Uhrenbestimmung Hermle Reiseuhr 8Tage Uhr

Diskutiere Hermle Reiseuhr 8Tage Uhr im Sonstige Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo habe hier eine Uhr von Hermle über die ich niergends Informationen gefunden habe. Es ist eine 8 Tageuhr sie hat keine Seriennummer die...
Balu049

Balu049

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
221
Ort
Mittelfranken
Hallo habe hier eine Uhr von Hermle über die ich niergends Informationen gefunden habe. Es ist eine 8 Tageuhr sie hat keine Seriennummer die erkennbar wäre .Auch bei Hermle habe ich sie nicht gefunden. Sie wird nicht so alt sein denke ich ,Aufzug und Uhrzeitstellen mit Schlüssel . So nun noch ein paar Bilder bin für jede Info dankbar.
 

Anhänge

neset530d

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
13.743
Ort
Wien
Zuletzt bearbeitet:
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Solche Messinguhren wären noch in den 90ern 'Made in Germany' gewesen. Mein Hermle Kunststoffwecker aus den beginnenden 90ern war z.B. noch 'Made in Germany'.
Mein Gefühl sagt nach 2000.
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
380
Guten Morgen,

genau die gleiche Uhr besitze ich auch, leider ist das obere Glas gebrochen und sie läuft viel zu schnell. (ca.1 Stunde am Tag)
Eine Anfrage bei Hermle ergab, daß kein Glas mehr lieferbar sei und auf die Antwort der Firma, beim Lieferanten nachzufragen, warte ich noch heute. Die Uhr ist aus den 90ern.
Wo das Uhrwerk -designed in Germany- gebaut wurde, weiß ich nicht.

Gruß Westminster.
 
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Die Uhr ist aus den 90ern.
Ich bezweifle, dass die oben gezeigte Uhr mit ihrem hochglänzenden, unbeschlagenen und kratzerfreien Gehäuse sowie dem blütenreinen weißen Zifferblatt 20 Jahre alt ist. In den 90ern wurden außerdem keine "German Movement"- bzw. "designed in Germany"-Bezeichnungen verwendet - solche Bezeichnungen wurden hauptsächlich in den 2000er Jahren verwendet bzw. kamen da auf, um wenigstens noch ein bisschen 'Made in Germany'-Bezug zu suggerieren. In Hermle-Uhren der 80er und 90er wurden hauptsächlich Junghans-Werke verbaut.
Ich würde daher sogar vermuten, dass die Uhr erst seit 4-5 Jahren aus dem Hermle-Programm raus ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rainer Nienaber

Rainer Nienaber

Uhrenhersteller, Nienaber
Dabei seit
28.10.2010
Beiträge
3.486
Ort
O W L
Man könnte auch einfach mal bei Hermle anfragen. Die müssen es ja wissen.
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
380
Hallo zusammen,

mit Hermle habe ich ja Kontakt gehabt. Das Alter wurde auf etwa 20 Jahre festgelegt, genau konnte man mir es aber nicht sagen. Auch beim Typ des Werkes habe ich keine eindeutige Aussage bekommen. Fotos hatte ich dorthin geschickt. Sollte sie jünger sein, wäre es umso trauriger, kein Glas mehr zu bekommen. Hierzu muß ich allerdings sagen, daß dessen Klemmung sehr unglücklich gelöst ist, nämlich auf dem Facettenschliff an nur zwei Stellen. Ohne Dämpfermaterial als Puffer.

Gruß Westminster.
 
Nippon-Fan

Nippon-Fan

Gesperrt
Dabei seit
25.09.2012
Beiträge
1.211
Ort
Gießen
Hallo!

Bei deinem Ührchen handelt es sich um eine Hermle Moorgate. Es gab sie auch in eckiger Form als Whitechappel. Sie war so in dieser Form zum letzten Mal 2008 im Hermle Katalog.
Vermutlich wurde sie in Asien zugekauft. Soweit ich weiß werden dort diese Uhren immer noch produziert und teilweise als antike Reiseuhr angeboten ;-)
Damals kamen diese Gerüchte auf Hermle würde in China produzieren lassen. Vielleicht hat man sich deshalb wieder schleunigst von dem Teil verabschiedet. Wundert mich nicht, dass es dafür keine Ersatzteile mehr gibt. Das Werk wurde übrigens als 122er Kaliber bezeichnet.
Aber hübsch aussehen tut sie.

Gruß!
Markus
 
Balu049

Balu049

Themenstarter
Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
221
Ort
Mittelfranken
Hallo Nippon -Fan Danke für die Info hab sie auf dem Flohmarkt gekauft sammle eigentlich Taschenuhren aber die Uhr hat mir gefallen dachte auch das sie so um 1995-2005 jahrgang ist habe aber nix über die Uhr gefunden nur gut das es das Forum gibt. Mfg Bernd:klatsch:
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
380
Danke ebenfalls für die Auskunft! Und Balu, wenn Du mal Teile brauchst, melde Dich, bevor ich das Teil im Buntmetallcontainer entsorge. Wenn sie sich wenigstens gescheit einregulieren lassen würde.........

Gruß Westminster.
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.704
Ort
92272 Hiltersdorf
Danke ebenfalls für die Auskunft! Und Balu, wenn Du mal Teile brauchst, melde Dich, bevor ich das Teil im Buntmetallcontainer entsorge. Wenn sie sich wenigstens gescheit einregulieren lassen würde.........

