Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht

Diskutiere Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hi, Experten, habe soeben eine Uhr bekommen, die ich vor ein paar Tagen bei Ebay ersteigert habe (...
  • Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht Beitrag #1
Desesseintes

Desesseintes

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
244
Ort
Berlin
Hi, Experten,
habe soeben eine Uhr bekommen, die ich vor ein paar Tagen bei Ebay ersteigert habe ( http://cgi.ebay.de/MERCEDES-Vollkal...ryZ49335QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem ). Da die Uhr gebraucht ist und keinen Markennamen hat, habe ich (natürlich) auch keine Anleitung zur Einstellung. Zudem hat sie nur die Krone, also keine seitlich eingelassenen Drücker. Herausbekommen habe ich schon, daß die Krone in zwei Positionen beim Herausziehen einrastet: In der Position zwei läßt sich ganz normal die Zeit einstellen, in Position eins beim Drehen GEGEN den Uhrzeigersinn der Wochentag, beim Drehen IM Uhrzeigersinn das Datum. Was ich aber nicht finde, ist, wie man Monat und Mondphase (ist übrigens eine echte Mondphase, keine Tag-/Nacht-Anzeige) einstellt. Ich habe mir erst mal mit dem Monat so beholfen, daß ich über die Datumseinstellung elf mal gerödelt habe (nach dem 31. springt sie selbstverständlich einen Monat weiter), doch ist dieses Procedere sehr umständlich, und ich bin sicher, daß es auch einfacher geht. Kann mir jemand dazu eventuell ein paar Tips geben?
Vorab "danke" für jeden sachdienlichen Hinweis sagt Des.
 
  • Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht Beitrag #2
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.290
Ort
HH
:? Du kaufst die Woks ja im 10er Pack.
Rainer
 
  • Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht Beitrag #3
Desesseintes

Desesseintes

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
244
Ort
Berlin
Nachtrag:
Wer Auge hat zu lesen... - ganz klein unter der 6 findet sich (für meine Augen nur mit der Lupe zu erkennen) der Schriftzug "Osco". Der Name ist mir zwar vertraut, aber auch ein erneutes Googeln nach Einstellungshilfen hat leider nix gebracht.
Gruß, Des.
 
  • Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht Beitrag #4
Desesseintes

Desesseintes

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
244
Ort
Berlin
Hi, Rainer,
was meinst Du mit "Woks"? China-Uhren? Nun ja, wie inzwischen bekannt, habe ich auch dafür - wenn sie hübsch aussehen - eine Schwäche, aber bei der hier handelt es sich, wie ich eben festgestellt habe, um eine Osco. Ist die etwa auch aus China? (was mich, wie gesagt, nicht stören würde, wenn sie gut läuft).
Mit besten Grüßen, Des.
 
  • Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht Beitrag #5
rainers

rainers

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
5.290
Ort
HH
Hier ein Link zu Otto Schlund (Osco).Vielleicht bekommst Du die Daten der Uhr per Mail. :wink:
Rainer
 
  • Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht Beitrag #6
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.862
Ich kenne die Uhr ja nicht, aber ist da vielleicht so etwas wie ein in das Gehäuse eingelassener Drücker, den man mit einem spitzen Gegenstand betätigen kann? Oder kann man die eingedrückte Krone drehen und etwas verstellen? (Letzteres sollte eigentlich nicht sein, da man dann leicht etwas versehentlich verstellen könnte). Gibt es eine dritte Kroneneinstellung? Viel mehr Möglichkeiten gibt es ja wohl nicht...
 
  • Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht Beitrag #7
Desesseintes

Desesseintes

Themenstarter
Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
244
Ort
Berlin
Hi,
nein, ein seitlicher Drücker ist nirgends, die Krone hat nur zwei Positionen, und eingedrückt bewegt und bewirkt sie beim Drehen auch nichts. Werde mal Rainers Tip befolgen und die Firma Schlund/Osco anmailen. Zur Not kann man ja auch so damit leben, das Einzige, was dann nicht korrekt ist, ist die Mondphase, aber die ist ja ohnehin eher Zierde als Notwendigkeit.
Danke für die Tips und herzliche Grüße, Des.
 
Thema:

Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht

Hilfe zur Einstellung einer Uhr gesucht - Ähnliche Themen

Venus 206 Kalendermechanismus: Hallo, ich habe heute ein etwas selteneres Werk vor mir: ein Venus 206 mit Vollkalender und Mondphase. Ich habe die Uhr als defekt gekauft und...
Breitling Colt 44 (A1738811) defekt?: Hi zusammen, ich habe seit ein paar Monaten die o. g. Uhr und trage sie im Wechsel. Ich muss daher immer mal wieder die Uhrzeit neu einstellen...
Reinigen und Einstellen von zwei Großuhren - ein Erfahrungsbericht: Liebes Forum! Ich habe die Gustav Becker 661428 aus diesem Thread jetzt seit zwei Monaten fertig an der Wand ticken und korrekt singend und...
CitizenPromaster JY8100-80L Skyhawk: Hallo geehrte Leserschaft, da es nun schon wieder einige Zeit her ist, dass ich eine Uhr vorgestellt habe, dachte ich mir, es ist mal wieder...
Kaputte Uhr ersteigert - hat wer eine Idee?: Hallo Uhrenfreunde, mir ist folgendes Missgeschick passiert: Ich habe auf einer bekannten Versteigerungsplattform, die ich gern nutze und wo ich...
Oben