HH: konkrete Schnapp-Tips

Diskutiere HH: konkrete Schnapp-Tips im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Hallo zusammen, vorhin hatte ich ein paar Minuten Zeit und habe nach Uhren geschaut. Becker Ida-Ehre hat eine Max Bill Automatik in Stahl...
#1
G

groundhog

Guest
Hallo zusammen,

vorhin hatte ich ein paar Minuten Zeit und habe nach Uhren geschaut.

Becker Ida-Ehre hat eine Max Bill Automatik in Stahl, 400 EUR (500 mit 20 % Rabatt).
Außerdem eine Junkers Titan im Fliegerlook, Eta Inside, für 199 abzügl. 2 %.

Bei Karstadt gabs eine Dugena M-Tech Gangreserve für 199 statt 269 IIRC.
Die sah mir aber viel zu sehr nach Orient aus, und zwar nach einer Orient, die in der Amibucht für 50 EUR schwimmt.
Lachen mußte ich über Candino Dreizeiger Automaten für 450 EUR.
Dann doch lieber Certina DS First (sieht sehr ähnlich aus) und den Rest versaufen. Oder eine Orient Gangreserve.

Christ Mönkebergstraße, Christ-Uhren
Interessante schwarze Dreizeiger-20 ATM-Uhr mit orangener Lünettenbeschriftung. Hat was, 249,
Ebenso 249 für eine Dreizeiger Automatik mit ausgeschriebenem Wochentag.
Valjoux-Crono in Orange, 499. Blau 549 (wie online)

Bein Kaufhof gabs zunächst eine süße, bemühte, aber ahnungslose Verkäuferin. Dort gucke ich öfter mal nach reduzierten Dugena-Mechanikuhren. Interessant war diesmal eine Robert & Lakes (oder so, jedenfalls Chinakost) mit hellem ZB, rotgoldenen Indizes und Stahlgehäuse. Die DreizeigerUhr hat Großdatum (versenkter Drückerdafür), Gangreserve und Tag/Nacht Anzeige. Gibts auch als Trias in der Bucht, aber dann nicht mit versenktem Drücker (und das sieht nicht aus).
Für 100 EUR mit Gewährleistung und vor allem präsentem Ansprechpartner eine Überlegung wert.

So, muß weiterarbeiten.
Grüße Groundhog
 
#2
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
groundhog hat gesagt.:
Bein Kaufhof gabs zunächst eine süße, bemühte, aber ahnungslose Verkäuferin.

Für 100 EUR mit Gewährleistung und vor allem präsentem Ansprechpartner eine Überlegung wert.
Alles klar! Viel Spaß/Erfolg! :twisted: :twisted:

eastwest
 
#3
Chronos

Chronos

Dabei seit
26.10.2006
Beiträge
312
Ort
Im schönen Duisburger Süden
groundhog hat gesagt.:
Interessant war diesmal eine Robert & Lakes (oder so, jedenfalls Chinakost) mit hellem ZB, rotgoldenen Indizes und Stahlgehäuse. Die DreizeigerUhr hat Großdatum (versenkter Drückerdafür), Gangreserve und Tag/Nacht Anzeige. Gibts auch als Trias in der Bucht, aber dann nicht mit versenktem Drücker (und das sieht nicht aus).
Für 100 EUR mit Gewährleistung und vor allem präsentem Ansprechpartner eine Überlegung wert.
Die hab ich selber seit nem ca. halben Jahr. Ist sehr robust, kann nicht meckern.

Das einzige Manko ist das zweischeibige Großdatum. Nach dem 30. bzw. 31. eines jeden Monats muss es manuell von Hand umgestellt werden, sonst läuft es weiter: 32,33,34,35,36,37,38,39,00. :shock:
 
#4
G

groundhog

Guest
Chronos hat gesagt.:
Das einzige Manko ist das zweischeibige Großdatum. Nach dem 30. bzw. 31. eines jeden Monats muss es manuell von Hand umgestellt werden, sonst läuft es weiter: 32,33,34,35,36,37,38,39,00. :shock:
Sehe ich nicht als Manko, manueller Eingriff beim Datum ist bei mechanischen Uhren doch normal.
Und dank Drücker ist das ja auch kein Aufwand.

Mich juckt die Uhr jedenfalls.

