Herren Automatikuhr bis 500€ (schlicht)

Diskutiere Herren Automatikuhr bis 500€ (schlicht) im Herrenuhren Forum im Bereich Herrenuhren; Guten Tag liebe Uhrenliebhaber, zu Beginn muss ich alle Loben für die tollen Erläuterungen und der Hilfsbereitschaft. Nun kommen wir zur Sache...
#1
J

Jonick

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
18
Guten Tag liebe Uhrenliebhaber,
zu Beginn muss ich alle Loben für die tollen Erläuterungen und der Hilfsbereitschaft.
Nun kommen wir zur Sache, da ich mir nicht sicher bin welche Uhren gut sind und welche nicht, würde ich mir eure geschätzte Meinung zu Herzen nehmen.
Ich suche eine Uhr bis 500€, die viele Jahre halten soll. (Hoffentlich im richtigen Thema)

Die Uhr soll Automatisch betrieben werden und eine Datumsanzeige besitzen.
Das Zifferblatt soll von Saphirglas geschützt werden.
Ich glaube ein gutes Uhrwerk ist ein ETA, wobei ich mir da nicht so sicher bin.

Das Design sollte schlicht sein (sowie Alltag, als auch für feine Anlässe tauglich) und sie sollte auf gar keinen Fall mit einem blauen Zifferblatt geprägt oder eckig (Rechteck, Quadrat) sein, sondern rund. Ein weißes ZB mit schwarzen/Silbernen Zeigern oder ein Schwarzes ZB mit ebenfalls Silbernen Zeigern soll vorhanden sein. Es sollte mit einem 3-Zeigersystem gearbeitet werden.
Ein Glasboden würde auch in meine Wunschliste fallen.
Ich wünsche mir ein Lederarmband, welches sowohl Schwarz als auch Braun sein kann und auswechselbar ist.
Die Maße der Uhr sollten unter 40 mm liegen.

Ich habe schon ein paar Uhren von Tissot, Orient und Seiko im Auge, die mir gefallen.
1. Tissot Visodate
2. Tissot Carson
3.Orient FDB08005W0
4.Orient FEV0S003BH (mit Lederarmband wäre sie Perfekt)
5.Seiko SNX123 (mit Lederarmband)

Eventuell sind diese Uhren schon gut und ich könnte sie nehmen, dann schreibt mir dies als Antwort.

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und meine Vorlieben sind nicht zu speziell.

Mit freundlichen Grüßen Niklas!
 
#2
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
3.925
Ort
nähe Wien
Hallo Niklas,
ich kann dir die Tissot Visodate sehr empfehlen, tolle Uhr mit herrlichem klassischem Design.
hier eine kurze Vorstellung von mir:
https://uhrforum.de/seiko-diver-jubilee-tissot-heritage-visodate-t161096

Orients und Seikos habe ich auch, da ist aber die Ausführung nicht ganz so gut wie bei der Tissot, wobei ich allerdings die oben genannten Modelle nicht besitze. ich würde aber ein Schweizer Uhrwerk von der Tissot eindeutig den Vorzug geben.:super:
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Zarkov

Zarkov

Dabei seit
01.05.2014
Beiträge
181
Ort
Metropolregion Rhein-Neckar
Aloah Niklas,

wenn dich an der Orient FEV0S003BH wirklich nur das Band stört, ein Bandwechsel ist kein Problem. Ein gutes Lederband kostet ab. 20 EUR. Passendes Werkzeug kriegst du unter 10 EUR. Mit dem Metallband hast du gerade im Sommer aber einige Vorteile. Und die Uhr wird durch verschiedene Bänder sehr wandelbar.
Persönlich würde ich als Einstieg entweder deutlich unter den 500 EUR bleiben (Seiko und Orient haben ziemlich viele, ziemlich gute Uhren unter 200 EUR im Programm) oder mir die Seiko SARB genau ansehen... zB. so sieht die aus (es gibt verschiedene Ziffernblätter) Click!
Wenn du ein ETA-Werk bzw. eine deutsche oder schweizer Uhr unter 500 EUR suchst wird's schon enger, Tissot, Hamilton, Certina ggf. oder Junkers/Zeppelin... mein Tipp wäre Aristo, wobei die im Bereich von ca 350 EUR liegen, da könntest du für 500 EUR insgesamt noch 'ne Orient Ray oder Seiko 5 für's Grobe dazu nehmen...

ciao

ax
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.232
Ort
Rheingau
Du hast ja schon zwei Orient auf Deiner Liste. Aber bei einem Budget bis 500 Euro könntest Du Dir auch eine qualitätiv höherwertigere Orient Star anschauen.

