Hier geht es um das Tragen von G-Shock Uhren (vorallem ältere Modelle)

Diskutiere Hier geht es um das Tragen von G-Shock Uhren (vorallem ältere Modelle) im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich bin ein absoluter Fan der G-Shock Uhren, vorallem die Modelle, die Ende der 90er aktuell waren. z.b. die DW-004 Modelle mit Klettband (z.b...
R

rik02

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
47
Ich bin ein absoluter Fan der G-Shock Uhren, vorallem die Modelle, die Ende der 90er aktuell waren.
z.b. die DW-004 Modelle mit Klettband (z.b. schwarz, gold, grau, grau-blau)
oder auch die bekannte Surf-Wonder DW-6900 in blau oder violett/schwarz mit den Schutzbügeln.
Ich hab so einige Modelle hier. Allerdings hab ich auch von den aktuellen welche die etwas "seriöser" aussehen. Also zum Hemd oder so....

Meine Frage ist was ihr so meint bis zu welchem Alter man diese Modelle tragen kann ohne schief angeschaut zu werden. Ich bin ja nun auch schon Anfang 30 und ich sehe so gut wie keine Männer die G-Shock Uhren von früher tragen. Auch jüngere tragen fast alle - oder zumindest überwiegend - irgendwelche Metalluhren. Diese mag ich garnicht und sprechen mich überhaupt nicht an.
Außerdem mag ich reines Metall oder Stahl nicht am Arm, bei den 6900er Modellen reicht mir schon der Stahldeckel der dann den Arm berührt.
Am bequemsten sind einfach die mit Klettband, allerdings tragen die sowas von auf.....da ist der Arm mit Uhr doppelt so dick. Ich hab leider nicht so dicke Arme :-(
Diese Uhren mit Klett trage ich meistens nur zum Sport oder so.....sonst trau ich mich das irgendwie garnicht.

Ich wollte einfach mal wissen wie es andere hier sehen. Sind G-Shock Uhren noch tragbar?
Ein Bild der Uhren hab ich jetzt nicht, weiß auch nicht wie man das hier reinstellt. Vielleicht hat ja einer so ein Bild aufm Rechner?

Ich hoffe ihr versteht mich irgendwie.....
 
exc-hulk

exc-hulk

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
11.256
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Ich denke Du solltest tragen was Dir gefällt ! Das ist keine Frage des Alters.

Ich habe über ein Dutzend G-Shocks und trage sie zu jeder Gelegenheit. Unter diesen Modellen sind auch alte Modelle.

Eine G-Shock kann man auch mit etwas dünneren Armen tragen.

Die Auswahl an G-Shockmodellen ist riesig !

Eine G-Shock ist in jedem Alter zu jeder Zeit und zu jeder Situation zu tragen !
 
D

Darkwarrior

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
616
Ort
Rheinland Pfalz
Hallo und guten Abend!

Also ich finde eine G-Shock kann man in jedem Alter tragen. Vielleicht nicht unbedingt zu jedem Anlass, aber das Alter spielt meiner Meinung nach keine Rolle. Wenn ich jetzt einen Mann mittleren Alters in der Stadt oder in der Freizeit mit ner G-Shock sehe, würde ich das eher positiv als negativ werten.

G-Shocks sind auch durchaus anzugtauglich, allerdings würde ich jetzt keine quietschbunte oder besonders auffällige G-Shock anziehen sondern eher ein schlichtes Modell. (muss kein Metall sein aber eben dunkel Farben). Ich trage manchmal auch eine G-7700 zum Anzug.


Wenn du wirklich ausschließlich G-Shocks tragen willst (du könntest ja auch mal nach Uhren mit Leder- oder Silikonarmband schauen), dann empfehle ich dir ein Modell mit nicht ganz so auffälligen Farben, dann fährst du damit eigentlich immer gut.


