Herrenuhr um 1000 €

Diskutiere Herrenuhr um 1000 € im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Herrenuhr im Bereich um 1000€. Hat jemand von euch eine Empfehlung? Art der Uhr ist erstmal...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
jocolo

jocolo

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
65
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer Herrenuhr im Bereich um 1000€. Hat jemand von euch eine Empfehlung? Art der Uhr ist erstmal egal.
Vielen Dank,
Jocolo
 
N

Newsman

Gast
Hallo jocolo :-D

Grüß Gott im Forum:

Schau doch mal in das Uhrenmagazin. Die haben da eine Marktübersicht. Alles bebildert mit Preisen. Was meinst Du, wieviele Uhren es in dieser Preislage gibt. Da könnten wir einen ganzen Monat posten, bis die Tastatur glüht.

Also ein Tipp: Erstmal das Gebiet etwas eingrenzen, ok? :wink:
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
147
wenn das "um" auch eine leichte Erweiterung nach oben beeinhaltet, dann würde ich die Seiko MarineMaster 300 empfehlen. Derzeit für ca. 1300€ bei higuchi-inc.com zu bekommen, allerdings zzgl. evtl. anfallender Zollkosten.

Grüsse

Doc
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
147
ja hat den irgendjemand von mir was anderes erwartet??? Fühlt euch frei eure Vorschläge zu posten...ich für meinen Teil fühle mich so :D
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.591
Ort
Wien Floridsdorf
jocolo schrieb:
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach einer Herrenuhr im Bereich um 1000€. Hat jemand von euch eine Empfehlung? Art der Uhr ist erstmal egal.
Vielen Dank,
Jocolo
Nette Vorstellung - und so aussagekräftig. Auch Dir ein herzliches Willkommen! Aber i glaub' des wird nix :twisted:
 
jocolo

jocolo

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
65
Newsman schrieb:
Hallo jocolo :-D

Grüß Gott im Forum:

Schau doch mal in das Uhrenmagazin. Die haben da eine Marktübersicht. Alles bebildert mit Preisen. Was meinst Du, wieviele Uhren es in dieser Preislage gibt. Da könnten wir einen ganzen Monat posten, bis die Tastatur glüht.

Also ein Tipp: Erstmal das Gebiet etwas eingrenzen, ok? :wink:

Na ja, mir reichen erstmal ein paar Marken. Will nur schauen, ob es Namen gibt, denen ich noch nicht über den Weg gelaufen. Genaue Modelle finde ich schon selbst hoffe ich bzw. kennt jemand ein Uhrenfachgeschäft mit guter Beratung im Rhein-Main bzw. Rhein-Neckar-Gebiet. Alternativ auch in der Ecke Braunschweig-Wolfsburg.

Entschuldigt meine unspezifische Frage, aber ich befinde mich noch am Anfang der Suche.
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
147
...Marken denen Du noch nicht über den Weg gelaufen bist...und woher sollen wir wissen welche das sind?? :hammer:
Wie News schon erwähnte gibt es in der benannten Preisklasse unmengen von Uhren, wahrscheinlich kann nahezu jeder Hersteller in dieser Preisklasse mindestens eine Uhr liefern...was sollen wir da vorschlagen????

Verwirrte Grüsse

Doc
 
berlioz73

berlioz73

Dabei seit
21.11.2006
Beiträge
1.091
Ort
wolfsburg jetzt, münchen früher
@ jocolo - erstmal willkommen im uhren-forum. :)

wie schon gesagt wurde, sehe dich erstaml in den einschlägigen fachzeitschriften bzw. den dazugehörigen jahres-katalogen um, so kannst du dir erstmal einen guten überblick über die verschiedenen uhren-typen, modelle und marken verschaffen.

für das geld, welches du bereit bist auszugeben, gibt es eine breite palette an guten bis sehr guten uhren, die je nach deinen persönlichen präferenzen mal sportlich, mal elegant, mal konservativ-klassisch und mal modern daherkommen.

aus meiner sicht wäre es unsinnig dir hier uhren vorzustellen, bevor du dir überlegt hast in welche richtung die reise tendenziell gehen soll....grundsätzliche charakteristika wie z.b. chronograph oder dreizeiger; taucher oder flieger; sportlich oder elegant solltest du vorab geklärt haben.

gruß dirk :)
 
jocolo

jocolo

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
65
aus meiner sicht wäre es unsinnig dir hier uhren vorzustellen, bevor du dir überlegt hast in welche richtung die reise tendenziell gehen soll....grundsätzliche charakteristika wie z.b. chronograph oder dreizeiger; taucher oder flieger; sportlich oder elegant solltest du vorab geklärt haben.


