.2007
Beiträge
4.945
Ort
Großraum Dortmund
So die Aussage des Mitarbeiters. Er sagte die Schrift der Datumsanzeige kann bei jeder Uhr anders aussehen. Was dem jedoch zu Grunde liegt kann ich nicht nachvollziehen
Da wurden wahrscheinlich unterschiedlich fette Schriften als Druckvorlagen für die Klischeeherstellung vorgegeben.

Und bei der Klischeeauswahl für Bedruckung der Datumsscheiben wird niemand auf die Schriftart achten.

Solche Unterschiede sehen nur Uhrenfreaks, wie wir sie sind.:wand:
 
Devilfish

Devilfish

Dabei seit
02.09.2013
Beiträge
2.740
Also ich war in der Hublot Boutique, die haben gesagt beide Datumsanzeigen sind korrekt. Je nachdem wer an der Maschine dran ist um die Datumsscheiben zu bedrucken, gibt manchmal mehr, manchmal weniger Druckfarbe zu, so die Erklärung
:lol:Mega, diese Erklärung. Wenn ich das nächste Mal bei meiner Stammdruckerei bin, zeige ich ihm das mal.
 
H

hubcf

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
17
:lol:Mega, diese Erklärung. Wenn ich das nächste Mal bei meiner Stammdruckerei bin, zeige ich ihm das mal.
Ja aber wer kann mir dann den Grund erklären, warum es Uhren gibt mit jeweils dicker, oder ganz filigraner Schrift in der Datumsanzeige. Ich hab auch direkt nach Genf geschrieben und gefragt, mal sehen ob da eine Antwort kommt
 
H

hubcf

Themenstarter
Dabei seit
07.11.2019
Beiträge
17
Ich habe jetzt die schriftliche Bestätigung aus Genf, dass alle Uhren die selbe Schriftdicke haben. Das ist jedoch falsch. Ich finde das schon ein wenig krass um ehrlich zu sein. Bestimmt dramatisiere ich aber wenn jede Uhr unterschiedliche Schriften hat, bekomme ich schon Bedenken, ob denn eine Uhr, wenn sie nicht gerade vom Konzi kommt, echt ist.
 
H

Hublot1704

Dabei seit
19.07.2019
Beiträge
1
Auch wenn die Frage schon etwas her ist, Ich bin mir nicht ganz sicher ob ich es richtig sehe aber ist die Titan Uhr die 42er variante und die Keramik die 45er ? Sollte das der Fall sein, weiß ich durch ebenfalls direktes vergleichen bei einem Konzi und vieler Bilder, das die 45er einen dickeren Schriftdruck haben als die 42er. :)
 
Thema:

Hublot Classic Fusion Datumsanzeige

Hublot Classic Fusion Datumsanzeige - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Concrete Jungle New York

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Concrete Jungle New York: Gehäuse: Verbundbeton Durchmesser: 45,0mm WaDi: 50m Werk: HUB1143 (ETA 2892-A2 + DD-Modul) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 50 Stück Preis...
  • Kaufberatung Hublot Classic Fusion 42mm - blau oder grau?

    Kaufberatung Hublot Classic Fusion 42mm - blau oder grau?: Da ich schon seit längerem um die Hublot Classic Fusion 42mm herumschleiche hier meine Frage zum Sonntag 😉 : blau oder grau - was gefällt euch besser?
  • Hublot Classic Fusion - Krone abgebrochen

    Hublot Classic Fusion - Krone abgebrochen: Moin, ich wollte mal Eure Erfahrungen und Meinungen hören: Ich habe vor etwa sechs Jahren eine Hublot Classic Fusion gekauft. Die Uhr hatte ich...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary: Gehäuse: Titan, Gelbgold oder Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1112 (SW300-1) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 100 Stück...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Concrete Jungle New York

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion Concrete Jungle New York: Gehäuse: Verbundbeton Durchmesser: 45,0mm WaDi: 50m Werk: HUB1143 (ETA 2892-A2 + DD-Modul) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 50 Stück Preis...
  • Kaufberatung Hublot Classic Fusion 42mm - blau oder grau?

    Kaufberatung Hublot Classic Fusion 42mm - blau oder grau?: Da ich schon seit längerem um die Hublot Classic Fusion 42mm herumschleiche hier meine Frage zum Sonntag 😉 : blau oder grau - was gefällt euch besser?
  • Hublot Classic Fusion - Krone abgebrochen

    Hublot Classic Fusion - Krone abgebrochen: Moin, ich wollte mal Eure Erfahrungen und Meinungen hören: Ich habe vor etwa sechs Jahren eine Hublot Classic Fusion gekauft. Die Uhr hatte ich...
  • Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary

    Neue Uhr: Hublot Classic Fusion 40 Years Anniversary: Gehäuse: Titan, Gelbgold oder Keramik Durchmesser: 45,0mm WaDi: 100m Werk: HUB1112 (SW300-1) Gangreserve: 42 Stunden Limitierung: 100 Stück...
  • Oben