Uhrenbestimmung Herm. Bark Kiel

Diskutiere Herm. Bark Kiel im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo zusammen, ich habe von meinem Opa eine interessante Stoppuhr geerbt. Leider habe ich noch nicht viel über sie raus finden können. Das...
M

MaxD

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
242
Ort
Essen
Hallo zusammen,

ich habe von meinem Opa eine interessante Stoppuhr geerbt.
Leider habe ich noch nicht viel über sie raus finden können. Das Web bringt nichts zustande außer, dass es wohl vergleichbare Uhren für den Einsatz in U-Booten im II.WK gab. Mein Opa war allerdings nicht bei der Marine. Zum Zustand der Uhr ist leider auch nicht viel zu sagen. Die Zwiebelkrone feht und sie ist deshalb ohne Funktion.
 

Anhänge

H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo MaxD,
Hermann Bark in Kiel war der Uhrmacher, der die Uhr verkauft hat.
Hergestellt wurde die Uhr von Alpina.
Das Uhrwerk ist ein Minerva 19.14
Eine militärische Verwendung läßt sich nur durch eine Gravur außen auf dem Boden nachweisen.
Der Kriegsmarine ist die Uhr wegen der fehlenden Zifferblattbeschriftung nicht zuzuordnen.
Gruß Holger
 
M

MaxD

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
242
Ort
Essen
Ich würde gerne nochmal auf die Anzeichen der militärischen Verwendung zurückkommen. Was die Gravur auf dem Boden betrifft kann ich nur sagen, dass die Uhr diese nicht hat. Allerdings ist mir bei zwei Bildern im Web aufgefallen, dass auch diese eindeutigen Kriegsmarineuhren keine Beschriftung auf dem Ziffernblatt haben. Zudem habe ich keine Hermann Bark für die zivile Benutzung gefunden.
Hat evtl. jemand einen Tipp was die Krone angeht? Ich würde die Uhr schon gerne wieder zum Leben erwecken.
Ich bin für jeden Tipp dankbar.
 
H

holger 57

Gesperrt
Dabei seit
15.01.2010
Beiträge
1.286
Ort
Harz
Hallo MaxD,
Ersatz der Krone und evtl. der Aufzugwelle sollte kein großes Problem darstellen.
Wie sahen die KM-Uhren ohne Nummer aus?
Gruß Holger
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
5.274
Ort
nördlich von Berlin
In unserm Sportverein lagen 2 solche Stoppuhren. Bis vor ein paar Jahren Quartzer Angeschafft wurden. Ich habe auch schon einige Marienestopper gesehen , entweder sie hatten auf dem ZB ein RM oder im Deckel RM mit Inventarnummer . Da Stoppuhren Marieneeigentum waren
Gruß
lennox
 
M

MaxD

Themenstarter
Dabei seit
14.03.2011
Beiträge
242
Ort
Essen
Dann hab ich wohl pech gehabt.
Die Krone würde ich trotzdem gerne reparieren lassen. Ich komme aus Essen und habe hier schon zwei Uhrmacher gefragt die mir beide nicht helfen konnten. Vielleicht hat ja hier aus dem Forum jemand einen Tipp.
 
Badener

Badener

Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.875
Ort
Eurasburg
Nur am Rande:
Im Uhrmacher-Adressbuch von 1925 ist H. Bark als Uhrmacher in Kiel in der Holstenstr. 93 aufgeführt.

Gruß
Badener
 
Thema:

Herm. Bark Kiel

Herm. Bark Kiel - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr: Hermes Arceau Lift Tourbillon Répétition Minutes

    Neue Uhr: Hermes Arceau Lift Tourbillon Répétition Minutes: Gehäuse: Rosé- oder Weißgold Durchmesser: 43,0mm WaDi: 30m(!) Werk: H1924 Gangreserve: 90 Stunden Limitierung: jeweils ein Einzelstück Preis...
  • Neue Uhr: Hermès Arceau Into The Canadian Wild

    Neue Uhr: Hermès Arceau Into The Canadian Wild: Gehäuse: Weissgold Durchmesser: 38mm Wasserdicht: 30m Werk: H1912 Gangreserve: 50 Stunden Extra: Auf 48 Stück limitiert
  • Neue Uhr: Hermès Arceau Harnais Français Remix

    Neue Uhr: Hermès Arceau Harnais Français Remix: Gehäuse: Weissgold Durchmesser: 38mm Wasserdicht: 30m Werk: H1912 Gangreserve: 50 Stunden Extra: Auf 24 Stück limitiert Preis: 48.000 Euro...
  • Neue Uhr: Hermès Arceau Cheval Cosmique

    Neue Uhr: Hermès Arceau Cheval Cosmique: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41mm sowie in 38mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: H1837 Gangreserve: 50 Stunden Extra: Jeweils auf 24 Stück limitiert...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Uhr: Hermes Arceau Lift Tourbillon Répétition Minutes

    Neue Uhr: Hermes Arceau Lift Tourbillon Répétition Minutes: Gehäuse: Rosé- oder Weißgold Durchmesser: 43,0mm WaDi: 30m(!) Werk: H1924 Gangreserve: 90 Stunden Limitierung: jeweils ein Einzelstück Preis...
  • Neue Uhr: Hermès Arceau Into The Canadian Wild

    Neue Uhr: Hermès Arceau Into The Canadian Wild: Gehäuse: Weissgold Durchmesser: 38mm Wasserdicht: 30m Werk: H1912 Gangreserve: 50 Stunden Extra: Auf 48 Stück limitiert
  • Neue Uhr: Hermès Arceau Harnais Français Remix

    Neue Uhr: Hermès Arceau Harnais Français Remix: Gehäuse: Weissgold Durchmesser: 38mm Wasserdicht: 30m Werk: H1912 Gangreserve: 50 Stunden Extra: Auf 24 Stück limitiert Preis: 48.000 Euro...
  • Neue Uhr: Hermès Arceau Cheval Cosmique

    Neue Uhr: Hermès Arceau Cheval Cosmique: Gehäuse: Stahl Durchmesser: 41mm sowie in 38mm Wasserdicht: 30m Uhrwerk: H1837 Gangreserve: 50 Stunden Extra: Jeweils auf 24 Stück limitiert...
  • Oben