Uhrenbestimmung Hilfe bei Kauf benötigt - Seamaster 300M

Diskutiere Hilfe bei Kauf benötigt - Seamaster 300M im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, leider habe ich es gewagt, 2014 meine geliebte Seamaster 300m zu verkaufen (Quarz Variante) und bin nun auf der Suche nach...
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Hallo zusammen,
leider habe ich es gewagt, 2014 meine geliebte Seamaster 300m zu verkaufen (Quarz Variante) und bin nun auf der Suche nach gleichem Modell. Ich habe folgende Uhr in Aussicht, leider fehlen die Papiere (was 2009) ja nicht unüblich war. Allerdings macht mich die Schließe stutzig: meines Wissens
hat es die Push Drücker 2009 noch nicht gegeben, von meiner alten Uhr hatte ich hier auch keine Erinnerung.
Was meint Ihr?
1FD280A0-66C8-430B-AADF-83ADCA8D8BC4.jpeg4E2FB13F-015F-4B8B-B1C6-C3604995B1E5.jpegA9F775BD-491C-42A3-9BDF-53CF745F1E61.jpeg572E8979-4E78-4B37-B422-06171CD9C0A4.jpegA9CD7390-09FA-4148-BAE7-6FF7EDF943AC.jpegC1156FF2-7B43-48D2-8412-B5C9AE5A1135.jpegDAF93C4C-1CB8-489D-B286-FFF1D58E3C23.jpeg3A3D4A87-BE45-4EEB-A0BC-994B13BC7A9F.jpeg06955352-473D-4146-A511-081EB0286A6D.jpeg28406784-DE21-4989-ADF0-ADF94362E0FE.jpeg207D0B4E-EAAA-4D0C-90D8-A156C321DEC7.jpegCA8F4F71-DDCD-4FBA-B8D6-04EA8402D969.jpegC297305D-210D-4FED-B192-7575CC9430DE.jpeg956072CB-7585-481E-B7D4-406172CD5BE1.jpegDA6DDF38-1EE0-40D0-8905-2DC8EEB6E379.jpeg
 
Omega87

Omega87

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
816
Ort
München
Die Schließe mit Feinverstellung wurde wohl einfach nachgerüstet, ist eher ein Vorteil für dich. Die Seriennummer sieht aber arg ramponiert aus, ich kann sie nur ansatzweise erkennen. Warum eine Uhr aus 2009 üblicherweise keine Papiere hat, ist mir ein Rätsel.
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Mir auch, aber die Uhren sind wohl aus nem Nachlass (die Geschichte glaube ich), es sind mehrere Stücke. Die Omega ist dabei die „hochwertigste“. Mir ist das mit der Schließe nur aufgefallen, weil meine damals anders aussah. Ich konnte nichts mal eben verstellen und hatte noch den Schriftzug „Professional“ drauf. Eine FakeUhr wird es nicht sein, glaube dieses Modell wurde nicht nachgemacht. Oder gab es das Modell als Fake? Ich weiß es nicht.

Ich kann mit der schließe sicherlich gut leben, ging halt um den damaligen Zustand.
Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort!
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
212.30.41.20.01.002 ist die Referenz, das habe ich rausgefunden.
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Alternativ käme sonst die: 212.30.41.20.01.003 in Frage. Quasi ein Modell drüber
 
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
6.248
Ort
nähe Wien
warum schafft man es von einer teuren Uhr keine scharfen Fotos von vorne zu bekommen? :hmm:

Schließe, Band und Gehäuse sind wohl, arg poliert, da glänzt alles, sollte eher satiniert sein. Kennst du jemanden aus der verstorbenen Familie? oder ist das nur ein Bericht des Verkäufers? dann würde ich im Zweifelsfall eine Uhr bei CR24 von einem Händler kaufen. musst halt ein paar hunderter mehr zahlen,
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Das weiß ich leider auch nicht :(. Die Tendenz sagt von euch quasi dann: Finger weg?
 
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
533
Ort
NDS
Die Uhr hat einen ziemlich unnatürlichen Glanz in meinen Augen. Solche Spiegelungen in einer satinierten Schließe sind eher unnormal.
Die Schließe selber wird aber tatsächlich gern nachgerüstet. Da findet man hier im Forum auch viel zu.

Ich finde die Wellen SMP mit dem Co Axial Werk irgendwie nicht so ansprechend (das ist aber nur meine persönliche Meinung). Ich würde eher zur „richtig“ alten SMP tendieren oder gleich die frischere mit glatten ZB, finalen 2500D Co Axial und der Keramiklünette nehmen.
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Ich meine, ich habe meine Quarz-SMP damals auch poliert gehabt. Aber ihr habt schon irgendwie recht, das ist dann irgendwie auch die Katze im Sack.

als Alternative habe ich mir noch die:212.30.41.20.01.003 angesehen, Omega gibt hier auch an, dass die Lünette aus Keramik ist. Sieht aber bei dem Modell auch aus, als wäre die Lünette aus Alu. Ich kenne das nur von den Rolex Modellen, dass dort die Zahlen in der Lünette ausgefräst sind. Oder tut das nichts zur Sache?
 
bachmanns

bachmanns

Dabei seit
01.03.2017
Beiträge
11.401
Ort
Mittelhessen
Das ist das Vorgängermodell der aktuellen SMP und diese Uhr hat eine Keramiklünette. Dieses Modell habe ich selbst im Auge für meine Sammlung.
 
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
533
Ort
NDS
...als Alternative habe ich mir noch die:212.30.41.20.01.003 angesehen, Omega gibt hier auch an, dass die Lünette aus Keramik ist. Sieht aber bei dem Modell auch aus, als wäre die Lünette aus Alu. Ich kenne das nur von den Rolex Modellen, dass dort die Zahlen in der Lünette ausgefräst sind. Oder tut das nichts zur Sache?
Die Referenz hat ein lackiertes glänzendes Zifferblatt und die Keramiklünette

Edit: zu langsam :D
 
L

legacy1948

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
99
Wenn Du nur den geringsten Zweifel hast: Lass es!
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.719
Ort
Gelnhausen
An der oben gezeigten Uhr wurde nicht nur die Schliesse getauscht. Es ist das komplette Band des Keramikmodells bis auf die Schliesse, die gab es da ja auch noch nicht. Diese ist dann nachträglich noch an das montierte Band gekommen.
Das Band erkennt man sehr leicht an den verschraubten Bandgliedern. Die Schliesse wurde wohl mal sehr dilettantisch poliert...
Ich würde lieber etwas drauflegen und die Keramikreferenz als Fullset kaufen. Da kann man wenn gewünscht die verstellbare Schliesse ja auch noch nachrüsten.
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Dankeschön! Es ist toll, dass es dieses Forum gibt!
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Aber das Band ist dadurch doch nicht schlechter oder? Einzig was mich ja echt ärgert-> Uhr ist nichtmehr im originalzustand und keine Garantiekarte mehr dabei. Also am besten Finger weg / da habt ihr recht!
 
Omega87

Omega87

Dabei seit
02.09.2012
Beiträge
816
Ort
München
Ich würde sagen, dass kommt drauf an was man denn gerne will und wie es sich im Preis bemerkbar macht.
Das neuere Band ist per se kein Nachteil, ebensowenig die Schließe. Zum Tragen ist die Uhr sicher klasse! Als Sammler Set dagegen gänzlich ungeeignet.
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.719
Ort
Gelnhausen
Das Band ist wohl das beste was du an der alten SMP tragen kannst, wenn dir das Design gefällt. Allerdings sollte man fairerweise erwähnen, dass die Schliesse mit der Feinverstellung deutlich größer als die Standardschliesse ist.
Und natürlich müsste das Band dann mal korrekt aufgearbeitet werden (satinieren, polieren).
 
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
533
Ort
NDS
Versteif dich nicht zu sehr auf ein Angebot. Erstmal sicher sein, welches Modell du habe möchtest. Die beiden Referenzen wirken am Arm sehr unterschiedlich. Dann kann man in Ruhe schauen, der Markt ist bei den SMPs riesig und einen Grund für überstürzte Entscheidungen gibts hier nicht.
 
Thomas-S

Thomas-S

Dabei seit
01.05.2019
Beiträge
1
Das ist ein Angebot von eBay, richtig? Habe ich auch beim Durchschauen der aktuellen Angebote entdeckt. Da ist wirklich vieles durcheinander gegangen. Der Anbieter hat eine falsche Referenz angegeben, dazu geht er davon aus, dass es sich schon um ein SMPc Modell handelt. Deshalb wäre mein Rat: Finger weg.
Zusätzlich ist der aufgerufene Preis von 2,6k imho schon mehr als ordentlich. Dafür bekommt man mit Glück schon eine gepflegte SMPc als Fullset.
 
And1

And1

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2017
Beiträge
62
Ort
Bonn
Na nicht direkt von eBay, ich schick dir mal den Link dann kannst du mal gucken, ob wir vom gleichen reden. Aber wie dem auch sei, ich lasse die Finger davon - ist mir zu heiss die Kiste 😅
 
Thema:

Hilfe bei Kauf benötigt - Seamaster 300M

Hilfe bei Kauf benötigt - Seamaster 300M - Ähnliche Themen

  • Hilfe zum Kauf: Omega Seamaster (Modell 1999)

    Hilfe zum Kauf: Omega Seamaster (Modell 1999): Grüßt euch. Das ist mein erster Beitrag im Forum :) Nachdem ich vor einiger Zeit beim Kauf einer gebrauchten Breitling etwas ungenau war (evtl...
  • Kaufberatung Hilfe beim Rolex-Kauf!

    Kaufberatung Hilfe beim Rolex-Kauf!: Hallo liebe Ufo-Community, ich hoffe sehr, dass ihr alle gesund und munter durch die Zeit kommt. Momentan bin ich auf der Suche nach meiner...
  • Kaufberatung Hilfe bei Kauf einer "guten Uhr" (Automatik oder Quarz)

    Kaufberatung Hilfe bei Kauf einer "guten Uhr" (Automatik oder Quarz): Guten Tag, ich habe mich eben im Uhrforum angemeldet und bin gespannt, was mich nun erwartet. Schon länger trage ich mich mit dem Gedanken, eine...
  • Hilfe bei Kauf Omega Megaquarz

    Hilfe bei Kauf Omega Megaquarz: Hallo, ich bin neu hier, habe nicht wirklich Ahnung von Uhren. Mein Wunsch wäre eine Heuer Monaco Caliber11 ( Leider zu teuer)... Möchte gerne...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe zum Kauf: Omega Seamaster (Modell 1999)

    Hilfe zum Kauf: Omega Seamaster (Modell 1999): Grüßt euch. Das ist mein erster Beitrag im Forum :) Nachdem ich vor einiger Zeit beim Kauf einer gebrauchten Breitling etwas ungenau war (evtl...
  • Kaufberatung Hilfe beim Rolex-Kauf!

    Kaufberatung Hilfe beim Rolex-Kauf!: Hallo liebe Ufo-Community, ich hoffe sehr, dass ihr alle gesund und munter durch die Zeit kommt. Momentan bin ich auf der Suche nach meiner...
  • Kaufberatung Hilfe bei Kauf einer "guten Uhr" (Automatik oder Quarz)

    Kaufberatung Hilfe bei Kauf einer "guten Uhr" (Automatik oder Quarz): Guten Tag, ich habe mich eben im Uhrforum angemeldet und bin gespannt, was mich nun erwartet. Schon länger trage ich mich mit dem Gedanken, eine...
  • Hilfe bei Kauf Omega Megaquarz

    Hilfe bei Kauf Omega Megaquarz: Hallo, ich bin neu hier, habe nicht wirklich Ahnung von Uhren. Mein Wunsch wäre eine Heuer Monaco Caliber11 ( Leider zu teuer)... Möchte gerne...
  • Oben