Gruß
Axel
 
R

rik02

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
47
Vielen Dank für die vielen schnellen Antworten!
Ich werd mal schauen ob ich mal verschieden Fotos mit den Uhren am Arm machen kann bzw. ob ich sie dann hier reinbekomme.
 
equest

equest

Dabei seit
28.08.2008
Beiträge
1.684
Ort
An Rhein und Mosel
Wenn die G-Shock zum übrigen Outfit passt, wunderbar, keine Altersbegrenzung. Warum auch!? Auch sonst gibt's natürlich keine solche. Meiner einer wäre aber vielleicht einer von diesen üblen Zeitgenossen, die dich, wärst du 10 Jahre älter, schief angucken würden, wenn du mit Plastik G-Shock unterm Businesshemd herumläufst - obwohl auch das in Einzelfällen, typabhängig, durchaus möglich wäre; bei 'nem Polizisten in Ausgehuniform zum Beispiel, bei 'nem bekannten Bundesligatrainer, oder weil du ganz einfach so viel Persönlichkeit hast, dass es passt wie angegossen, und gut aussieht. Wenn das so wäre, würdest du aber vermutlich nicht die Frage stellen, die du gestellt hast ... sondern die Uhr einfach tragen, selbstbewusst.
 
Zuletzt bearbeitet:
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
eine G zu tragen ist keine frage des alters, preises oder des materials (gibt ja auch genug stahlmodelle) sondern schlicht eine frage der einstellung. sowas kann man nicht kaufen, man muss es sich verdienen - das zauberwort heißt souveränität. hat man dieselbe gefunden, kann es einem herzlich egal sein ob alle anderen um einen herum mit multitausend euro mechanischen weckern rumlaufen, man weiß dass man eine uhr trägt die immer den einen schritt besser, tougher und funktioneller ist als die anderen, sprich die wirklich ALLES mitmacht.

wenn du dich nur traust eine G aufgrund der ordentlichen größe/höhe (ja, ich weiß, habe selbst eine G-2300 mit velcrostrap) zum sport zu tragen und sonst nicht, bist du noch nicht soweit. das ist jetzt nicht abwertend gemeint sondern einfach nur mal so in den raum gestellt. wenn du den punkt erreicht hast an dem es dir herzlich egal ist was andere vom "dicken ding am dünnen ärmchen" halten oder vom "billigen plastikquarzer zum armani anzug", dann gehörst du zum elitären kreis der stolzen g-shock träger ;-)


cheers
 
BlueEvil

BlueEvil

Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
389
Ort
Rhein-Main
@rik02

Mit Anfang 30 solltest du aber schon soviel "coolness" haben um über solchen Dingen zu stehen. ;-)

Ich habe die 45 schon etwas länger überschritten und ich trage STOLZ meine G-Shocks zu jeder MIR passenden Gelegenheit. Mir kommt es dabei nicht im geringsten auf die Sitution oder einen besonderen Anlass an - ich trage sie einfach nach meinem Gefühl. Wie bin ich heute drauf, auf welche "G" lasse ich mich heute ein, nach diesen Gesichtspunkten wähle ich meine Uhren aus. Die Leute die möglicherweise einen vielleicht bemitleidenswerten Eindruck machen weil du eine Casio trägst (glaube mir die gibt es definitiv!) sind in meinen Augen sowieso die ärmsten Würstchen auf diesem Planeten! 8-)

Deshalb stolzen Hauptes mit deiner G-Shock durch die Welt....................


wenn du den punkt erreicht hast an dem es dir herzlich egal ist was andere vom "dicken ding am dünnen ärmchen" halten oder vom "billigen plastikquarzer zum armani anzug", dann gehörst du zum elitären kreis der stolzen g-shock träger
Am liebsten trage ich momentan die "G" ja zu passenden Camou-Anzügen............:lol::lol:
 
Sectorfan

Sectorfan

Dabei seit
17.11.2008
Beiträge
11.959
Ort
Bärlin
Die einzige Uhr die mir peinlich wäre, ist Uhr Nr. 1 meiner Sammlung, tatsächlich meine aller erste Uhr und ein Damenmodell (ich dürfte ja noch nicht frei entscheiden) :oops:
 