Mein Favorit mit hellem Zifferblatt wäre die Orient Star DV02003W. Sie erfüllt alle Deine Wünsche - nur der Durchmesser ist mit 41mm etwas über Deiner Vorgabe. Sie hat ein sehr gutes Stahlband, welches sich aber leicht gegen ein Lederarmband auswechseln lässt (Hirsch, Rios... ca. 25 Euro). Vorteil: im Sommer könntest Du auf Stahl wechseln, weil es angenehmer ist.

Auch noch in Frage käme eine Orient Star Classic mit hellem Zifferblatt. Das Modell EL05004W kommt mit Lederarmband und einem Durchmesser von 38,5mm - das Modell EL05003W mit Stahlband, hat aber schönere blaue Zeiger.

Edit: es gibt KEINEN Grund ein ETA-Werk zu bevorzugen - die Orient Star-Werke verfügen ebenfalls über Sekundenstopp und Handaufzug und gelten als sehr robust.
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Stoerenfried

Stoerenfried

Dabei seit
05.01.2015
Beiträge
5
Ort
Zürich/Schweiz
Hi,

ich hab selbst die Tissot Visodate und liebe diese Uhr.

Das schwarze ZB wirkt sehr edel, toll zu schwarzen Anzügen und weissen Hemden, ausserdem gut abzulesen.

Zu dem recht niedrigen Preis definitiv eine Überlegung wert.

Viel Spass beim Aussuchen!

Martin
 
#8
Krönchen

Krönchen

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
1.523
Ort
Trier
Seiko SARB 033

SARB033.jpg

38 mm, Glasboden, Atomatikwerk, Metall- und Lederbänder, unter 500 EUR
 
#9
johro

johro

Dabei seit
03.04.2007
Beiträge
3.925
Ort
nähe Wien
die SARB 033 wird überall mit 37mm angeboten? was hat den die für Bandanstösse?
 
#10
fabes

fabes

Dabei seit
04.11.2013
Beiträge
32
Ort
Sachsen
Hi Niklas, was würdest du denn von einer Fliegeruhr halten? Trifft genau auf deine Forderungen/Wünsche zu und lässt sich wunderbar zu allem tragen. ;)

Könnte dir z.B. Archimede ans Herz legen. Kann selbst die Pilot 42 mein Eignen nennen und bin noch immer restlos begeistert.
- ETA-Werk
- Saphirglas
- Glasboden
- Made in Germany
- auch als 36 oder 39mm Version verfügbar
- aktuell (noch) unter 500€
Schau einfach mal hier

Hier mal meine :)
IMG_20140517_134135_edit.jpg
 
#11
Hakuna-Matata

Hakuna-Matata

Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
412
Ort
Bayerisches Nizza
Hi,
deine Budgetbegrenzung akzeptiere ich natürlich, normalerweise bin ich auch kein Freund von "Lege noch das-und-das drauf, dann kriegst du das-und-das..."
Nur der Hinweis, dass die Sinn 556i all deinen Kriterien entspricht und nochmal eine Stufe hochwertiger anzusiedeln ist, als Seiko. Gebraucht in sehr gutem Zustand könntest du die Sinn für knapp 600€ bekommen.

Gruss,
Basti
 
#12
jayjay74

jayjay74

Dabei seit
17.10.2014
Beiträge
237
Ort
Bochum
Schon beim Lesen Deiner Anforderungen kam mir sofort in den Sinn: Tissot Visodate.

Tolle Qualität, zeitlos elegant und zu einem vertretbaren Preis. Ich habe selbst eine mit silbernem Zifferblatt. Das Lederband (gute Qualität mit schöner Faltschließe) habe ich bislang nicht montiert sondern ein Milanaise-Band. Die Visodate verdrängt sogar regelmäßig meine PANERAI vom Handgelenk.

Würde ich persönlich den anderen Modellen vorziehen. Auch der Service durch das große Händlernetz wäre ein Argument für die Tissot.

PS: Das ist eigentlich ein schöne Situation, die Auswahl, die Vorfreude auf eine schöne Uhr. Viel Spaß beim Auswählen.
Und auf jeden Fall beim Händler live ansehen, ob sie wirklich gefällt!!
 
