Kaufberatung Hilfe! Kann man Titanuhren überarbeiten lassen ?

Diskutiere Hilfe! Kann man Titanuhren überarbeiten lassen ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, Ich brauche dringend Eure Hilfe bzw. Erfahrungen über obengenanntes Thema ! Ich habe hier im MP eine tolle Uhr entdeckt...
Watchman 77

Watchman 77

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2012
Beiträge
2.270
Ort
LC100
Hallo zusammen,

Ich brauche dringend Eure Hilfe bzw. Erfahrungen über obengenanntes Thema !

Ich habe hier im MP eine tolle Uhr entdeckt.
Allerdings besteht Gehäuse und Band komplett aus Titan.
Das Armband hat deutliche "Deskspuren" und auch das Gehäuse weist einige Kratzer auf.
Meistens sieht das auf Bildern immer schlimmer aus, als es am Ende ist . Aus Diskretion habe ich die Bilder aus dem Angebot vorerst weggelassen.
Aber ich hoffe Ihr könnt mir trotzdem zu dem Thema etwas sagen ;-)
Dennoch frage ich Euch,können diese Spuren vielleicht durch Schleifen oder Polieren entfernt werden?
Und was würde das in etwa kosten?

Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesem Thema...

Gruß Matthias
 
Pronto

Pronto

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
2.414
Opa sagt: Die blaue Seite vom Radiergummi hilft manchmal.

Vielleicht kann das jemand bestätigen ?
 
uhr_leiwand

uhr_leiwand

Dabei seit
14.03.2012
Beiträge
4.908
Ort
Wien, Oida ;-)
Stellte dieselbe Frage zuletzt meinem Uhrmacher: Ja geht, aber sehr aufwendig mit speziellen Maschinen und ohne Erfolgsgarantie. Wird aber teuer.

Mal sehen, was hier im Faden noch rauskommt; ob mein Uhrmacher recht hat. Bin gespannt und werde den Thread gleich mal abonnieren ;-)
 
Peter S

Peter S

Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
898
Ort
Düsseldorf
Warum für Titan spezielle Maschinen? Was ist aufwendig an Titan? Ausser anderen Schleifkörpern mitsamt Drehzahlen kann ich mir nichts schwierigeres vorstellen...bin jetzt gespannt
 
steffGS

steffGS

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.157
Ort
Sauerland
Wenn die Kratzer am Band nicht zu tief sind, kann man sie mit einem Schleif-Fliess gut weg bekommen, genau wie bei Edelstahl. Habe ich selbst schon gemacht.
Ansonsten gibt es auch spezielle "Radiergummis" dafür. Aber alles nur möglich bei geringfügigen Kratzern!
 
Tschassy

Tschassy

Dabei seit
20.02.2012
Beiträge
6.818
Ort
Niedersachsen
Dennoch frage ich Euch,können diese Spuren vielleicht durch Schleifen oder Polieren entfernt werden?
Und was würde das in etwa kosten?
Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesem Thema...
Es kommt darauf an, wie tief die Kratzer sind. Sind sie tief, muß das umgebende Material durch abschleifen angeglichen werden, das kann bei (sehr) tiefen Kratzern schwierig bis "unmöglich" sein, aber die normalen flachen Kratzer kann man in mehreren Schleifgängen (von grob bis fein) problemlos entfernen. Wichtig ist die grundlegende Materialkenntnis (was womit schleifen, bei welcher Drehzahl usw.; das hat ein tüchtiger Heimwerker drauf) und Geduld - lieber ein paar Arbeitsgänge mehr, in denen man sehr wenig Material abnimmt, als die Hauruck-Methode.

Die Kosten sind bei einer entsprechenden Infrastruktur (Werkstatt, Schleifgerät(e), Köpfe, Scheiben ...) niedrig, muß man den Werkstattplatz erst einrichten, reden wir von einem hohen 3-stelligen Betrag.

