Hilfäää!! Brauche ein DAU Gehäuse!!

Diskutiere Hilfäää!! Brauche ein DAU Gehäuse!! im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallöle, seit ich hier im Forum bin, tauchen bei mir immer mehr Uhren auf, von denen ich schon garnicht mehr weiß, woher sie stammen. :???: Und...
Paulepanther

Paulepanther

Themenstarter
Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
172
Ort
Potsdam
Hallöle,
seit ich hier im Forum bin, tauchen bei mir immer mehr Uhren auf, von denen ich schon garnicht mehr
weiß, woher sie stammen. :???: Und was ich hier auch gelesen habe, es gibt hier Mitglieder, die bauen sich
mit alten Werken und Gehäuse neue Uhren zusammen.
Gestern fiehl mir nun diese DAU in die Finger. Wollte sie mir zum Üben beiseite legen.
Gehäuse Vorderseite.jpg

Optisch für mich ein Totalschaden, und ging auch davon aus, so wie die außen aussieht, kann es innen
nicht besser sein. Auch machte sie keine Anstalten zu laufen.:???:

Gehäuse Rückseite.jpg

Einzig der Gehäusedeckel sieht interessant aus.

Gehäuse geöffnet.jpg

Der erste Einblick in´s Werk sah dann überraschenderweise ganz anders aus!
Also dachte ich mir, schalste mal das Teil aus dem Gehäuse aus. Mal sehen, wie das ZB aussieht, mich
kann ja nix mehr überraschen!

Ziffernblatt1.jpg

Aber wie staunte ich erst, als mich das ZB ohne Glasvorsatz anstrahlte!:shock:

Als mir dann das Werk in die Hände fiehl, war ich richtig baff!

ausgeschaltes Werk.jpg

Seitenansicht.jpg

Den Rotor angestoßen, und sie fing an zu ticken! Der Rotor läuft recht teigig. Ist ja
auch sicherlich normal. Wenn das Werk ne Revision hinter sich hat, weiß auch schon bei wem bei uns ;-) , dann
sollte es wieder richtig rund laufen.

Daten die ich dazu habe:
Swiss Made
21 Jewels
2651 PA steht auf der Platine
Werksdurchmesser: 17,5mm
Werkhöhe 4,5mm gemessen +/- etwas
Werkhersteller unbekannt, würde auf ETA2651 tippen
bidfun-db Archiv: Uhrwerke: ETA 2651

Uhrenname nicht auffindbar, scheint wohl ein Modenamen zu sein.:|
Möglicherweise hat hier irgendeiner ne Idee, wie ich an ein schönes Gehäuse komme?
Bin richtig heiß darauf geworden, sie wiedererstehen zu lassen! Also Gemeinde, bitte helft mir dabei,
ein passendes Gehäuse dafür zu finden!

PS: das zweite Bild, als angehängte Graphik wollte ich löschen, nun ist es doppelt vorhanden!:oops:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
batery_99

batery_99

Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
4.361
Ort
Berlin
Hallo Paule,
Wenn Du ihr ein neues Glas verpasst sieht alles nur noch halb so schlimm aus... garantiert;-)
Dann noch ein einfühlsames Gespräch zwischen ihr und dem Dremel und schon hast Du es.
Bei einer DAU nach einem Ersatzgehäuse zu suchen finde ich etwas überzogen, zumal Du mit dem Dremel kleine Wunder bewirken kannst... Frag mal fuchsgiro ;-)
Außerdem wird sich die Suche wohl recht schwierig gestalten, da ersten DAU und zweitens, es immer schwierig ist, mit Tauschgehäusen für vorhandene Werke.
Grüße
Marco
 
zapferl

zapferl

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.407
Ort
Dresden
Ne Runde im Ultraschallbad und ein neues Glas bewirken manchmal Wunder. Das mit dem Dremel würde ich mir nochmal überlegen, das Gehäuse ist Messing vergoldet, wenn man da die Vergoldung runterdremelt, sieht das nur ein paar Tage hübsch aus und läuft dann ganz schnell unschön an. Es sei denn, man versiegelt es irgendwie. Aber die Suche nach einem neuen Gehäuse würde ich nicht auf mich nehmen...

Gruß
Danny
 
Paulepanther

Paulepanther

Themenstarter
Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
172
Ort
Potsdam
Hallo,
stimmt, ist Messing vergoldet.
Habe im ersten Schritt mit Elsterglanz den Dreck entfernt, um zu sehen, was an Gold schon runter ist.
Das Gold ist tatsächlich nur an der Glasoberseite total runter, bis auf kleine Reste.
Also, wat solls, Glas raus! War unrettbar zerschrammt und auch gerissen.
Kurzer Schlag mit nem Holzstück, und es zerbröselte mir, wie früher ne Trabbischeibe in tausend kleine Stücke!

poliert.jpg

Auf dem Bild sieht das alles viel schlimmer aus, als in Natura!
Kennt jemand Bezugsquellen für Uhrengläser?
Das war sicherlich Mineralglas und kein Kunststoff.
Es muß im Durchmesser 21mm und 1,5mm hoch sein

Gehäuse mit Glasring.jpg

Glasring.jpg

Eingefaßt wird das Glas in einen Kunststoffring, fühlt sich wie Teflon an.

Uhr ohne Glas.jpg

Und so zeigt sich die Uhr ohne Glas, und vermittelt einen ersten Eindruck wie sie aussehen würde, wenn
ein neues Glas eingesetzt wäre.
Dieses Forum ist echt ansteckend!:-P Ich wäre nie nicht auf die Idee gekommen, mich mit solchen
Bastelein zu befassen! Macht aber irgendwie Spaß.
Tja, wie das aber bei mir nu weiter geht.....Gehäuse so belassen, Glas besorgen, das Werk zur Revision bringen
und fertich, oder das Ganze an dieser Stelle beenden und Uhr "einmotten"....weiß ich im Augenblick nicht.:???:
 
ducjb

ducjb

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
754
Ort
voll inne Bazi-Pampa: Aufkirchen zu Oberding, bei
Nicht die Flinte ins Korn werfen! Gehäuse gibt es zuhauf in der Bucht, z.B. hier: timeon61 in Uhren & Schmuck > Juwelier- & Uhrmacherbedarf > Einzelteile & Grundstoffe > Gehäuse | eBay Über kurz oder wahrscheinlich eher lang ist da vielleicht etwas dabei. Gläser aller Art gibt es auch in der Bucht.

Ist das Gehäuse wirklich aus Messing? Auf den Bildern sieht es eher silbern aus - Neusilber oder Alu vielleicht? Das kann man gut polieren und wenn man alle 14 Tage mit dem Putztuch nachhilft, auch dauerhaft blank halten.

Viele Grüße
Jörg
 
Paulepanther

Paulepanther

Themenstarter
Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
172
Ort
Potsdam
Hi Jörg,
jou, danke für die Info! Bin mal auf Suche gegangen. Gläser habe ich tatsächlich ne Bezugsquelle
gefunden. Gehäuse, naja, weniger einfach, wegen der ETA 2651 Bauform.
Die letzten Bilder sind Sch....geworden, eben mal uff de Schnelle gemacht. Ist aber wirklich Messing.
Na schaun wa mal.
 
Thema:

Hilfäää!! Brauche ein DAU Gehäuse!!

Hilfäää!! Brauche ein DAU Gehäuse!! - Ähnliche Themen

  • Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!

    Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!: Hallo Allerseits, mein Opa ist leider kürzlich verstorben und hat mir ein paar schöne alte Uhren hinterlassen, darunter auch diese Taschenuhr...
  • Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G

    Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal Eure Unterstützung und hätte gerne Eure Meinung zu einem geplanten Tausch. Ich möchte meine...
  • TAG Heuer ETA geht erst nach, jetzt geht sie vor - Ich brauche euren Rat

    TAG Heuer ETA geht erst nach, jetzt geht sie vor - Ich brauche euren Rat: Hallo zusammen, ich habe mich hier im Forum neu angemeldet, weil ich euren Rat brauche und hoffe, ihr könnt mir mit folgendem Problem helfen...
  • [Suche] Brauche eine neue Unruhwelle

    [Suche] Brauche eine neue Unruhwelle: Moin Ich habe mir eine alte Taschenuhr gekauft und habe das Ziel sie wieder flott zu machen Ich habe aber ein Problem die Unruhe Welle ist...
  • Ähnliche Themen
  • Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!

    Uhrenbestimmung Taschenuhr geerbt, brauche Hilfe bei der Bestimmung!: Hallo Allerseits, mein Opa ist leider kürzlich verstorben und hat mir ein paar schöne alte Uhren hinterlassen, darunter auch diese Taschenuhr...
  • Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G

    Ich brauche mal Eure Unterstützung zum Tausch A. Lange & Söhne gegen Rolex Submariner Date S/G: Hallo liebe Forenmitglieder, ich brauche mal Eure Unterstützung und hätte gerne Eure Meinung zu einem geplanten Tausch. Ich möchte meine...
  • TAG Heuer ETA geht erst nach, jetzt geht sie vor - Ich brauche euren Rat

    TAG Heuer ETA geht erst nach, jetzt geht sie vor - Ich brauche euren Rat: Hallo zusammen, ich habe mich hier im Forum neu angemeldet, weil ich euren Rat brauche und hoffe, ihr könnt mir mit folgendem Problem helfen...
  • [Suche] Brauche eine neue Unruhwelle

    [Suche] Brauche eine neue Unruhwelle: Moin Ich habe mir eine alte Taschenuhr gekauft und habe das Ziel sie wieder flott zu machen Ich habe aber ein Problem die Unruhe Welle ist...
  • Oben