Gruß Westminster.
Beim Regulieren musst Du bei diesem Echappement darauf achten, dass sich wirklich nur der Spiralschlüssel verstellt wird und nicht etwa auch der Block. Sonst verstellst Du den Abfall und die Uhr macht, was sie will. Nur nicht die genaue Zeit anzeigen:).
Zum gebrochenen Glas: Fast jeder Glaser (Glasbauer) macht - oder beschafft - Dir das nach Muster. Allerdings nicht ganz billig.
 
Westminster

Westminster

Dabei seit
26.02.2017
Beiträge
380
Hallo Rolf - Dieter,

Das Glas habe ich schon versucht bei meinem Glaser (der spannt die Scheibe mit Saugnäpfen, die kleine Größe hat er nicht) und bei meinem Optiker(der hat mir das Glas oval geschnitten, kann seine Maschine aber nicht in den Winkel einstellen, daß er eine Fase von dieser Breite schleifen kann) fertigen zu lassen.
Ich packe die Uhr jetzt erst mal aus meinem Blickfeld. Vielleicht ergibt sich später mal die Gelegenheit. Danke Dir für die Tips.

Gruß Westminster.
 
Der Stromer

Der Stromer

Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
1.704
Ort
92272 Hiltersdorf
Zum Glas: Ich habe mir mal ein kleines Glas - Oval und gewölbt, 2 x 3 cm machen lassen. Hat 5,- EUR gekostet bei einem Glasbläser, der Laborgeräte hergestellt hat. Der hat das Glas zugeschnitten und in einer Form im Ofen so verbogen. War ein richtiges Schnäppchen:klatsch::klatsch:

Und vor ein paar Wochen bei einem Glaser in Amberg 3 Facettenscheiben für eine Uhr anfertigen lassen. Nach Aussage des Glasers hat er das aber nicht selbst gemacht, sondern sein Lieferant (eine Glashütte) hat diese so nach Maß hergestellt. Auch hier wurde nicht geschliffen, sondern in einer Form und im Ofen so gebogen. Die Scheiben waren 145 x 165 mm. Alles kein Problem, der Preis war ca. 70,- EUR bei 3 Wochen Lieferzeit.
 
Thema:

Hermle Reiseuhr 8Tage Uhr

Hermle Reiseuhr 8Tage Uhr - Ähnliche Themen

  • [Suche] Platine für Antrieb des "Drehpendels" Hermle

    [Suche] Platine für Antrieb des "Drehpendels" Hermle: Leider ist mir bei der Reparatur einer Hermle Quartz Drehpendeluhr aus den frühen 80ern ein großes Malheur passiert. Die kleine Platine mit der...
  • Kaufberatung Wand-Regulator (AMS, Kieninger, Hermle)

    Kaufberatung Wand-Regulator (AMS, Kieninger, Hermle): Hallo und erst einmal ein herzliche Grüß Gott aus Bayern, ich beschäftige mich nun schon geraume Zeit mit der Thematik Anschaffung eines schönen...
  • Hermle-Echappement mit Kunststoffteilen, wie reinigen?

    Hermle-Echappement mit Kunststoffteilen, wie reinigen?: Hallo ins Forum! Ich habe eine Glasenuhr von Hermle gefischt. Es ist ein Echappement verbaut. Der Anker und das Hemmrad sind aus Kunststoff...
  • [Suche] suche Pendelfeder für Hermle 876/0

    [Suche] suche Pendelfeder für Hermle 876/0: Hallo , ich suche eine Pendelfeder für ein Hermle Uhrwerk Bezeichnung 876/0. Wer kann mir die Masse mitteilen von der PendelFeder Danke an alle
  • Demontage eines Hermle-Uhwerks

    Demontage eines Hermle-Uhwerks: Hallo, bin neu hier im Forum und suche Rat für ein Problem bei der Demontage eines Hermle-Uhrwerks mit Schlagwerk. Der Hebedaumen, der den...
  • Ähnliche Themen

    • [Suche] Platine für Antrieb des "Drehpendels" Hermle

      [Suche] Platine für Antrieb des "Drehpendels" Hermle: Leider ist mir bei der Reparatur einer Hermle Quartz Drehpendeluhr aus den frühen 80ern ein großes Malheur passiert. Die kleine Platine mit der...
    • Kaufberatung Wand-Regulator (AMS, Kieninger, Hermle)

      Kaufberatung Wand-Regulator (AMS, Kieninger, Hermle): Hallo und erst einmal ein herzliche Grüß Gott aus Bayern, ich beschäftige mich nun schon geraume Zeit mit der Thematik Anschaffung eines schönen...
    • Hermle-Echappement mit Kunststoffteilen, wie reinigen?

      Hermle-Echappement mit Kunststoffteilen, wie reinigen?: Hallo ins Forum! Ich habe eine Glasenuhr von Hermle gefischt. Es ist ein Echappement verbaut. Der Anker und das Hemmrad sind aus Kunststoff...
    • [Suche] suche Pendelfeder für Hermle 876/0

      [Suche] suche Pendelfeder für Hermle 876/0: Hallo , ich suche eine Pendelfeder für ein Hermle Uhrwerk Bezeichnung 876/0. Wer kann mir die Masse mitteilen von der PendelFeder Danke an alle
    • Demontage eines Hermle-Uhwerks

      Demontage eines Hermle-Uhwerks: Hallo, bin neu hier im Forum und suche Rat für ein Problem bei der Demontage eines Hermle-Uhrwerks mit Schlagwerk. Der Hebedaumen, der den...
    Oben