hilferuf: uhr für geburtstag gesucht

Diskutiere hilferuf: uhr für geburtstag gesucht im Uhrencafé Forum im Bereich Uhrencafé; hallo! bin neu hier und hab mit uhren eigentlich nicht viel am hut - gerade deshalb aber mein hilferuf hier: mein liebster hat am 24.12...
#1
S

sphynxi

Guest
hallo!

bin neu hier und hab mit uhren eigentlich nicht viel am hut - gerade deshalb aber mein hilferuf hier:

mein liebster hat am 24.12. seinen 40. geburstag und ich würde ihm gerne eine richtig tolle uhr schenken, weil er uhren einfach liebt.
der haken ist: ich kenn mich überhaupt nicht aus! hab mich zwar schon in geschäften und im internet schlau gemacht - aber ich dachte, ich bräuchte noch ein paar (männliche) meinungen von anderen personen, die einen faible für uhren haben :)

betrag, der zur verfügung steht ist plus/minus EURO 700,00.

es gibt da einige dinge, die eine uhr haben sollte, damit sie ihm gefällt:
groß, schwer, gerne auch ein färbiges ziffernblatt, METALLBAND, sportlich, keinesfalls gold.

kinetic - hat er mal erwähnt. außerdem ist er für jeden technischen schnick-schnack zu haben.
nachdem er auch motorsport-begeistert ist, wäre einer der formel 1/motoGP/racing/nescar-modelle sicher auch eine gute idee - bloss welche??? was ist gut?

eine seiko sportura wäre preislich im bereich und würde ihm glaube ich gefallen - was sagen die experten dazu?
die seiko premier kinetic perpetual wirkt sehr edel - ist das sozusagen der technisch letzte schrei? *ich-kenn-mich-nicht-aus* :shock:

bitte um hilfe!
mein wunschtraum wäre die technisch neueste uhr mit sportlichem touch und doch zeitloser eleganz, aber gibt es sowas um diesen betrag? :roll: EURO 700,00 sind viel geld, scheint aber für uhren nicht wirklich zu gelten.

danke schon mal im voraus,
sphynxi.
 
#2
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Hallo!

Schau doch mal bei www.superchrono.com. Da bekommst Du eine große Auswahl an Seiko Uhren! Wenn ihm sowas gefällt, kannst Du damit nichts falsch machen.

Sportura
http://www.superchrono.com/index.php?main_page=index&cPath=28

Arctura
http://www.superchrono.com/index.php?main_page=index&cPath=10

Kinetic
http://www.superchrono.com/index.php?main_page=index&cPath=10

(hier sind manche Modell natürlich in mehreren Kategorien, da es sich überschneidet).

In den Preisen sind die Versandkosten für Fedex Express inklusive (dauert ca. 3 - 4 Tage). Hinzu kommen noch evtl. ein paar Euro Zoll.

Ich hab nun dort schon 2 mal bestellt, wie auch schon einige andere aus dem Forum hier, und bin SEHR zufrieden gewesen. Billiger wirst du die Uhren auch nicht bekommen.

Ich finde die hier
http://www.superchrono.com/index.php?main_page=product_info&products_id=163
ja auch nicht so hässlich!

Alternative als Automatik:
www.oris.ch dort dann bei Sport z.B. die Williams Uhren. Preislich evtl. ein klein bisserl über dem Budget.

Viel Spass beim aussuchen!
 
#3
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Gromit hat gesagt.:
In den Preisen sind die Versandkosten für Fedex Express inklusive (dauert ca. 3 - 4 Tage). Hinzu kommen noch evtl. ein paar Euro Zoll.

Hallo, genau gesagt:

€ 0,80 Zoll, aber 16% MWSt. (auf den Gesamtpreis Uhr+Porto)

Gruß, eastwest
 
#4
A

axell

Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
26
Hi Sphynxi,

kannst du uns noch ein paar mehr Infos geben? Vielleicht verwickelst Du
Deinen Liebsten mal in ein Gespäch über sein Interesse an Uhren:

Ein paar Stichpunkte:
mechanische, (Automatik) Uhr oder elektrisch betrieben (Quartz, Solar, Kinetic)? Nur das er Kinetic mal erwähnt hat, muss ja nicht heissen, das er auch eine haben will.
Bestimmtes Fabrikat?
Steht er auf die traditionellen Markennamen wie Breitling, TAG Heuer, Rolex, Omega, etc.?
Soll Sie aus der Schweiz (Deutschland, Japan, USA, etc.) kommen?
Soll Sie wasserdicht sein? Evtl. mit drehbarer Lünette (z.B. Taucheruhr)
Möchte er ausser der Uhrzeit noch weitere Funkltionen an der Uhr haben? (Datum, Stoppuhr, 2te Zeitzone, Flight Back Timer, Mondphasen, etc.)
Ist er Fan eines betimmten Rennstalls? Einem Ferrari Fan eine Williams (oder Mercedes) Uhr zu schenken könnte nach hinten losgehen.

