Hilfestellung ? Uhrenkauf oder lieber nicht ?

Diskutiere Hilfestellung ? Uhrenkauf oder lieber nicht ? im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; N´abend Gemeinde, bin echt froh auf dieses Forum gestossen zu sein. Bin jetzt schon seit gut 2 Tagen hier am stöbern und es wird immer...
#1
B

Blackberry

Guest
N´abend Gemeinde,

bin echt froh auf dieses Forum gestossen zu sein. Bin jetzt schon seit gut 2 Tagen hier am stöbern und es wird immer interessanter :shock:

Ich bin auf der Suche nach einer neuen schönen Uhr. Sie muss nicht viel können, sollte mir einfach gefallen... Vom Preis her so bis 500 Euro. Max. Schmerzgrenze. (Hab ja noch andere Hobbys :-D )

Habe zunächst geliebäugelt mit Hamberg& Söhne. Na is klar.. dazu braucht keiner was schreiben .. ist mir mitlerweile auch bewusst

.. Nun meine Frage: Die H&S gefallen mir von der Optik schon.. Gibt es was optisch-vergleichbares für weniger= Geld??

Auch schön ist die "Invicta Minute Repeater Perpetual Calendar 2732 "

Oder einge Modelle von Ingersoll.. Die Uhr sollte ein Lederband haben und Kalenderfunktion/Mondphase wäre auch nett..

Danke im Voraus für Eure Postings..

Grüße aus dem Saarland.

Blackberry
 
#2
Z

Zeitmessinstrumente

Guest
Auch wenn Ingersoll, Elysee und Uhr-Kraft im Ladengeschäft verkauft wird, ist die Qualität der mechanischen Uhrwerke nicht das besondere.

Ist meine Meinung, ich versuche mich ganz vorichtig auszudrücken.
 
#4
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
Blackberry hat gesagt.:
OK.. und was mach ich mit dieser Aussage??
Kauf dir was solides...im unteren-mittleren Preissegment z.B. Seiko oder Citizen oder Orient.

Zumindest wenn du keine Experimente machen willst.

:wink:
 
#5
Z

Zeitmessinstrumente

Guest
Achte bei Uhren auf das Werk. Bei Bezeichnungen wie E102, H23 oder ähnliches vergessen.

Werke von Eta, Poljot, Citizen Miyota, France Ebauche sind in der mittleren Preisklasse zu finden und Qualitativ gut.
 
#6
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@blackberry - du kannst auch mal bei "tissot" und "certina" vorbeischaun, die haben auch eine große auswahl an verschiedensten modellen haben sowohl quarz als auch mechanische uhren im angebot (verbauen eta-werke - geleten als solide)

firmen bieten top qualität zum angemessenen preis - vielleicht findest du dort was passendes.

bei certina ist die DS-reihe ein tip
bei tissot auch mal unter PRS nachsehen.

gruß berlioz73
 
Thema:

Hilfestellung ? Uhrenkauf oder lieber nicht ?

Hilfestellung ? Uhrenkauf oder lieber nicht ? - Ähnliche Themen

  • Re-Lume Anfrage / Hilfestellung / Uhr wurde von Vorbesitzer umgebastelt

    Re-Lume Anfrage / Hilfestellung / Uhr wurde von Vorbesitzer umgebastelt: Hallo, ich habe neulich eine Alpina Seastrong gekauft und erst jetzt festgestellt, dass an dieser schon was gemacht wurde, da die Zeiger nicht...
  • Unruhkloben als Ring - Hilfestellung um Bestimmung der Konstruktion

    Unruhkloben als Ring - Hilfestellung um Bestimmung der Konstruktion: Hallo zusammen, erst einmal vielen Dank an diesem Forum teilzunehmen und viele Grüße an die community. Da ich Uhren sammle, ist mir vor...
  • Hilfestellung/Erfahrung gesucht: Gehäuseaufarbeitung Dugena Val. 7734, Gehäuseref. 157(?)

    Hilfestellung/Erfahrung gesucht: Gehäuseaufarbeitung Dugena Val. 7734, Gehäuseref. 157(?): Frohe Feiertage liebe Uhrenfreunde! Unter meinem Bäumchen fand sich dieses Jahr zu meiner großen Freude u.a. diese tolle Preziose: ein Dugena...
  • Hilfestellung zu TA nach UF Stammtisch

    Hilfestellung zu TA nach UF Stammtisch: Guten Morgen, angespornt durch den Stammtisch in Hannover, würde ich mich freuen, ein bisschen was zu meinen TA zu erfahren. Nr 1 ist meine...
  • Vorstellung Anfängersammlung und Hilfestellung

    Vorstellung Anfängersammlung und Hilfestellung: Hallo, ich möchte mich als neues Forenmitglied kurz vorstellen. Mich haben schon als Kind Uhren fasziniert und diese Leidenschaft wurde jetzt...
  • Ähnliche Themen

    Oben