Grüße Groundhog
 
#5
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Hallo groundhog,

ist aber ganz schön viel Gejucke und Gezucke heute: diese, die BWC, die blyssa .... :stupid: :wink:

eastwest
 
#6
G

groundhog

Guest
eastwest hat gesagt.:
Hallo groundhog,

ist aber ganz schön viel Gejucke und Gezucke heute: diese, die BWC, die blyssa .... :stupid: :wink:
Ja, deshalb browst meine BH gerade nach Zwangsjacken. ;-)

Grüße Groundhog
 
#7
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Falls sie keine findet: Kontosperrung könnte auch helfen! :P :P :P

ew
 
#8
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Besten Dank für die Tips! Mit Becker habe ich ein Problem: die meisten Uhren, die ich mir da angesehen habe, sahen schon arg getragen aus. Auf einem Hamburger Uhrentreffen war mal ein Verkäufer von denen, der sagte: "wir dürfen alle Uhren auch tragen, die wir im Laden haben, zum Vorführen, auch privat". Aha, da relativiert sich der Rabatt von 20% ganz schnell wieder! Gestern standen wir vor dem Becker-Laden im AEZ, mannomann, da war kaum eine Uhr ohne Fingerpatschen zu sehen!
 
#9
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Stimmt: Hört sich verdammt nach Vorführwagen an!

eastwest
 
#10
G

groundhog

Guest
striehl hat gesagt.:
Besten Dank für die Tips! Mit Becker habe ich ein Problem: die meisten Uhren, die ich mir da angesehen habe, sahen schon arg getragen aus. Auf einem Hamburegr Uhrentreffen war mal ein Verkäufer von denen, der sagte: "wir dürfen alle Uhren auch tragen, die wir im Laden haben, zum Vorführen, auch privat". Aha, da relativiert sich der Rabatt von 20% ganz schnell wieder! Gestern standen wir vor dem Becker-Laden im AEZ, mannomann, da war kaum eine Uhr ohne Fingerpatschen zu sehen!
Allerdings, solcherart getragene Uhren als Neuware anzubieten, ist nicht seriös. Die sind dann getragen und damit gebraucht.
Und Gebrauchtware als Neuware zu verticken empfinde ich als Betrug.

Grüße Groundhog
 
#11
striehl

striehl

Dabei seit
12.01.2006
Beiträge
6.977
Ort
Nördliches Hamburger Umland
Yep, ist echt grenzwertig! Bevor wir unsere Meistersinger-Hochzeitsuhren in Husum gekauft haben, haben wir uns auch welche bei Becker angesehen: Uhren und Bänder hatte deutliche Tragespuren und eine, die im Fenster lag, hatte ein teilweise farbverändertes Zifferblatt, vermutlich duch den Strahler, der genau davor stand und munter auf die Uhr eingebrannt hat. Dass der Verkäufer gelangweit war und die Uhren wie Mikadostäbchen rumgekegelt hat, hat uns nur noch zusätzlich amüsiert.

Bei Detlef Jensen in Husum wurden wir gut bedint: die Uhren wurden neu bestellt und vor Ort freihand graviert. Wer mal in Husum ist, sollte sich den Laden ruhig ansehen und die anderen Uhren-Läden natürlich auch, für eine Kleinstadt eine ganz ordentliche Auswahl!
 
Thema:

HH: konkrete Schnapp-Tips

HH: konkrete Schnapp-Tips - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Ungetragene, aber "ruhende Uhr"- Revision notwendig? (konkret: Jaeger-LeCoultre Master)

    Kaufberatung Ungetragene, aber "ruhende Uhr"- Revision notwendig? (konkret: Jaeger-LeCoultre Master): Hallo liebe Uhrenfreunde, folgende Situation, bei der ich mich über Meinung eurerseits als Entscheidungshilfe freuen würde: Ich interessiere mich...
  • Diver-Kaufberatung; konkrete Vorstellung; 400€

    Diver-Kaufberatung; konkrete Vorstellung; 400€: Guten Morgen/Tag Allerseits. Zuerst: Wer das blabla nicht lesen möchte und zu den Fakten springen will: Weiter unten (Fettdruck) geht’s „zur...
  • Die Forenuhr - wo und bei wem kann man die eigentlich kaufen? Konkretes Bild (Photo)?

    Die Forenuhr - wo und bei wem kann man die eigentlich kaufen? Konkretes Bild (Photo)?: Grüezi in die Runde; An wen kann ich mich wenden, wenn ich die Forenuhr (Compressor/Fifty Fathoms-Design?) kaufen möchte? :-) Wieviel kostet...
  • Kaufberatung 2 konkrete Angebote DJ 1603 aus 1974

    Kaufberatung 2 konkrete Angebote DJ 1603 aus 1974: Da ich mich ja aktuell mit dem Thema "Jahrgangsuhr" beschäftige habe ich just gestern Abend 2 neue Angebote bei Uhrenfreund gesichtet. Ich bin...
  • Kaufberatung Omega Moonwatch Moonphase konkretes Angebot

    Kaufberatung Omega Moonwatch Moonphase konkretes Angebot: Hallo, Ich liebäugele momentan mit einer Omega Moonwatch Moonphase. Die gibt es gerade auf Chrono24 gebraucht aus 2005 für verhandelbare 2800€...
  • Ähnliche Themen

    Oben