Hexad Oyster Bracelet für Seiko Samurai

Diskutiere Hexad Oyster Bracelet für Seiko Samurai im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Nach und nach gibt es ja Miltat Bänder für die populärsten Seiko Modelle. Die New Samurai wurde nun auch bedacht mit dem Hexad Oyster und 4...

ludicree

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154

Anhänge

  • W_SS221805B066_Seiko-Samurai-SRPB51.jpg
    W_SS221805B066_Seiko-Samurai-SRPB51.jpg
    315,7 KB · Aufrufe: 599

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
5.411
Ich finde da sind schon berichtenswerte News.

Sinnvoller wäre es aber vielleicht mal anzudenken den gesamten Bereich in "neue Uhren" einerseits und "sonstige Nachrichten" andererseits zu splitten... :-)

Und bei der Gelegenheit zu definieren was ins Café vs. "Herrenuhren" soll :???: Sowie alle Photo-/Zeigethreads darin mit den Markenclubs zusammenzulegen (an eine prominentere Stelle als aktuell).
 

Crowny

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.079
Hallo, hat schon jemand so ein "hexad" Band für die Samurai bestellt und kann etwas dazu sagen?

Ich finde das die optisch ideal passen - so von den Bildern her zu urteilen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.696
Auch, wenn du schon lange im UF bist, wäre dein Beitrag hier sicher besser aufgehoben:

https://uhrforum.de/werbeforum/

Das verstehe, wer will. Deiner Logik zufolge könnten die News komplett in den Werbebereich verschoben werden. Das hier ist - grob übers Knie gebrochen - ein Konsumforum. Unter dieser Prämisse betrachtet, sind sicherlich 98% aller Beiträge hier in irgendeiner Form Werbung. Der Werbebereich hingegen gibt Herstellern eine Plattform, auf der sie ihre Produkte anpreisen können. Ich denke nicht, dass der TS für Strapcode arbeitet. ;-)

Zum Armband: Ich besitze das Jubilee für die SLA015/SBDX001 von Strapcode und bin von der Verarbeitungsqualität hellauf begeistert. Strapcode arbeitet meiner Meinung nach präziser als Seiko, das Armband sitzt absolut perfekt an beiden Uhren. Das wiederum kann man von den originalen Bändern nicht gerade behaupten. Danke fürs Zeigen, sieht wirklich sehr gut aus.

Gruß
 

Crowny

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.079
Danke schonmal für die Kommentare...geizt doch net so mit den Bildern ;)
...und dann stellt sich noch die Frage nach der Schließe?!

Submariner Clasp
V Clasp Button Double
Button Chamfer
Wetsuit

Die Wetsuit Variante brauche ich nicht. Optisch gefiele mir vll. die Sub-Clasp am Besten, bei den anderen beiden sehe (kaum) einen Unterschied?


Qualitativ sind die Bänder sicherlich enorm gut. Ich habe ein Strapcode Endmill an meiner SKX und das ist wirklich toll.
 

ludicree

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154
Ich finde die Submariner unpassend weil sie optisch der 5stelligen Rolex nachempfunden ist. Selbst wenn man lookalikes mag, das passt nicht zu der Uhr.

Das Wetsuit Ratchet Ding ist echt für Neopren-Träger glaube ich. Sonst wäre mir das zu massiv und auch unnötig.

Die V-Clasp sieht echt gut aus, bietet genug Verstellmöglichkeiten und passt zu den Formen der Uhr. Ich lichte das dann auch noch mal ab.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Hier ein paar Bilder. Das Band ist noch verklebt.

Es ist ungefähr so schwer wie ein Band von einer 6stelligen Rolex. Massiv halt, 22 auf 18 mm Verlauf in diesem Fall. Das Finish sieht sehr gut aus, sowohl die gebürsteten als die polierten Stellen.

Im Netz liest man das die Anstösse manchmal recht eng anliegen und es Probleme gibt die Fat Bars direkt reinzukriegen. Toleranz Uhr vs. Bandanstoss. Dünnere Stege nehmen ist natürlich Quatsch. Aber mal sehen wie es wird wenn die Uhr da ist.
 

Anhänge

  • 20180306_183517.jpg
    20180306_183517.jpg
    1 MB · Aufrufe: 133
  • 20180306_183531.jpg
    20180306_183531.jpg
    662,7 KB · Aufrufe: 127
  • 20180306_183552.jpg
    20180306_183552.jpg
    654,5 KB · Aufrufe: 138
  • 20180306_183647.jpg
    20180306_183647.jpg
    367 KB · Aufrufe: 127
  • 20180306_183806.jpg
    20180306_183806.jpg
    1 MB · Aufrufe: 125

ludicree

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154
Anbei ein paar mehr Bilder vom montierten Band. Nur Handyacam, nix besonderes.

Mittlerweile gibt es das auch in schwarz und auch Crafter Blue Bänder für die Samurai. Auf Bilder von der schwarzen Samurai an schwarzem Hexad bin ich selber gespannt.
 

