Hohe Anziehungskraft bei nur 119 Gramm (Rolex Oyster Perpetual 39mm 114300)

Diskutiere Hohe Anziehungskraft bei nur 119 Gramm (Rolex Oyster Perpetual 39mm 114300) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Peace. Ich hole mal ganz ganz weit aus. Als Kleinkind hasste ich Uhren, ich habe nicht verstanden wie man sie liest, warum man keine digitalen...
M

MaxMaxMax

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
220
Peace.

Ich hole mal ganz ganz weit aus.
Als Kleinkind hasste ich Uhren, ich habe nicht verstanden wie man sie liest, warum man keine digitalen Anzeigen benutzt und warum es (z.B) halb Acht heißt wobei die Hälfte von Acht Vier ist und nicht 19:30.

Obgleich ich dann gelernt habe wie man sie liest, habe ich sie dennoch verabscheut. Kein Exemplar gefiel meinem Grundschule ich und einen Sinn konnte ich damals auch noch nicht erkennen.

Erst mit 16 startete meine Uhrenleidenschaft, als Schüler war jedes Jahr mal eine Quarz Uhr drin. Ahnung von Technik und Historie (oder Geld) hatte ich zu dem Zeitpunkt eh nicht. Im Studium folgten ein paar mechanische Uhren, bis dann im ersten Berufsjahr zwar weniger Zeit zur Verfügung stand, dafür jedoch mehr Geld vorhanden war.

Rolex empfand ich immer als langweilig und prollig. Camp David, ein alter Cayenne, sport Sonnenbrillen und Rolex gehörten für mich zusammen (bitte nicht als Beleidigung auffassen) doch nicht nur "reiche" pushen das Image von Rolex. Als Mann Anfang 20 kann ich mich den Einflüssen des modernen Sprechgesangs und der Youtube Szene nicht entziehen. (Wobei dies auch eher zur Abneigung beitrug, Capital Bra und Montanablack sind nicht so meins)

Youtube schreckte nicht nur ab, sondern zog mich auch wundersamerweise durch Kanäle wie "Watchfinder" oder "TGV" an. Ich fing an mich für Technik und die Historie zu interessieren.
Zwangsläufig kam ich dann in der digitalen Welt auch immer öfter mit der fünfzackigen Krone in Kontakt, nicht zuletzt wegen der Vorstellungen in diesem Forum.

Im Sommer hatte es mir eine 16234 angetan (36mm Datejust mit Jubilee, Rifflelünette und blauem Blatt) ich habe mich über alles was es an Informationen gab schlau gemacht und besichtigte schließlich ein Exemplar. Ich war enttäuscht, die Uhr fühlte sich nicht so an wie ich es erwartet hatte.

Ich wollte eine Uhr die nur Kenner erkennen, damit ich auf der Arbeit keine nervigen Kommentare zu hören bekomme. Also scheideten Sub, GMT und DJ41 raus (An die Uhren wäre ich sowieso nicht zum LP drangekommen)

Die Explorer 1, die Milgaus und die OP 39 kamen also in Betracht. Über alle habe ich mich informiert und fand heraus, dass die Milgaus keine Laserkrone hat (ja ich weiß, man sieht die eh nicht, aber ich wollte das volle Rolex Programm) also waren noch die Ex1 und die OP im Rennen.

Am Wochenende war ich mit einem Freund in der Stadt, wir haben hier zwei Rolex Konzis. Beim ersten bediente mich eine junge Dame in meinem Alter, die jedoch nicht wirklich an einem Verkaufsgespräch interessiert schien. Also hab ich mir ne Voll Gold Sky-Dweller zeigen lassen. :D 44K waren mir dann doch vielleicht ein paar Euro zu viel.
Ab zum zweiten. Hier beriet mich witzigerweise auch jemand in meinem Alter, der Verkäufer bemerkte meine Faszination für mechanische Werke und so unterhielten wir uns 2 Std über Uhren. Er zeigte mir (so gut wie) jede anwesende Rolex, bis ich nach der OP fragte. Er verzog den Mund, murmelte, dass sie wahrscheinlich nicht vorrätig sei und verschwand für 5 Minuten (es fühlte sich eher nach Stunden an) im Lager. Als er die Uhr dann am Tisch hervorzeigte habe ich mich sofort zum Kauf entschieden.