Vielleicht hat er ja bereits sehr genaue Vorstellungen von der Uhr, die er gerne haben möchte.

Ich habe mir selbst zum 40en eine Uhr schenken lassen, bin aber vorher mit meiner Frau zum guten Uhrenhändler gegangen. Wir haben uns da beraten lassen und haben die Uhr gemeinsam ausgesucht. Es war zwar dann doch die, die ich mir von Anfang an vorgestellt hatte, wir waren aber beide sicher das es die richtige ist. Bei einem so wertvollen Geschenk muss man zwischen Überraschung und Sicherheit abwägen.


Noch was. Kauf die Uhr nicht im Internet. Wenn irgendwas mit der Uhr ist, hast du es viel leichter mit einem guten persönlichen Ansprechpartner. Und wenn du einen netten Laden findest, hat es auch was, sich die Uhr dort selbst abzuholen.
 
#5
S

sphynxi

Guest
erst mal DANKE für eure netten tipps und bemühungen.

das mit der internet-bestellung schließe ich auch eher aus - es ist viel geld (für mich) und ich bin da - wahrscheinlich unbegründet - ebenfalls skeptisch. ich möchte auch lieber in ein geschäft gehen und mich beschweren, falls die uhr am 25.12. ihren geist aufgibt :wink:
ABER: die homepage von superchrono hat viele neue eindrücke und infos gebracht. VIELEN DANK!

den liebsten in ein gespräch verwickeln geht schwer - er ist ein gefährliche mischung aus super-neugierig und sehr sensibel - er würde sofort was merken ... gut, vielleicht stell ich mich beim "drum-herum-fragen" auch nicht sehr geschickt an :wink:

ich kann aber sagen, was sich sonst für uhren in seinem schränkchen befinden und da gibts - abgesehen von "alltagsuhren" wie swatch - mehrere "klassische" chronographen von seiko und citizen, eine lorus und eine festina (tour chrono 2004 in gelb - vom aussehen her liebt er die heiß - die ist so richtig schwer und groß).

kinetic war ein definitiv geäußerter wunsch vor einigen monaten, dass er so was mal haben möchte.
mechanisch ist glaub ich nix.
das land, woher die uhr kommt ist glaub ich egal - aber ich glaub bei den "klassikern" kommt man an der schweiz eh nicht vorbei.
datumsanzeige jedenfalls.
2te zeitzone ist nicht notwendig .
wasserdicht ja, aber nix extremes - er ist kein taucher.
mit mondphasen hat er schon eine seiko, das muss nicht nochmal sein.
einen bestimmten rennstall favorisiert er nicht. er liebt den sport und alles was mit motoren zu tun hat generell (auch motorrad-sport - harley davidson - da hatte er mal eine, aber auch vespa-klassiker)

breitling, omega - wär natürlich schön, aber das wird´s erst zum 50iger geben - da hab ich noch zeit zu sparen :-D

ich find die seiko sportura SPC001P1 gut - sportlich, massiv, aber ein gewisses understatement :)
da bliebe noch geld übrig und ich könnte ihm noch ein neues uhrenkasterl kaufen ... das alte ist eh schon zu klein.

was sagt ihr zu diesem modell?
 
#6
G

Gromit

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
998
Ort
Engen
Vergleich mal die Preise hier in DE mit Superchrono - da wirst Du staunen.

Die SPC001P1 ist übrigens eine normale Quartz, keine Kinetic.
 
#7
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.848
Ort
Kreis Warendorf
hallo

die seiko sportura halte ich für eine gute wahl. die uhr ist von ausgezeichneter qualität und bietet richtig was für`s geld.

die kinetik angelegenheiten halte ich (persönliche meinung) für tinnef wenn jemand mehrere uhren hat. wenn der akku leer ist, ist es doch immer ein recht hoher aufwand den wieder geladen zu bekommen. mann muß die dann wieder mehrere tage (wenn`s geht wochen) tragen um sie dann wieder einige monate (kaliberbedingt) ablegen zu können. da ich selbst drei kinetik modelle mein eigen nenne kenne ich das problem. daher werde ich sie auch bald verkaufen bzw. eine ist schon verkauft.
 