#13
J

Jonick

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
18
Erstmal danke an allen die mir so schnell und qualitaitv hochwertig geholfen haben. Wie gesagt das Forum ist klasse!
+johro/stoerenfried/jayjay74 Ich finde sie auch sehr schön, weshalb die Visodate auch auf meiner Top 3 Liste steht.
+Zarkov Das hatte ich mir auch schon überlegt, wobei ich einen Nachteil heute gelesen habe. (s.u.)
+nogood Guter Einwand mit dem wechseln im Sommer und Winter, aber mir gefällt die Star nicht gut.
+Traumdeuter Joar da sind zwei agnz schöne dabei. Sind die qualitativ Hochwertig oder besser bzw. schlechter?
+T. Freelancer Ich weiß nicht, ob ich falsch geguckt habe aber die beiden, die ich mir angeschaut habe waren umd die 2000€ also außerhalb des Buget.
+Krönchen Mit dem Lederarmband sieht die um einiges besser aus, allerdings finde ich keine Seite, die diese Uhr führt. Kannst du mir einen Link senden oder gibt es bestimmte Seiten, wo man Uhren am besten kaufen sollte?
+fabes Ist eine sehr schöne Uhr gar keine Frage, aber ich finde die Tissot Carson ein bisschen schöner.
+Hakuna-Matata Ich bin nicht so der Freund von gebrauchter Ware (außer sie stammt aus meiner Familie). Ich weiß auch nicht worauf man bei einer Uhr gebraucht achten muss und halte mich von diesem Markt lieber zurück.

Nachdem ich mir weitere Meinung eingeholt habe (sei es von Freunden, andere Artikel oder speziell von meinem Vater), wurde Orient in meiner Ansicht in den Schatten gestellt. Ich weiß nicht ob das totaler Quatsch ist (überzeugt mich vom gegenteil) aber ich habe mich vorerst nur auf Tissot und Seiko beschrängt.
 
#14
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.232
Ort
Rheingau
Wenn Dir die Seiko Spirit gefällt, können Dir die genannten Orient Stars eigentlich nicht nicht gefallen. Sie sehen sich nämlich recht ähnlich.
Aber egal, dann entscheide Dich eben zwischen der Seiko und der Tissot. Sind beides klasse Uhren. Für die Tissot ist es sicher etwas einfacher einen Konzi zu finden, als für die Seiko.
 
#15
H

Hr. L

Guest
Hallo und willkommen im Forum,

Ohne deinen Freunden zu nahe treten zu wollen glaube ich dennoch, dass diese die Uhren von Orient (Star) eher aufgrund des Namens "schlechter finden".. Habe selbst drei Uhren von Orient gehabt und eine ist geblieben (in ein paar Jährchen vielleicht noch eine OS) und kann die Uhren sehr empfehlen... für den Preis sehr gute Qualität.
Einziges Problem vieler günstiger Orients, die Zeiger sind zu kurz (bei der Visodate aber auch)

PS. Mein Tipp: Image wird überbewertet... entweder man mag eine Marke aufgrund der Geschichte und der Modelle oder man sollte es lassen ;)
 
#16
M3ph15t

M3ph15t

Dabei seit
23.06.2014
Beiträge
337
Ort
Troisdorf
Nach langem Suchen in der selben Preiskathegorie bin ich bei der Hamilton Khaki Field hängen geblieben, als H70455533 passt sie auch zu deinem Wunsch unter 40mm zu bleiben.

Für mich eine schöne, schlichte Uhr die zu vielen Anlässen passt :)

H70455533 | Hamilton Watch
 
#17
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.066
Nachdem ich mir weitere Meinung eingeholt habe (sei es von Freunden, andere Artikel oder speziell von meinem Vater), wurde Orient in meiner Ansicht in den Schatten gestellt. Ich weiß nicht ob das totaler Quatsch ist (überzeugt mich vom gegenteil) aber ich habe mich vorerst nur auf Tissot und Seiko beschrängt.
Naja, in den Siebzigern und frühen Achtzigern war Orient bei heimischen Uhrenhändlern und Juwelieren noch vertreten, mittlerweile ist der Hersteller komplett vom deutschen Einzelhandelsmarkt verschwunden. Das hängt aber nicht mit mangelhafter Qualität der Orient-Uhren zusammen, im Gegenteil, sie liefern ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Meine Einstiegs-Automatik von 1976 läuft ohne nennenswerte Abweichung, leider hat ein Unfall Krone samt Welle 'rausgezogen. Und da fängt's eigentlich auch schon an: Die revisioniert bzw. repariert dir hier niemand, der nicht noch alte Ersatzteile auf Lager hat. Und das dürften die wenigsten sein. Warum die hier keiner mehr kauft, liegt wohl am für den deutschen Markt nicht (mehr) kompatiblen Herstellernamen. Und dabei klang 'Orient' schon immer nach Rotlichtmilieu Vulkanstraße, wurde aber politisch akzeptiert. ;)
Ist also 'ne Kopfsache, weshalb man von Orient abrät oder negative Artikel erstellt - auf dem entsprechenden Leistungsniveau tut sich Orient nichts mit Seiko, der die Firma ja mittlerweile zu über 50 % mit gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.744
Servus Niklas,

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und meine Vorlieben sind nicht zu speziell.
Nein, nein … im Gegenteil! Eine mir sehr sympathische Spezifikation ;-)!