Ich würde lügen wenn ich behaupten würde, dass mich die Krone kaltlassen würde. Man fühlt sich einfach (Naja ich kann es nicht beschreiben) wenn man die Uhr trägt.

Nun aber zu den technischen Daten
  • Durchmesser: 39mm
  • Gewicht: ca. 119 Gramm (gemessen)
  • Material: Stahl
  • Glas: Saphir Kristall
  • Band: satiniertes Oyster Band
  • Werk: Manufakturkaliber 3132
  • Gangabweichung: +1 sek Vorlauf am Tag

Nun habe ich euch genug mit dem Text genervt, nun gibt es Bilder.

IMG_20190911_100935.jpg

IMG_20190911_185510.jpg

IMG_20190911_191237.jpg

IMG_20190911_191303.jpg
Einziger Minuspunkt ist die Ablesbarkeit im dunklen.
IMG_20190911_190818.jpg
IMG_20190911_190359.jpg
IMG_20190911_185958.jpg
IMG_20190911_185857.jpg

Ich weiß es ist hier nicht gerne gesehen, aber ich freue mich über Bilder von anderen 114300.
 
Zerospieler

Zerospieler

Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
1.363
Glückwunsch, ein sehr schönes Stück. Das Rhodium Blatt ist wirklich cool und die blauen Akzente runden das ganze perfekt ab.
 
M

Mattes1208

Dabei seit
04.05.2019
Beiträge
52
Daumen hoch!
Schön das sich junge Kerle in deinem Alter Gedanken über Image, tragbarkeit und Außenwahrnehmung machen.
Wahrscheinlich kommst du jetzt nicht bei allen gut an (CampDavid, etc.), aber da kommst du sicherlich drüber hinweg ;)
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
603
Gratuliere zu dieser wunderschönen Uhr! Ich habe das gleiche Modell, allerdings mit dem blauen ZB. Die Uhr ist superbequem und haptisch wie optisch über jeden Zweifel erhaben. Butterweicher Aufzug! Einziger Kritikpunkt ist das leichte Klappern, wenn man im geschlossenen Zustand mit dem Finger auf die Schließe tippt. Ansonsten habe ich nichts zu meckern... ;-)
 
M

MaxMaxMax

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
220
Gratuliere zu dieser wunderschönen Uhr! Ich habe das gleiche Modell, allerdings mit dem blauen ZB. Die Uhr ist superbequem und haptisch wie optisch über jeden Zweifel erhaben. Butterweicher Aufzug! Einziger Kritikpunkt ist das leichte Klappern, wenn man im geschlossenen Zustand mit dem Finger auf die Schließe tippt. Ansonsten habe ich nichts zu meckern... ;-)
Das habe ich auch bemerkt, bei meinen sonstigen "klappergestellen" stört es mich aber auch nicht :D
Das blaue Blatt ist wirklich sehr schön. Ich habe mich allerdings wegen der grünen Punkte von Beginn an dagegen entscheiden. Ich persönlich finde die Kombination nicht zu 100% stimmig.
Danke, auch dir viel Spaß mit deiner Uhr :)
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
603
Kann ich verstehen, ich war mir anfangs auch nicht ganz sicher. Man muss allerdings sagen, dass die Dots am Arm ohnehin nicht so auffällig sind, wie es die Großaufnahmen suggerieren. Und das blaue ZB ist absolut faszinierend. Deine Variante hätte ich mir am liebsten aber auch noch zugelegt... :-D
 
M

MaxMaxMax

Themenstarter
Dabei seit
13.04.2019
Beiträge
220
Kann ich verstehen, ich war mir anfangs auch nicht ganz sicher. Man muss allerdings sagen, dass die Dots am Arm ohnehin nicht so auffällig sind, wie es die Großaufnahmen suggerieren. Und das blaue ZB ist absolut faszinierend. Deine Variante hätte ich mir am liebsten aber auch noch zugelegt... :-D
Das ist mir beim ersten Tragen auch aufgefallen, wenn man nicht drauf achtet kann man die schnell übersehen. Bei meinem konzi gab es deine Variante nicht. Die silberne war die letzte die der Händler dieses Jahr zur Verfügung hatte (39mm Variante)
 