#8
A

axell

Dabei seit
09.04.2006
Beiträge
26
Hi Sphynxi,

Nach dem was du geschrieben hast:

- Er interesiert sich für Motorsport
- er hat bereits mehrere Seiko und Citizen
- Die neue soll was besonderes sein (40er)
- die Festina gefällt ihm richtig gut
- Automatikwerk muss nicht sein
- wasserdicht soll sein
- Schweizer Uhr darf ruhig sein
- ca 700,-


schau dir mal die TAG Heuer Formula 1 Chronograph an

http://www.tagheuer.com/the-collect...quartz-chronograph/index.lbl?w=CAC1111.BA0850

Die kommt dem was du beschrieben hast am nächsten, liegt preislich bei bei einem Internet Anbieter (YATEGO) bei ca. 690,-., den UVP hab ich heut abend nicht mehr rausbekommen.

Aber TAG Heuer ist echt zickig was die Garantie übers Internet angeht. Geh lieber zum Händler, bei dem kann man oft noch handeln. Ich dieses Jahr 10%, andere wohl noch mehr (siehe aktuellem Beitrag im Forum).
Unter http://www.tagheuer.com/the-brand/contacts-services/retailers/index.lbl
findest du in Wien einige Adressen autorisierter TAG Heuer Händler


Die Seiko ist sicherlich auch eine qualitativ hochwertige Uhr, es kann sogar sein, das sie in den technischen Eigenschaften besser ist. Sie hat aber eine ganz anderen Stil, ist in sofern nicht vergleichbar. Ich finde sie vom Design her zu unruhig und inkonsequent. Sie hat drei verschiedene Schriftarten und vier verschiedene Zeigertypen. Die Lünette ist nur zur Zierde und was sollen die vier Schrauben?

Also mein Geschmack ist sie nicht, aber mir muss sie ja auch nicht gefallen.
 
#10
S

sphynxi

Guest
tissot finde ich auch sehr schön (da muss ich mich noch nach dem preis erkundigen), tag heuer formula 1 wär grundsätzlich auch etwas - aber im vergleich zu tissot/seiko finde ich die zu "schrill".
das "kinetic-problem" hab ich schon von einer freundin gehört. ich glaube, eine kinetic wird es nicht werden.

JEDENFALLS DANKE FÜR EURE TIPPS - ich werde natürlich berichten, was es geworden ist (werde nächste woche einkaufen gehen).
 
#12
ducaticorse21

ducaticorse21

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
3.188
Ort
Rheinland
Das ist ja mal wieder mein Auftritt - Ihr seid so gut zu mir... 8) :D


Da kann es nur eine geben, TISSOT PRS 516 Valjoux...







 
#13
S

sphynxi

Guest
ich habe mir am donnerstag die tissot prs 516 automatic chronograph "live" im geschäft angesehen ...

die ist - gelinde gesagt - der OBERHAMMER (!!!!): die gefällt sogar mir!
etwas schwerer, ein wunderschönes ziffernblatt, hinten mit sichtglas und "lenkrad", das uhrenband .... *schwärm* die uhr ist supertoll!
der preis ist leider auch der oberhammer € 900,00 in einem geschäft in wien!
aber was soll´s ich, hab mich "verliebt" ... ich schlaf jetzt noch ein paar nächte drüber .. schau mich um, ob es die in wien noch etwas billiger gibt und dann wird gnadenlos gehandelt ... 8) ich möchte halt in einem geschäft kaufen, grade wenn ich soviel geld ausgebe.
alle freunde, denen ich bis jetzt die uhr gezeigt habe, sind begeistert und meinen auch, dass ihm die uhr sicher gefallen wird.

übrigens hat mein liebster erst am 24.12. geburtstag (ja, es gibt so arme geschöpfe) - es wird also noch dauern, bis ich erzählen kann, wie ihm die augen rausgeflogen sind, als er das packerl aufgemacht hat ... :shock:
 
#14
frohlex

frohlex

Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
875
Eine schöne Geschichte :-D ... ich stehe mit meiner Freundin auch vor dieser Frage, allerdings erst im Sommer nächstes Jahr, da steht ein runder Geburtstag an. Vor fünf Jahren habe ich ihr eine Fortis Automatik gekauft - was hat diese Uhr schon mitgemacht!