Anhänge

R

rik02

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
47
@ cal..45
ich muß auch sagen, das hast du gut formuliert!
glaub mir wie gerne ich jemand wäre dem es einfach sche.... egal ist was andere denken. nicht nur beim tragen von uhren.
aber ich bin generell jemand der immer denkt was andere denken könnten......und von daher möglichst nicht auffallen will (zumindest auf keinen Fall negativ). hört sich kompliziert an, oder? :-)

@BlueEvil
dann hab ich ja noch ca. 10 Jahre zeit um dann vielleicht auch soweit zu sein wie du jetzt ;-)
warst du denn schon immer so? also hattest soviel "coolness"
ich weiß auch nicht wie man das am besten lernt *grübel*
bin ja garnicht so ein "cooler" typ, wäre aber gerne einer.

@exc-hulk
ja ich werd mal paar bilder machen. aber wie werden die hier reingestellt? :confused:
 
Blackwatch

Blackwatch

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
256
Ort
Mecklenburg
Ich denke, jeder kann und sollte die Uhr tragen, die ihm gefällt. Sicherlich braucht es für manche Modelle ein größeres Selbstbewusstsein als für andere Modelle. Persönlich würde ich eine G-Shock nicht zu einem Anzug trage, das würde mir nicht gefallen. Aber wem es gefällt und er beruflich keinem Dresscode unterliegt, warum nicht.


P.S. Ich habe mir letzte Woche meine erste G-Shock gekauft und ich habe die 40 auch schon überschritten.
 
cal..45

cal..45

Dabei seit
17.10.2008
Beiträge
1.885
Persönlich würde ich eine G-Shock nicht zu einem Anzug trage, das würde mir nicht gefallen.
sicher nicht? ;-)



alternativ sowas vielleicht?




P.S. Ich habe mir letzte Woche meine erste G-Shock gekauft und ich habe die 40 auch schon überschritten.
cool, darf ich fragen welche?


@ rik02,

nein hört sich gar nicht kompliziert an, ich weiß genau was du meinst. dass die lässigkeit ein lernprozess ist ist klar, allerdings muss jeder selbst seinen weg dahin finden. man muss auch dafür bereit sein ab und zu anzuecken und bewusst seine meinung zu vertreten, unabhängig davon ob man sich damit beliebt macht oder nicht (passiert hier im forum öfters mal :-D ). wichtig ist einfach, dass du dich nicht "unterbuttern" lässt, dazu braucht man halt ein etwas dickeres fell. ich kann dir nicht erklären wie du ein coolerer typ wirst, das hängt oft mit lebensabschnitten zusammen, persönlichen erfahrung/schicksalen ect. aber mit 35 hast du ja noch ein bißchen zeit um dein ziel zu erreichen ;-)


cheers

p.s. bei mir sitzt übrigens auch schon eine vier vor der null 8-)
 
Corundo

Corundo

Dabei seit
23.11.2007
Beiträge
725
Ich hab mir grad eine Dw-004 zugelegt ,mit Kettband G-Lide , ist recht schick aber für mich untragbar,einfach riesig obwohl ich große Uhren bevorzuge.
Also nach meinem Urlaub im Marktplatz.
 
R

rik02

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2009
Beiträge
47
@blackwatch
also die ganz neuen relativ teuren modelle (GS-1100) sollten doch auch ganz gut zu anzügen passen, oder?
ich persönlich trage allerdings so gut wie nie einen. häufig wäre bei mir 1 mal im jahr :lol:
hab auch die GS-1100, finde die aber nicht so bequem. die uhr selber ist relativ schwer und das armband eigentlich so schmal und dünn für so eine uhr.
klasse aussehen tut die uhr aber, freue mich jeden tag sie zu sehen, denn wegen dem funkemfang liegt sie auf der fensterbank :-D
werde mir wohl auch noch die ganz schwarze holen, die jetzt erst rausgekommen ist.

