(Hilfe) ETA 2836-2 bleibt stehen und läuft erst nach Zeitverstellung wieder an

Diskutiere (Hilfe) ETA 2836-2 bleibt stehen und läuft erst nach Zeitverstellung wieder an im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Leute, ich habe eine ca. 3 Monate alte Uhr mit einem ETA 2836-2. Bis vor kurzem lief Sie einwandfrei und wurde ca. 4 Tage die...

Remu

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
118
Ort
Berlin
Hallo liebe Leute,

ich habe eine ca. 3 Monate alte Uhr mit einem ETA 2836-2.
Bis vor kurzem lief Sie einwandfrei und wurde ca. 4 Tage die Woche von mir getragen.

Letztens blieb Sie mitten beim Tragen stehen, von Hand aufgezogen, nichts passiert.
Krone rein, Krone raus, nichts passiert.
Zeit leicht verstellt, krone rein, die Uhr lief wieder an und blieb aber direkt nach ein paar Minuten wieder stehen.

Ich ließ die Uhr erstmal eine Woche in der Box in der Hoffnung das Sie sich selbst repariert :lol::oops:
Gestern also wieder rausgeholt... leider das gleiche Elend. Die Uhr läuft weder automatisch noch per Handaufzug an ohne dass die Zeit verändert wird.
Ich stellte also die Zeit ein, trug die Uhr rund 16 Stunden, legte Sie ab und heute morgen stand sie wieder nach nur rund 8 Stunden obwohl Sie in jedem Fall voll aufgezogen sein müsste.

Sorry für die lange Einführung, nun zu meiner eigentlichen Frage.
Hat jemand eine Idee was mit dem Werk nicht stimmt und ob ich das vielleicht unproblematisch bei einem lokalen Uhrmacher richten lassen kann?
Denn leider ist es meine Lieblingsuhr und ich möchte nicht zwei Monate warten bis die Uhr wieder bei mir ist, zumal sie vom durch die gegen schicken auch nicht besser wird :oops:

Schon einmal vielen Dank
Michael
 
Zuletzt bearbeitet:

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
13.077
Ort
Rheinhessen
Ich würde mal den Sekundenstopphebel ausbauen und prüfen, ob der Fehler dann noch auftritt. Ist schnell gemacht.
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Ab zum Hersteller!
Die Uhr ist 3 Monate alt und Du willst nicht die Repzeit abwarten aber während der Garantiezeit herumdoktoren lassen an deiner Lieblingsuhr :hmm:
Richtig?
Hast Du eine Uhr ist auch kein Beinbruch, hast sicher auch ein Telefon um die Zeit abzulesen.
 

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.551
Ort
Saarland
wenn die Uhr erst 3 Monate alt ist, ist das ein Garantiefall.
Wie neset schon geschrieben hat - alles lassen wie es ist und zum Verkäufer / Hersteller zurückschicken...
 

Remu

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2013
Beiträge
118
Ort
Berlin
vielen Dank für eure Beitrage.

Das Thema hat sich wohl gerade erledigt, denn die Leuchtmasse ist vom Minutenzeiger abgefallen.
Ich bin sprachlos, muss wohl ein berüchtigtes Montagsmodell sein. Also ab zur Manufaktur damit... zur bereits zweiten Reparatur ...
 

Grimm

Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
570
vielen Dank für eure Beitrage.

Das Thema hat sich wohl gerade erledigt, denn die Leuchtmasse ist vom Minutenzeiger abgefallen.
Ich bin sprachlos, muss wohl ein berüchtigtes Montagsmodell sein. Also ab zur Manufaktur damit... zur bereits zweiten Reparatur ...

Zurück zur Manufaktur ?
Was ist denn das für ein Modell ?

Nun bin ich neugierig geworden.
 

ChocoElvis

Dabei seit
31.12.2011
Beiträge
3.551
Ort
Saarland
ein Grund mehr, die Uhr zum Fachmann zu bringen und die Garantie in Anspruch zu nehmen...
 

Grimm

Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
570
Ich wusste nicht das Damasko das 2836-2 in Eigenregie herstellt. ;-)

Wie schon gesagt wurde, zurück zum Hersteller der Uhr.
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.697
Ort
Berlin
Ich denke, hier wurde die Begrifflichkeit der Manufaktur lediglich fälschlicheweise verwendet.
Kannst Deine Goldwaage nun wieder einpacken neset ;-).
Viele Grüße
Marco
 

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Ja wohl Herr Marco, nicht nur den letzten Post lesen auch die vorangegangenen, bitte.
Und Dein Vorschlag bzw Hilfestellung zur Problematik:hmm:
Die Manufaktur kam nicht von mir und auch den richtigsten Hinweis wie fortzufahren wäre in diesem Fall, ist auf meinem Mi.. gewachsen, welchen auch die andern User im Faden bestätigt haben. So viel zum Inhalt und zur Beratung.

Noch einen netten Abend und :prost:

neset
 

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.697
Ort
Berlin
Den netten Abend wünsche ich Dir auch.:-)
Zur Problematik habe ich nicht beigetragen.
Das Blickfeld etwas zu erweitern hilft manchmal ungemein.
Nicht jeder hier ist mit Begrifflichkeiten und Definitionen der Selben so vertraut.
Verbessern und hinweisen ist schön... Aber was hat der TS von Deiner Aussage, wenn er die Begrifflichkeit der Manufaktur fälschlicherweise im Zusammenhang mit Seiner Uhr, in der ja nunmal ein ETA tickt, verwendet hat und Du nur "doch, hast Du..." schreibst...
Nur mal so zum Nachdenken;-).
Viele Grüße
Marco
 
Thema:

(Hilfe) ETA 2836-2 bleibt stehen und läuft erst nach Zeitverstellung wieder an

(Hilfe) ETA 2836-2 bleibt stehen und läuft erst nach Zeitverstellung wieder an - Ähnliche Themen

7750 bleibt am Boden liegend stehen: Hallo und Guten Morgen, meine Eterna Airforce III, meine - fast - Daily Rocker seit 15 Jahren, hat eine kürzlich eine Eigenheit entwickelt...
Tudor Black Bay 58 läuft nicht mehr. Beim Reindrücken der Krone startet das Werk nicht: Hallo Zusammen, liebe Uhrenfreunde, ich bin etwas betrübt, da meine Tudor BB 58, die ich vor weniger als einem Jahr neu gekauft habe, leider...
Tudor Black Bay 2018 bleibt gelegentlich stehen: Hallo liebe Forensiker ;-) Danke für die schnelle Aufnahme ! Zum Problem: Ich besitze seit 2 Jahren eine Tudor Black Bay mit dem Manufaktur...
ETA 2824-2 Problem mit Gangreserve: Hallo, ich habe da eine kleine Frage. Offenbar zickt meine Doxa mit Eta 2824-2 in der Chronometer-Variante in Dachen Gangreserve. Die Uhr ist ca...
E. Lauffer Schwenningen Uhr bleibt nach 15-20 Minuten stehen: Guten Tag, vorab würde ich gerne sagen, dass ich mich mit Uhren noch nicht sonderlich gut auskenne und daher hier gerne ein paar Tipps haben...
Oben