Fazit: Mit 1-2 Uhren würde ich zum Uhrmacher gehen. Mit einem eigenen Haus oder mehr als 20 Uhren würde ich mir eine Werkstatt einrichten und die Arbeitstechniken an Probe-Werkstücken erlernen (Bücher, Internet).

Gruß, Bert
 
Watchman 77

Watchman 77

Themenstarter
Dabei seit
16.08.2012
Beiträge
2.270
Ort
LC100
...Danke Jungs für die bisherigen Antworten und Ratschläge :super:
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, muss man nicht unbedingt damit zum Uhrmacher,soweit man etwas handwerklich begabt ist ;-)

Gruß Matthias
 
Peter S

Peter S

Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
898
Ort
Düsseldorf
niedrige Drehzahlen - Material nicht überhitzen (passiert recht schnell). Dies ist meine Erfahrung mit Reintitan
 
M

matx

Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
1.613
....vielleicht sei sinnvollerweise noch ergänzt, dass eine etwas hochwertigere Uhr jedenfalls kein gutes Objekt zum üben ist, erst recht nicht wenn es um Titan geht. Die Radiergummimethode führt beim Laien übrigens häufig zu einem desaströsen Ergebnis, da man den Strich des umgebenden Materials meist nicht hinbekommt. Bei (oft!) perlgestrahltem oder polierten Titan wird es ohne geeignete Werkzeuge/beim Laien nach dem Versuch der Kratzerentfernung meistens deutlich schlimmer aussehen, als vorher.

Schon ein Stahlgehäuse ist anspruchsvoll, wenn es nicht gerade nur eine 0815-Politur aufweist. Titan aufzuarbeiten bedarf schon etwas mehr als nur "handwerklichen Geschicks" .... wenn sich allerdings ein "Uhrmacher" nicht ran traut, dann hat er entweder keine Ahnung oder seine Gründe. Bspw. bei einem perlgestrahlten Gehäuse macht es einfach keinen Sinn, zwischen zwei kompletten Gehäuserevisionen Kratzer entfernen zu wollen, da dies kaum mit perfektem Ergebnis zu bewältigen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hilfe! Kann man Titanuhren überarbeiten lassen ?

Hilfe! Kann man Titanuhren überarbeiten lassen ? - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!

    Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!: Hallo Allerseits, mein Opa ist leider kürzlich verstorben und hat mir ein paar schöne alte Uhren hinterlassen, darunter auch diese Taschenuhr...
  • Citizen World Timer C460 Hilfe?!

    Citizen World Timer C460 Hilfe?!: Hallo zusammen, habe folgendes Problem mit der Citizen C460-R30215 EHY. Und zwar tut sich bei der analog Anzeige nichts mehr. Weder der...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts)

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr geerbt und mir fehlt leider jegliche Information zu dieser Uhr. Das einzige was ich weiß ist, dass mein...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung: Hallo an alle. Ich habe eine Uhr geerbt und wollte gerne wissen mit was ich es hier zu tun habe. Ungefähres Herstellungsjahr eigenschaften etc...
  • Ähnliche Themen
  • Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!

    Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!: Hallo Allerseits, mein Opa ist leider kürzlich verstorben und hat mir ein paar schöne alte Uhren hinterlassen, darunter auch diese Taschenuhr...
  • Citizen World Timer C460 Hilfe?!

    Citizen World Timer C460 Hilfe?!: Hallo zusammen, habe folgendes Problem mit der Citizen C460-R30215 EHY. Und zwar tut sich bei der analog Anzeige nichts mehr. Weder der...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts)

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe für geerbte Taschenuhr (Repetition a Quarts): Hallo zusammen, ich habe eine Taschenuhr geerbt und mir fehlt leider jegliche Information zu dieser Uhr. Das einzige was ich weiß ist, dass mein...
  • Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung

    Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei Uhrenbestimmung: Hallo an alle. Ich habe eine Uhr geerbt und wollte gerne wissen mit was ich es hier zu tun habe. Ungefähres Herstellungsjahr eigenschaften etc...
  • Oben