Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT

Diskutiere Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Zusammen, ich bin neu hier und möchte euch alle erst mal recht herzlich begrüssen! Ich habe 2003 bei Christ eine TISSOT Uhr gekauft...
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #1
S

suleika

Gast
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und möchte euch alle erst mal recht herzlich begrüssen!

Ich habe 2003 bei Christ eine TISSOT Uhr gekauft. Musste genau nach einem Jahr das erste mal die Batterie wechseln lassen. Letzter Batteriewechsel war dieses Jahr im Juni (immer über Christ). Seit einem Monat habe ich nun das Problem, dass die Uhr pro Tag ca. 5 min nach geht.

Habe die Uhr wieder zu Christ gebracht mit der bitte die Batterie zu überprüfen. Heute bekomme ich einen Anruf der Werkstatt, es müsse das Uhrwerk gereinigt werden. Kosten 98€

... ich mich natürlich fürchterlich aufgeregt und gesagt sie sollen die Uhr sofort zurückholen. Ohne Reinigung!

Kennt sich vielleicht jemand aus ob eine Uhr nach 4 Jahren schon eine Reinigung des Werkes benötigt? Zumal die Uhr erst vor 5 Monaten in der Werkstatt zum Batteriewechsel und zur Dichtigkeitsprüfung war?

Kann es vielleicht sein, dass die mir ne alte Batterie eingebaut haben und wollen das jetzt so vertuschen?

Würde mich über eine Antwort freuen.

Gruss
Sule
 
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #2
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.349
Ort
Ostfriesland
Moin Suleika,

und herzlich willkomen.

eine Quartzuhr, die nach vier Jahren solche Gangdifferenzen aufweist, muss wirklich kurz vor dem Exitus sein. Eine leere Batterie kann das eigentlich nicht hervorrufen. Vielleicht hat die Uhr Feuchtigkeit abbekommen. Da die Garantie abgelaufen ist, empfehle ich die Prüfung der Uhr bei einem vertrauenswürdigen Uhrmacher. Christ ist ein Laden mit konzessionierten Uhrmachern, die man nicht zu sehen bekommt. Die können natürlich viel behaupten. In einem kleineren Laden kann man Dir nicht nur sagen, was Sache ist, sondern es auch zeigen. Dann solltest Du entscheiden können, ob eine Revision (so nennt sich eine Reinigung) lohnt. Im übrigen kostet so etwas keine 98 Euro bei einer Quartzuhr.

Grüße

Axel
 
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #3
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.067
Hallo Suleika!

Von einer Werksreinigung bei Quarzuhren weiß ich überhaupt nichts; aber nach vier Jahren schon gar nicht. In einer Quarzuhr sind ja viel weniger bewegliche Teile drin als in einer mechanischen. Und wenn das so plötzlich auftaucht, könnte ich mir vorstellen, daß der Dreck vom Wechsel kommt.

Aber vielleicht haben ja andere hier andere Erfahrungen!?

eastwest
 
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #4
R

ROMAN159

Dabei seit
26.10.2007
Beiträge
25
Ort
Saarland
Hallo suleika,
also persönlich glaube ich nicht daran das Christ es unbedingt nötig hat einen Batteriewechsel eventuell zu "vertuschen" das können die meisten Häuser auch locker alleine machen inkl. der Dichtigkeitsprüfung.
Allerdings muß ich auch passen wenn man mich fragt was an einem Quarzwerk gereinigt werden muß. 4 Jahre ist mit sicherheit für ein Quarzwerk keine Lebensdauer aber es ist bestimmt auch davon abhängig wie starkt die Uhr beansprucht wird. Vielleicht holst du dir eine 2. Meinung bei einem Juwelier der Tissot Uhren führt. Davon gibt es mit Sicherheit genügend. :lol2:
 
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #5
S

suleika

Gast
Vielen Dank für die schnellen Tipps und Antworten.

Ich beanspruche die Uhr ganz normal wärend meiner Bürotätigkeit, gehe mit ihr NICHT baden oder duschen ...

Ich denke mal, ich werde wie schon beschrieben, zu einem Uhrmacher gehen, der sich die Uhr nocheinmal anschaut.

Gruss
Sule
 
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #6
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.349
Ort
Ostfriesland
@eastwest

... klingt komisch, ist aber so ;-)

Auch wenn damit eigentlich alles geschrieben ist, eine kleine Anmerkung: Natürlich lassen sich auch Quartzwerke reinigen, sie bestehen zu einem nicht unerheblichen Teil aus mechanischen Teilen, die auch mal verdrecken können. Hab ich auch schon hinter mir, allerdings bei einem Seiko Chronographen aus dem Anfang der 80er. Da war der Chronomechanismus verharzt. Die Reinigung kostete 50 Euro.

Bleibt die Frage, ob sich das bei den heutigen, mit vielen Kunststoffteilen "gesegneten", Quartzwerken überhaupt noch lohnt. Meist ist ein Werkwechsel oder eine Ausmusterung wirtschaftlicher.

Grüße

Axel
 
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #7
R

Rundstahl

Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
462
Ort
Bonn (bei)
Hallo suleika,
auch von mir erst mal ein herzliches Willkommen hier im Uhr-Forum
smilie_musik_032.gif


Bevor du deine Uhr dem Uhrmacher übergibst, kläre dabei die Kosten für
das Nachsehen, unverbindlich und kostenlos wenn es geht oder die Höhe der Pauschale.

Viel Spaß hier!
Bye
Jo
 
  • Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT Beitrag #8
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.855
Ort
Wien Floridsdorf
suleika schrieb:
... Habe die Uhr wieder zu Christ gebracht mit der bitte die Batterie zu überprüfen. Heute bekomme ich einen Anruf der Werkstatt, es müsse das Uhrwerk gereinigt werden. Kosten 98€ ...

Hi, suleika!

Also ich hätte hier auch so meine Bedenken in Richtung Quartz + "Reinigung", vor allem um den Preis.
 
Thema:

Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT

Hilfe ... was tun ... Werk reinigen TISSOT - Ähnliche Themen

Tissot Chrono XL Sekundenzeiger springt: Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum. Ich heiße Jakob, man nennt mich Jacke und bin 20 Jahre alt. Ich hab mir vor zwei Jahren als erste Uhr...
Batteriewechsel - Nach 11 Monaten bleibt die Uhr stehen - Reaktion des Uhrmachers: Hallo Gemeinde, vor 11 Monaten wurde an meiner zweiten Festina F16488, Kaufdatum 2019 im Fachhandel, die Batterie gewechselt. Mittlerweile ist...
Sie läuft...und läuft...und läuft....Citizen Promaster NY0040: Ahoi an alle die neugierig geworden sind...... Ich bin nun schon seit gut anderthalb Jahren hier bisher nur als Leser unterwegs....tolle...
Eine ausgewanderte Schweizerin - Pronto Quarzchronograph, eine etwas andere Uhr aus China: Vor langer Zeit führten mich meine beruflichen Wege sehr oft nach Hong Kong, auch lange bevor mich das Uhrenvirus vollends infiziert hatte. Was...
Tissot PRC200 Autoquartz bleibt stehen bei Nichtbenutzung: Hallo Werkstatt, Dies ist mein erster Post in im Uhrforum, ich bemühe mich es richtig zu machen. Ich habe seit langer Zeit (10J+) eine Tissot...
Oben