Hochwertige TU erkennen

Diskutiere Hochwertige TU erkennen im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo, wer von den TU Spezialisten kann mir - wobei mir völlig klar ist, dass dies nur eingeschränkt möglich ist - sagen, woran ich mit...
B

Benutzer

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Hallo,

wer von den TU Spezialisten kann mir - wobei mir völlig klar ist, dass dies nur eingeschränkt möglich ist - sagen, woran ich mit wenigen Blicken eine hochwertigere TU erkenne. Insbesondere interessieren mich bestimmte leicht erkennbare Merkmale hochwertiger Werke.

Vielen Dank
 
Rob

Rob

Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
265
Ort
Österreich
abgesehen vom gehäusematerial, dem hersteller, den komplikationen, der verarbeitung des uhrwerks ist auch noch die funktionstüchtigkeit und der optische zustand maßgebend :wink:

scherz beiseite...such in der bucht nach einer lange, pp oder ähnlich teuren tu und schau mal die werke an und vergleiche sie mit preiswerten standardwerken. der unterschied drängt sich auf :!:
 
Mikrolisk

Mikrolisk

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
1.353
Ort
NRW / Deutschland
Den Blick bekommt man mit der Zeit, wenn man viel vergleicht. Da erkennt man dann Unterschiede in der Verarbeitung, Ausstattung etc..
Das alles hier niederzuschreiben wäre kaum möglich.

Andreas
 
B

Benutzer

Themenstarter
Dabei seit
19.11.2007
Beiträge
1.052
Aber es gibt doch sicher billigere Werkstypen und teurere Werkstypen, die aufgrund typischer Merkmale relativ leicht voneinander zu unterscheiden sind (Stiftankerwerk, Palettenankerwerk, Roskopfwerk etc.), oder?
 
Rob

Rob

Dabei seit
04.04.2006
Beiträge
265
Ort
Österreich
Benutzer schrieb:
Aber es gibt doch sicher billigere Werkstypen und teurere Werkstypen, die aufgrund typischer Merkmale relativ leicht voneinander zu unterscheiden sind (Stiftankerwerk, Palettenankerwerk, Roskopfwerk etc.), oder?

Allein der Aufwand für die Werkveredelung bringt die Uhr in andere Klassen.
 
Thema:

Hochwertige TU erkennen

Hochwertige TU erkennen - Ähnliche Themen

Modelljahr Tudor Black Bay GMT erkennen?: Sehr geehrte Forianer, vergangene Woche habe ich o.g. Uhr bei einem hiesigen Konzessionär gekauft. Er sagte mir, dass es ein aktuelles Modell...
Aufwertung einer Airbus Jubiläumsuhr von Wempe: Liebe Uhrenfreunde, in meiner kleinen Sammlung befindet sich als Erbstück eine Jubiläumsuhr von Airbus zur 25. jährigen Betriebszugehörigkeit...
[Reserviert] LEPHARE Swiss Made Vintage 60/70 er in Edelstahl: Hallo ans Forum insbesondere an Sammler von qualitativ hochwertigen Vintageuhren. Ich vergebe rein Privat ohne gewerbliche Ambitionen aus meiner...
[Erledigt] Montblanc Meisterstück Sport Automatik Diver: Hallo ins Forum! Ich möchte als Privatverkäufer und somit unter Auschluss jeglicher Gewährleistung und Rücknahme meinen Montblanc Meisterstück...
Hochwertiges Textilband à la Railmaster für SKX gesucht: Hallo liebe Uhrenfreunde, weder die Forums- noch die ganz große Suchfunktion haben mir Ergebnisse geliefert, weswegen ich mich höflich...
Oben