Ok, ich seh schon, da gibt es mehr als ich vermutet habe. Ziehe meine ursprüngliche Frage hiermit zurück. Wäre nur nett, wenn jemand vielleicht noch Tipps für einen guten Händler hätte. Danke
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.752
Ort
WWWEUDNRWHS
Moin Jocolo,

Konzi-Tipps kann ich Dir leider nicht zukommen lassen - ich komme nicht aus den von Dir genannten Gegenden.

Aber ein paar Uhrenmarken - zum Stöbern - kann ich Dir nennen:

- Mido (eigenständiges Design, gutes P/L-Verhältnis, bewährte ETA-Kaliber)

- Oris (wie Mido, aber preislich etwas drüber, dennoch gutes P/L-Verhältnis)

- Seiko (riesiges Sortiment in allen Preisklassen, die interessante[ste]n Modelle aber nur online verfügbar)

- Sinn (gute Qualität mit ETA-Kalibern, gutes P/L-Verhältnis, hauptsächlich Direktvertrieb, zusätzlich einige Sinn-Depots)

- Archimede und Limes (gutes P/L-Verhältnis, ETA-Kaliber, eigene Gehäusefertigung)


Falls Du nichts gegen Gebrauchtuhren hast, dann könntest DU bei Omega und Breitling auch einige nette Modelle finden.
 
O

oldschool

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
81
Ort
Rhein-Neckar Raum
Hi,
als glühender fan würde ich dir natürlich fortis oder sinn (frankfurt) anbieten. aber geh mal zu david no.10 gegenüber HbF Frankfurt. der ist zwar etwas chaotisch, hat jedoch fast alles da und macht unschlagbare preise! In mannheim gibts in der Fressgasss (Stadtmitte) 2-3 Juweliere wo man sich zB fortis, hamilton, breitling, div aus glashütte ansehen kann. viel spaß beim suchen!
 
jocolo

jocolo

Themenstarter
Dabei seit
18.09.2007
Beiträge
65
Vielen Dank. So eine Antwort hatte ich mir erhofft. War bei Archimede (z.B. Pilot Chronograph) einiges dabei.
Für weitere Tipps bin ich dankbar, gerne eher "unbekannte" Marken. Generell denke ich, dass es auf ein Modell mit Metall-Armband hinauslaufen wird. Ob Chronograph oder nicht hängt vom Modell ab. Schlicht und nicht allzu hoch und breit sollte sie angesichts des dünnen Handgelenks sein :)
Die mir bekannten Sinn-Modelle gefallen mir z.B. auch.

Breitling kenne ich nur sehr große Modelle, die mir allesamt nicht gefallen. Bekannte Namen wie Omega würde ich gerne vermeiden. In meinem beruflichen Umfeld sorgt sowas leider schnell für Neid :(
 
P

prentiss

Dabei seit
10.08.2007
Beiträge
139
jocolo schrieb:
Vielen Dank. So eine Antwort hatte ich mir erhofft. War bei Archimede (z.B. Pilot Chronograph) einiges dabei.
Für weitere Tipps bin ich dankbar, gerne eher "unbekannte" Marken. Generell denke ich, dass es auf ein Modell mit Metall-Armband hinauslaufen wird. Ob Chronograph oder nicht hängt vom Modell ab. Schlicht und nicht allzu hoch und breit sollte sie angesichts des dünnen Handgelenks sein :)
Die mir bekannten Sinn-Modelle gefallen mir z.B. auch.

Breitling kenne ich nur sehr große Modelle, die mir allesamt nicht gefallen. Bekannte Namen wie Omega würde ich gerne vermeiden. In meinem beruflichen Umfeld sorgt sowas leider schnell für Neid :(
Wenn es eine weniger bekannte Marke sein soll, wäre Hamilton ein Tipp. Die Modelle liegen preislich so im Bereich 250-1000 Euro. Nähe Hauptwache/Zeil Ffm gibt es drei Läden, die Hamilton führen: Kaufhof (nur wenige Kaufhofs haben Hamilton), clock shop und Christ.
 