Anhänge

  • 5.jpg
    5.jpg
    668,1 KB · Aufrufe: 141
  • 4.jpg
    4.jpg
    728,7 KB · Aufrufe: 127
  • 3.jpg
    3.jpg
    807,1 KB · Aufrufe: 171
  • 2.jpg
    2.jpg
    810,8 KB · Aufrufe: 160
  • 1.jpg
    1.jpg
    829,8 KB · Aufrufe: 270
  • 6.jpg
    6.jpg
    715,5 KB · Aufrufe: 151

Crowny

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.079
... sauber und danke für schönen Detailfotos !

Das Band sieht wirklich sehr gut und hochwertig aus.

Mein Hexad Oyster Band für die Samurai LE hat Hong Kong bereits verlassen und wird bald bei mir eintreffen.
Bei der Schließe muss ich dir durchaus recht geben, daher hab ich mich doch für die V-Clasp entschieden.

Sobald es da ist werde ich auch ein paar Bilder hier einstellen.

PS: high five für das Steelseries Mousepad :klatsch:
 

ludicree

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154
Danke für die High Five. Gamer halt. ;)

An Erfahrungen kann ich bisweilen sagen: die Schrauben sollte man alle nochmal mit Feingewinde Loctite selber machen. Es ist zwar blaues Loctite drin, aber wenig und die Schrauben sind zu locker angezogen.
 

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.534
@ludicree: Kannst du vielleicht einen Wristshot nachreichen?

Und was wiegt die Kombo zusammen? Ist ja ne Menge Stahl verbaut ;)
 

ludicree

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.154
Anbei mal ein Wristshot.

Bei mir sind zwei der Glieder raus bei 18,5cm HGU. Das wiegt so 198g gesamt.

Das Armband ist garnicht mal so schwer. Also nicht schwerer als andere, massive Bänder auch. Die Samurai selber ist relativ groß und auch schwer. Kopflastig ist die Kombination jedoch nicht, sehr schön ausgewogen zu tragen.

32139871mc.jpg


32139872rc.jpg






Die Kombination wiegt komplett 198g. Wobei das Armband gar nicht mal so schwer ist. Die Uhr selber ist
 

gnampf

Dabei seit
22.01.2010
Beiträge
1.534
Super, danke dir! :super:

Schaut gut aus am Arm und 200gr. sind auch noch machbar.
 

Alpenbua

Dabei seit
17.01.2016
Beiträge
380
Ort
Steiermark
das Band schaut echt super aus im Vergleich zum originalen Klapperband

ich glaub meine Blue Lagoon braucht auch eine Aufwertung

eine Frage noch nebenbei, wenn ich bei Strapcode bestelle schicken die direkt aus Hongkong so, dass ich dann noch die Märchensteuer und Zoll brennen darf bei uns in Ö???
 

Gasbenson

Dabei seit
26.02.2014
Beiträge
561
Ort
Swiss
Im Netz liest man das die Anstösse manchmal recht eng anliegen und es Probleme gibt die Fat Bars direkt reinzukriegen. Toleranz Uhr vs. Bandanstoss. Dünnere Stege nehmen ist natürlich Quatsch. Aber mal sehen wie es wird wenn die Uhr da ist.

Das kann ich bestätigen, musste bei meinem Band den Steg richtig fest mit dem Werkzeug reindrücken. Wenn man da nicht aufpasst, glaubt man fälschlicherweise das Band sitzt.
 
Thema:

Hexad Oyster Bracelet für Seiko Samurai

Hexad Oyster Bracelet für Seiko Samurai - Ähnliche Themen

[Suche] Strapcode Hexad 22mm bracelet for Seiko Samurai: Hello. I am looking for Strapcode Hexad bracelet, 22mm for Seiko Samurai. Thank you.
[Erledigt] Seiko Samurai 'Great White Shark' SRPD23K1: Liebe Uhrenfreunde, Ich biete hier eine Seiko Samurai 'Great White Shark' SRPD23K1 zum Verkauf an. Ich wollte unbedingt alle drei Modelle der...
[Erledigt] Strapcode Miltat Super Oyster für Seiko SKX013: Hallo, Ich verkaufe Strapcode Miltat Super Oyster 20mm für Seiko SKX013. 50 Euro inkl DHL Versand Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
[Erledigt] Seiko Prospex "Samurai" mit Restgarantie Ref. SRPB51K1+ Strapcode Hexad Stahlband: Hallo zusammen, zum Verkauf steht hier eine Seiko Prospex "Samurai" Ref. SRPB51K1, welche ich unsprünglich vor hatte zu modden. Kurzgefasst, habe...
[Erledigt] Seiko Samurai SRPB49K1 Blau am 22mm Strapcode Hexad Armband: Ich biete hier meine neuwertige Seiko Samurai zum Kauf an. Ich habe die Samurai erst kürzlichst hier im Forum von einem freundlichen Mitglied...
Oben