G

Galopperfan

Dabei seit
30.01.2016
Beiträge
603
Naja, die 36 mm-Varianten sind ja auch eher Damenuhren, oder...? ;-)
 
gm_2000

gm_2000

Dabei seit
08.07.2015
Beiträge
3.240
Ort
Rheinland
Glückwunsch zur OP39. Sieht klasse aus mit dem tollen Sonnenschliff und den blauen Akzenten :super:
 
thtrnsprtr85

thtrnsprtr85

Dabei seit
27.03.2014
Beiträge
631
Ort
Bayern
Glückwunsch zur eleganten und (positiv gemeint!) schlichten OP! Meine Frau hat eine in „grape“, also weinrot, wunderschönes Teil, macht alles mit, passt immer, eine Rolex, auf das essentielle reduziert.

Dir viel Freude damit :super:
 
W

Wufferl

Dabei seit
22.10.2014
Beiträge
98
Ort
Wien
Ich kann deine Begeisterung sehr gut verstehen, habe ich doch die OP 39 in blau. Habe sie seit über 2 Jahren und die Gangwerte sind wirklich ausgezeichnet. Auch der Tragekomfort ist sehr hoch. Viel Spaß noch mit deiner OP und allzeit gute Gangwerte!
 
Uhrou

Uhrou

Dabei seit
01.03.2015
Beiträge
154
Glückwunsch zur Krone!

Authentische und sympathische Vorstellung der OP. :super:

Viel Freude mit der Uhr!

VG Jo
 
GT8

GT8

Dabei seit
04.12.2018
Beiträge
43
Hab ja immer mit der Red Grape geliebäugelt...aber diese merkwürdige Farbgebung(poppige und quietschige Dotfarben, andererseits ist Rolex mutig und modern und arbeitet mit Farben in klassischen Konzepten, das muss man einfach würdigen!) sowie das fehlende Easylink(das überhaupt allergeilste an den neuen Schliessen) haben mich bis jetzt davon abgehalten, obwohl ich diese schlichte Schönheit(Rolex und schlicht...!? 2 Welten in unterschiedlichen Universen :lol:) einfach begehrenswert finde.
Anyway, wunderschöne Uhr :super::klatsch:mein Neid ist dir gewiss :D
 
Thema:

Hohe Anziehungskraft bei nur 119 Gramm (Rolex Oyster Perpetual 39mm 114300)

Hohe Anziehungskraft bei nur 119 Gramm (Rolex Oyster Perpetual 39mm 114300) - Ähnliche Themen

  • Tauschwert höher, als Verkaufspreis - Warum?

    Tauschwert höher, als Verkaufspreis - Warum?: Hallo ins Forum, kann mir jemand erklären, warum bisweilen der Tauschwert einer Uhr höher angegeben wird, als der Preis bei einem Verkauf? Ich...
  • [Suche] Dünne Uhr <6mm Höhe, Saphirglas, minimalistischer / puristischer Stil bis 500€

    [Suche] Dünne Uhr <6mm Höhe, Saphirglas, minimalistischer / puristischer Stil bis 500€: Stil z.B. defakto, nomos, botta, maximal drei Zeiger
  • Uhr-Justage bei diesen hohen Temperaturen sinnvoll oder kontraproduktiv?

    Uhr-Justage bei diesen hohen Temperaturen sinnvoll oder kontraproduktiv?: Liebe Kollegen, die Suchfunktion ergab diesbezüglich leider keinen Treffer: Eigentlich hatte ich heute vor, das 4R35, welches sich in meiner SKX...
  • Meine neue Sinn - nun gewappnet für Höhen und Tiefen

    Meine neue Sinn - nun gewappnet für Höhen und Tiefen: Hallo zusammen, die letzten Wochen habe ich mich viel durch die zahlreichen Informationen hier im Forum gewühlt (erneut) den ich spielte mit dem...
  • JLC Reverso - Der Sturz aus ca. 50 cm Höhe und die Folgen?

    JLC Reverso - Der Sturz aus ca. 50 cm Höhe und die Folgen?: Hallo zusammen, ich habe meine Reverso vor etwa 3 Wochen beim befummeln und bestaunen dummerweise aus ca. 50-60 cm Höhe im Sitzen auf den...
  • Ähnliche Themen

    Oben