C

Cha

Dabei seit
24.08.2007
Beiträge
84
Ein paar Modelle von Baume & Mercier sind auch schon zu dem Preis zu haben und die finde ich zumindest optisch oft recht interessant.

Dies ist allerdings keine Kaufempfehlung sondern nur, wie gewünscht, ein in den Raum geworfener Name :-)

Gruß

David
 
Chronischer_Fall

Chronischer_Fall

R.I.P.
Dabei seit
14.08.2007
Beiträge
736
Ort
Berlin
Wenn man doch wieder Namen um sich werfen darf (:D), gibt's von mir Folgende zwei:

- Longines; haben ein paar recht ansprechende klassische Modelle am Markt; teils gibt es die Serien sogar in unterschiedlichen Gehäusegrößen je Modell; düften den "Neid-Test" eben noch so bestehen bzw. entgehen gerade so knapp der Frage "Ist die äääächt?"

- Jacques Etoile; m. E. wunderschöne klassische Uhren mit hoher Exklusivität; einige Modelle perfekt entworfen (und das will was heißen, ich finde 90 Prozent aller Uhren entweder gähnend langweilig, zu extrovertiert oder entdecke üble Entwurfspatzer ;))
 
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.848
Ort
Büdelsdorf
Hi!

Ich würde in der Preisklasse auch zur Sinn raten. Seitdem ich meine 857 habe, kennt meine Begeisterung keine Grenzen. Die Verarbeitung ist grandios, das Gangverhalten sehr gut (bewährte ETA-Ware eben).
Damit machst Du alles richtig - und den Namen kennen die meisten Leute auch nicht (soviel zum Thema "Neidfaktor").
Meine Favoriten:
- 857 (klar, weil ich die auch habe...)
- 103 St Ty
- 356 Flieger
- 856 S (mit schwarzem Gehäuse)

Kannst unter www.sinn.de angucken!

Viele Grüße von der Insel Rügen!
Treets
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Herrenuhr um 1000 €

Herrenuhr um 1000 € - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Gebrauchte Herrenuhr unter 1000€

    Kaufberatung Gebrauchte Herrenuhr unter 1000€: Hallo liebes Uhrforum, habt ihr Vorschläge für gebrauchte oder auch neue Herrenuhren unter 1000€, die sowohl qualitativ, als auch optisch etwas...
  • Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht

    Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht: Liebe Forumsgemeinde, ich bin ganz neu hier und würde mich über Euren Rat freuen: Ich suche eine Automatik-Herrenuhr mit Lederarmband als...
  • Kaufberatung Herrenuhr bis 1000 Euro

    Kaufberatung Herrenuhr bis 1000 Euro: Liebe Uhrenfreunde, als völliger Neuling in Sachen Uhren bitte ich Euch um und freue ich mich auf Eure Erfahrung. Bevor ich ins Forum...
  • [Erledigt] Citizen Herrenuhr Promaster Super Chrono 1000

    [Erledigt] Citizen Herrenuhr Promaster Super Chrono 1000: Hallo, ich möchte hier aus meiner Uhren-Sammlung folgende Uhr verkaufen: Citizen Herrenuhr Promaster Super Chrono 1000 Marke Citizen Glas...
  • Ähnliche Themen
  • Kaufberatung Gebrauchte Herrenuhr unter 1000€

    Kaufberatung Gebrauchte Herrenuhr unter 1000€: Hallo liebes Uhrforum, habt ihr Vorschläge für gebrauchte oder auch neue Herrenuhren unter 1000€, die sowohl qualitativ, als auch optisch etwas...
  • Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht

    Automatik-Herrenuhr bis €1000 gesucht: Liebe Forumsgemeinde, ich bin ganz neu hier und würde mich über Euren Rat freuen: Ich suche eine Automatik-Herrenuhr mit Lederarmband als...
  • Kaufberatung Herrenuhr bis 1000 Euro

    Kaufberatung Herrenuhr bis 1000 Euro: Liebe Uhrenfreunde, als völliger Neuling in Sachen Uhren bitte ich Euch um und freue ich mich auf Eure Erfahrung. Bevor ich ins Forum...
  • [Erledigt] Citizen Herrenuhr Promaster Super Chrono 1000

    [Erledigt] Citizen Herrenuhr Promaster Super Chrono 1000: Hallo, ich möchte hier aus meiner Uhren-Sammlung folgende Uhr verkaufen: Citizen Herrenuhr Promaster Super Chrono 1000 Marke Citizen Glas...
  • Oben