Nachdem Krönchen hier ein Bild von mir (äähm, also meiner Uhr ;-)) eingestellt hat (kein Thema, Alexander :prost:), erlaube ich mir, auf Deine Frage zu antworten:

+Krönchen Mit dem Lederarmband sieht die um einiges besser aus, allerdings finde ich keine Seite, die diese Uhr führt. Kannst du mir einen Link senden oder gibt es bestimmte Seiten, wo man Uhren am besten kaufen sollte?
Die Uhr wirst Du so nicht finden. Das ist eine ganz normale SARB033 mit einem undramatischen 20mm Bandanstoß, bei der ich einfach das Stahlband gegen ein Hirsch Lucca in brauner Farbe ausgetauscht habe:

Lucca - HIRSCH Armband Sortiment - HIRSCH Armbänder GmbH

Andere "Strapse" passen aber auch ;-)

Beste Grüße

Boy
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
#19
AlexanderPro

AlexanderPro

Dabei seit
09.10.2014
Beiträge
10
Ort
Frankfurt am Main
Du hast auf jeden Fall schon eine gute Vorauswahl getroffen. Ich kann dir auf jeden Fall die Visodate empfehlen(habe selber eine goldene mit schwarzem ZB bestellt und warte sehnsüchtig darauf ;-))

Falls du die Visodate online bestellen willst würde Ich dir https://www.uhrinstinkt.de/ empfehlen. Dort bekommst du die Visodate zu einem spitzen Preis.

Viel Glück bei der Uhrensuche!


Viele Grüße aus Frankfurt

Alexander
 
#20
nogood

nogood

Dabei seit
04.04.2009
Beiträge
1.232
Ort
Rheingau
Und dabei klang 'Orient' schon immer nach Rotlichtmilieu Vulkanstraße, wurde aber politisch akzeptiert. ;)
Das ist doch gerade das tolle daran - eine Uhr für einen zwei- bis dreistelligen Euro-Betrag mit dem Image einer Rolex :lol:

Ich habe gehört, dass einige von der Marke Abstand halten, weil ihnen das schwülstige Wappen auf dem Zifferblatt nicht gefällt. Deshalb mein Tipp für Orient Star, denn da spart Orient sich diese "Verzierung".

Insgesamt ist die Tissot sicher die empfehlenswerteste Uhr für einen "Anfänger". Es gibt genug Läden, wo man sie sich anschauen bzw. kaufen kann und in der allgemeinen Wahrnehmung hat die Marke ein sehr gutes Image.
 
Thema:

Herren Automatikuhr bis 500€ (schlicht)

Herren Automatikuhr bis 500€ (schlicht) - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] J. Springs Herren Automatikuhr BEB518 Made in Japan Seiko Uhrwerk

    [Reserviert] J. Springs Herren Automatikuhr BEB518 Made in Japan Seiko Uhrwerk: Hallo Leute, ein Lustkauf der es nie ans Handgelenk geschafft hat. Gekauft habe ich die Uhr im Mai diesen Jahres. Die Uhr hat einen...
  • [Erledigt] Junghans 027/1502.00 Spektrum Herren Automatikuhr

    [Erledigt] Junghans 027/1502.00 Spektrum Herren Automatikuhr: Biete Junghans 027/1502.00 Spektrum Herren Automatikuhr Die Uhr ist von 11/2017 mit Rechnung und Garantie, wie neu, wurde nur paar Mal getragen...
  • [Erledigt] TAG HEUER AQUARACER Herren Automatikuhr FULL SET 43MM WAY2012.BA0927 Garantie

    [Erledigt] TAG HEUER AQUARACER Herren Automatikuhr FULL SET 43MM WAY2012.BA0927 Garantie: Mit diesem Angebot bietet sich die ideale Gelegenheit, sich seinen eigenen Weihnachtswunsch zu erfüllen. Da ich mich neu verliebt habe (Planet...
  • Seiko 5 Herren-Automatikuhr, Ref. SRP165K1

    Seiko 5 Herren-Automatikuhr, Ref. SRP165K1: Hallo zusammen, ich möchte euch heute meine neueste Errungenschaft vorstellen. Es handelt sich um eine Automatik-Herrenuhr aus dem Hause...
  • Suche Seiko Automatikuhr Herren SARG007 / SARG007J

    Suche Seiko Automatikuhr Herren SARG007 / SARG007J: Hallo, ich bin vor ein paar Tagen zufällig über besagte Seiko gestolpert. Ich bin richtig begeistert. Leider scheint sie nirgendwo mehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben