Uhrenbestimmung Hilfe bei alter Bauernuhr (F.G)

Diskutiere Hilfe bei alter Bauernuhr (F.G) im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo nochmals liebe Uhrforum - Community. Ich habe nun eine zweite Uhr bei uns gefunden, die ich selbst nicht zu 100% fertig entziffern kann und...

DTrost

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2020
Beiträge
4
Hallo nochmals liebe Uhrforum - Community.

Ich habe nun eine zweite Uhr bei uns gefunden, die ich selbst nicht zu 100% fertig entziffern kann und bitte nun noch einmal um eure Hilfe.

Daten:
Gewicht: 83g
Durchmesser: 5cm
Uhrwerk: Schweiz? Lepine 5? <-- Daher vermute ich ~1880 - 1900?
Uhrwerksdeckel: Kupfer (es steht "Cuivre IV") darauf?
Gehäuse: Silber
Uhrwerk: Messing?

Weitere Infos:
Zylinderhemmung
6x Rubis
Seriennummer: 75013

Offene Fragen:
Ob alles grün markierte stimmen könnte?
Wofür steht F.G?
Wofür könnte das Alleinstehende "U" und die "7"auf der Innenseite des Silber- Deckels stehen?
Könnte es sich bei der Einkerbung auf der Innenseite des Silber- Deckels links unterhalb von "F.G" um eine Punze handeln? Wenn ja, welche? Habe keine wirklichen Treffer im Internet erzielt.
Aus welchem Land könnte das Gehäuse stammen?
Evtl. Hersteller?

Fotos:
20200207_173055.jpg20200207_173102.jpg
20200207_173130.jpg20200207_173139.jpg
20200207_173152.jpg20200207_173211.jpg
20200207_173225.jpg

Ich bedanke mich bereits im voraus noch einmal für jeden Hinweis!

Mit freundlichsten Grüßen
Daniel Trost
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hilfe bei alter Bauernuhr (F.G)

Hilfe bei alter Bauernuhr (F.G) - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Was ist das für eine Taschenuhr?: Hallo an Alle. Folgende Uhr hat nun den Weg zu mir gefunden. Geht von einer Generation zur Nächsten. Nun bin ich gerade dabei über die Geschichte...
Uhrenbestimmung Bitte um Hilfe bei einer kleinen Taschenuhr aus 585er-Gold: Hallo, mir gehört diese kleine Taschenuhr aus 585er-Gold, über deren Herkunft ich aber so gut wie nichts weiß. Sie läuft, ist in einem guten...
Uhrenbestimmung Eine ziemlich betagte ETERNA, mit Fragen zum Alter und Werk!: Liebe Freunde alter Zeitmesser, neulich fand diese ETERNA-Uhr zu mir. Wie unschwer zu erkennen ist, stammt sie nicht gerade aus jüngerer Zeit...
Frühe Silber-Armbanduhr (ca. 1916) im Militäruhrenstil mit Leuchtzifferblatt und einem 13-linigen Werk von Marc Favre: Im letzten Jahr habe ich zwei Uhren mit sehr ähnlichem Design und aus der gleichen Epoche in unrestauriertem Zustand gekauft und aufgearbeitet...
Eine solide Silbertaschenuhr mit einer Werksvariante des recht hochwertigen FHF 19'''H6.5 (ca. 1900). Wer ist 'TC & Cie'?: Die Uhr, die ich heute vorstellen will, ist eine meiner Trageuhren, eine nicht allzu auffällige, aber qualitativ recht hochwertige...
Oben