Sie macht sich nicht viel aus Uhren, aber begeistert sich vielleicht auch nur anders dafür. Man kann ja in Euch Frauen nicht hineingucken :wink: ...

Jedenfalls sagt sie immer, wenn ich mal wieder eine neue Uhr habe: "die sieht aus wie alle anderen..." , ich habe natürlich eine andere Meinung. Aber sie ist auf dem Weg der Besserung und gibt inzwischen auch stilsichere Tips vor dem Schaufenster und verzieht sich nicht gleich zu den Schmuckfenstern, die ich nun wieder weniger reizvoll finde. Immerhin ein Schritt in die richtige Richtung :-D ...
 
#15
S

sphynxi

Guest
ich noch mal :-D
ich knabbere noch immer an den EUR 950,00 für die TISSOT PRS 516 automatic chrono mit stahlband ... ist schon verdammt viel geld.
natürlich ist mein liebster das allemal wert, aber ich würde mich finanziell schon sehr weit aus dem fenster lehnen ...

auf meinen "recherche-einkaufs-streifzügen" ist mir jetzt die TISSOT T-TOUCH untergekommen ... klingt ja alles sehr verlockend und ist vom "schnick-schnack"-faktor her SICHER etwas für meinen liebsten ... aber als misstrauisches wesen, frag ich mich, ob das ding wirklich was taugt ...
was sagen die experten unter euch? das design find ich halt auch nicht so berauschend, aber vielleicht sehen das männer ja anders :wink:
 
#16
G

groundhog

Guest
sphynxi hat gesagt.:
ich noch mal :-D
ich knabbere noch immer an den EUR 950,00 für die TISSOT PRS 516 automatic chrono mit stahlband ... ist schon verdammt viel geld.
Muß es denn eine Chronograph sein?

Die "normale" Dreizeiger PRS516 sieht auch sehr gut aus (imho noch besser wegen der "hängenden" Indizes" und kostet in der Bucht neu um die 300 EUR, im Laden 325 mit Lederband, iirc 365 mit Stahlband.

T-touch ist bäh wegen Quarz. ;-)

Grüße Groundhog
 
#17
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
groundhog hat gesagt.:
Die "normale" Dreizeiger PRS516 sieht auch sehr gut aus (imho noch besser wegen der "hängenden" Indizes" und kostet in der Bucht neu um die 300 EUR, im Laden 325 mit Lederband, iirc 365 mit Stahlband.
Das sehe ich genau so, daher wäre das an dieser Stelle auch mein Tip, such mal hier im Forum nach PRS 516, da findest Du auch einige Bilder.
 
Thema:

hilferuf: uhr für geburtstag gesucht

hilferuf: uhr für geburtstag gesucht - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Sporlicher Quarzbeitrag zum Exitrio - ein letzter Hilferuf an die Genossen :-)

    Kaufberatung Sporlicher Quarzbeitrag zum Exitrio - ein letzter Hilferuf an die Genossen :-): Hallo zusammen, einige von euch kennen mich vielleicht und haben im „Welche Uhr tragt ihr heute“ Thread bereits bemerkt, dass ich ein eher...
  • Uhrenbestimmung Hilferuf an die Omega Speedmaster Spezialisten

    Uhrenbestimmung Hilferuf an die Omega Speedmaster Spezialisten: Hallo liebe Ufo-Freunde, vor ein paar Tagen habe ich eine gebrauchte Speedmaster erworben, nach einiger Recherche gehe ich stark davon aus das...
  • Hilferuf! Midsize Diver mit weissem Zifferblatt für die bessere Hälfte!

    Hilferuf! Midsize Diver mit weissem Zifferblatt für die bessere Hälfte!: Hallo, der Virus hat auch meine bessere Hälfte gepackt nachdem bei uns in den letzten 2 Monaten ca. 20 Uhren angekommen sind. Das Uhrforum...
  • Amida Digitrend - ein Hilferuf!

    Amida Digitrend - ein Hilferuf!: Hallo Ihr lieben Zeitgenossen, keine Ahnung, ob ich als Neuling dieses Thema nun in der richtigen Rubrik poste, ich versuche es mal... Als...
  • Rettung nach Hilferuf "Glas für Ruhla"

    Rettung nach Hilferuf "Glas für Ruhla": Liebe Uhrenfreunde, vor nicht einmal 1 Woche, hatte ich einen Hilferuf im Forum "Glas für ruhla gesucht" Stellt Euch vor, nach nur ganz kurzer...
  • Ähnliche Themen


    Oben