@cal..45
also ich bin ja erst 32. bis auf die grauen haare sehe ich eigentlich auch noch jünger aus. :-)
dann bleibt mir ja noch etwas zeit mir keine gedanken machen zu müssen ob ich g-shocks tragen kann oder nicht ;-)

Nachträglich hinzugefügt: @corundo
genau das modell meinte ich gestern schwerpunktmäßig. vom aussehen her find ich es einfach super! hab auch so ziemlich alle die es gab, ob weiß/blau oder weiß/beige, schwarz, gold oder grau/blau.....die sehen einfach HAMMER aus.
aber gemacht wurden die ja mal eher für skater oder so.....und so einer bin ich ganz und garnicht :-(
bequem ist die uhr auf jeden fall und fürn sommer eigentlich ideal, da man unter dem armband nicht schwitzt. ich kann es garnicht haben wenn man schwitzt und hat dann die anderen armbänder.
aber sie trägt halt ganz extrem auf, der arm ist dann doppelt so dick :lol:
ich hab einen unterarmumfang von ca. 27-28 cm an der dicksten stelle, handgelenk ca. 16 cm. da find ich so eine uhr einfach zu extrem auffällig :-(
wobei wir da wieder beim selbstbewußtsein wären.......
 
1movieman

1movieman

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
1.697
Hier eine G-Shock am weit über 40-jährigen Arm...
Ich trage Sie aber nur fürs ganz Grobe und im Urlaub... :-D

casiogshock1g.jpg
 
Draisine

Draisine

Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
1.667
Ort
Bielefeld
Finde G-Shocks einfach genial, sowohl an Männern wie an Frauen. Mit dem Alter hat das nix zu tun und wenn, dann machen sie eh jünger :) Wenn Du eh fast nie nen Anzug trägst, wo ist dann das Problem?? Und ausserdem bist Du noch affenjung. Daß das ne Uhr mit Surfer-Image ist, hat sich längst erledigt. Das war mal ...

:.

::
 
Thema:

Hier geht es um das Tragen von G-Shock Uhren (vorallem ältere Modelle)

Hier geht es um das Tragen von G-Shock Uhren (vorallem ältere Modelle) - Ähnliche Themen

  • Einer der größten österreichischen Skifahrer geht in Pension

    Einer der größten österreichischen Skifahrer geht in Pension: Marcel Hirscher hat heute seinen Rücktritt bekannt gegeben. Nach 12 Saisonen und mit 30 Jahren. Kernaussage, er fühlt sich Gesundheitlich...
  • Seiko Parts bestellen, geht nicht in Deutschland?

    Seiko Parts bestellen, geht nicht in Deutschland?: Hallo Leute, ich habe eine Seiko Sumo blau und ein paar Sachen sind kaputt und wollte jetzt die Ersatzteile bestellen. Hab auch eine Seite...
  • [Crowdfunding] Mileneal Prestige mit Miyota 9015 für 99$ - geht das?

    [Crowdfunding] Mileneal Prestige mit Miyota 9015 für 99$ - geht das?: Vor einigen Tagen hat mich auf FB ein Werbebanner für eine neue Variante der Mileneal Prestige angesprungen. Ein Dresser mit Miyota 9015 für 99$...
  • Eine Handtasche am Handgelenk? Es geht auch anders: Louis Vuitton Tambour Reveil GMT

    Eine Handtasche am Handgelenk? Es geht auch anders: Louis Vuitton Tambour Reveil GMT: Liebe Uhrenfreunde, neben der bekannten Firma mit dem R. am Anfang aus Genf, die ja bekanntlich unabhängig geführt wird (Stiftung) sowie einer...
  • Miyota 6s21 geht nach

    Miyota 6s21 geht nach: Hallo allerseits. Ich habe hier eine Uhr mit 6s21 Werk. Wenn die Uhr getragen wird fehlen innerhalb kurzer Zeit (2h) plötzlich mal 6 Minuten. Sie...
  • Ähnliche Themen

    Oben