Heuer 1550 / BW Chrono Frage

Diskutiere Heuer 1550 / BW Chrono Frage im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo liebe Gemeinde, mein letzter "Neuerwerb" ist just gerade angekommen. Bei der Funktionsprüfung ist mir folgendes aufgefalen. -> Lasse ich...

Bateman

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Hallo liebe Gemeinde,

mein letzter "Neuerwerb" ist just gerade angekommen.

Bei der Funktionsprüfung ist mir folgendes aufgefalen. -> Lasse ich den Minutenstop über 30 Minuten mitlaufen, bleibt die Uhr stehen. Erst ein Stoppen und Zurücksetzten der Kurzeitmessung bewirkt ein Weiterlaufen von Stunde / Minute und Sekunde.

Nun bin ch das erste mal im Besitz einer Uhr mit Lemania 5100, also meine Frage -> ist das normal? wohl nicht, oder?

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Bateman

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Hallo Theo,

die letzte Revision wurde direkt vor dem Verkauf vom Händler gemacht......lässt das "Schadenbild" auf eine bestimmte Uhrsahe schliessen?

LG Bateman
 

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.404
Die Heuer 1550 sollte doch eigentlich ein Handaufzug Valjoux 230 Flyback (?) aber gewiss kein 5100 Lemania verbaut haben? :confused:

Na jedenfalls darf der eine wie der andere Chrono nicht ab 30 Minuten anhalten. Da ist wohl was im Busch :???:

Gruss.
 

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Wie kommst Du bei einem BW Chrono auf Lemania 5100? :confused:

Edit: Die Heuer BW sind oft sehr verbastelt. Bei meinem waren der Flyback und der Sekundenstopp von einem inkompetenten Uhrmacher rausgestümpert worden.

Zum Glück hat mein Uhrmacher das wieder hinbekommen! Viele Uhrmacher sind nicht in der Lage dieses korrekt zu warten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bateman

Themenstarter
Dabei seit
17.11.2010
Beiträge
180
Ort
Berlin
Ähm das mit dem 5100 war quatsch von mir.....geistige Umnachtung......was auch immer....sorry.
230 ist natürlich richtig. Flyback funktioniert bei meiner btw.

Ich habe nochmal weiterprobiert. Das Problem besteht nur, wenn das Werk nicht voll Aufgezogen ist. Ebenfalls reicht die Gangreserve max 25 Std......irgentwo liegt es wohl da im Pfeffer.....
 

Rostfrei

Dabei seit
05.07.2010
Beiträge
1.857
Ort
Jena & Dresden
in dem Fall würde ich behaupten, dass ein Fehler in der Chronographeneinstellung vorliegt. z.B. Minutenradfeder zu stark ( - nach einer bestimmten Zeit reicht die Kraft nicht mehr aus, den Minutenzähler weiter zu bewegen), oder Chronozentrumsfinger, oder oder oder
 
Thema:

Heuer 1550 / BW Chrono Frage

Heuer 1550 / BW Chrono Frage - Ähnliche Themen

TAG Heuer ETA geht erst nach, jetzt geht sie vor - Ich brauche euren Rat: Hallo zusammen, ich habe mich hier im Forum neu angemeldet, weil ich euren Rat brauche und hoffe, ihr könnt mir mit folgendem Problem helfen...
Heuer Autavia Heritage Heuer 02 ... die (reduktive) Inszenierung einer Ikone: Prolog Mechanische Uhren im Luxussegment sind stark behaftet mit Emotionen. Der Liebhaber bzw. Sammler begibt sich - oft unbewusst - in eine...
TAG Heuer Carrera GMT Chrono mit Manufakturkaliber Heuer 02 und Batman Lünette (CBG2A1Z.BA0658): Hallo Uhrenfreunde, der 55. Jahrestag der Heuer Carrera liegt zwar schon zwei Jahre zurück aber da es noch keine Vorstellung dieser Uhr hier...
Chronograph, was ist das, Geschichte, Arten: Jeder Interessente, der eine Uhr mit dem Siegel Chronograph besitzen möchte, stellt sich vor dem Kauf viele Fragen vor. Was ist das eigentlich der...
Heuer Heritage Calibre Heuer 02 aka Autavia (Ref: CBE2110) – meine Uhr zur Goldenen Hochzeit: Liebe Mitinsassen, der Plan war, mir zum Ende des Jahres (Geburtstag, Weihnachten, etc.) eine neue Uhr zu schenken. Wertmäßig sollte/durfte es...
Oben